Waffen Skillung inclusive Schutz Talenten

Yonex

Quest-Mob
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Krieger Kollegen,

ich überlege mir in nächster Zeit eine neue Skillung zu gönnen.
Undzwar will ich auf 2-Hand Waffe gehen und dementsprechent 31 Punkte in Waffen stecken. 5 Punkte will ich auf jeden Fall in Furor für die 5% crit.
So, der Rest wäre jetzt für Schutz verfügbar, wären dann 15 ganze Punkte
happy.gif


Da ich noch nie einen Punkt in Schutz hatte, habe ich dementsprechend auch wirklich null Plan, welche Talente aus den ersten 3 Reihen sich lohnen, damit ich auch nen relativ hohen nutzen davon trage. Könnte jemand vielleicht aushelfen und mir sagen welche Talente ich mit meinen 15 Punkten füllen soll?

Danke schonmal

MfG Yonex

PS: OK letztes Gefecht ist mir klar
tongue.gif
 

Morzahr

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
655
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Krieger Kollegen,

ich überlege mir in nächster Zeit eine neue Skillung zu gönnen.
Undzwar will ich auf 2-Hand Waffe gehen und dementsprechent 31 Punkte in Waffen stecken. 5 Punkte will ich auf jeden Fall in Furor für die 5% crit.
So, der Rest wäre jetzt für Schutz verfügbar, wären dann 15 ganze Punkte
happy.gif


Da ich noch nie einen Punkt in Schutz hatte, habe ich dementsprechend auch wirklich null Plan, welche Talente aus den ersten 3 Reihen sich lohnen, damit ich auch nen relativ hohen nutzen davon trage. Könnte jemand vielleicht aushelfen und mir sagen welche Talente ich mit meinen 15 Punkten füllen soll?

Danke schonmal

MfG Yonex

PS: OK letztes Gefecht ist mir klar
tongue.gif

je nachdem welche 2hand waffe du nutzen möchtest halt skillung anpassen. hab einfach mal für ne axt geskillt

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...230110300000000

wenn du dazu noch erklärungen hören willst, stelle ich mich gern bereit
smile.gif
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
Hallo liebe Krieger Kollegen,

ich überlege mir in nächster Zeit eine neue Skillung zu gönnen.
Undzwar will ich auf 2-Hand Waffe gehen und dementsprechent 31 Punkte in Waffen stecken. 5 Punkte will ich auf jeden Fall in Furor für die 5% crit.
So, der Rest wäre jetzt für Schutz verfügbar, wären dann 15 ganze Punkte
happy.gif


Da ich noch nie einen Punkt in Schutz hatte, habe ich dementsprechend auch wirklich null Plan, welche Talente aus den ersten 3 Reihen sich lohnen, damit ich auch nen relativ hohen nutzen davon trage. Könnte jemand vielleicht aushelfen und mir sagen welche Talente ich mit meinen 15 Punkten füllen soll?

Danke schonmal

MfG Yonex

PS: OK letztes Gefecht ist mir klar
tongue.gif


Hi Yonex,

ich bin schon ne ganze Weile Def- / Main-Tank und das aus Überzeugung. Entsprechend bin ich mittlerweile etwas eingebildet und behaupte mal, dass ich ein wenig Ahnung vom Schutzbaum habe.

(Leider funktioniert bei mir, im Moment, die verlinkte Skillung von Morzahr nicht. Daher nicht böse sein, wenn ich das selbe erzähle / schreibe.)


Back to topic:

In deinem Fall würde ich:
  • I. 5 Punkte in Schildspezialisierung stecken, das ermöglicht dir den verbesserten Schildblock.
    II. 3 Punkte in Vorahnung, damit erhöht sich die Verteidigungsfertigkeit um 6.
    III. 2 Punkte in verbesserter Blutrausch, um letztzes Gefecht skillen zu können.
    IV. 1 Punkt in letztes Gefecht. (Hast du ja selber schon erkannt)
    V. 1. Punkt in verbesserten Schildblock. Damit hast du die Möglichkeit die nächsten zwei Attacken mit einer Wahrscheinlickeit von 75% zu blocken (und bspw. mit Rache zu kontern). Der zusätzliche Zeitgewinn, von 0,5 Sekunden ist ein netter Gimmik, aber nicht entscheidend.
    VI. 3 Punkte in Trotz, damit erhöhst du die Bedrohung beim Tanken (in Def-Halung) um immerhin 9% und musst nicht immer Angst haben, dass beim kleinsten Crit eines Mages oder Hexers der Mob lieber mit selbigen spielen will.
So ich hoffe ich konnt dir mit meinen Erklärungen etwas helfen. Falls du Fragen haben solltest, schick mir am besten ne PM. Dann meld ich mich bei dir.

Grüße moji.
(aka Thyrissant)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Morzahr

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
655
Reaktionspunkte
0
sie stimmen nicht ganz überein, anstatt vorahnung hätte ich 3 punkte in zähigkeit gesteckt. :-)

gruß morzahr
 

)Regulus(

Quest-Mob
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
1
je nachdem welche 2hand waffe du nutzen möchtest halt skillung anpassen. hab einfach mal für ne axt geskillt

http://www.wow-europe.com/de/info/basics/t...230110300000000

wenn du dazu noch erklärungen hören willst, stelle ich mich gern bereit
smile.gif

hi, die skillung gefällt mir sehr gut.

da es mein erster char ist und ich meine skillung bisher "aus dem bauch" heraus gemacht habe hätte ich noch ein paar fragen zu deiner skillung:

- wie kann die verschiedenen stufen bei "tödlicher stoß" lernen? Beim Kriegerlehrer in if ?
- eiserner wille oder zähigkeit ? was ist da besser? es nervt halt immer gefrostet und gesheept oder gefeart zu werden....kann man das mit zähigkeit "umgehen" ?
- letztes gefecht ? für was ist das genau und wann wendet es man am besten an?

PS: mit dem umskillen, wie funzt das genau und was kostet es ?

okay sry für die noob fragen, freue mich auf eure hilfe
 
TE
TE
Y

Yonex

Quest-Mob
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
1. tödlicher stoß ränge gibts nach dem talentpunkt, den du da drauf verteilst, bei jedem krieger lehrer.
2. eiserner wille hilft gegen sheep und z.b. fieser trick vom schurken. nicht gegen fear o. ä.
3. letztes gefecht nutzt man meist bei instanz bossen wenns von der heilung her eng wird. wenn du also siehst du bist gleich tod und der priester ist grad woanders beschäftigt, haust du das rein. dann hast du 30% mehr leben, also z.b. statt 1000 leben 1300 leben. heißt dir wurden 300 max leben und 300 aktuelles leben gutgeschrieben. nach 20 sekunden wird beides aber wieder weg genommen.
4. umskillen kannst du bei jedem krieger lehrer. kostet dich erst 1 g dann 5g dann 10g usw. wird nach einem monat aber wieder eine stufe günstiger. weiß aber nicht 100% wie das aussieht. da höchste was man hier zahlen kann ist 50g. ist extrem viel.

besser fände ich hier ne lösung wie in GW (guild wars) das man mal z.b. als priester in MC mitgeht und nachm raid schnell umsonst umskillen und weiter lvln kann.

da kann man halt umskillen wenn man will.

naja just my 2 cents

mfg yonex
 

mojitoto

Rare-Mob
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Buffs erhalten
31
hi, die skillung gefällt mir sehr gut.

da es mein erster char ist und ich meine skillung bisher "aus dem bauch" heraus gemacht habe hätte ich noch ein paar fragen zu deiner skillung:

- wie kann die verschiedenen stufen bei "tödlicher stoß" lernen? Beim Kriegerlehrer in if ?
- eiserner wille oder zähigkeit ? was ist da besser? es nervt halt immer gefrostet und gesheept oder gefeart zu werden....kann man das mit zähigkeit "umgehen" ?
- letztes gefecht ? für was ist das genau und wann wendet es man am besten an?

PS: mit dem umskillen, wie funzt das genau und was kostet es ?

okay sry für die noob fragen, freue mich auf eure hilfe


Hi Regulus,

Die Frage, was besser sei: "Zähigkeit" oder "Eiserner Wille" kann micht so leicht beantworten. Es kommt darauf an, wie dein Warrie equipt ist, was du mit ihm machen willst und zum Teil auch welche Rasse du spielst. (Da Orcs bspw. von sich aus schon eine um 25% erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Stunneffekte haben [Rassenfertigkeit]).

Wie Yonix schon sagte "Eiserner Wille" erhöht den Widerstand gegen Sheepen, Schweinen etc. sowie gegen alle Arten von Stunns (wie Kopfnuß, Fieser Trick, Erschütternder Schlag [von Warrie], geskillten Erschütternden Schuss [vom Hunter], etc.).
Dies ist vor allem im PvP oder bei bestimmten Mobs mit Verwandlungs- / Stunneffekten ( bspw. "Hexer" vor Jekliks in ZG [genaue name fällt mir im Moment nicht ein] oder den "Zerstörern" in MC) interessant.

Eiserner Wille erhöht deine Rüstungswerte und reduziert damit den erlittenen körperlichen Schaden. Dies für Def-Tanks (speziell mit "schlechteren Equip") oder ist für Offtanks ohne Schild interressant, da sie dadurch weniger Schaden bekommen und so länger durchhalten bzw. leichter zu heilen sind.
Der Nachteil bei "Eisener Wille" ist, dass der Bonus, sprich die zusätzliche Schadensreduzierung, irgendwann mit besseren Equip wieder abnimmt. Da die zusätzlich zu erreichende Schadensreduktion mit jedem Rüstungspnunkt immer kleiner wird.

Grüße moji.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

)Regulus(

Quest-Mob
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Kommentare
3
Buffs erhalten
1
Hi Regulus,

Die Frage, was besser sei: "Zähigkeit" oder "Eiserner Wille" kann micht so leicht beantworten. Es kommt darauf an, wie dein Warrie equipt ist, was du mit ihm machen willst und zum Teil auch welche Rasse du spielst. (Da Orcs bspw. von sich aus schon eine um 25% erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Stunneffekte haben [Rassenfertigkeit]).

Wie Yonix schon sagte "Eiserner Wille" erhöht den Widerstand gegen Sheepen, Schweinen etc. sowie gegen alle Arten von Stunns (wie Kopfnuß, Fieser Trick, Erschütternder Schlag [von Warrie], geskillten Erschütternden Schuss [vom Hunter], etc.).
Dies ist vor allem im PvP oder bei bestimmten Mobs mit Verwandlungs- / Stunneffekten ( bspw. "Hexer" vor Jekliks in ZG [genaue name fällt mir im Moment nicht ein] oder den "Zerstörern" in MC) interessant.

Eiserner Wille erhöht deine Rüstungswerte und reduziert damit den erlittenen körperlichen Schaden. Dies für Def-Tanks (speziell mit "schlechteren Equip") oder ist für Offtanks ohne Schild interressant, da sie dadurch weniger Schaden bekommen und so länger durchhalten bzw. leichter zu heilen sind.
Der Nachteil bei "Eisener Wille" ist, dass der Bonus, sprich die zusätzliche Schadensreduzierung, irgendwann mit besseren Equip wieder abnimmt. Da die zusätzlich zu erreichende Schadensreduktion mit jedem Rüstungspnunkt immer kleiner wird.

Grüße moji.


mein char mal vorab:

mein char

ich queste zu 40% alleine und 60% mit der gilde (blackrocktiefen sind wir grade) - als zweihandaxt habe ich noch Kang der Köpfer mit +7 Ausdauer

okay ich werde mich die Tage mal mit einer neuen Skillung beschäftigen und auch meinen char und skillung hier posten

danke fü
 

Morzahr

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
655
Reaktionspunkte
0
Hi Regulus,

Die Frage, was besser sei: "Zähigkeit" oder "Eiserner Wille" kann micht so leicht beantworten. Es kommt darauf an, wie dein Warrie equipt ist, was du mit ihm machen willst und zum Teil auch welche Rasse du spielst. (Da Orcs bspw. von sich aus schon eine um 25% erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Stunneffekte haben [Rassenfertigkeit]).

Wie Yonix schon sagte "Eiserner Wille" erhöht den Widerstand gegen Sheepen, Schweinen etc. sowie gegen alle Arten von Stunns (wie Kopfnuß, Fieser Trick, Erschütternder Schlag [von Warrie], geskillten Erschütternden Schuss [vom Hunter], etc.).
Dies ist vor allem im PvP oder bei bestimmten Mobs mit Verwandlungs- / Stunneffekten ( bspw. "Hexer" vor Jekliks in ZG [genaue name fällt mir im Moment nicht ein] oder den "Zerstörern" in MC) interessant.

Eiserner Wille erhöht deine Rüstungswerte und reduziert damit den erlittenen körperlichen Schaden. Dies für Def-Tanks (speziell mit "schlechteren Equip") oder ist für Offtanks ohne Schild interressant, da sie dadurch weniger Schaden bekommen und so länger durchhalten bzw. leichter zu heilen sind.
Der Nachteil bei "Eisener Wille" ist, dass der Bonus, sprich die zusätzliche Schadensreduzierung, irgendwann mit besseren Equip wieder abnimmt. Da die zusätzlich zu erreichende Schadensreduktion mit jedem Rüstungspnunkt immer kleiner wird.

Grüße moji.

Hi Mojito,

mit der schadensreduzierung hast du nicht ganz unrecht, sie endet irgendwann, nur dieses irgendwann liegt jenseits der 15k armorgrenze. und mit meinem derzeitigen equip (defgear) und der entsprechenden skillung komm ich auch ca 10k und das voll gebufft mit agipot und agi totem und 450 armor pot. und wenn du dann richtig durchgebufft irgendwo stehst dann machen dir normale hits nun kaum noch was aus... also der skill ist denke ich schon sehr sinnvoll. aber auch vorahnung bringt gerade bei schlechten gear eine menge!
 
Oben Unten