Welcher Pc ist besser für War

Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Welcher PC ist besser für War geeignet.

1. Intel Core2Quad Q6600 4 x 2,4 Ghz
4096MB DDR2 RAM P
512MB Nvidia GeForce 9600 GT

oder

2. Intel Core 2 Duo E8400 2x 3,00 Ghz
512MB Nvidia GeForce 9600GT
2048MB DDR II RAM
 

New-Member

Rare-Mob
Mitglied seit
21.09.2008
Beiträge
344
Reaktionspunkte
2
Kommentare
36
Buffs erhalten
32
1. Intel Core2Quad Q6600 4 x 2,4 Ghz
4096MB DDR2 RAM P
512MB Nvidia GeForce 9600 GT

oder

2. Intel Core 2 Duo E8400 2x 3,00 Ghz
512MB Nvidia GeForce 9600GT
2048MB DDR II RAM


Der erste hat 4 gb Ram, das brauchst du für War nicht,so kannst du jedoch noch Programme im Hintergeund anhaben!
Der erste hat ausserdem nen stärkeren Prozessor,den du auch nicht brauchst ;P
Graka gleich

Fazit:Hast mit beiden 0 probs zu zocken,der 2. ist aber definitiv günstiger^^
 

warhammerfanboy

Rare-Mob
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
Kommentare
6
Falsch Falsch Falsch

Der 2 ist besser weil Warhammer kein Quad unterstützt und nur 2 mal 2.6 ghz nimmt und beim 2ten sinds 3ghz also besser und mehr als 2g ram benutzt er eh nciht
 

Vakeros

Dungeon-Boss
Mitglied seit
01.01.2008
Beiträge
631
Reaktionspunkte
0
Kommentare
17
es sei denn er hat im hintergrund noch sachen laufen wie ts icq msn oder was es sonst noch so gibt
 

Carimba

Rare-Mob
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
Variante 2.
Und da zur Not einfach noch für 30€ auf 4GB aufrüsten.
Auf jeden Fall braucht man jetzt noch keinen QuadCore Käse.
 
C

Crunky

Guest
irgendwie passt da nix was da dir vorgestellt hast kannst dir doch kein Highend CPU holen und dann

so billig Grafikkarte bringt dir überhaupt nix investiert lieber mehr in die Grafikkarte

9800 GT oder GX GTX+ wie der Geld beutel her gibt


Intel Pentium Dual-Core E5200, 2x 2.50GHz, 200MHz 59 € Reicht aus
Wenn bock hast kannst den noch übertakten vorausgesetzt hast Vernünftiges Mobo
"Gutes P/L Verhältnis!"
3000 MHz @ 1,160V
3300 MHz @ 1,232V
3600 MHz @ 1,344V

Elitegroup N9800GT-512MX-P RSV2, GeForce 9800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 108 €
G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (F2-8000CL5D-4GBPQ) 59 €
 
Zuletzt bearbeitet:

AoC.Virtus

Dungeon-Boss
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
552
Reaktionspunkte
3
Kommentare
4
Buffs erhalten
1
Welcher PC ist besser für War geeignet.

1. Intel Core2Quad Q6600 4 x 2,4 Ghz
4096MB DDR2 RAM P
512MB Nvidia GeForce 9600 GT

oder

2. Intel Core 2 Duo E8400 2x 3,00 Ghz
512MB Nvidia GeForce 9600GT
2048MB DDR II RAM

zum ersten: bitte dann mit Vista^^
aber der zweite ist besser, auch wenn er nur 2GB RAM hat, dafür bestimmt das ausgereifte WinXP.
 

da_lolo

Rare-Mob
Mitglied seit
24.08.2007
Beiträge
125
Reaktionspunkte
0
Kommentare
20
Buffs erhalten
5
irgendwie passt da nix was da dir vorgestellt hast kannst dir doch kein Highend CPU holen und dann

so billig Grafikkarte bringt dir überhaupt nix investiert lieber mehr in die Grafikkarte

9800 GT oder GX GTX+ wie der Geld beutel her gibt


Intel Pentium Dual-Core E5200, 2x 2.50GHz, 200MHz 59 € Reicht aus
Wenn bock hast kannst den noch übertakten vorausgesetzt hast Vernünftiges Mobo
"Gutes P/L Verhältnis!"
3000 MHz @ 1,160V
3300 MHz @ 1,232V
3600 MHz @ 1,344V

Elitegroup N9800GT-512MX-P RSV2, GeForce 9800 GT, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 108 €
G.Skill DIMM Kit 4GB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (F2-8000CL5D-4GBPQ) 59 €


Mehr als
http://www.youtube.com/watch?v=oPyMvvFEa1w
versteh ich bei dir auch nicht
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LoserOwner

Rare-Mob
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
196
Reaktionspunkte
0
Kommentare
9
...
Intel Pentium Dual-Core E5200, 2x 2.50GHz, 200MHz 59 € Reicht aus
Wenn bock hast kannst den noch übertakten vorausgesetzt hast Vernünftiges Mobo
"Gutes P/L Verhältnis!"
3000 MHz @ 1,160V
3300 MHz @ 1,232V
3600 MHz @ 1,344V
...

Einer der größten Fehler den man machen kann, wenn man MMORPGs spielt die kräftig Textur- und Objektdaten nachladen und streamen müssen ist es einen Prozessor mit geringem 2nd Level-Cache für sein System zu kaufen. Das ist dann nachher der Flaschenhals, der Ruckeln verursacht, da helfen dann auch viel RAM und eine gute Grafikkarte nicht mehr.
Der E5200 mit nur 2MB 2nd Level Cache und nur 200 MHz FSB ist daher kein Prozessor, den ich mir für WAR kaufen würde. Der E8400 mit 6MB 2nd Level Cache und 333 MHz FSB dagegen schiebt auch große Datenmengen mühelos durch den System-Bus.
 

Skathloc

Dungeon-Boss
Mitglied seit
26.08.2008
Beiträge
512
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Ich würde die den zweiten empfehlen. Quad-Cores werden zum einen von kaum einem Spiel unterstützt, zum anderen ist der E8400 der bessere Prozessor, da er auch noch weniger an der Steckdose nuckelt.

Allerdings würde ich auch eine bessere Grafikkarte einbauen, je nach geldbeutel ne 9800GT oder GTX.
 

gebe

Quest-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
5
q6600 ~150 dc e8400 ~ 130€
ATI Radeon HD4850 ~ 130€ oder Nvidia Geforce 9800GTX+ ~150€ (zum vergleich 512MB Nvidia GeForce 9600 GT ~110€ dafür nix wert das teil)
3-4gb ram egal ob du auf xp oder vista spielst, 1gb ddr2 kosten ~10€

ob qc oder dc musst du selber wissen, wenn du noch nebenher rippst oder bildbearbeitung machst dann auf jeden den qc, sonst reicht eigentlich der dc. jedoch muss ich auch sagen, dass die neuen spiele die in näherer zukunft erscheinen werden, massiv von quadcore´s profitieren (können schon mal 60% leistung sein) z.B:Far Cry 2, Crysis Warhead,NFS Undercover, Call of Duty 5, BIA 3, .....

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Aldaria

Guest
Der 2 ist besser weil Warhammer kein Quad unterstützt und nur 2 mal 2.6 ghz nimmt und beim 2ten sinds 3ghz

Der vergleich haut so nicht ganz hin. Warhammer wird nie die volle Rechenleistung bekommen, es laufen immernoch mehrere Prozesse im Hintergrund, die auf Kerne aufgeteilt werden können. Bei meinem System sind gerade 44 Prozesse gestartet und der PC ist im leerlauf.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 

Moonstrider

Rare-Mob
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
Kommentare
10
Buffs erhalten
54
Der Q6600 ist quasi veraltet wenn man das so sagen kann.
Der 8400 hingegen stammt aus der neuesten Prozessorgeneration und hat viel Potential. Hier empfehle ich lieber 2 Kerne statt 4. Es gibt kaum Spiele die von 4 Kernen profitieren und selbst dann ist der Vorteil eher gering.
Wenn es dann mal soweit ist das sich ein Quadcore für Spieler rwentiert gibts bestimmt günstige Modelle auf Basis des Nethalem-Kerns wie die Q9xxx-Reihe. Den Q6600 lass lieber im Regal
Die 2GB DDR2-Ram reichen normalerweise ohne Probleme und wenn du aufstocken willst auf 4GB ist das kein Thema wobei es von Vorteil ist wenn du zum Erweitern dann identische Riegel des gleichen Herstellers nimmst.
Habe von 2GB auf 4GB erhöht und spüre es in Spielen gar nicht, nur im Vista merkt man etwas.

Wie meine Vorgänger schon sagten ist der Schwachpunkt eher die Grafikkarte. Die 9600GT ist zwar neu aber steht in keinem Preis-Leistungsverhältnis. Mit einer Radeon 4850 oder einer GeForce 9800GTX+ bist bei ähnlichem Preis einfach besser bedient da dieLeistung wesentlich besser ist.

Für WAR würden beide PC´s prima ausreichen aber versuche trotzdem eine gute Investition zu machen. Sonst ärgert es dich nachher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten