Was wirklich geschah

Tally

Quest-Mob
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
98
Reaktionspunkte
2
Kommentare
136
Buffs erhalten
104
Hm, der Autoblog ist zwar einerseits ganz praktisch, weil da manchmal Rezepte angegeben werden, von denen ich schon wieder vergessen habe, dass einer meiner Chars sie gelernt hat. Andererseits werden da manchmal Sachen als neu angezeigt, nur weil man beim ausloggen ausnahmsweise mal das andere Equip angehabt hat.
biggrin.png


Aber das wirklich Entscheidende, was im Leben meiner Druidin Talianna passiert ist, steht hier nicht.
Nach meiner Rückkehr aus dem Urlaub Anfang Juli habe ich die letzten 3 verbliebenen Urlaubstage hier genutzt, um das restliche Gold zusammenzufarmen. Dann ist Tali stolz zum Reitlehrer in die Wildhammerfeste gereist und hat das Reiten 300 gelernt. Danach war sie allerdings so pleite - und alle meine an der Goldbeschaffung beteiligten Twinks auch - das es nicht mehr für nen schnellen Greifen gereicht hat.
Aber das war ohnehin nicht der Sinn der Sache, als Druidin möchte sie natürlich die coole epische Flugestalt haben. Also ging es Flugs zum Druidenlehrer, der nun diese neue Aufgabe für sie hatte. Die Questreihe ist wirklich interessant gemacht und führt einen in Gegenden des Waldes von Terokkar, in denen zumindest ich noch mit keinem meiner Chars gewesen bin. Dabei hat man es immer wieder mit verschieden Vogelarten zu tun, muss sie fangen, als Helfer benutzen oder die Wächter von Vogelgeistern bezwingen. Die letze Aufgabe und schwerste Aufgabe hat Tali aber noch vor sich: Sie muss den Rabengott Anzu bezingen, den sie in den Setekkhallen (heroisch!) beschwören muss.
Sie selbst erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen für den heroischen Modus in diesen Instanzen, aber leider noch nicht alle Gildenkollegen, die für diese Aufgabe auch erforderlich wären. Da sie nicht mit Randoms das erste Mal eine Instanz im heroischen Modus machen möchte, heißt es nun also warten und den Gildies bein Ruf farmen fürs Untere Viertel helfen.
biggrin.png


Die Wartezeit verkürzt sie sich mit den Quets für die Netherschwingen, um sich einen Netherdrachen zu verdienen (siehe Bild). Zudem hat inzwischen doch einen schnellen Greifen gekauft, den sie hoffentlich nicht mehr sehr lange benutzen muss.
smile.png
 
Oben Unten