Wiedereinstieg in WoW Classic?

FireMage-Dima

Quest-Mob
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
91
Reaktionspunkte
3
Kommentare
16
Hallo zusammen.

Ich weiß, dass es bereits viele solcher Beiträge gibt und im Prinzip jeder für sich entscheiden sollte, ob ihm das Game noch Spaß macht oder eben nicht.

In meinem Fall spielen vielleicht etwas andere Faktoren für meine Unsicherheit eine Rolle:

Ich habe Ende September 2020 mit WoW Classic aufgehört, nachdem wir AQ20 clear hatten und noch weit vor dem Clear von AQ40 standen. Grund war die Auflösung meiner Gilde, mit der ich von Beginn des Releases der offiziellen Classic Server gespielt hatte.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte mein Furor Warri bereits nicht wenige BiS Items, das Tank Gear füllte sich auch langsam und im PvP war ich auf Rang 12.

Als sich die Gilde auflöste hatte ich mir fest vorgenommen, das Kapitel WoW (wieder) nun vollständig zu schließen.

Ich hatte wieder den Endcontent (Naxx und AQ40) nicht erleben können und mein großes Ziel, im PvP Rang 14 zu erreichen war in noch weitere Ferne gerückt.

Nun haben einige Bekannte wieder angefangen und ich überlege, ob ich mich anschließen soll.

Mir ist bewusst, dass es jeder auf seine eigene Art sieht – manche werden sagen, dass der Endcontent von Classic keine Rolle mehr spielt und ich sollte mich auf TBC und WotLK konzentrieren. Aber ich habe ständig dieses „Unvollständigkeitsgefühl“, dass ich nicht loswerde. Wieder etwas übersprungen zu haben. Vielleicht kennen es einige von euch.

Dazu kommt, dass ich das gesamte System „Classic“, dass nach meinem Ausstieg eingeführt wurde, nicht mehr verstehe. TBC wurde eingeführt. Was passierte mit den alten Classic Servern? Was passiert, wenn ich mich wieder einlogge?

Ich hatte von vielen ausgestorbenen Servern, einem „Clonsystem“ und von Season-Servern gehört, die nun ihren Einzug in das Spiel gefunden haben, bei denen man Classic immer und immer wieder, aber in einer sehr begrenzen Zeit neu durchspielen kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir das System einmal verständlich näher bringen könntet und mir erklärt, welche Möglichkeiten ich mit meinem geliebten 60er Krieger nach dem Wiedereinloggen habe und was vielleicht sinnvoll und weniger sinnvoll wäre.

Ich habe damals auf Patchwerk gespielt und für mich kommen nur PvP Server in Frage. Natürlich würde ich auch, wenn ich mich für einen Wiedereinstieg entscheide, ausgeglichene, aber volle Server bevorzugen.

Und vielleicht ist die ein oder andere „familiäre“ Gilde ja auch noch auf der Suche nach jemandem wie mir.

Ich möchte nochmal betonen, dass ich weiß, dass mir keiner ein „Richtig“ oder „Falsch“ nennen kann, aber vielleicht regt dieser Post zu einer Diskussion an, die mir bei meiner Entscheidung und meiner Unsicherheit behilflich ist.

Ich freue mich auf eure Kommentare.

Viele Grüße
Dima
 
Oben Unten