Was tun bis zum Addon?

Lollyrun84

Quest-Mob
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
Hallo Brüder und Schwestern, 
 
Eine lange Zeit liegt hinter uns. Es wurden große Gegner bekämpft, auf Schlachtfeldern tobte der Krieg zwischen Horde und Allianz. 
 
Die Zeit bis zum Addon wird kürzer, doch die Tage erscheinen wie Monate. Wenn die Sonne in Sturmwind untergeht haben wir wieder einen Tag weniger, bis ein neuer Kampf entfacht. 
 
Neue Abenteuer werden uns bevorstehen, doch während wir uns in Vorfreude wälzen und den ein oder anderen Held noch auf 90 lvln wollen, schleicht sich die Langeweile ein.....
 
Deshalb habe ich gedacht, wir führen noch eine kleine Aktivität vor dem Addon ein, welche sich im RL als sehr beliebt herausgestellt hat:
 
https://www.youtube.com/watch?v=5GdMCVGsjgE
 
Lasst die Waffen einen kurzen Moment ruhen und lauscht in die Ferne ob nicht auch euch eine Nominierung zugesprochen wurde.
 
Ich wünsche euch eine angenehme Zeit bis zum Addon.
 
LG Schollyrun
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fulgon

Quest-Mob
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
14
Reaktionspunkte
1
Kommentare
4
Buffs erhalten
1
Vorsicht,

 

der Link führt zu youtu.be . Das ist nicht youtube.com. Was auch immer es ist.

 

Gruß Fulgon
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Lollyrun84

Lollyrun84

Quest-Mob
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
Sorry war mein Fehler, 

 

habe den richtigen Link gepostet. Der Erste war der Direktlink deswegen sah der so komisch aus. 

 

Danke aber für den Hinweis Fulgon.
 
TE
TE
Lollyrun84

Lollyrun84

Quest-Mob
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
Vorsicht,

 

der Link führt zu youtu.be . Das ist nicht youtube.com. Was auch immer es ist.

 

Gruß Fulgon

btw der Link hätte auch zu Youtube geführt 
 

Wynn

Raid-Boss
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
6.196
Reaktionspunkte
289
Kommentare
2.859
Buffs erhalten
2.069
 
22.12.2009,  12:30
YouTu.be: Google startet kurze Video-URLs
 

Nach der Einführung des eigenen Kurz-URL-Dienstes Goog.le für Toolbar- und Feedburner-Nutzer, startet der Suchmaschinen Anbieter ein weiteres Angebot, um Weblinks klein zu kriegen. Mit YouTu.be verweisen Sie mit nur wenigen Zeichen auf ein YouTube-Video Ihrer Wahl.
 
Twittern, mailen, posten: Beim Verteilen spannender Links des Webs müssen Anwender häufig mit möglichst wenigen Zeichen auskommen. Kein Wunder, dass URL Shortening Serivces wie Bit.ly oder TinyURL boomen. Allerdings haftet diesen generellen Link-Schrumpfern ein gemeinsames Problem an. Nutzer können auf den ersten Blick kaum erkennen, wohin ein solcher verkürzter Link verweist - ein echtes Sicherheitsproblem.
 
Um solche Sicherheitsprobleme zu umgehen, bieten immer mehr Content-Anbieter ihren eigenen spezialisierten Link-Verkürzer an. Googles neuestes Projekt in diesem Bereich nennt sich YouTu.be. Über die AutoShare-Funktion Ihrer eigenen Videos oder durch manuelles Zusammensetzen von Links verteilen Sie Verweise auf YouTube-Videos ab sofort mit weniger Zeichen. Vorteil für den Anwender: Ein Klick auf einen YouTu.be-Link führt stets auf ein YouTube-Video und nicht zu einer zwielichtigen Internet-Seite.
 
Die Logik der YouTu.be-Links folgt dabei folgendem Schema: 
Aus dem Standard-Link auf unser CHIP Online Video
 
http://www.youtube.com/watch?v=BL4hgAoEOto 

wird
 
Code:
http://youtu.be/BL4hgAoEOto.
Durch die Nutzung von Video-IDs in den verkürzten YouTu.be-Links behalten Webseiten-Entwickler zudem die Möglichkeit, ihre Videos zu tracken, Thumbnails anzuzeigen oder Embed-Funktionen anzubieten.


 
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
Lollyrun84

Lollyrun84

Quest-Mob
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
 

 
22.12.2009,  12:30
YouTu.be: Google startet kurze Video-URLs
 

Nach der Einführung des eigenen Kurz-URL-Dienstes Goog.le für Toolbar- und Feedburner-Nutzer, startet der Suchmaschinen Anbieter ein weiteres Angebot, um Weblinks klein zu kriegen. Mit YouTu.be verweisen Sie mit nur wenigen Zeichen auf ein YouTube-Video Ihrer Wahl.
 
Twittern, mailen, posten: Beim Verteilen spannender Links des Webs müssen Anwender häufig mit möglichst wenigen Zeichen auskommen. Kein Wunder, dass URL Shortening Serivces wie Bit.ly oder TinyURL boomen. Allerdings haftet diesen generellen Link-Schrumpfern ein gemeinsames Problem an. Nutzer können auf den ersten Blick kaum erkennen, wohin ein solcher verkürzter Link verweist - ein echtes Sicherheitsproblem.
 
Um solche Sicherheitsprobleme zu umgehen, bieten immer mehr Content-Anbieter ihren eigenen spezialisierten Link-Verkürzer an. Googles neuestes Projekt in diesem Bereich nennt sich YouTu.be. Über die AutoShare-Funktion Ihrer eigenen Videos oder durch manuelles Zusammensetzen von Links verteilen Sie Verweise auf YouTube-Videos ab sofort mit weniger Zeichen. Vorteil für den Anwender: Ein Klick auf einen YouTu.be-Link führt stets auf ein YouTube-Video und nicht zu einer zwielichtigen Internet-Seite.
 
Die Logik der YouTu.be-Links folgt dabei folgendem Schema: 
Aus dem Standard-Link auf unser CHIP Online Video
 
http://www.youtube.com/watch?v=BL4hgAoEOto 

wird
 
Code:
http://youtu.be/BL4hgAoEOto.
Durch die Nutzung von Video-IDs in den verkürzten YouTu.be-Links behalten Webseiten-Entwickler zudem die Möglichkeit, ihre Videos zu tracken, Thumbnails anzuzeigen oder Embed-Funktionen anzubieten.


 

 



Danke für die Erklärung Wynn :)

 

LG Lollyrun
 
TE
TE
Lollyrun84

Lollyrun84

Quest-Mob
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
und täglich grüßt das Murmeltier :)

 

Was tun bis zum Addon ? lasst mal was hören :)

 

Grüße Lollyrun
 

Der Papst

Rare-Mob
Mitglied seit
20.07.2010
Beiträge
273
Reaktionspunkte
10
Kommentare
117
Buffs erhalten
41
ich erarbeite mir zur Zeit PVP-Erfolge (vor allem die "...gewinne 100x in xyz") und seltene Mounts.

 

Habe am Sonntag den Zeitverlorenen Proto erhalten und jetzt ist Aeonaxx dran während ich auf BG-Einladungen warte.
 
TE
TE
Lollyrun84

Lollyrun84

Quest-Mob
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
29
Reaktionspunkte
1
Ja an denen Erfolgen hock ich auch schon ne ganze Weile dran :)

 

Das Problem bei mir ist das ich durch das spielen von unterschiedlichen Chars hier einfach auf keinen Nenner komme :/ ... der Titel ist halt fett :)
 

Der Papst

Rare-Mob
Mitglied seit
20.07.2010
Beiträge
273
Reaktionspunkte
10
Kommentare
117
Buffs erhalten
41
das große "Problem" für Vieltwinker (zu denen ich mangels Zeit nicht gehöre) ist ja, dass die Erfolgsfortschritte leider nicht accountweit zusammengerechnet werden in dem Sinne:

 

Char A hat 20 Siege in *hier beliebiges BG einfügen"

Char B hat 7 Siege in *hier BG von Char A einfügen"

= Account hat 27 Siege

 

Sondern jeder Char zählt, zumindest bei diesen Erfolgen, für sich, und erst wenn der Erfolg abgeschlossen ist, gilt er für den Account.

 

Als Alli auf siegreiche random BGs zu hoffen ist manchmal anstrengend, ich habe da eine Quote von ca.35%.

Inzwischen nutze ich das Addon "oqueue", da steigt die Quote stark an auf ca. 80% Siege, wenn man mal verliert trifft man meistens auf Leute, die auch als Premade mit bis zu 5 Leuten ins BG gehen
 

DoktorElmo

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.03.2009
Beiträge
518
Reaktionspunkte
12
Kommentare
222
Buffs erhalten
160
Vorsicht,

 

der Link führt zu youtu.be . Das ist nicht youtube.com. Was auch immer es ist.

 

Gruß Fulgon

 

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

madmurdock

Welt-Boss
Mitglied seit
21.01.2009
Beiträge
1.991
Reaktionspunkte
62
Kommentare
365
Buffs erhalten
23
Was hast du denn für Probleme? Bei Unkenntnis ist es doch sehr sinnvoll nicht auf alles zu klicken, was einem suspekt erscheint. Er wurde ja aufgeklärt.  Es gibt kein Grund sich über jemanden lustig zu machen nur weil er vorsichtig ist. Gerechtfertigt wäre es gewesen, wenn zB ein kostenloses Mount etc per Link angeboten wurde, welcher natürlich zu einer Trojanerseite führt, welche deine acc Daten abfängt.
 

DoktorElmo

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.03.2009
Beiträge
518
Reaktionspunkte
12
Kommentare
222
Buffs erhalten
160
Was hast du denn für Probleme? Bei Unkenntnis ist es doch sehr sinnvoll nicht auf alles zu klicken, was einem suspekt erscheint. Er wurde ja aufgeklärt.  Es gibt kein Grund sich über jemanden lustig zu machen nur weil er vorsichtig ist. Gerechtfertigt wäre es gewesen, wenn zB ein kostenloses Mount etc per Link angeboten wurde, welcher natürlich zu einer Trojanerseite führt, welche deine acc Daten abfängt.

 

ICH habe gar keine Probleme, aber bevor man hier einen User anschwärzt Viren zu verteilen, kann man auch ganz einfach "youtu.be" bei Google eingeben.
 

Fulgon

Quest-Mob
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
14
Reaktionspunkte
1
Kommentare
4
Buffs erhalten
1
Hallo Doktor Elmo,

 

erstens ich habe keinen angeschwärzt einen Virus zu verteilen. Wo steht das ??? Zweitens hat der Ersteller direkt in seinem Post danach mitgeteilt das er das richtig stellt. Also Problem gelöst, kein hat ein Problem, außer scheinbar Dir. Ich gebe nicht "einfach" was ein, sondern denke bevor ich handele. Du kannst gerne auf alles klicken was irgendwo steht, dein Ding. Aber zu behaupten ich hätte jemand angeschwärzt spricht nur für Deine Gedankenwelt.

 

Fulgon
 
Oben Unten