Verkehrssünder oder Polizistenfreund ?

Wie schnell fahrt ihr auf der Autobahn ?

  • 90 - 110

    Stimmen: 0 0,0%
  • 110 - 130

    Stimmen: 0 0,0%
  • 130 - 150

    Stimmen: 0 0,0%
  • 150 - 170

    Stimmen: 0 0,0%
  • 170 - 190

    Stimmen: 0 0,0%
  • 200 und mehr

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

xTaR

Rare-Mob
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
Kommentare
83
Buffs erhalten
23
Hi !

Mich interessiert es mal , wie die Buffed.de Community, und vorallem die MMO Community Auto / Motorrad fährt. Daher meine Frage : Wie schnell fahrt ihr so , ob nun mit dem Motorrad oder mit dem Auto ? Und haltet ihr euch dabei immer an die Verkehrsregeln oder ist Rot für euch nur Dunkelgelb und ein Zebrastreifen höchstens eine Illusion ?


Falls ihr schonmal erwischt worden seid , welche Strafe habt ihr bekommen ? (:



Ich persönlich halte mich innerorts immer an die Verkehrsregeln , aber auf der Autobahn fahre ich dann so wie der Verkehr es zulässt. Einmal kurz den Gashahn aufreißen und ab gehts. 250 sind da keine Seltenheit. Mehr als 250 traue ich mich nur ganz selten Nachts oder ganz früh Morgens. Und dann auch nur auf der A3 , die ja hier ganz in der Nähe ist ;_) Mein Motorrad schafft eh nicht mehr als ~ 350.



Nun lasst mal hören , bin gespannt wie ihr so drauf seid !
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.




MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dalai

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.08.2007
Beiträge
650
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Ich fahre standard etwa 120-140, fahr aber nicht so viel Auto, vorallem seid ich den Führerschein mal 3 Monate los war.

Als ich ich den USA war und einen Dodge Viper gemietet hatte, fuhr ich leider auch nie schneller als 125 mph (~200 Km/h), denn ich wollte das Auto ja nicht schrotten und mich tot zahlen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Carcharoth

Raid-Boss
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
5.462
Reaktionspunkte
142
Kommentare
219
Buffs erhalten
26
Als ich ich den USA war und einen Dodge Viper gemietet hatte, fuhr ich leider auch nie schneller als 125 mph (~200 Km/h), denn ich wollte das Auto ja nicht schrotten und mich tot zahlen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Wenn man tot ist, sind einem Rechnungen sowas von egal... möchte gern sehn wie du aus nem Auto kriechst das mit 200 Sachen gegen irgendwas gekracht ist.
 

Siu

Welt-Boss
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
0
Kommentare
80
Buffs erhalten
35
140-155.. mehr gibt mein Auto PS-Mäßig nicht her :>
 

nalcarya

Welt-Boss
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
3.011
Reaktionspunkte
3
Kommentare
24
Buffs erhalten
8
Mein kleiner B-Corsa gibt nicht wirklich mehr als ~160 her und das auch nur wenn's wenigstens leicht bergab geht :o

Aber generell fahr ich eigentlich meist zu schnell, zumindest wenn man den Verkehrsregeln nach geht. Auf übersichtlichen Landstraßen ~130, sofern ich niemanden vor mir hab der langsamer ist und ich denjenigen nicht überholen kann. Beim überholen in ich aber dann doch sehr wählerisch und überleg mir lieber 3mal ob das jetzt wirklich nötig ist oder nicht.

An Ortseingängen lass ich gern mal ausrollen, da ich generell so fahre, dass ich möglichst oft die Motorbremswirkung ausnutze, statt auf die Bremse zu treten. Erweist sich als recht sparsame Fahrweise - allerdings bin ich auch schon einmal innerorts geblitzt worden, das waren dann aber "nur" 15km/h zu viel *_*

Meinen Führerschein hab ich jetzt seit September 2005 und bin dann halt nfang dieses Jahres das erste mal geblitzt worden. Zum Glück war die Probezeit da schon rum
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

White-Frost

Welt-Boss
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
3.054
Reaktionspunkte
0
Kommentare
125
Buffs erhalten
95
deutschland richtgeschwindigkeit 130... umweltschonend und sicher...
[myvideo]4452182[/myvideo]
*hust*
 

Astrad

Rare-Mob
Mitglied seit
25.08.2007
Beiträge
310
Reaktionspunkte
6
Kommentare
14
Buffs erhalten
16
Aye das Video is mies... :/

Ich fahre mhh...gar net ^^.
 
B

BimmBamm

Guest
Ich fahre immer sehr vorsichtig und behutsam. Ich wage kaum, mir auszumalen, was bei einem Crash passieren könnte:

Ersatzteile für ein Opel Rekord C Coupé (Bj. 1970 - wenn ich weggehe, ist immerhin ein Erwachsener dabei) sind exorbitant teuer! Da braucht man weder blöde Passanten, die die Front eindrücken noch Autobahnraser, die zum Duell herausfordern! Keine Versicherung ersetzt den Schaden, der beim Unfall entsteht!

€dit: Die Arbeit mach ich mir nicht nochmal (auch wenn es eigentlich unausweichlich ist):

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Bimmbamm, der mit seinen sonstigen Autohuren nicht ganz so sorgsam umgeht
 
Zuletzt bearbeitet:

dalai

Dungeon-Boss
Mitglied seit
02.08.2007
Beiträge
650
Reaktionspunkte
0
Kommentare
14
Wenn man tot ist, sind einem Rechnungen sowas von egal... möchte gern sehn wie du aus nem Auto kriechst das mit 200 Sachen gegen irgendwas gekracht ist.

Dann kriecht man nicht mehr raus. Aber ein solches Auto lädt zu zu schnellem Fahren ein, zum Glück sind schnelle Autos teuer und steigt der Benzinpreis, dann gibt es auch weniger Autounfälle.

Ich hasse Leute, die den Sicherheitsabstand nicht einhalten, dass macht den Verkehr viel zu gefährlich und es kommt zu gefährlichen Auffahrunfällen.
 
B

BimmBamm

Guest
Ehmm und wie soll man nun das verstehen??
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Eigentlich heißt das, daß ich einen Dreck auf die "Huren" gebe, die mir in der Rekord-freien Zeit aushelfen (auf jeden Fall, was den Zustand des Wagenäußeren bzw -Inneren betrifft) und auch schon mal dem Drecksviech "auf den Kopf trete" in Hinsicht auf schnelles Fahren, wo es denn erlaubt ist. Ansonsten mache ich auch bei den "Aushilfen" so weit wie möglich alles selbst - und dadurch gehe ich auch hier möglichst schonend mit dem Teil um, damit die Laufzeit möglichst hoch ist. In "narrenfreien Zonen" (z. B. das Gebirge in Siegen) kann so ein Teil allerdings auch mal seine vier Räder von sich strecken, wenn ich mit ihm fertig bin
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
.

€dit: Selbst auf dem "Schweiß-Bild" da oben (Lorch ftw) erkennt man doch wohl den geilsten Hüftschwung[1], den eine deutsche Karre jemals gehabt hat
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Bimmbamm

[1] http://www.cokebottle-design.de/
 
Zuletzt bearbeitet:

EspCap

Raid-Boss
Mitglied seit
23.06.2008
Beiträge
7.346
Reaktionspunkte
91
Kommentare
34
280%, mit Palaaura 300... Nah, gar nicht weil ichs noch nicht darf^^
 

DanB

Rare-Mob
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
380
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Eigentlich heißt das, daß ich einen Dreck auf die "Huren" gebe, die mir in der Rekord-freien Zeit aushelfen (auf jeden Fall, was den Zustand des Wagenäußeren bzw -Inneren betrifft) und auch schon mal dem Drecksviech "auf den Kopf trete" in Hinsicht auf schnelles Fahren, wo es denn erlaubt ist. Ansonsten mache ich auch bei den "Aushilfen" so weit wie möglich alles selbst - und dadurch gehe ich auch hier möglichst schonend mit dem Teil um, damit die Laufzeit möglichst hoch ist. In "narrenfreien Zonen" (z. B. das Gebirge in Siegen) kann so ein Teil allerdings auch mal seine vier Räder von sich strecken, wenn ich mit ihm fertig bin
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
.

€dit: Selbst auf dem "Schweiß-Bild" da oben (Lorch ftw) erkennt man doch wohl den geilsten Hüftschwung[1], den eine deutsche Karre jemals gehabt hat
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Bimmbamm

[1] http://www.cokebottle-design.de/


Mhhh, ich denke ich habs kappiert, aber nur nach mehrfachem durchlesen xDD war echt hart, sich so früh schon so anstrengen zu müssen und das auch noch am WE, eine unverschämtheit... xDD


DanB

Edit: Was sucht den der fotograf denn da aufm Boden?? Ich wills eig. garnet wissen xD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Carcharoth

Raid-Boss
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
5.462
Reaktionspunkte
142
Kommentare
219
Buffs erhalten
26
Kennst dich ja aus
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ich wurd schon zweimal geblitzt. Einmal im 50er Gebiet mit glaub 7kmh zu schnell. Hat mich 100 Franken gekostet. Und einmal im 80er Gebiet mit 2kmh zu schnell. Hat mich glaub 40 Franken gekostet.
Eure Blitzerpreise in Deutschland sind dagegen einfach nur lachhaft.

(Bevor hier nun jemand denkt ich wär n doofer Raser: Das erste war vorm Dorfende, da hatte es nicht mehr viele Häuser und ich bin irgendwie aufs Gas gerutscht *g*. Das zweite war in nem Waldstück wo das Gefälle ein bisschen runterging, da ist eigentlich jeder zu schnell... haben die Polizisten richtig toll hingekriegt.)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

BimmBamm

Guest
[...] war echt hart, sich so früh schon so anstrengen zu müssen und das auch noch am WE, eine unverschämtheit... xDD

Tschuldigung! Ich neige zu Ausuferungen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
!

Edit: Was sucht den der fotograf denn da aufm Boden?? Ich wills eig. garnet wissen xD

Der aufrechte Schweißer (der Schlauch da ist nicht für Sauereien, sondern zum Festverbinden...ähhh....auf jeden Fall nicht für was versautes, zumindest nix schmerzfreies..) bin ich; der liegende Fotograf ist einer meiner besten Freunde, der höchstwahrscheinlich zum einen seine Gliedmaße aus dem Weg bringen wollte und andererseits zu dieser fortgeschrittenen Stunde keinen Bock mehr hatte, seinen Körper unnötig zu belasten. Andere sammeln Modelle - der Kerl hat heute eine wechselnde Anzahl von Oldtimern in seiner Garage - unter anderem einen wirklich fies gechopten Oldsmobile ("S19")[1] und einen Rekord, der auf den Hund (bzw. Unfall) gekommen ist. Anlässlich eines meiner Geburtstage hat mir der Mann ein Spiel namens "World of Warcraft" geschenkt - seitdem bin ich hier
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
!

€dit: Das bin ich in jungen Jahren mit dem Lorchi (das ist das Schweißgerät; das Teil da auf der Hebebühne hatte keinen Namen außer §$%&) - und ich kann mir nicht helfen: Was zum Teufel mache ich da ohne Andruck auf der Schweißläche? Löcher von schiefgegangenen Schweißversuchen auffüllen?! Ich kann nur hoffen, daß dieses Bild gestellt ist, denn ansonsten sehe ich ziemlich blöde aus, was fachliche Qualifikation betrifft - aber eventuell war eines meiner damaligen Lieblingsspielzeuge namens "Abstandhalter" inklusive Klammerzange im Spiel (aber im Cola-saufen waren wir prima; siehe Schweißgerät. War mit Sicherheit kein Cola-Zero):

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Und auch das bin ich mit derselben Karre (es ist ein Kadett C Coupé) am selben Tag - beim Absaugen des Löschmittels, weil das blöde §$%& zum Abfackeln neigte (man beachte die nicht ausgebaute Verkleidung. Erspart mir das hämische Gelächter. Unsere Faulheit - gepaart mit einem optimistischen Diletanttismus - haben wir auch zeitintensiv bezahlt). Mich irritiert diese Stelle auf meinem Hinterkopf. Sieht so kahl und vor allen Dingen ungesund aus. Hat sich entweder erledigt oder lässt sich heute unter dem Wust von Haaren nicht mehr finden. Falls ungesund, hat sie sich wohl ins Gehirn gegraben:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Was das mit dem Thema zu tun hat? Ich bin mir nicht sicher! Oldtimer-Fahrer sind in der Regel vorsichtiger! Und wir sind menschenfreundlicher! Auf jeden Fall haben wir Kekse!
Davon abgesehen wäre das erste Bild in diesem Posting ziemlich unschlagbar in einem Thread wie "Die coolsten Bilder von euch selbst".

Bimmbamm, selbstherrlich

[1] http://profile.myspace.com/index.cfm?fusea...endid=240721200
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten