Welcher Arena-Heiler im PvP? MIT WOTLK!

Im 5v5

  • Druide

    Stimmen: 1 33,3%
  • Schamane

    Stimmen: 2 66,7%
  • Priester

    Stimmen: 0 0,0%
  • Paladin

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3

м@πGф

Rare-Mob
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
381
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Hiho.

Ich wollte mir endlich mal einen Arena-Heiler machen...aber: Mit WotlK werden Dudus genervt, weil "Sturmangriff" jetzt zu weit unten ist. Doch jetzt wurde der Baum des Lebens gebufft. Insgesammt ein Buff oder Nerf?

Diszis wurden angeblich gebufft. Sühne soll der Zauber heißen, der Schaden macht und heilt. Der Heilzauber soll kanalisiert werden und kann auch critisch treffen. Ist der Diszi jetzt besser als der Dudu?

Über Pala und Schamy hab ich leider noch nicht viel gelesen.

Greetz MnG.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

VanilleTeufel

Guest
Also gerade weil Druide in der Arena einfach nur toll ist, spiel ich mir nun auch nen Druidenheiler hoch
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
macht einfach nur Spaß! Außerdem wird der lustige Baum ja nun gebufft...das heißt: alle Skills und 100% mehr Rüssi...!
(war das so ja glaube)

Also wnen das kein Grund is^^!!

Wobei ich auch Schammis sehr toll finde aber nicht im 2vs2....
die Totems sind net schlecht und im 5er gehen sie mal so garnicht oom
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Aber ich denke jeder hat seine vor und nachteile...am besten nen team aus allen Heilern machen dann hat man keien Probleme mehr *grins*
 

Xerror

Quest-Mob
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Kommentare
7
Naja es kommt einfach auf die Combo drauf an...

Und....Shamis sind im 2on2 mit nem Warri richtig übel...^^Egal ob melee oder Healer...-.-"

Und sonst...Shami/Hunter ist halt nix...Combo und Skill sind das wichtigste dadran...dann kann man alles schaffen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Gregorianer1976

Quest-Mob
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Kommentare
32
Mir ist klar, dass Druide der beste Heiler für 3vs3 oder 5vs5 ist, aber wozu ein Heiler in 2vs2. Es reicht doch ein Schurke und Mage in einem Team und die Heiler sind überflüssig, die kommen nicht mal zum heilen. ;-)))))
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
М

м@πGф

Rare-Mob
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
381
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Danke für die Antworten. Kann mir jemand ne Dudu skillung geben? Seitdem Feral nichts bringt und Baum gebufft wurde...kA. Aber als Baum ist nichts mit Moonfire, Insektenschwarm, Wurzeln und ähnliches, oder?

Also bringt mich des iwie durcheinander
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Dynamo86

NPC
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
17
Also ich finde, dass der Priester das Maß aller Dinge ist wenn es ums Heilen geht. Egal wofür. Seit ich weiß, dass ein deff Krieger einen Fury im PVP niedermätzeln kann weiß ich, dass es auf den Skill ankommt.

War jedoch noch nie in nem Arenateam mit Priestern, daher kann ich nur dudu empfehlen.

Gruß
 

Hawk0

Rare-Mob
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
2
Also ich finde, dass der Priester das Maß aller Dinge ist wenn es ums Heilen geht. Egal wofür. Seit ich weiß, dass ein deff Krieger einen Fury im PVP niedermätzeln kann weiß ich, dass es auf den Skill ankommt.

War jedoch noch nie in nem Arenateam mit Priestern, daher kann ich nur dudu empfehlen.

Gruß

Hä? Wieso das denn? Dass def>fury is doch logisch... Was hat das mit skill zu tun?
 

Mitzy

Welt-Boss
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
4
Kommentare
72
Buffs erhalten
49
Kommt auf´s Team an, aber im Prinzip ist der Dudu der beste Heiler. Hotten, um die Säule laufen/ weglaufen, hotten, WIrbeln, laufen, hotten, laufen, wirbeln, hotten- und so weiter. Spiel ein dudu und du kriegst ohne skill 1800 Wertung.
Und jaja, wer´s noch nich bemerkt hat, ich hasse den Druiden- und nu will ich wenigstens anständig geflamet werden!

Der Priester hat auch so seine Vorzüge- aber nur als Disziplin/ Heilig. Solche Priester kriegste nich so einfach down- und du brauchst skill!
Der Schamane ist ebenfalls nicht schlecht.
Der PAladin ist im 2on2 wie auch 3on3 nicht so der Top Heiler, allerdings im 5on5 ist er wirklich gut zu gebrauchen.

Paladin+Priester im 5on5 als HEiler ist böse, finde ich persönlich.
 

Natsumee

Raid-Boss
Mitglied seit
01.02.2007
Beiträge
7.585
Reaktionspunkte
0
Kommentare
67
kann man jetzt denk ich noch nicht sagen bis 80 wird eh noch rumgenervt abwarten und dan kannst dir ja den imba heiler hochspielen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Maurolotschi

Rare-Mob
Mitglied seit
21.03.2008
Beiträge
449
Reaktionspunkte
0
Kommentare
78
Buffs erhalten
63
Ich denke auch im 5v5 wird der Druide noch besser als bisher, da er ja mit Lich King einen Gruppenhot machen kann, der ziemlich viel heilt...
 

Smoleface

Dungeon-Boss
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
611
Reaktionspunkte
0
Kommentare
89
So meine Vemutung zur Arena kommt.

2v2:

Der Druide bleibt weiterhin so flexibel wer er atm ist. Jetzt bekommt dieser aber einen riesenkonter, nähmlich den Todesritter. Krieger + Druide werden also von Todesritter + <insert heal or dd class> zerfetzt. Damit der der Druide dieses Problem umgehen muss/kann/will/möchte, braucht er eine andere Klasse. Mit der anderen Klasse bekommt er aber darüber hinaus andere Anticombos. Fazit: Der Druide bleibt flexibel, allerdings wird es für ihn schwieriger nach oben zu kommen. Anders gesagt, die balance des Dudus im 2er wird den anderen Healklassen angepasst.

Der Priester kann im 2er gut punkten. Da er nicht immer auf casts angewiesen ist wie der Druide kann er schön die Säule rubbeln und einen gegnerischen DD zum Wahnsinn treiben. Sicher fragt ihr euch wieso der DK die Anticlass vom Dudu ist und vom Priest ned. Hier die Antwort; denn der Priest kann die Krankheiten, mit denen der DK spielt decursen. Das heisst also, dass der Priest DIE Antiklasse des DKs wird. Darüber hinaus läss sich der Priester gut mit einem DK selbs spielen. Stellt euch mal vor der DK holt die Gegner zu sich in der Mitte und der Priest brunt kuntermunter mal schnell 5-6x. Da sich der DK sogar noch zusätzlich heilen kann, kann man dann sogar auf eine Hybride SKillung gehen und zusätzlich Mana spaaren durch den Healbaum.

Schamanen sind atm nach den Druiden die besten Heiler im 2er. Ich habe mir den Schamy nicht genau angeschaut. Deshalb habe ich da 0 Ahnung darüber.

Der Paladin wird im 2er wohl wieder die Arschkarte ziehen. Da er zu sehr CC lastig ist. Er hat genau 1x Insigne und 1x bubble. Bei Insigne einfach nochmals CCnen und wenn er bubble zündet, resetten die Gegner einfach das Spiel. Vorallem gegen Mage+<Insert DD class> zieht der Pala den kürzeren.

3v3

Der Druide wirds hier noch schwieriger haben als im 2er. Denn wenn er Pech hat und man im 3er auf eine 3 DPS combo trifft wirds echt hart für ihn den DMG wegzuheilen. Er kann zwar vielleicht mal schnell 2 Instantheals rausbringen, aber danach ist schluss. Seine Hots sind dann zu schwach. Gegen 1 Heal + 2 DDs könnte der Druide evt. noch was reissen. Mal schauen wie sich die Mode entwickelt.

Priester; ohhh herrlich. Kombinier ihn wieder mit einem DK und einem MM-Hunter/Hexer. Boah, das Manaleechteam schlechthin. Als reiner Healer ohne Manaburn wird auch sehr stark. Gegen 3 DPS oder 2

Schamane: siehe 2v2

Paladin, hier rechnen sich bessere Chancen für den Paladin raus. Wenn ein Shadow noch dabei ist kanns eigentlich keinen besseren Heal als nen Pala geben im 3er. Der Priester CCten einfach den gegnerischen CC und decursed den Pala falls er nen Silence hat oder gesheept/gefeart oder was auch immer. Naja Theorie klingt einfach, die Praxis sieht anders aus. Deswegen wird man hier am meisten Trainingsbedarf haben.

5v5

Ich glaube hier haben alle Heiler genug Chancen zu Überleben. Als Mainheal oder als supportheal.

Greez
 

Dynamo86

NPC
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Kommentare
28
Buffs erhalten
17
Hä? Wieso das denn? Dass def>fury is doch logisch... Was hat das mit skill zu tun?

Es ist alles unlogisch. Ich mit meinem Krieger glaube auch manchmal nicht recht was ich tun soll, wenn man mich anwhispert und fragt "Kommst mit ins boollwerk als Heiler?"

Und nachts ist es dunkel wenn das Licht aus ist. Und es ist ein wenig heller, wenn es nachts an ist.

Vom Thema abgewichen.

Dudu ist cool. Und rein theortisch müsste man mit jeder Heilrklasse alles schaffen können. Du musst nur daran glauben! Chakka! Chakka!

Sorry für diesen Post. Mir ist einfach langeweilig. Bin krankgeschrieben und mir ist langeweilig. Will zurück ins Büro.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Gruß
 

Liwanu

Rare-Mob
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
199
Reaktionspunkte
3
Kommentare
199
Buffs erhalten
249
Kommt auf´s Team an, aber im Prinzip ist der Dudu der beste Heiler. Hotten, um die Säule laufen/ weglaufen, hotten, WIrbeln, laufen, hotten, laufen, wirbeln, hotten- und so weiter. Spiel ein dudu und du kriegst ohne skill 1800 Wertung.

Geht klar. Ohne Skill 1800 Wertung? So etwas schwachsinniges wurde in die Welt gesetzt, von leuten die einfach nicht wissen, was man gegen einen Druiden machen soll! Falls Du Arena spielen solltest, dann empfehle ich dir vielleicht mal ein ordentliches Setup zu spielen, falls schon vorhanden, dann werde einfach mal besser.

Was ist bitte so schwer daran, den Druiden am weglaufen zu hindern? Das er Bash hat, Griff der Natur, Wirbeln kann, Charge? Dann würde ich mal deinen Partner fragen was er in der Arena macht. Solltest Du SHS Rogue spielen, dann braucht man nur gutes Timing um den Druiden auseinander zu nehmen. Krieger? Ebenso einfach - schonmal was von Shild Reflection gehört? Mit Makro sind auch Wirbelstürme kein Problem. Ich emfpehle mal die Seite von Arenajunkies aufzusuchen und sich mal zu informieren - bevor Du mit sowas ankommst..

Ich hoffe Du hast nicht nur dein S2 Equip gefarmt und versucht nun Arena auf hohem niveau zu spielen.

OT:

Ich gehe mal davon aus, dass sich der Druide im 2on2 sowie im 3on3 mit dem Schamanen konkurrieren wird. Der Schamane erhält mit dem Addon sehr gute Fähigkeiten, um Spieler von ihm wegzuhalten. Oder sein Team zu unterstützen. Der Schamane steht jetzt schon in der Arena ganz gut da und wird es mit dem Addon wohl immer noch, wenn nicht sogar besser. Kombos mit Priester oder sogar noch den Todesritter könnten auch einiges reissen. Der Pala wenn er so bleiben würde wie er es momentan auf dem PTR ist, würde es einen ansturm von Pala Teams geben.

Es wird ja noch einiges angepasst, also würde ich mich erstmal gar nicht auf eine Klasse festlegen. Teams mit viel CC sowie Möglichkeiten des Mana leechen oder burn, werden immer noch gut da stehen, wenn nicht sogar besser.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

smokeyyyy

Rare-Mob
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
So meine Vemutung zur Arena kommt.

2v2:

Der Druide bleibt weiterhin so flexibel wer er atm ist. Jetzt bekommt dieser aber einen riesenkonter, nähmlich den Todesritter. Krieger + Druide werden also von Todesritter + <insert heal or dd class> zerfetzt.

Hmm? Begründe Mal bitte kann grad nicht folgen.
Ich hoffe du gehst nicht davon aus das der Druide völlig machtlos ist wenn er angegriffen wird (oder gepullt wird)


... grad deinen Post zu Ende gelesen <.< naja
3DD kombos im 3on3 gibts wirklich selten, des weiteren hält mit wotlk ein druide in baum weit mehr aus als ein discipriest, des weiteren ist ein guter druide nicht manaburnbar, des weiteren sagst du einfach mal das schamies gut sind (wieso kannst du leider nicht sagen), des weiteren oben genannte aussage (weis wirklich nicht worauf du da hinauswillst, die paar krankheiten die er net decursen kann hottet er weg, bei nem pull rennt er weg.. der pull ist ja nichtmal was andres wie charge wenn mans genau nimmt)
und meine besten erfahrungen im 3on3 waren kombos mit 2 healern. Warri + 2 healer, wobei hier wirklich egal ist welcher von den vieren. Equip sollte passen)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mitzy

Welt-Boss
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
4
Kommentare
72
Buffs erhalten
49
Ich denke auch im 5v5 wird der Druide noch besser als bisher, da er ja mit Lich King einen Gruppenhot machen kann, der ziemlich viel heilt...

Echt? Der Hass gegen Druiden wächst *g*

Geht klar. Ohne Skill 1800 Wertung? So etwas schwachsinniges wurde in die Welt gesetzt, von leuten die einfach nicht wissen, was man gegen einen Druiden machen soll! Falls Du Arena spielen solltest, dann empfehle ich dir vielleicht mal ein ordentliches Setup zu spielen, falls schon vorhanden, dann werde einfach mal besser.

Was ist bitte so schwer daran, den Druiden am weglaufen zu hindern? Das er Bash hat, Griff der Natur, Wirbeln kann, Charge? Dann würde ich mal deinen Partner fragen was er in der Arena macht. Solltest Du SHS Rogue spielen, dann braucht man nur gutes Timing um den Druiden auseinander zu nehmen. Krieger? Ebenso einfach - schonmal was von Shild Reflection gehört? Mit Makro sind auch Wirbelstürme kein Problem. Ich emfpehle mal die Seite von Arenajunkies aufzusuchen und sich mal zu informieren - bevor Du mit sowas ankommst..

Ich hoffe Du hast nicht nur dein S2 Equip gefarmt und versucht nun Arena auf hohem niveau zu spielen.

Ich hab gesagt ich möchte ordentlich geflamet werden und nicht so ein 08/15 flame
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Ja, ich spiele Arena- 5on5 hatte ich ´ne 1800 Wertung, 2on2 1750 und 3on3 hab ich 1600 gehabt. Dann hab ich aufgehört wegen den dämlichen Druiden nach der S2 und hab mir eine WoW Pause gegönnt.

Zu meinen Partnern: Ich bin Paladin (jaja, ich weiß, nun denken einige kleine Leute „olololo, l2p und use Richturteil der Gerechtigkeit- meine Antwort darauf gleich vorweg: NEIN ECHT?! Boah!!!), hab, wie gesagt zu S2 aufgehört und mir nun doch 2 S4 Items und 3 S3 Items mal zusammen geholt mit meinen Partnern im 2on2 und 3on3. Meine Partner sind gerade so S2 equipt.
Kurze Info zu meinem Pala in der Arena:
12k live, 11k Mana, 1700 +heal und 400 Abhärtung. Crit liegt i-was bei 35%- wenn ich natürlich mein PvP equip an habe.

Und ich bleibe der festen Überzeugung treu das ein Druide keinen skill in der Arena braucht.
Ich hab mit meinem mage einen Dudu 3x auf 1% gekriegt und 3x hat er sich instant voll geheilt um 10k ca… Ist richtiger skill
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Klar, er hat bei 1% geheilt bevor die Eislanze getroffen hat aber ansonsten… Njoa…
Und wenn mir Druiden mit 2k Raiting im 2on2 sagen „Druide skill in Arena? Genial, nie sowas geiles gehört. Das einzige was ich mach is hotten und weglaufen wie auch ab und zu wirbeln. Ich brauch kein skill, ich könnte nebenbei noch Fernseh gucken, lol“- äh, ja… Was soll ich nu sagen? Der dudu lügt und hat keine Ahnung mit seinem S4?
Ich bin der festen Meinung das der Dudu einfach nur eine no-skill Klasse ist. Flamet mich deswegen, betreibt Voodoo mit mir, is mir lachs. Ich bin nich der einzige mit dieser Meinung.

@smokeyyyy:
Der Todesritter wird eine schöne Klasse gegen Druiden. Dieser sollte nämlich (außer die kleinen druiden haben ganz doll geweint versteht sich) eine Fähigkeit kriegen, dass er alle Hots die auf dem Ziel der Fähigkeit sind korrumpiert und in dmg umwandelt.
Sprich, der Dudu würde bei zu vielem hotten seinen Kollegen eher töten als am leben halten. Ist fies- aber hey, was soll´s?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Erriel

Rare-Mob
Mitglied seit
22.06.2007
Beiträge
154
Reaktionspunkte
0
Kommentare
18
Naja es kommt einfach auf die Combo drauf an...

Und....Shamis sind im 2on2 mit nem Warri richtig übel...^^Egal ob melee oder Healer...-.-"

Und sonst...Shami/Hunter ist halt nix...Combo und Skill sind das wichtigste dadran...dann kann man alles schaffen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Als ich noch Arena gespielt habe war Schami/Warri meine Lieblingsgegner-Kombo. Wir haben damals Pala/Krieger gespielt.
Immer hübsch auf dem Warri zumhacken und der Schami ist schneller OOM als du gucken kannst ^^.

Naja, wat solls. Ich tippe auf Druide/Priester. Einer von beiden wird übel abgehen.
Schami`s und Paladine werden sich mal wieder zusammen in einen dunklen Raum setzen und sich gegenseitig Trost spenden
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

@smokeyyyy:
Der Todesritter wird eine schöne Klasse gegen Druiden. Dieser sollte nämlich (außer die kleinen druiden haben ganz doll geweint versteht sich) eine Fähigkeit kriegen, dass er alle Hots die auf dem Ziel der Fähigkeit sind korrumpiert und in dmg umwandelt.
Sprich, der Dudu würde bei zu vielem hotten seinen Kollegen eher töten als am leben halten. Ist fies- aber hey, was soll´s?!

Das wird Blizzard nicht so stehen lassen da gehe ich mal stark von aus. Weil VIELE werden den Todesritter spielen und sobald die Druiden anfangen zu nörgeln wird Blizzard die Nerfkeule schwingen.
Ansonsten stimme ich mit dir überein. Druiden brauchen nicht wirklich skill ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

deathmagier

Rare-Mob
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
275
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
2
iich denke mal der druide wird weiterhin so ziemlich der beste arena heiler bleiben
 
Oben Unten