Urlaub zu zweit, in Ruhe?

Perkone

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
953
Reaktionspunkte
9
Kommentare
61
Hallo Freunde

Ich und mei bester Freund wollen mal zu zweit Urlaub machen, ohne jegliche andere soziale Interaktion. Da ich und er im Dienstleistungsbereich arbeiten, dachten wa uns, ma ne Woche oder so zu zweit ohne jegliche andere Menschen irgendwas zu unternehmen. Mir würde am liebsten ne Hütte mit See, wo man fischen kann, am meisten gefallen.
Die Intention ist, das Futter und Trinken selber mitzubringen, und einfach mal ohne einzukaufen ne Zeit lang selber leben. Ohne Handy, Pc, Laptop oder sonstwas. Einfach abschalten. Da ich keinen Führerschein habe und mein Freund auch net, weiß ich nicht, wie man das machen soll. Nen dicken Tasmanian Tiger Rucksack hab ich zwar, aber ich weiß nich, wonach ich an Angeboten suchen soll.
Wo die Destination ist, wär mir egal. Am liebsten wär mir natürlich Österreich und angrenzende Länder.

Hat vielleicht von euch einer ne Idee, was wir dahingehend machen könnten ?
 

Baron King Zwei

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.06.2013
Beiträge
594
Reaktionspunkte
5
Könntest ja zum Beispiel mit dem Taxi zum Flughafen und dann mit einem Jet zu einem Flughafen in einem Land wo du die Sprache nicht sprichst und wo es seehütten zu vermieten gibt mit Fischen in dem See und dann fährst du mit dem Taxi zu einem Supermarkt wo du alles kaufst was du so brauchst und dann weiter in die Hütte und da lebst du dann und weil du die Sprache nicht kannst brauchst du niemals wieder sozial zu interagieren
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Perkone

Perkone

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
953
Reaktionspunkte
9
Kommentare
61
Das war jetzt zwar schwer zu lesen, aber eigentlich ne gute Idee. Auch nen Vorschlag, welches Land?
 
TE
TE
Perkone

Perkone

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
953
Reaktionspunkte
9
Kommentare
61
Wenn ich n bisschen ausdauernder wär, wäre das vll ne Idee Aber durch irgendwelche Berge zu wandern würd mich wohl auf Dauer n wenig belasten
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Mitm Zug ist wohl die beste Lösung.... auch im europäischen ausland
da kannste beliebig rumgurken, und dann geht ihr halt zelten irgendwo, z.b.
 

Deanne

Welt-Boss
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
3.833
Reaktionspunkte
125
Kommentare
72
Buffs erhalten
41
Ein Handy (nach Möglichkeit kein Smartphone) solltet ihr schon mitnehmen, wenn vor Ort keines vorhanden sein sollte. Glaube mir, du willst im Notfall nicht bis ins nächste Dorf laufen, um Hilfe zu holen. D
 

Baron King Zwei

Dungeon-Boss
Mitglied seit
18.06.2013
Beiträge
594
Reaktionspunkte
5
Ein Handy (nach Möglichkeit kein Smartphone) solltet ihr schon mitnehmen, wenn vor Ort keines vorhanden sein sollte. Glaube mir, du willst im Notfall nicht bis ins nächste Dorf laufen, um Hilfe zu holen. D

lol cro:)

würde ja nach skandinavien reisen, da soll es sehr schön sein sagt man
 

Sozialinkompatibel

Welt-Boss
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
3.633
Reaktionspunkte
254
Schweden oder Island ist sehr schön. :>

In DE gibts halt wieder massig Gesetze die euch einschränken, wie zB Fischen, offenes Feuer blablabla.
 

Nijara

Rare-Mob
Mitglied seit
04.07.2007
Beiträge
356
Reaktionspunkte
22
Kommentare
30
Buffs erhalten
5
Canada! Oder Norwegen...nur da empfiehlt sich wirklich ein Handy...
 

vollmi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
886
Reaktionspunkte
39
Zum Angeln wäre wirklich Norwegen oder Skandinavien angesagt.
Island hingegen wenn man mit dem Rad was sehen will (ich persönlich ziehe auf Island Pferd oder Geländewagen vor). Fischen ist da zwar auch möglich aber Saisonal recht beschränkt. Und wenn ihr mit dem Fahrrad unterwegs seid und die Ringstrasse verlasst, solltet ihr euch um ein Iridiumhandy bemühen (Die kann man auch mieten) oder halt die frequentierten Routen nutzen.


Angelscheine gibt es in den meisten Skandinavischen Ländern an der Tankstelle. Ohne diese zu angeln kann sehr unangenehm werden.

mfG René
 

Konov

Raid-Boss
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
10.207
Reaktionspunkte
159
Kommentare
71
Buffs erhalten
95
Angesichts der tatsache dass sie nur ne woche fahren wollen und am besten angrenzende länder, kannste kanada, skandinavien und die ganzen Späße sowieso knicken.

Fahrt nach Österreich oder die Schweiz zum wandern und zelten oder sowas... angeln kannste da bestimmt auch.
Gibt sicherlich traumhafte ecken dort, man hat keine sprachlichen Barrieren zu überwinden und der finanzielle + logistische aufwand hält sich in Grenzen.
 

Aun

Raid-Boss
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
7.769
Reaktionspunkte
393
Kommentare
421
Buffs erhalten
228
kleiner tipp für komplette ruhe von allem: fahrt nach angeln in schleswig-holstein
 

Vogelsang

Quest-Mob
Mitglied seit
06.07.2012
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Für den Fall das Deutschland für euch in Frage kommt -> Kummerower See

"Wer den Kummerower See einmal besucht hat, kommt wieder. Die Landschaft im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist eine perfekte Erholungsregion und bietet neben dem eigentlichen See eine ruhige Mischung aus hügeligem Gelände mit Wäldern, Wiesen, Feldern und kleinen Ortschaften. Im Sommer können Gäste natürlich auch einen Badeurlaub verbringen, schließlich befindet man sich hier in der größten Seenlandschaft Deutschlands. Der Kummerower See verfügt über mehrere Badestellen und die Wasserqualität ist sehr gut, das bescheinigen regelmäßige Untersuchungen.
Freizeitgestaltung

Aber nicht nur im Juli oder August lohnt ein Besuch. Rad- bzw. Wandertouren sind bei einem Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte oft im Frühjahr oder Herbst am schönsten. Bei einer Strecke rund um den Kummelower See locken zum Beispiel historische Gemäuer wie das Barockschloss Kummerow oder ausgedehnte Naturlandschaften wie die Moorwiesen bei Neukalen. Auf dem See selbst beliebt ist natürlich Wassersport. Surfen, Kanu fahren, Segeln kann betrieben werden oder in Kursen erlernt werden. Sogar Motorboote sind aufgrund der Größe des Kummerower Sees erlaubt."

War selber letztes Jahr da und fand es einfach nur traumhaft!

Egal wo ihr letztendlich landet, viel Spaß und eine erholsame Zeit
 
TE
TE
Perkone

Perkone

Dungeon-Boss
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
953
Reaktionspunkte
9
Kommentare
61
@Konov: bin Österreicher, und Angelgesetz hier is hart, kannste vergessen. Hier brauch man überall ne Angelkarte, die man nur über nen Kurs bekommt, oder man angelt bei nem Teich, wo man vorher mit dem Besitzer geredet hat.... Das nervt mich hier in Ö an Freizeitaktivitäten am meisten.
@All: Norwegen oder generell skandinavische Länder wären echt geil, aber für eine Woche nicht ausreichend iwie.
Hab heut ma mit meinem Freund darüber geredet, ne Berghütte mit See wär super. Da er nich unbedingt Zelten will (Er mag das Geziefer nicht... omg), bleibt nich mehr viel über. Aber den Vorschlag von Vogelgesang guck ich mir mal an, danke dafür
Wenn nächstes Jahr ma Geld und Zeit über ist, werd ich sicher mal was im Norden angucken

Lg
 

Hordlerkiller

Welt-Boss
Mitglied seit
09.02.2008
Beiträge
1.605
Reaktionspunkte
13
Kommentare
16
Also Urlaub zu Zweit in Ruhe kann ich mir nur okinawa vorstellen, hatte noch nie im Leben so viel Ruhe in der einen Woche. Leute Freundlich, Strand cool, umgebung cool alles cool ^^ aja war ne ruhig ecke auf der Insel,währe ich ne Woche später geflogen
währe da mehr los gewesen^^ also in der Hauptsaison.In der Nebensaison ist da kaum was los.
 
Oben Unten