Und täglich blogt das Arbeitstier..

dadragonfly

Quest-Mob
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Kommentare
147
Buffs erhalten
682
.... oder so...naja fast...zumindest wenn ich arbeite.
biggrin.png


Ich würde ja gerne mehr blogn, jedoch wenn ich so am See liege freut es mich einfach nicht. Bzw. ich weiss dann nicht recht was ich schreiben soll.

Wenn ich noch mehr vom See schreibe, bekomme ich noch Morddrohungen
biggrin.png


Darum erzähle ich heute von meinem Tag.

05:45 Uhr
gepoltere im Schlafzimmer, meine Freundin steht auf. Ich denke mir nicht recht viel und schlafe weiter.

05:55 Uhr Mit einem freundlichem " WILLST DU NICHT MAL AUFSTEHEN!!!!" werde ich wieder geweckt. Da kommt es mir ich habe mit ja extra frei genommen, damit ich mit ihrer Schwester zum Augenarzt fahren kann und ich danach zum Zahnarzt muss. :ohmy:

06:00 Uhr Wie hypnotisiert schleiche ich in das Badezimmer und kuck mich in den Spiegel. "War ich gestern fort?" dachte ich mir als ich meine roten Augen und die Abdrücke in meinem Gesicht betrachtete. Eigentlich nicht aber fühlen tue ich mich definitiv so. Vielleicht liegts ja am Bett.

06:12 Uhr Nach Morgendusche etc.. wackle ich in die Küche und will mir ein Frühstück herrichten. "hast du schon mal auf die Uhr geschaut?" dröhnt es von der Seite. Ein "hmpf***grml****hunger*** Kdhchusdu" kam als Antwort von mir. Als ich dann nochmals auf die Uhrzeit aufmerksam gemacht worden bin, machte ich mich mit ihrer Schwester auf den Weg zum Augenarzt der ja schon um 06:00 Uhr mit seiner Ordination beginnt.

06:36 Uhr Ankunft beim Arzt, fröhlich spazieren wir hinein und drücken bei der Tür....drücken bei der Tür....drücken bei der Tür..... omg :ohmy:


ORDINATIONSZEITEN 08:00 - .....

Ich dachte nur ****** +*** +****** +****** tja was macht man nun 1,5 Stunden lang?

Offen hat noch nichts also shoppen fällt flach.

06:46 Uhr Bäckerei gefunden und mal essen gekauft, damit mal mein Magen eine Ruh gibt.

07:00 Uhr noch eine Stunde was nun? Wir entschlossen uns dann mal den Friedhof anzukucken. Damit ich mich mal beruhige. Am lustigen fand ich dort die 4 Praktikanten die Kieselsteine aussortieren durfen. (manchmal hat man eben Pech
biggrin.png
)

07:30 Uhr Mit entsetzen stellen wir fest das vor uns ein Stücken Rückenwirbel lag. Fand ich schon ein bisschen schräg.

08:00 Uhr Ab zum Arzt und reinsetzen.

08:30 Uhr mir wurde dies entschieden zu fad und ich entschloss mich zum Frisör zu gehen.

09:45 Uhr Frisch geschnitten hole ich nun wieder die Schwester ab.

10:30 Uhr Ab zum Zahnarzt. Ich wusste schon was er heute machen muss. B O H R E N. Aber dank der Spritzen finde ich das nicht mehr wirklich arg.

13:00 Uhr Endlich darf ich wieder essen
biggrin.png


13:05 Uhr Ich denke mir das ich kurz mal in ne Inze gehe, jedoch war mir schon klar das ich schon sehr müde war. Die Umstellung von der Nachtschicht war wieder mal schlimm. Und so geschah es das ich immer wieder bei den Trashmops einschlief.
biggrin.png

Ist mir auch noch nie passiert. Tank hats aber immer wieder überlebt.

14:19 Uhr Nach lvl up bin ich dann entgültig eingeschlafen und schlummerte vor mich hin.

16:00 Uhr Nach kurzen Erholungschalf wurde ich wieder munter und ging in den Garten, wo auch schon ein Schulkollege wartete und mich zum Volleyball forderte. Frisch ausgeruht wurde er 21:4 vom Feld gewischt und wir entschlossen uns schnorcheln zu gehen.

Mein neuestes Hobby ist zur Zeit schorcheln. Heute haben wir Aale gesehen und die waren seltsamerweise nicht scheu.

20:15 Uhr Dr. House lief im Fernsehen und war auch das letzte was ich vor der Arbeit gemacht habe.

21:30 Uhr Abfahrt in die Arbeit

tja da bin ich nun und schreibe blog

Habe ein paar Sachen gekürzt.
smile.png


Nun bin ich halt froh wenn ich in 4 Stunden heimgehen darf.

bis denne

Euer (schnorchelnder) dadragonfly
top.gif
 
Oben Unten