"World of Warcraft 3.0" Spekulationen rund um das nächste WoW Addon: Teil 2 Funktionen und Verbesserungen | Ed

Luzîfer323

Rare-Mob
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Kommentare
341
World of Warcraft 3.0

Nachdem in Teil 1. alle möglichen Schauplätze des nächsten Addons durchleuchtet wurden geht es diesesmal um.
Heute: Teil 2. Funktionen und Verbesserungen

Funktionen und Verbesserungen hört sich im ersten Moment sehr Allgemein an,... ist es auch ich befasse mich diesmal mit allem was man Technisch und Spielerisch im Game so verbessert werden könnte.

2.1: Schlachtfelder

Es ist keine Frage mehr ob ein neuer Schlachtfeld Modus mit dem nächsten Addon eingeführt, nein eher eine Frage was für ein Modus eingeführt wird. Ich stelle 2 Schlachtfeld Modi vor die mit dem nächsten Addon kommen könnten, aber nicht irgendwelche sondern sehr Diskusions fördernde.

Deathmatch

Ein von einer nicht um bedingt kleinen User-Gruppe geforderte Modus ist der Sogenannte Deathmatch Modus der jedem Gamer ein begriff sein sollte. Denn viele User beschwerten sich über manche Unausgeglichenheitden bei Schlachtfeldern zum Beispiel im Arathibecken, aber andere wiederum über zu lange Schlachtfeld Dauer im Alteractal. Eine User Gruppe meinte irgendwann dann das diese Taktisch anspruchsvollen Schlachtfelder sicher nett sind, doch würden sie den Grundsatz des PvP vernachlässigen: "Den Feind zu Töten", ob dies so stimmt sei mal dahin gestellt, doch wollten sie einen Modus wo es nur darum geht den Gegner zu Töten.
Mit der Einführung des Arena PvP nahm Blizzard sich auch dieser Sache an und stelle die Stimmen leise, doch einige nicht um bedingt wenige fordern dieses System auf die Anzahl von Spielern eines Schlachtfelds, und auf die Größe eines Schlachtfelds übertragen, oder anders gesagt sie wollten ein Arena PvP Schlachtfeld dies sich seid dem unter dem Namen "Deathmatch" in dieser Usergruppe hält.
Die Dauer so eines Schlachtfeldes wäre sicher nicht der eines Alteractals nahe und auch die Unausgeglichenheit wäre sehr eingeschränkt da auf dem gleichen Level nur die bessere Skillung und oder die Fähigkeiten dieses Spielers zählen.
Spaßfaktor: 2-3
Wahrscheinlichkeit: 3-

Marathon

Eine nicht um bedingt lang ausgetüftelte Variante des Schlachtfeld PvP ist der Marathon eine Zusammenreihung der 3 Standard Schlachtfelder Kriegshymenschlucht, Arathibecken und Alteractal. Es ist eine ziemlich kleine Gruppe User die nach diesem Modus verlangt, da er 3 Schlachtfelder beinhaltet unteranderem Alteractal und wie lange ein Spiel dieses Modus es dauern würde ist nur zu erahnen.
Der Spielverlauf ist eigentlich recht Simpel, und doch für eine 20 Mann starke Gruppe schwer auszuüben, nachdem das Schlachtfeld öffnet begeben sich 20 Mann auf ein Schlachtfeld wo sie sich auf 2 Modi gleichzeitig verteilen müssen, dem Modus der Kriegshymenschlucht und dem des Arathibeckens, nur wer die Flagge des Gegners in seinen Reihen hält und gleichzeitig mit den Stützpunkten genug Ressourcen gesammelt hat, darf mit seiner Gruppe zum Anführer des Gegners vorstoßen, die Schwierigkeit darin liegt nun die Flagge des Gegners zu Beschützen denn geht die Flagge verloren werden alle die im Kampf (auch gegen den Anführer des Gegners) sterben zurückgesetzt und müssen erneut erstmal die Flagge erobern und Ressourcen sammeln.
Man kann nun erahnen warum dieser Modus den Namen Marathon erhielt, dieser Modus wäre dazu verurteilt im Schwersten Falle unendlich lange zu dauern. Deswegen ist es auch eher eine ziemlich kleine User Gruppe die diesen Modus gern hätte, doch nun ist es so das es kaum gegenstimmen gibt, es gibt die die meinen wir wollen diesen Modus und die anderen die sich damit abfinden würden daher ist es zwar unwahrscheinlich das Blizzard diesem Modus einführt doch nicht Unmöglich.
Spaßfaktor: 4+
Wahrscheinlichkeit: 5

2.2: Gildenkriege/Häuser

Eines der beliebtesten Diskusions Themen Gildenkriege und Häuser. Diese Diskusion ist nun auch fast so alt wie das Spiel selbst, doch sie ist immernoch nicht beigelegt und die Frage ist wie lange sie wohl noch existiert.

Gildenkriege

Es ist all zu beliebt einfach mal aus langeweile oder weil der Raid nicht Komplett on kommt mit der Gilde einfach mal nach Crossroads (Kreuzwege) zu Rennen und die Horde zu Ärgern, dies wird auf die Dauer aber auch mal langweilig ein Grund warum sich vor sehr langer Zeit als World of Warcraft noch neu und so Mysteriös war jemand dachte warum nicht einfach mal Gilden gegeneinander Kämpfen lassen, und dabei nicht nur Horde gegen Allianz sondern auch in den eigenen Reihen zu Kämpfen.
Seit diesem Tag wuchs die Anzahl der Spieler die Gildenkriege eingeführt haben möchten, und einen ersten Lichtblick gab es dieses Jahr im Mai wo Blizzard ankündigte die auch schon etwas länger geforderten Gildenkonten einzuführen undszwar mit Patch 2.2, dieses kann zwar auch noch lange dauern ließ aber doch einige Gilden aufhorchen.
Spaßfaktor: 2+
Wahrscheinlichkeit: 3+

Gildenhäuser
Ebenso ließ die Meldung der Gildenkonten mit 2.2 Gilden hoffen lassen das sie bald ihr eigenes Zuhause bekommen die Gildenhäuser. Welcher Gildenmeister wollte nicht schon mal ein Gildentreffen in Ruhe machen und welcher Chef einer Rp Gilde wollte nicht schonmal seinen eigenen Stützpunkt zum Trainieren der Rekruten, doch bisher mussten für so etwas immer Gasthäuser in Sturmwind oder die Weststrom Garnision im Wald von Elewyn herhalten.
Doch die Gildenhäuser stellen Blizzard vor ein nicht ganz so kleines Problem, denn wo sollen die alle hin und noch dazu kommen Täglich neue Spieler dazu und Gründen neue Gilden es müssen als immer neue Gemacht werden, soweit die Theorie man weiß natürlich nicht ob Blizzard sich schon was gutes dafür ausgedacht hat sollten sie aber kommen, würde sich eine Riesen Community an Spielern freuen.
Spaßfaktor: 1
Wahrscheinlichkeit: 4

2.3: Mounts(Reittiere)
In Kombination mit der Vorstellung des Südmeeres als nächstes Addon Gebiet tauchten in dem zugehörigen Bericht bei Buffed.de in den Kommentaren die Forderungen nach Sogenannten Wassermounts auf. Diese Forderung stellt die frage auf welche Reittiere im nächsten Addon kommen könnten.

Wassermounts

Sollte das Südmeer als nächstes Gebiet kommen, liegt die Vorstellung nahe das viele Quests das Pendeln zwischen den Inseln vorrausetzten und viele Quests auch im Wasser stattfinden. Da ist es eigentlich nur schwer vorstellbar das Blizzard an jede Insel einen Hafen setzt und man immer mit dem Schiff fährt, nein eher kommt ein Wassermount dazu, dann hätte man ein Mount und wäre damit zu Lande, zu Wasser und in der Luft unterwegs womit dann auch alle Reitierformen da wären.
Spaßfaktor: 2
Wahrscheinlichkeit: 2-

Flugmonts in Azeroth
Seitdem bekannt wurde das es in Azeroth keine Flugmount Fliegerei geben wird schreien WoW Spieler auf der ganzen Welt danach sie auch in der "Alten Welt" in Azeroth fliegen wollen. Gründe warum Blizzard dies nichtmacht gibt es viele und alle sind nachvollziehbar, nur einer davon ist das Blizzard die Teile von Azeroth zu denen wir nicht vordringen können zum Beispiel Bergspitzen oder als bekanntestes Beispiel der Flughafen von Eisenschmiede, wer dort oben schon einmal war sieht auf dem Weg dort hin so einige Textur Unfälle von Blizzard die es an hundertden stellen in Azeroth so gibt. Ob Blizzard die Flugmounts für Azeroth jemals zulässt bleibt fraglich, wenn dann erst wenn die Alte Welt komplett überarbeitet wurde und ob oder wann Blizzard das macht weiß keiner, Blizzard selbst wahrscheinlich auch nicht.
Spaßfaktor: 2+
Wahrscheinlichkeit: 5-

2.4: Söldner
Eine allseits Beliebte Funktion welche die Diablo 2 Spieler zu genüge kennen. Situation: Man Spielt man Questet ein bisschen und kommt zu einer Gruppen Quest, in der Gilde hat keiner Zeit, in der Freundesliste hat keiner Lust und bei der Gruppensuchfunktion dauert das sowieso Stunden, wer hätte da nicht gern einen Begleiter NPC der c a. auf dem Gleichen Level ist wie man selbst und einem bei Schwierigen Quests hilft. Diese Funktion ist aber leider nicht vorhanden und Blizzard selbst hat sich auch noch nicht bekannt über diese Funktion einmal nachzudenken, also eine überlegung wäre es immer Wert und villeicht darf man ja hoffen.
Spaßfaktor: 2+
Wahrscheinlichkeit: 4-

2.5: Freizeit Angebote

Auch eine Sache der sich einiger Spieler egal ob Level 10 oder Level 70 beklagen ist langeweile. Ist mal wieder eine Quest zu schwierig und niemand da der einem Hilft oder man hat einfach mal keine Lust immer nach Kara und Co. rennen dann hat man 2 Möglichkeiten sofern man auf einem PvP-Rp Server Spielt auf einem PvP nur eine.
Die eine Möglichkeit die man überall hat PvP zu machen mal mit einer kleinen Gruppe die Horde n einigen stellen Ärgern, oder ein Schlachtfeld betreten. Die andere die man nur auf RP-Servern hat und auch dort schon schwierig auszuüben ist ein wenig Rp zu betreiben was von daher nur auf Rp Servern geht, da es dort eigentlich Pflicht ist und sich da schon kaum welche finden auf einem Nicht RP Server findet man höchstens 3 Leute am Tag. Falls man aber Grade ein Fest feiert kann man sich zumindest die Zeit vertreiben, aber Ehrlich dafür sind es einfach zu selten welche und jeden Tag ein Fest will auch niemand.
Auf jedenfall bekommt einen irgendwann die Langeweile und hat auch in dem Moment nicht unbedingt Lust etwas außerhalb des Spiels zu machen, doch was tun? Daher sollte Blizzard mal mehr Freizeitmöglichkeiten einführen wie zum Beispiel Sport, denn einen Lederball in Sw in und her zu werfen ist nichts tolles und macht auch nicht Glücklicher, und nach Eisenschmiede zu gehen und sich einen über die Winde zu kippen bringst ja auch nicht. Auf jedenfall verlangt es nach mehr festen Freizeitmöglichkeiten.
Spaßfaktor: 1+
Wahrscheinlichkeit: ?

Edit: 2.6: Craften


Ich wusste ich habe was Vergessen undszwar etwas was mir sehr am Herzen liegt, das Craften, diese Fähikeit ist unter den Diablo 2 Spielern jedem bekannt, doch ich erkläre es nochmal.
Man nimmt sich ein paar Gegenstände, Mixt diese ein bisschen zusammen und ein Neuer Gegenstand ensteht dabei. Für WoW wäre es ein möglicher neuer Beruf, der mit dem nächsten Addon kommen könnte, denn in ein Paar Punkten wie zum Beispiel den Gesockelten Gegenständen ähnelt sich WoW sehr an den Diablo Klassiker.
Spaßfaktor: 2
Wahrscheinlichkeit: 2-



Fazit

Es gibt so viele noch einführbare Funktionen das man gar nicht alle aufzählen kann, und Blizzard auch nicht alle in ein Addon stecken kann. Tatsache ist nicht jeder kann das bekommen was er möchte, und deshalb wird es auch nach dem nächsten Addon wieder viele geben die sich über dies und das Beschweren, und dies und das gerne hätten.
Trotzdem wird Blizzard sich wieder viele Schöne Sachen ausdenken und versuchen die große Masse auf ihre Seite zu ziehen, was auch kommen mag.

Die Bewertung erfolgt wie immer im Schulnoten verfahren:
1. Sehr gut/ Wahrscheinlich
3. Neutral
6. sehr schlecht/ Unwahrscheinlich

Hier nochmal der Link zur Original Fassung: http://worldofwarcra...x.php?blog=1568
Das war Teil 2. Nächstes mal Teil 3: Rassen/ Klassen
Bis dahin, Mfg der Luzi
biggrin.png
 
Oben Unten