Welchen Begleiter ab lvl 30 Jäger?

Guban

NPC
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi leute

habe im forum gelesen das man seinen begleiter bei weiteren lvl wechseln sollte
habt jemand da eien tip für mich ab welchem lvl welcher begleiter sinn macht

Danke Guban
 

Thoa

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.09.2006
Beiträge
787
Reaktionspunkte
1
Kommentare
68
Meine Jägerin hatte ihren Begleiter von Level 10 an und ihn nie gewechselt. Ich glaube es wird dadurch eher gemeint dass du neue Fertigkeiten für dein Tier lernen sollst, an einem anderen Tier. Da gabs doch mal so eine nette Internetseite wo man nachsehen konnte?

Btw. verschiebe ich den Thread mal ins richtige Forum
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
G

Guban

NPC
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ja die seite ist sehr hilfreich aber eigendlich wollte ich wissen ab welchen lvl man seinen begleiter wechseln sollte
vielleicht kann mir jemand seine erfahrungen mitteilen

Danke Guban
 

Len

Welt-Boss
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
1.064
Reaktionspunkte
0
Kommentare
88
Man ist nicht gezwungen seinen Begleiter regelmäßig bzw in bestimmten Abständen zu wechseln, sondern ihm nur weitere Fähigkeiten bzw deren nächst höheren Rang bei zu bringen, wie Thoa es schon ansprach.

Ich habs so gemacht... (Hordenseite)

Level 10: Krabbe aus Durotar (Klaue Rang 2)
Level 12: Savannenjägerin (Knurren, Klaue, Mainpet)
Level 20+: Eine Krabbe aus Ashenvale (Zoramstrand, Klaue Rang 3)
Level 27: Geisterpfodenalpha (Beissen Rang 4, Wutgeheul 2 (für Katzen nicht verfügbar) und Alter Eschentalbär (Klaue Rang 5)
Level 30+: Skorpidpeitscher (Desolace, Klaue Rang 5, Giftstachel Rang 2 (für Katzen nicht verfügbar)
Level 35: Schlingendorntiger (Level 34, Sprinten Rang 1) (Mainpet)
Level 37: Schildkröte (Schimmernde Ebene, Beissen Rang 5)

usw usf

Petopia hilft dir insofern, dass du nachsehen kannst von welchem Tier dein Pet den nächsten Rang der verfügbaren Fähigkeiten lernen kann.
Das ist insofern wichtig, da dein Pet genügen Damage an den Mobs macht und auch die Aggro halten kann
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

mad.gobbo

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
189
Reaktionspunkte
1
Kommentare
27
Buffs erhalten
14
Wechseln musste gar nicht, die Begleiter wachsen mit dir. Einzig zum neue Pet-Skills lernen musste ab und zu mal ein Trashpet einfangen.
 

Shany

Rare-Mob
Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
105
Reaktionspunkte
1
Kommentare
73
Ich würd mal behaupten, dass es ziemlich dumm is das pet alle 3 lvl zu wechseln, weil dann bekommste ja keine skillpunkte dafür. Und midem pet ab lvl1 bis lvl70 kriegste maximal nur 350 punkte, und das nur wenn des pet immer höchste zufrieden heit hat.


,oder?
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten