Teamspeaker 2min verzögerung

ischtor

Rare-Mob
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
190
Reaktionspunkte
0
Hallo,

mal ne Frage an die Profi´s.

Mein Teamspeaker funktioniert eigentlich ganz gut, nur ein Problem.

Wenn ich spreche dauert es 2sek oder so dann hör ich den von mir gesagten Text nochmal.
Den dann auch die anderen hören...

Da kann man sich wirklich nicht gut unterhalten....


pls help

gruss
Ischtor
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pfotenhauer

Rare-Mob
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Hallo,

mal ne Frage an die Profi´s.

Mein Teamspeaker funktioniert eigentlich ganz gut, nur ein Problem.

Wenn ich spreche dauert es 2sek oder so dann hör ich den von mir gesagten Text nochmal.
Den dann auch die anderen hören...

Da kann man sich wirklich nicht gut unterhalten....
pls help

gruss
Ischtor

Steckst du hinter ner Firewall?? Das klingt mir ganz nach dem TCP/IP - Protokoll. Deine Sprache wird in Datenpakete zerlegt und versendet. Beim empfänger wird es wieder zusammengebaut. wenn auf dem weg ein paket verloren geht wird es neu angefordert und daraus entstehen Latenzen die eigentlich im ms-bereich liegen sollten. Warum das bei dir so extrem verzögert und wahrscheinlich so viele Pakete verloren gehen kann ich dir nicht sagen.

HIER noch ein kleines Movie (ca.73MB) zum thema I-Net und TCP/IP:

http://ftp.sunet.se/pub/tv+movies/warriors...-700-fr-VBR.mpg
 

Fubbiz

Rare-Mob
Mitglied seit
12.12.2006
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1
Kommentare
17
Also wenn man sich selber hört, dann stimmt da schonmal was nicht, kann mehrere Fehler haben...
Ist sehr schwer da jetzt ne lösung vorzuschlagen, da es so vieles sein kann.
Aber mit TCP/IP-Packeten hat das nix zutun, verzögerungen sind normal.

Hört sich nach falschen sound einstellungen in windows an.
Wiedergabe Mic aus
Aufnahme Mic auswählen (nicht stereomix o.ä.)

Muss natürlich auch nicht bei dir liegen das Problem kann auch bei einem Kollegen in TS sein, v.d. kennste keinen der mit dir in TS ne Live setting vornehmen kann?

mfg
 

Hewal

NPC
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Also wenn man sich selber hört, dann stimmt da schonmal was nicht, kann mehrere Fehler haben...
Ist sehr schwer da jetzt ne lösung vorzuschlagen, da es so vieles sein kann.
Aber mit TCP/IP-Packeten hat das nix zutun, verzögerungen sind normal.

Hört sich nach falschen sound einstellungen in windows an.
Wiedergabe Mic aus
Aufnahme Mic auswählen (nicht stereomix o.ä.)

Muss natürlich auch nicht bei dir liegen das Problem kann auch bei einem Kollegen in TS sein, v.d. kennste keinen der mit dir in TS ne Live setting vornehmen kann?

mfg


dieses "sich doppelt hören" hängt auch oftmals damit zusammen, daß der Gegenüber kein Headset hat, sondern Lautsprecher. und somit empfängst du über sein mikrofon deine Stimme, welche ja durch SEINE Lautsprecher ausgegeben werden. Das wiederum bestätigt sich dadurch, daß erst nach 2sek. die gegenstelle das hört, was du sagst.

das problem mit der Verzögerung kenne ich sehr gut. Bei mir tritt es vor allem nach längeren ts sitzungen auf. Bisher bin ich leider noch nicht so ganz dahinter gekommen, wo genau das problem liegt.

Bei mir hift immer ein reconnect (sache von 3 sek :-))

Gruß
Hewal (Yasso, Wrathbringer)
 
Oben Unten