Verstärkungsskillung

Myhordi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
Kommentare
175
so ich will auf verstärkung skillen und hab in mom eine 11/50/0 planung die ihr hier sehen könnt:Skillung

Ich wollte nun wissen was ihr davon haltet.Würde mich um schneele antwort freuen
 

WarNuts

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
508
Reaktionspunkte
1
Kommentare
35
so ich will auf verstärkung skillen und hab in mom eine 11/50/0 planung die ihr hier sehen könnt:Skillung

Ich wollte nun wissen was ihr davon haltet.Würde mich um schneele antwort freuen


Die 11 Punkte in Ele bringens nicht. Genauso wie die Punkte in Zähigkeit (auf 70 evtl max. 400 AF = nichts) und verb. Waffentotem.
Geistige Schnelligkeit ... naja, halt nicht viel davon. Mit bisserl Equip hast genügend Mana.

Haste mal versucht mit der Skillung zu heilen? Richtig... dauert ewig.

Vorschlag für 'ne PvE Skillung: 0 / 42 / 19

Und PvP: 0 / 40 / 21
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

Myhordi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
Kommentare
175
Hmm gäbs ne Möglichkeit bei der 0/42/19 auch die 5 punkte inVerbesserte welle der heilung zu investieren
 

WarNuts

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
508
Reaktionspunkte
1
Kommentare
35
Hmm gäbs ne Möglichkeit bei der 0/42/19 auch die 5 punkte inVerbesserte welle der heilung zu investieren

Naja, im PvE kommts auf die 0.5 Sek nicht wirklich drauf an. Da is die Manaersparnis besser angelegt.
Abgesehen davon ist es eine Vorschlagsskillung. Kein "Must have".
 

Tobruk

NPC
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
6
Die 11 Punkte in Ele bringens nicht. Genauso wie die Punkte in Zähigkeit (auf 70 evtl max. 400 AF = nichts) und verb. Waffentotem.
Geistige Schnelligkeit ... naja, halt nicht viel davon. Mit bisserl Equip hast genügend Mana.

Haste mal versucht mit der Skillung zu heilen? Richtig... dauert ewig.

Vorschlag für 'ne PvE Skillung: 0 / 42 / 19

Und PvP: 0 / 40 / 21


Ich finde diese hier: :0 / 42 / 19 für Solo- als auch Raid-PVE brauchbarer...

Warum?

Vorahnung halte ich persönlich für nicht sooo wichtig,da ich mit entsprechendem Equip eine gute Quote habe und im Solo-Play reicht das völlig aus. In Raids ist es eh egel, weil ich ja nicht tanke.
Von daher würde ich dort 1 Punkt rausnehmen sowie 1 aus Entf. Wut und diese in den Geisterwolf tun, der leider maßlos unterschätzt wird. Im Solo-PvE und auch in 5er Gruppen ist das oft ein Lebensretter. Wenn es solo eng wird, schnell Steinklaue oder Erdele raus, in den Geisterwolf wechseln und Fersengeld geben. Wenn in einer 5er Gruppe der Whipe nicht mehr zu vermeiden ist und man gerade CD auf Reinkarnation hat, Erdele setzen, Geisterwolf und nix wie raus aus der Instanz. Auch im PvP ist das Ganze mehr als nützlich.

Entfesselte Wut finde ich generell extrem überwertet, insb. im Solo-Spiel. 10 Sek lang ein um 10% erhöhter AP-Wert.
Bei sagen wir mal 1.000 AP würde dies bedeuten, dass ich 10 Sek lang 1.100 AP habe. In 10 Sek mach ich (Schlaghagel mit eingerechnet) mit meinen relativ langsamen Waffen (wegen hohen Max-Damage) viel. 4 Schläge mit leicht erhöhtem Schaden. Sicherlich nicht schlecht, aber (finde ich) kein must-have.
Ich packe die Punkte lieber ins Blitzschlagschild, dass ich im Solo-PvE dem Wasserschild vorziehe, da ich dank Schamanistischer Wut, Manareg-Totem und Trinket eh kaum Mana-Probleme habe.
Is aber vermutlich Geschmackssache.

Was ich gar nicht verstehe ist, warum Du (Elke) meinst die 0,5 Sek Einsparung der Castdauer bei Heilsprüchen wäre zu vernachlässigen? Gerade in Verbindung mit Heilfokus sind die 5 Punkte dort fast schon Pflicht, denn mat hat ja nur eine 70%ige Chance nicht beim Casten unterbrochen zu werden. Da machen 0,5 Sek (gerade bei Mobs mit hoher Schlagfrequenz) schon was aus und wenn man als Healer von ner 5er Gruppe im Einsatz ist, dann ist man auch dankbar dafür. Hingegen finde ich Gezeitenfokus relativ unwichtig... die 5% machen den Kohl echt nicht fett. Ob mich ein Heilspruch nun 700 Mana oder 35 Mana weniger kostet, ist glaube ich nur für reine Resto-Schamis von Interesse.

Auch Weisheit der Natur finde ich relativ sinnfrei, da es inzw. genug Items, Gems etc. mit +hit gibt. Außerdem ist es als Heiler in 5er Gruppen oder als Supporter in Raids unerlässlich Geschick der Heilung zu skillen (jedenfalls meine Erfahrung), da man sonst realtiv schnell Heil-Aggro zieht und wir als Schami ja leider über kein Fade oder sonstiges verfügen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WarNuts

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
508
Reaktionspunkte
1
Kommentare
35
Okay,

in der Arbeit grad nichts los. Also kann ich dirs auch erzählen.

The first thing u shout know is: Don't know me baby
hmmm.gif


Nun mal los. Das Problem ist, dass ich garnicht wüsste wo ich anfangen soll, bei dem Quatsch. Moah, einfach ganz oben.


Geisterwolf, wozu? Bist du nicht fähig einzuschätzen, ob du einen Mob packst oder nicht? Warum einen Geisterwolf im PvE nutzen? Oo Was bringt das? Warum ihn verbessern? Wenns knapp wird, kommt ein Frostschock drauf oder es wird das Erdbingungstotem gesetzt. Ist der Mob Snareimmun hilft auch kein Wolf zum kiten. Und in 5er Inis geht sowieso kein Geisterwolf. Wasted Points.


Biltzschlagschild im PvE? Wozu? Kostet nur viel zu viel Mana das dauerhaft zu erneuern. Da spam ich lieber Wasserschild und hab 'ne geringere Downtime. Ich muss den Mob nicht zwingend schnell down bekommen. Da kommts auf die 900 Schaden durchs Blitzschild auch nicht an. Soviel mach ich atm mit meiner Mainhand als Krit-Schlag. Wasted Points.


Zweihandskill: Why? Man kann leider nicht in jeder Hand eine 2HD Waffe tragen, sonst würd ichs verstehen.


Warum kein entfesselte Wut? Du sagst doch selbst, du bist im Raid unterwegs? Warum begründest du deine "Ich finds überbewertet", wenn du in 'nem Raid spielst? Es hat sich noch keiner der Schurken, Jäger und Krieger über fehlende "entfesselte Wut" beschwert? Schon mal dran gedacht, dass ein Schurke bis zu 2.5k AP haben kann? Ein Krieger auch weit über die 3K? Du selber durch Totems, 2xKreuzfahrer (?), Tränke, Trinkets (evtl. sogar Stundenglass), Kochendes Blut (?), Battleshout und Pala-Segen auch weit über die 2K kommst? Hopala... Und schon sinds 200 AP mehr. Für die ganze Gruppe. Ja sapalot. Schon mal geschaut, wieviel 200AP Boost mehr Schaden ausmachen?
Weiterhin hast du in der Zeit von 10 Sekunden nicht nur 4 Schläge sondern min. 8. Nämlich Mainhand und Offhand. Und noch einen Sturmschlag. Nicht zu vergessen die WindfuryProcs. Weiterhin solltest du wissen, dass entfesselte Wut durch jeden Krit erneuert wird.
Und wenn du nur alle 10 Sekunden EINEN Krit hast, dann solltest du dir ernsthafte Gedanken über dein Equip machen.


Verbesserte Welle der Heilung. Okay, lass ich mir eventuell noch einreden. Aber auch hier: Wozu?
Mai, wenn ich weis, dass der Mob schneller zuschlägt, dann fang ich halt auch früher an zu zaubern. Ich mein, wieviel Mobs in freier Wildbahn unterbrechen per Counterspell die Casts? Äh... Keiner?
Die Manaersparnis ist ja am Ende nicht nur auf einer Heilung zu sehen, sondern auf mehrere. Und wenn du dich nach einem Mob nur einmal heilen musst, dann brauchst sowieso keine "verb. Welle d. Heilung".


Geschick der Heilung anstatt Weisheit der Natur. Als DW-Verstärker? Du machst Scherze oder? Wenn ich solo bin, dann hab ich sowieso die Aggro. Wenn du im Raid heilen musst, solltest evtl mit deinem Raidleader darüber sprechen, ein paar mehr Heiler einzupacken. Und als Notheilung für die schlimmsten Fälle baust sowieso nicht so viel HeilAggro auf wie der MT MobAggro aufbaut. Sollte es doch passieren, frag den Tank lieber ob er überhaupt Def geskillt ist. Abgesehen davon gibt es auch noch einen Palasegen -30% Aggro, den du sowieso dauerhaft drauf haben solltest im Raid.
Im Gegensatz dafür auf die +3 % Hit verzichten? Äh... Du hast 'ne Mißrate von 25!!%. Durch Talente in der Verstärkerlinie sind es gerade mal 6% weniger. Damit brauchst du immer noch 19%! Ich bin momentan bei 85, bald 100 HitBoni. Das wären nochmal 7%, am Ende also 6+3+7=16% und das langt am Ende trotzdem noch nicht. Gut equiped kommst max. auf einen Wert von 160, vernachlässigst dadurch aber gewaltig Krit+AP! Gehen am Ende aber immer noch maßig HitBoni ab.


Alles in allem ist deine Skillung totales Chaos und nicht durchdacht. Und Gruppentauglich nur durch das Stärkungstotem. Wobei doch am Ende Gruppentauglichkeit im Endgame das Wichtige ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
word...
happy.gif

Was mich einmal interssieren würde:
Ab wieviel +hit ist es sinnvoller auf +crit (von mir aus auch ap) zu gehn? Ich komm, wenn ich will, auf 140 Trefferwertung, hab dann aber gerade mal noch 22% crit (ohne Agitotem) und nur noch 800 Ap (auch ohne Erdstärke)
 

WarNuts

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
508
Reaktionspunkte
1
Kommentare
35
word...
happy.gif

Was mich einmal interssieren würde:
Ab wieviel +hit ist es sinnvoller auf +crit (von mir aus auch ap) zu gehn? Ich komm, wenn ich will, auf 140 Trefferwertung, hab dann aber gerade mal noch 22% crit (ohne Agitotem) und nur noch 800 Ap (auch ohne Erdstärke)

Keine Ahnung direkt. Pauschal würd ich jetzt sagen, bis du auf so 15% HitBoni (inc. Talents) kommst. Alles weitere ist Boni.
 

Mazor

NPC
Mitglied seit
31.03.2007
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
word...
happy.gif

Was mich einmal interssieren würde:
Ab wieviel +hit ist es sinnvoller auf +crit (von mir aus auch ap) zu gehn? Ich komm, wenn ich will, auf 140 Trefferwertung, hab dann aber gerade mal noch 22% crit (ohne Agitotem) und nur noch 800 Ap (auch ohne Erdstärke)


Man sagt ungefähr das als Dual Schami eine Hitwertung von 120 ausreicht(max). Man darf sich da irgendwie nie mit Kriegern vergleichen, SIe sind für den Nahkampf gemacht und erreichen bei allen Werten sowieso mehr als die "Hybrid" Schamis
wink.gif
. Ansonsten würde ich sagen, für normal equip sind 22 crit und 1100 AP Vorstellbar.

Ich z.B. Habe 1254 AP 96 Treffer und 24% Krit.

Greez Mazor
 

Tobruk

NPC
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
6
Okay,

in der Arbeit grad nichts los. Also kann ich dirs auch erzählen.

The first thing u shout know is: Don't know me baby
hmmm.gif


Nun mal los. Das Problem ist, dass ich garnicht wüsste wo ich anfangen soll, bei dem Quatsch. Moah, einfach ganz oben.

Ganz ruhig bleiben und Luft holen nicht vergessen! Ist ja nicht so, dass ich nicht diskussionfähig wäre oder versucht hätte meine Ideen als Der Weisheist letzen Schluss darzustellen. Gibt also keinen Grund mich gleich im Intro als Quasi-Depp vorzuführen...


Geisterwolf, wozu? Bist du nicht fähig einzuschätzen, ob du einen Mob packst oder nicht? Warum einen Geisterwolf im PvE nutzen? Oo Was bringt das? Warum ihn verbessern? Wenns knapp wird, kommt ein Frostschock drauf oder es wird das Erdbingungstotem gesetzt. Ist der Mob Snareimmun hilft auch kein Wolf zum kiten. Und in 5er Inis geht sowieso kein Geisterwolf. Wasted Points.

Gut, zugegeben, in 5er Inis hab ich den Geisterwolf noch nicht benutzt und irgendwie auch nicht dran gedacht, dass er ja nicht geht dort. Im Solo-PvE hat er mir aber mehr als 1mal den Hals gerettet, insb. wenn aus einem 1v1 plötzlich, durch dumme Umstände, ein 1v4 wurde... Außerdem benutze ichs im PvP gerne für diverse Aktionen und zur Erfüllung einiger Quests ist es auch ganz nett... Egal, lass ich als Geschmackssache stehen.


Biltzschlagschild im PvE? Wozu? Kostet nur viel zu viel Mana das dauerhaft zu erneuern. Da spam ich lieber Wasserschild und hab 'ne geringere Downtime. Ich muss den Mob nicht zwingend schnell down bekommen. Da kommts auf die 900 Schaden durchs Blitzschild auch nicht an. Soviel mach ich atm mit meiner Mainhand als Krit-Schlag. Wasted Points.

Wie gesagt, mit Schamanistischer Wut, Mana-Reg-Totem und Trinket habe ich auch keine großen Downtimes, so dass ich mir das Wasserschild (im Solo-PvE!) schenke und stattdessen mehr Damage fabriziere. Durch den Effekt von Sturmschlag erhöht sich der Schaden von dem Schild ja auch noch etwas. So hau ich den Mob statt in 15 viell. in 10 Sek runter. Aber auch das ist, wie schon erwähnt, Geschmackssache... aber bestimmt nicht "Wasted points"


Zweihandskill: Why? Man kann leider nicht in jeder Hand eine 2HD Waffe tragen, sonst würd ichs verstehen.

Ganz einfach: Der Flexibilität wegen und weil's Stoffies in Duellen besonders weh tut :-)


Warum kein entfesselte Wut? Du sagst doch selbst, du bist im Raid unterwegs? Warum begründest du deine "Ich finds überbewertet", wenn du in 'nem Raid spielst? Es hat sich noch keiner der Schurken, Jäger und Krieger über fehlende "entfesselte Wut" beschwert? Schon mal dran gedacht, dass ein Schurke bis zu 2.5k AP haben kann? Ein Krieger auch weit über die 3K? Du selber durch Totems, 2xKreuzfahrer (?), Tränke, Trinkets (evtl. sogar Stundenglass), Kochendes Blut (?), Battleshout und Pala-Segen auch weit über die 2K kommst? Hopala... Und schon sinds 200 AP mehr. Für die ganze Gruppe. Ja sapalot. Schon mal geschaut, wieviel 200AP Boost mehr Schaden ausmachen?

Ich habe ja auch nicht behauptet, dass es schlecht wäre. Ich habe nur gesagt, dass es für mich kein must-have ist. Außerdem erzeugt Ent. Wut zusätzlich Aggro, die dem MT viell. zu Gute kommt, aber in einer DD-Gruppe unter Umständen schonmal zu Problemen führt, weil jemand zu sehr Gas gibt...


Verbesserte Welle der Heilung. Okay, lass ich mir eventuell noch einreden. Aber auch hier: Wozu?
Mai, wenn ich weis, dass der Mob schneller zuschlägt, dann fang ich halt auch früher an zu zaubern. Ich mein, wieviel Mobs in freier Wildbahn unterbrechen per Counterspell die Casts? Äh... Keiner?

Äh, häh? Schonmal in freier Wildbahn 3-4 Mobs gehabt die gleichzeitig auf Dich einschlagen und dann mal versucht ne große Welle der Heilung zu casten? Die unterbrechen Dich noch oft genug, trotz Talent. Da bin ich um jede Millisekunde dankbar die ich schneller casten kann.


Geschick der Heilung anstatt Weisheit der Natur. Als DW-Verstärker? Du machst Scherze oder? Wenn ich solo bin, dann hab ich sowieso die Aggro. Wenn du im Raid heilen musst, solltest evtl mit deinem Raidleader darüber sprechen, ein paar mehr Heiler einzupacken.

Von Solo-Play war nie die Rede und in Raids kommts auch nur dann vor, wenn in meiner Gruppe keine anderen Heiler sind und ich mich quasi um die Heilung einer DD-Gruppe kümmern muss. Wirklich interessant wird's aber, wenn Du als Mainhealer in einer 5er Inze aktiv bist. Da weiss man Geschick der Heilung sehr schnell zu schätzen... jedenfalls meine Erfahrung...

Alles in allem ist deine Skillung totales Chaos und nicht durchdacht. Und Gruppentauglich nur durch das Stärkungstotem. Wobei doch am Ende Gruppentauglichkeit im Endgame das Wichtige ist.

So ein Quatsch... nur weil ich nicht Entf. Wut genommen habe, ist meine Skillung nicht gruppentauglich? Habe ich sonst nix im Repertoire was gruppentauglich ist? Und nur weil sich Dir bestimmte Gedankengänge von mir bzw. Spielweisen von mir nicht erschließen, heisst das noch lange nicht, dass sie nicht durchdacht oder Käse sind. Das soll nicht heissen, das Deine Argumente nicht Hand und Fuß hätten, aber bei einem Teil ist es schlichtweg Geschmackssache. Da zu behaupten, man hätte quasi keine Ahnung und wäre nicht gruppentauglich, wenn man nicht exakt so skillt wie in Deinem Standard 0/42/19-Tree, finde ich schon echt anmaßend...
 

White Jen

Welt-Boss
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
0
Kommentare
354
Jeder skillt wie er/sie es für richtig hält!da gibt es nicht zu sagen, deine Skillung ist kacke. Man soll damit gut zurechtkommen und nicht die anderen.

Auch wenn mir einer sagt "Die Pkt im Elementarbaum bringen dir nichts", ist es mir egal. Ich habe mir was bei der Skillung gedacht und sie erfüllt ihren Zweck und darauf kommt es schlussendlich an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WarNuts

Dungeon-Boss
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
508
Reaktionspunkte
1
Kommentare
35
Gut, zugegeben, in 5er Inis hab ich den Geisterwolf noch nicht benutzt und irgendwie auch nicht dran gedacht, dass er ja nicht geht dort. Im Solo-PvE hat er mir aber mehr als 1mal den Hals gerettet, insb. wenn aus einem 1v1 plötzlich, durch dumme Umstände, ein 1v4 wurde... Außerdem benutze ichs im PvP gerne für diverse Aktionen und zur Erfüllung einiger Quests ist es auch ganz nett... Egal, lass ich als Geschmackssache stehen.

Wenns aus einem 1vs1 ein 1vs4 wird hast du schlecht gepullt, schlechten Spot zum töten der Mobs gewählt und kein Steinhauttotem in der Leiste.

Weiterhin ging es um PvE Skillung. PvP ist etwas anderes. Da hilfts bei den ganzen SnareEffekten, blinken, charge, sprint, sheep, purge, dispell, wurzlen und Buse auch nichts.
Wie gesagt, mit Schamanistischer Wut, Mana-Reg-Totem und Trinket habe ich auch keine großen Downtimes, so dass ich mir das Wasserschild (im Solo-PvE!) schenke und stattdessen mehr Damage fabriziere. Durch den Effekt von Sturmschlag erhöht sich der Schaden von dem Schild ja auch noch etwas. So hau ich den Mob statt in 15 viell. in 10 Sek runter. Aber auch das ist, wie schon erwähnt, Geschmackssache... aber bestimmt nicht "Wasted points"

Die Ladungen von SS nutz ich lieber mit zwei 800er Erdschocks oder überlass die Ladungen den ElementarSchamis im Raid.

Ganz einfach: Der Flexibilität wegen und weil's Stoffies in Duellen besonders weh tut :-)
Ich habe ja auch nicht behauptet, dass es schlecht wäre. Ich habe nur gesagt, dass es für mich kein must-have ist. Außerdem erzeugt Ent. Wut zusätzlich Aggro, die dem MT viell. zu Gute kommt, aber in einer DD-Gruppe unter Umständen schonmal zu Problemen führt, weil jemand zu sehr Gas gibt...

Zweihand war mal lustig, ist es aber nicht mehr. Seit dem interne 3Sek CD WF bringt dir das fast nichts mehr. Die ProcChance von 2HD Waffen liegt nicht mal annähernd bei den 20%.
Abgesehen davon erhöhst du die Zauberzeit mit jedem Treffer. Und mit DW schlägst nunmal schneller zu.

Oh... Und Patchnotes lesen. Entfesselte Wut erzeugt scho lange keine extra Aggro mehr.

Äh, häh? Schonmal in freier Wildbahn 3-4 Mobs gehabt die gleichzeitig auf Dich einschlagen und dann mal versucht ne große Welle der Heilung zu casten? Die unterbrechen Dich noch oft genug, trotz Talent. Da bin ich um jede Millisekunde dankbar die ich schneller casten kann.

Siehe oben. Steinhauttotem.

Von Solo-Play war nie die Rede und in Raids kommts auch nur dann vor, wenn in meiner Gruppe keine anderen Heiler sind und ich mich quasi um die Heilung einer DD-Gruppe kümmern muss. Wirklich interessant wird's aber, wenn Du als Mainhealer in einer 5er Inze aktiv bist. Da weiss man Geschick der Heilung sehr schnell zu schätzen... jedenfalls meine Erfahrung...

Nicht nur, dass ihr zu wenig Heiler im Raid habt. Nein, anscheinend können diese nicht einmal ein CrossHealing betreiben oder warum musst du in der DD-Gruppe heilen?
Und für Heroic Instanzen reicht deine Verstärkungskillung nicht aus um als MainHealer durchzugehen. In den normalen reichts auch so.

So ein Quatsch... nur weil ich nicht Entf. Wut genommen habe, ist meine Skillung nicht gruppentauglich? Habe ich sonst nix im Repertoire was gruppentauglich ist? Und nur weil sich Dir bestimmte Gedankengänge von mir bzw. Spielweisen von mir nicht erschließen, heisst das noch lange nicht, dass sie nicht durchdacht oder Käse sind. Das soll nicht heissen, das Deine Argumente nicht Hand und Fuß hätten, aber bei einem Teil ist es schlichtweg Geschmackssache.

Der Verstärker Schami wird wegen dem Schadenssupport mitgenommen. Wenn du entfesselte Wut nicht skillst, dann nutzt du nicht alle Möglichkeiten für einen DD Support aus. Wie oben erwähnt, 10% mehr AP in der Gruppe geben einen deutlichen Schadensboost. Echt fraglich, warum sich noch keiner deiner Mitstreiter deswegen zu Wort gemeldet hat.

Da zu behaupten, man hätte quasi keine Ahnung und wäre nicht gruppentauglich, wenn man nicht exakt so skillt wie in Deinem Standard 0/42/19-Tree, finde ich schon echt anmaßend...

Mit dieser Meinung werde ich zu 110% aber nicht alleine stehen
smile.gif
Du bist der erste, der so extrem differenziert skillt.
Weiterhin sagte ich nicht, dass meins die "Must Have" Skillung ist. Nur halt einfach effektiver und sinniger als deine.

Und am Ende könnt ich wetten, dass ich aus meiner Skillung mehr raushol, als du aus deiner. Ist aber ein anderes Thema.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
M

Myhordi

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.03.2007
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
Kommentare
175
Ich finde diese hier: :0 / 42 / 19 für Solo- als auch Raid-PVE brauchbarer...

Warum?

Vorahnung halte ich persönlich für nicht sooo wichtig,da ich mit entsprechendem Equip eine gute Quote habe und im Solo-Play reicht das völlig aus. In Raids ist es eh egel, weil ich ja nicht tanke.
Von daher würde ich dort 1 Punkt rausnehmen sowie 1 aus Entf. Wut und diese in den Geisterwolf tun, der leider maßlos unterschätzt wird. Im Solo-PvE und auch in 5er Gruppen ist das oft ein Lebensretter. Wenn es solo eng wird, schnell Steinklaue oder Erdele raus, in den Geisterwolf wechseln und Fersengeld geben. Wenn in einer 5er Gruppe der Whipe nicht mehr zu vermeiden ist und man gerade CD auf Reinkarnation hat, Erdele setzen, Geisterwolf und nix wie raus aus der Instanz. Auch im PvP ist das Ganze mehr als nützlich.

Entfesselte Wut finde ich generell extrem überwertet, insb. im Solo-Spiel. 10 Sek lang ein um 10% erhöhter AP-Wert.
Bei sagen wir mal 1.000 AP würde dies bedeuten, dass ich 10 Sek lang 1.100 AP habe. In 10 Sek mach ich (Schlaghagel mit eingerechnet) mit meinen relativ langsamen Waffen (wegen hohen Max-Damage) viel. 4 Schläge mit leicht erhöhtem Schaden. Sicherlich nicht schlecht, aber (finde ich) kein must-have.
Ich packe die Punkte lieber ins Blitzschlagschild, dass ich im Solo-PvE dem Wasserschild vorziehe, da ich dank Schamanistischer Wut, Manareg-Totem und Trinket eh kaum Mana-Probleme habe.
Is aber vermutlich Geschmackssache.

Was ich gar nicht verstehe ist, warum Du (Elke) meinst die 0,5 Sek Einsparung der Castdauer bei Heilsprüchen wäre zu vernachlässigen? Gerade in Verbindung mit Heilfokus sind die 5 Punkte dort fast schon Pflicht, denn mat hat ja nur eine 70%ige Chance nicht beim Casten unterbrochen zu werden. Da machen 0,5 Sek (gerade bei Mobs mit hoher Schlagfrequenz) schon was aus und wenn man als Healer von ner 5er Gruppe im Einsatz ist, dann ist man auch dankbar dafür. Hingegen finde ich Gezeitenfokus relativ unwichtig... die 5% machen den Kohl echt nicht fett. Ob mich ein Heilspruch nun 700 Mana oder 35 Mana weniger kostet, ist glaube ich nur für reine Resto-Schamis von Interesse.

Auch Weisheit der Natur finde ich relativ sinnfrei, da es inzw. genug Items, Gems etc. mit +hit gibt. Außerdem ist es als Heiler in 5er Gruppen oder als Supporter in Raids unerlässlich Geschick der Heilung zu skillen (jedenfalls meine Erfahrung), da man sonst realtiv schnell Heil-Aggro zieht und wir als Schami ja leider über kein Fade oder sonstiges verfügen.
Da muss ich elke zustimmen.Verbessertetr Geisterwolf bringt im kampf net viel und wenn aus 1v1 aufeimal 1v4 wird kannse nicht pullen so einfach ist das. Und in instanzen ist das soweiso unnötig da stecke ich die punkte lieber woanders rein.Geisterwolf eignet sich zwar immer noch gut zum questen aber wenn man einen langen weg zurücklegen muss und sich am anfang verwandelt wenn keine mobs da sind was eigentlich immer so ist wenn man sich wegen quests oder langen laufwegen verwandelt bringen die 2 sek rein gar nichts.Und das du entfesselte wut als supporter nicht nimst versteh ich uach nicht und warum du das zweihandwaffen talent nimmst is mir uach schleierhaft das es mir danjk beidhändigkeit rein gar nichts bringt.Weisheit der natur is sehr wichtig weil hitpoint sehr wichtig sind. Und die 0,5 sek machen auch einen großen unterschied da ich ja Heilfokus hat was die 0,5 sek locker wett macht.und die verringerten manakosten find ich auch gut weil so auf längerre zeit geshn wehr viel mana gespart wird und das verbbesrte blitzschlagschild macht auch nicht viel wieder wett weil ich so weniger mana für andere sachen über hab und weil bei mobs mit hoher schlgfrequenz geht einem so schnell das mana aus
 

Squishee

Dungeon-Boss
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
972
Reaktionspunkte
0
Kommentare
13
Wir prauchen Piltung!

Das 2h Talent hab ich genommen, um mit meiner hübschen Axt Gassi zu gehn.
tongue.gif
 

Tobruk

NPC
Mitglied seit
20.12.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
6
Da Du Dir weiterhin meine Aussagen so zurechtdrehst, dass Du sie mit möglichst schlagkräftigen "Argumenten" zerlegen kannst um mich als Depp hinzustellen, ist eine weitere Debatte über meinen Skillungsvorschlag eh sinnlos... zumal die Fanboys schon mit Tor-Quoten anfagen, als würde es hier um nen Wettstreit gehen... so long... ich wandere lieber in freundlichere Foren ab...
 
Oben Unten