Welche waffe in welche hand?

Glodhilde

Quest-Mob
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Da ich mich über meine Gilde/Onlinefreunde etc. nicht schlauer machen hab können,auch google und sonstiges gab mir keine ausreichende antwort, seid ihr meine nächste anlaufstation:

folgendes, bei div. onlinespielen war es so,bei der waffenhand, dass man die langsame, mit höheren max. dmg waffe in die "main hand" nahm und die schnelle, dps-hohe in die nebenhand.

kann mir das bitte wer erklären,wie das bei WAR funzt, da es bei den waffen ja nur dps werte gibt und geschw.
(bitte net kreuzigen,bin total unwissend bei meeles)

Oder macht das generell keinen unterschied, zw. linke/rechte hand?

danke im voraus!
 

softcake_orange

Dungeon-Boss
Mitglied seit
29.05.2007
Beiträge
539
Reaktionspunkte
0
Kommentare
355
Ist schon seltsam irgentwie, denn man kann keine DPS errechnen, wenn man keinen Waffenschaden hat.

Eine Waffe mit 10DPS und 1,5 Speed im Vergleich zu einer Waffe mit 10DPS und 2,5 Speed. Die langsame Waffe muss einfach mehr Waffenschaden machen, um auf die gleiche DPS wie die 1,5er Waffe zu kommen.

Da aber scheinbar nichts auf Waffenschaden basiert, wird er gar nicht erst angezeigt. Ist also irrelevant.

Ich packe mir aus Gewohnheit immernoch bei meinem Deciple die schnellere Waffe in die Offhand...
Wird noch ein Weilchen dauern bis man sich das abgewöhnt.

Finde es aber trotzdem schade, dass nichts auf Waffenschaden basiert. Das nimmt dem ganzen schon irgendwie die Tiefe.
 

Trace

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
Jap das geht mir auch so,
alte Schurkengewohnheiten aus WoW-Zeiten
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Die Attacken scheinen sowieso alle einen Fixwert zur Attacke hinzuzufügen bzw zu verursachen,
wird also auch nix mit DPS oder Waffenschaden multipliziert. Ich schaue daher in erster Linie auf
die DPS und zweite Linie die Werte. Speed ist im Moment scheinbar uninteressant.

VG Stefan

btw. was mir grad einfällt, unsere Pakte sind doch mit einem festen %-Satz hinterlegt wie hoch die
Chance ist die Wirkung zu entfalten sobald wir / ein Gruppenmitglied Schaden verursachen. Wenn der
Speed da also nicht berücksichtigt wird heißt das doch soviel wie:

Schnellere Waffe -> mehr Schläge in der Minute --> mehr Proccs des Paktes in der Minute ---> oder ?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HGVermillion

Welt-Boss
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
4.398
Reaktionspunkte
1
Kommentare
580
Buffs erhalten
778
btw. was mir grad einfällt, unsere Pakte sind doch mit einem festen %-Satz hinterlegt wie hoch die
Chance ist die Wirkung zu entfalten sobald wir / ein Gruppenmitglied Schaden verursachen. Wenn der
Speed da also nicht berücksichtigt wird heißt das doch soviel wie:

Schnellere Waffe -> mehr Schläge in der Minute --> mehr Proccs des Paktes in der Minute ---> oder ?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Und genau deshlab bevorzuge ich Schnellere Waffen, es kommt nicht auf die höhe der Crits an, die oberste Taktik zum beispiel im Damagebau, 6 sek keinen Heal für dein Feind bei Crit, das ist absolut tötlich, da nimmt man doch gerne eine schnelle waffe egal ob sie nun 2dps weniger hat.

dazu kommt noch +Taktik bei Crit 50% schnellerer Autohit und eine mit 25% 300-400er Dot auf dem Feind zu hinterlassen, wenn man dann noch 40 ist noch eine schadenstaktik und der Feind kann kommen und die Heiler weinen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten