Wird WAR Monatsgebühr kosten?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

FetterTroll

Quest-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
142
Hi Leute,
ich hab aus einer sehr unsicheren Quelle gehört das WAR keine Monatsgebür wie WoW haben wird. Ich weiß nun nicht ob ich dieser Quelle trauen sollte denn ein Spiel mit so viel erfolgspotential wie WAR... das wäre doch schon schön blöd wenn man da keine Gebüren nehmen würde. Es könnte aber auch sein das man damit die Kunden von WoW erst recht abwerben will.
Könnt ihr mir genaues darüber sagen?
 

Axarax

Quest-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
Buffs erhalten
2
Ja wird es!

http://www.warhammeronline.com/german/comm..._a_subscription

wink.gif

wie immer bei allen mmorpgs
tongue.gif
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Monolith

Dungeon-Boss
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
871
Reaktionspunkte
4
Kommentare
26
Buffs erhalten
24
Wird man ein Abonnement benötigen, um dieses Spiel zu spielen?
Ja. Angesichts der Kosten für die Entwicklung des Spiels, für die Unterhaltung eines Kundendienstsystems (sowohl im Spiel als auch per Telefon und E-Mail) und für die Schaffung neuer Inhalte ist das die einzige Möglichkeit für eine Firma, diese Kosten über monatliche Abonnementgebühren wieder hereinzuholen. Wenn ihr euch allerdings die monatlichen Kosten einmal anschaut, die von Spielern aufzubringen sind, damit sie rund um die Uhr spielen können (in aller Regel zwischen 10 und 16 US-Dollar), gibt es wohl wenige Unterhaltungsmöglichkeiten, die preiswerter zu haben sind. Im Grunde bekommt ihr für den Preis einer Kinoeintrittskarte ins Kino plus Getränks und einer kleinen Tüte Popcorn jeweils vier Wochen vollen Zugang zu einer Welt, die sich laufend verändert und weiter wächst (abzüglich kurzer Zwischenzeiten für die Serverwartung und für Softwareaktualisierungen).
 
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
30
Reaktionspunkte
0
Kommentare
31
Nuja man muss es überlegen WAR (sammle seit ein paar tagen orks
biggrin.gif
) hat das beste PVP dagegen ist wow ein würstchen aber PVE ist naja net so der bürner^^ da liegt wow vorne wenn Blizz klug ist und so ein PVP system einführt ist wow IMBA
top.gif
und PS: Monolith kenne wir uns nicht aus Nightfall???
 
TE
TE
FetterTroll

FetterTroll

Quest-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
142
Naja war ja eigentlich klar wollte nur sicher gehen. Aber woher wollt ihr wissen das WoW im PvE besser ist als WAR? Ich mein das was man bissher so gehört hat klang für mich sehr interessant.
 

ErebusX

Rare-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
173
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Naja, der Schwerpunkt bei WAR liegt nun einmal auf dem RvR.

WoW reiht sich eher bei Everquest2 und ähnliche ein. Insbesondere im High-LvL Content eben mit dem raiden von großen PvE Instanzen.
 

Kartoffel

Rare-Mob
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Kommentare
112
was nebenbei gesagt total öde ist und erfordert das man 24/7 vorm rechner hockt
biggrin.gif
 

ErebusX

Rare-Mob
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
173
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Also ich saß nie 24 Std. vorm PC und ich war bis Naxx dabei, wie sollte ich auch, da ich berufstätig bin
wink.gif
 
TE
TE
FetterTroll

FetterTroll

Quest-Mob
Mitglied seit
11.12.2006
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Kommentare
142
Ja gut also WoW ist mehr PvE und WAR hat das RvR system was guten PvP-Spaß verspricht. Aber das haeißt ja noch lange nicht das es in WAR keinen guten PvE geben wird. Vieleicht sind es nicht unbedingt High-Level Insatnzen sondern eher sehr ausgefeilte Quests. Es gibt doch zum Beispiel die Zonen Quests und auch versteckte Questgeber die für relativ wenig Aufwand gute Ausrüstung abschmeißen. Das ganze ist natürlich auch mit PvP gespickt aber ich finde Quest bei denen man z.B. Kerzen sammeln muss um einen Dämon zu beschwören (schlechtes Beispiel) den die andere Fraktion dann töten muss ist sowohl PvE als auch PvP.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten