WAR ein Killerspiel?

Mamasus

Rare-Mob
Mitglied seit
29.01.2007
Beiträge
229
Reaktionspunkte
0
Kommentare
24
Hallo Buffies, ihr wisst ja sicherlich das es immer diese Diskussion um Killerspiele gibt und da viel mir etwas zu WAR ein!

Ein Politiker meine einmal: Wenn man aber erstmal in der Anleitung aufgefordert wird jemanden zu töten, dann kann ich nicht verstehen wie soetwas produziert werden muss!

Hmmm... und da lese ich die Info zu inem Schlachtfeld, die in etwa lautete: Nehmt die Basen ein und sammelt 500 Punkte aber viel wichtiger ist, tötet soviele Feinde wie möglich!

Nunja ich dachte mir das wäre ja mal as zum diskutieren und vielleicht mal zu reagieren bevor wieder halbstarke Politiker auf WAR rumhacken!


/frei zum Discuss


Auf Bald, schaue mir erst heut Abend eure Meinungen an, muss arbeiten!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Buffies, ihr wisst ja sicherlich das es immer diese Diskussion um Killerspiele gibt und da viel mir etwas zu WAR ein!

Ein Politiker meine einmal: Wenn man aber erstmal in der Anleitung aufgefordert wird jemanden zu töten, dann kann ich nicht verstehen wie soetwas produziert werden muss!

Hmmm... und da lese ich die Info zu inem Schlachtfeld, die in etwa lautete: Nehmt die Basen ein und sammelt 500 Punkte aber viel wichtiger ist, tötet soviele Feinde wie möglich!

Nunja ich dachte mir das wäre ja mal as zum diskutieren und vielleicht mal zu reagieren bevor wieder halbstarke Politiker auf WAR rumhacken!


/frei zum Discuss


Auf Bald, schaue mir erst heut Abend eure Meinungen an, muss arbeiten!

Wenn mans genau nimmt, sind so ziemlich alle Spiele "Killerspiele". Selbst wenn man irgendwo ein Eichhörnchen umbringen muss oder kann ist es ein Killerspiel. Diese ganze Diskussion ist sowieso schwachsinn, denn wer Amok läuft hat andere Probleme, die mit Sicherheit nicht von den Spielen herrührt...
 
OH NEIN! 99,9% aller amokläufer essen Brot! Lasst uns Brot verbieten!



sagt alles...
 
3. Ist diese Killerspieldebatte seitens der Polit Kasper sowieso nichts anderes als Wahlkampf wo es darum geht soviele Stimmen wie möglich einzufangen, egal wie stumpfsinnig und idiotisch das Thema sein mag. Von wem kommts wieder? CSU = Christlich Soziale Union. Da ist mir schon fast klar das die auf solche Themen ansprechen.

hack jetzt nicht auf den christen rum... ich kenne viele christen die cs und so zocken, mich eingeschlossen. an der CSU ist echt nicht viel christlich...
 
Ja ist mir auch klar...Ich wollte ja auch nur auf die Partei nicht aber auf alle Christen hinweisen. Die CSU hat nunmal einen an der Schärpe, denkt man doch mal an die Kruzifixe die in den (Bayrischen) Schulen aufgehangen werden müssen. Wollte wirklich nicht alle Christen über einen Kamm scheren.
na dann..
victory.gif
finde die CSU auch bissel komsich
 
Bibel ein KILLERBUCH??
Schon wenn man die Einleitung liest aka Altes Testament gehts nur um Völkermord hier, Genozid aka(Die FLUT) da!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ohhh mein Gott, dann sind alle mit dennen ich im Kinderkarten Räuber und Gendarm gespielt habe potentielle Amokläufer?

Ich denke es geht den Leuten da eher um die perversion beim Töten .....
 
1. 99,999% Aller Serienmörder essen vor ihren grausamen Taten Brot und trinken Wasserhaltige Flüssigkeiten.
2. Wen intressieren deutsche Politiker? ^^
3. Solln sie versuchen es mir zu verbieten, ich sitz in Österreich und bin völljährig.
4. Ist diese Diskussion so Sinnlos dasses raucht.
5. Fällt mir grade kein witziger CSU/Beckstein - Bash ein, deshalb mach ich das ganz pragmatisch...ich lasse es ^^
 
Also ich seh den Akt im Spiel wo ich einem virtuellen Avatar alle seine Lebenspunkte entziehe und ihn dabei für gewisse Zeit aus dem Spiel nehme, damit er wieder vom respawn Punkt los starten muss nicht als töten an!

Natürlcih gibt es leicht beeinflussbare Menschen, aber nur wegen fanatischen religiösen Selbstmord Attentätern verbietet auch keiner Religionen!Was ich sehr schade finde, aber man kann ja nicht alle religiösen Spinner in ein Bot werfen!Gibt ja auch welche die sich nicht in die Luft sprengen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück