WoW Burning Crusade

tadl

NPC
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Kommentare
2
biggrin.gif
Hi all ich gruße euch alle egal ob ich euch net kenn^^ also frage warum kann muss man volljährig sein um bei der auslosung am am donnerstag mitzumachen??? oder muss man des nicht wenn

fragt was ihr wollt vielleicht weis es hier einer
top.gif

mfg euer tadl(taderon)

sy für das gute deutsch-türkisch^^
smile.gif
 

Oxilitor

Rare-Mob
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
223
Ich bin auch etwas verwirrt. Bei worldofwar.de musste man zum Beispiel nicht 18 Jahre alt sein. Seitdem das bei T-Online drin stand, schreiben das irgendwie alle rein.
 

ApoY2k

Welt-Boss
Mitglied seit
24.09.2006
Beiträge
2.422
Reaktionspunkte
5
Kommentare
64
Ist doch eigentlich völlig egal ob man 18 ist oder nicht.

Ab 16 ist man voll geschäftsfähig, so hat mir zumindest mein Vater das erklärt. Das heißt, man is für alle Verträge, die man eingeht, selbst verantwortlich.

Anders wäre es ja auch nicht möglich, dass ich meine Kosten für WoW von meinem eigenen Konto abbuchen lasse.

Wieso sollte man dann für die Übermittlung eines Codes, was ja ohne Probleme mit einer einzigen E-Mail geschehen kann, volljährig sein?


pLx aufklär0rn :>
 

Bl1nd

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
biggrin.gif
Hi all ich gruße euch alle egal ob ich euch net kenn^^ also frage warum kann muss man volljährig sein um bei der auslosung am am donnerstag mitzumachen??? oder muss man des nicht wenn

fragt was ihr wollt vielleicht weis es hier einer
top.gif

mfg euer tadl(taderon)

sy für das gute deutsch-türkisch^^
smile.gif

Da es ein Gewinnspiel ist. Und an Gewinnspielen dürfen nur 18+ teilnehmen.

so long...
 

Alzurana

NPC
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
Da es ein Gewinnspiel ist. Und an Gewinnspielen dürfen nur 18+ teilnehmen.

so long...

bist du dir sicher? was ist mit den gewinnspielen in (das sind jetz nur beispiele!!!)
bravo
screenfun
meinetwegen auch kika

dafür musst du eben NICHT volljährig sein

mich hat das ganze auch verwirrt auch wenn mich das nich betrifft...
 

Bl1nd

Dungeon-Boss
Mitglied seit
09.10.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
0
Kommentare
21
Buffs erhalten
12
bist du dir sicher? was ist mit den gewinnspielen in (das sind jetz nur beispiele!!!)
bravo
screenfun
meinetwegen auch kika

dafür musst du eben NICHT volljährig sein

mich hat das ganze auch verwirrt auch wenn mich das nich betrifft...

Hmmm... Also ich weiss, dass auch in DE Gewinnspiele erst ab 18 erlaubt sind. Ob es darauf ankommt, was man gewinnen kann, könnte gut sein!

Schnwere Frage, nächste Frage
wink.gif
Ne Spass... Es hängt auf jeden Fall damit zusammen, ja da bin ich mir sicher, wies jetzt genau ist, weiss ich nicht.

so long...
 

Oxilitor

Rare-Mob
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
223
Ab 16 ist man voll geschäftsfähig, so hat mir zumindest mein Vater das erklärt. Das heißt, man is für alle Verträge, die man eingeht, selbst verantwortlich.

Hah! Endlich kann ich mal mit meinem Schulwissen glänzen
wink.gif

Du bist erst mit 18 Jahren voll geschäftsfähig. Im Alter zwischen 7 und 17 sind alle Rechtsgeschäfte schwebend unwirksam und können so jederzeit von einem Erziehungsberechtigten/Vormund annuliert werden.
biggrin.gif
 

ApoY2k

Welt-Boss
Mitglied seit
24.09.2006
Beiträge
2.422
Reaktionspunkte
5
Kommentare
64
Aah ok ^^

Aber solang das nicht geschieht, sind alle Verträge gütlig?!
 

Oxilitor

Rare-Mob
Mitglied seit
31.03.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
0
Kommentare
39
Buffs erhalten
223
Aah ok ^^

Aber solang das nicht geschieht, sind alle Verträge gütlig?!

Im Grunde genommen sind die Verträge dann gültig. Da dann - wie oben schon erwähnt - ein Vormund allerdings vollkommen rechtskräftig den Vertrag annulieren kann, machen die meisten Geschäfte so etwas nicht unbedingt. Im Grunde genommen hält sich da allerdings niemand dran, denn wenn du schon eine Spielezeitschrift im Geschäft kaufst, gehst du mit dem Geschäft einen Vertrag ein. Das gilt natürlich auch für alle anderen Sachen.
 

Kruaal

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
439
Reaktionspunkte
15
Kommentare
38
Buffs erhalten
98
Naja, da gibts ja noch sowas wie einen Taschengeldparagraphen. Wie du schon richtig geschrieben hast, sind Geschäfte bis zum vollendeten 18 Lebensjar schwebend unwirksam, dh sie sind im Grund nichtig, aber können durch das Einverständnis eines Gesetzlichen Vormunds rechtskräftig werden. Im Regelfall geschieht das durch einen unterlassen Widerspruch.

Es besteht im Übrigen ein Unterschied zwischen Rechtsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit. Rechtsfähig ist jeder, geschäftsfähig ist man bis zum 12 (?) Lebensjahr nicht, bis zum 18 ist man eingeschränkt geschäftsfähig, ab dem 18 ist man voll geschäftsfähig.

Rechtsfähigkeit => Die Fähigkeit Rechte wahrzunehmen und zu erhalten, zB ist hat ein Erbe das Recht sein Erbe anzutreten, auch wenn minderjährig ist.
Geschäftsfähigkeit => Die Fähigkeit Rechtsgeschäfte (zB Verträge) rechtskräftig abzuschliessen.



So, ich hoffe das war jetzt halbwegs richtig wiedergegebenes Halbwissen ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
07.11.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
ich finde die neuerrungen in bc sind schon geil aber das die den termin immer wieder verschieben
is schon scheiße ich hoffe das sie es schaffen bis januar es entlich raus zubringen
biggrin.gif
biggrin.gif
 
Oben Unten