Und täglich grüßt...

DerFrodo

NPC
Mitglied seit
23.02.2008
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Na das ist doch eine Überraschung. Der Patch ist raus, alle sind glücklich und liegen sich vor freude das Gesicht mit salzigen Flüssigkeiten benetzt in den Armen, oder?

Naja. Zuerst hat man am Erscheinungstag den Eindruck, dass man eigentlich vom eigenen charakter nicht wirklich mehr viel sieht, wenn man sich auf die neue Insel begibt, denn die Spielerdichte ist erbarmungslos groß - kein Problem, denn wieso sollte es anderen anders gehen als einem selbst.

Doch dann am nächsten Tag stellt man ernüchternd fest, dass die Server down sind. Auch eigentlich keine große Überraschung.

Man stellt sich selbst dann allerdings doch wieder die allseits beliebte Frage: Wieso lasse ich das als Zahlender Kunde mit mir machen? (Im Forum lesend findet man übrigens endlich wieder Aussagen wie "hast du kein eigenes Leben? Lies mal ein Buch" - was zu der Frage führen sollte, ob diese leute Bücher lesend Forumantworten schreiben und vor allem, ob es ein zufall sein muss, dass diese Antworten auch gerade in den Off-Zeiten der Server auftauchen.)

Ich führ meinen Teil bin durchaus zu einer Antwort gekommen: Alles redet davon: Schau doch mal bei Warhammer Online rein...
Gedacht, getan: Den Trailer habe ich mehr als ertragen können, aber im grunde ists doch von der Weltsituation der WoW geschichte mehr als ähnlich (eingefleischte Warhammer Fans mögen es mir verzeihen).
Ausserdem muss ich nicht völlig über ein Spiel informiert sein, dass dann doch vielleicht und überhaupt erst in drei Monaten erscheint - zumindest war das die einzige Angabe, die ich hab auf die schnelle finden können.

Bleibt also nur zu hoffen, dass SG-Worlds ein Hit wird, denn schliesslich hätte ich wirklich nichts gegen einen örtlichkeitswechsel, wenn ich mich schon in eine neue Spielmechanik einarbeite.

Also bleibe ich (wie sicher so viele) Blizzard und der Welt von Warcraft -wieso auch immer der Titel nie lokalisiert wurde - erhalten und schaue nur brav alle paar Wochen bei den Seiten anderer Herrsteller vorbei, so dass Blizzard immer dran denkt mit der Konkurrenz Schritt zu halten, dank ausreichendem Interesse an Fremdprodukten.

*Misanthrop-modus aus*

Liebe Grüße

Frodo
 
Oben Unten