Welches spieletaugliches Multimedianotbook?

Viktor_B

NPC
Mitglied seit
13.04.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Schönen guten Tag,
vor ein paar Tagen hat sich mein 5 Jahre altes Notebook verabschiedet.
Da ich aber aufgrund meines Studiums auf einen mobilen PC angewiesen bin suche ich jetzt was neues.

Was muss er können?
. Bildbearbeitung
. Sollte nicht größer als 15 Zoll sein, zwecks Mobilität
. Gute Verarbeitung was das Gehäuse angeht, also eher ungerne so ein Vollplastikding
. Gute Farbdarstellung, man sollte auch draußen noch was auf dem Display erkennen
. Da ich eher Konsolenspieler bin werde ich wohl keine aktuellen Games spielen, einzig sollte WoW im 25er Raid flüssig laufen bei mittleren bis hohen Grafikeinstellungen (habe bisher immer nur auf Minimum gespielt, da wäre Mittel schon ein großer Fortschritt)
. Office und Surfen sollte ja sowieso klappen
. Preislich kann ich um die 700- 900 Euro ausgeben, weniger natürlich besser


Habe mich auch selbst schon umgesehen, leider habe ich kaum Ahnung von der Materie. Hatte 3 verschiedene Geräte ausgesucht, vielleicht könnt ihr mir sagen ob die was taugen oder ob es noch was anderes gibt.

1.http://www.dell.com/de/p/inspiron-17r-5737/pd?oc=cn57314&model_id=inspiron-17r-5737

Ist zwar ein 17 Zöller aber wenn das Preisleistungsverhältnis passt geh ich den Kompromiss gerne ein.
16 GB Arbeitsspeicher erscheint mir sehr viel, kann man damit rechnen, dass das irgendwelche Billigteile sind die nix taugen?

2. HP ENVY 15-J011SG E8N66EA

Marke Hewlett-Packard
Modell/Serie ENVY 15-J011SG E8N66EA
Artikelgewicht 2,2 Kg
Produktabmessungen 25,1 x 37,9 x 2,8 cm
Modellnummer E8N66EA#ABD
Formfaktor Portable
Bildschirmgröße 15.6 Zoll
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Intel Core i5 4200M
Prozessorgeschwindigkeit 2.5 GHz
Prozessoranzahl 2
RAM Größe 12 GB
Größe Festplatte 1000 GB
Chipsatzhersteller nVidia
Beschreibung Grafikkarte GeForce GT740M
Speichergröße Grafikkarte 2048 MB
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Optischer Speicher nein
Betriebssystem Windows 8
Gewicht Lithium-Akku 200 Gramm

3.Toshiba Satellite L50-A-19P


Display: 39,6 cm (15,6-Zoll) Toshiba TruBrite® HD TFT Hochhelligkeits-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
Auflösung: 1.366 x 768 (HD), 16:9-Format
Prozessor: Intel® Core™ i7-4700MQ Prozessor der vierten Generation mit Intel® Turbo Boost Technologie 2.0 (2,4 / 3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd Level Cache)
Grafik: NVIDIA® GeForce® GT 740M mit CUDA™ Technologie und NVIDIA® Optimus™ Technologie, 2.048 MB zugewiesener VRAM
Arbeitsspeicher: 12.288 DDR3L RAM (1.600 MHz)
Festplatte: 1000 GB (5.400 U/min) Serielle ATA
Laufwerke / Card Reader: Slim DVD Supermulti Laufwerk (DL), SD-Card-Reader
Netzwerk: Gigabit-Ethernet-LAN, Wireless LAN 802.11 b/g/n (bis zu 150 Mbps), Bluetooth® 4.0 + LE
Anschlüsse: HDMI, 1 x USB 2.0, 2 x USB 3.0 (einer unterstützt die USB Sleep-and-Charge Funktion), RJ-45, Kopfhörer (Stereo),
Eingabegeräte: Clickpad mit Multi-Touch Gestensteuerung unterstützt Scrollen, Zoomen und Startfunktionalitäten
Akku: Lithium-Ionen (prismatisch), 4 Zellen, bis zu 4 Std. (Mobile Mark™ 2012)
Abmessungen/ Gewicht: 377,5 x 244 x 25,95 mm / ca. 2,4 kg
Sound: Onkyo Stereolautsprecher, verbessert durch DTS® Sound™
Betriebssystem: Microsoft® Windows® 8.1 (64 Bit)

Ich persönlich tendiere am ehesten zum HP, 15 Zoll, hohe Auflösung, nettes Design und der günstige Preis.
Bin für Vorschläge sehr dankbar.

Grüße
Viktor
 

Dagonzo

Raid-Boss
Mitglied seit
13.05.2007
Beiträge
9.056
Reaktionspunkte
193
Kommentare
649
Buffs erhalten
323
Ich persönlich tendiere am ehesten zum HP, 15 Zoll, hohe Auflösung, nettes Design und der günstige Preis.
Bin für Vorschläge sehr dankbar.

Grüße
Viktor
Ich habe jetzt nicht gerade viel Zeit hier was zu schreiben, aber 15" und FullHD ist schon ziemlich heftig. Selbst wenn das Display sehr scharf sein sollte, wird man hier und da sicherlich mal Probleme bekommen, überhaupt was lesen zu können. Sei es nun im Spiel oder auf Webseiten. Und ich selbst habe schon einen guten 17" in FullHD.
Zum anderen kostet das auch deutlich mehr Rechenleistung, als wenn die Auflösung nur 1600x 900 Pixel hätte.
Gut ich weis ja nicht, ob du auch damit etwas anspruchsvollere Spiele spielen willst, oder nur für Bildbearbeitung oder Videos haben willst.
Bei 15" würde ich aber lieber eine Auslösung niedriger nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ichbinnichtschuld

Raid-Boss
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
9.923
Reaktionspunkte
138
Kommentare
368
naja lieber zuviel auflösung als zuwenig, diese 1300x700 den da viele anbieten is ja ne zumutung, wir haben 2014 und nich 2004.

wenn es 1600 gibt, ist das für spieleleistung minimal besser, aber gerade für websites ist mehr gut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten