Vom Pech verfolgt...

soulsource

Quest-Mob
Mitglied seit
19.06.2007
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
13
Nachdem am Montag mein PC in Streik ging (siehe unten), hat heute auch mein Notebook erklärt, nicht länger für mich arbeiten zu wollen. Offenbar verursachte der Wackelkontakt am Netzteil eine Spannungsspitze, die auch dessen Mainboard den Garaus machte. Jedenfalls sind die Symptome gleich denen des PC's: Einschalten -> Laufwerke und Lüfter beginnen zu laufen, kein Bild, kein Fehlerpiep vom Mainboard (was am Notebook nichts seltsames ist, schließlich hat das keinen PC-Speaker). Jedenfalls kann ich noch nicht sagen, wann ich wieder WoW spielen werde, denn der antiquierte Rechner, von dem aus ich diesen Beitrag schreibe, erfüllt leider die Systemanforderungen nicht ganz.
Ich werde morgen mal beim Händler nachfragen, wie viel eine Reparatur des Notebooks kosten würde, mehr als 200 Euro investiere ich nicht mehr in dieses Teil, es ist schließlich schon über 3 Jahre alt. Nie wieder werde ich bei diesem Hersteller kaufen (ich erwähne den Namen hier nicht, nicht dass buffed noch eine Anzeige wegen übler Nachrede bekommt -> siehe Heise.de-Urteil), denn abgesehen vom hohen Preis des Notebooks selbst, musste ich bereits mehrere hundert Euro in Ersatzteile investieren: Akku, Brenner, Festplatte. Alles kurz nach der Garantiezeit kaputt...
Naja, etwas Urlaub vom WoW tut mir bestimmt gut, noch dazu, wo wir diese Woche in Österreich schönes Wetter haben.
 
Oben Unten