WoW/Hdro/War

Xaatter

Quest-Mob
Mitglied seit
05.08.2008
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Ih weis nicht genau welches Game das richtige für mich ist. Ich habe alle außer War einmal angespielt,
aba ich kann mich nich wirklich entschieden.


Ich mag:
Gruppenspiel
Hohes Niveau/Schwierigeit
Bei WoW mochte ich PvE, kenne aber auch kein echtes PvP
RP

Habe aber nicht genug Zeit um in WoW wirklich zu raiden.
Bei Hdro gibt es keinen Content und ob WAR zu mienen oben gennaten Profil pasht weis ich nicht!
Was würdet irh mir empfehlen?
 

Chillmon

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
158
Reaktionspunkte
0
Kommentare
92
War kaufen und testen , selbst eine Meinung Bilden, glücklich sein...

Wenn du PvE suchst bist du in Warhammer an der falschen Adresse, soviel dazu

mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chillmon

Rare-Mob
Mitglied seit
30.08.2008
Beiträge
158
Reaktionspunkte
0
Kommentare
92
Zu teuer um nur anzutesten?

Freunde, die das Spiel haben ? Arbeit?... ja mensch was soll ich dir erzählen. Wenn du mehr über das Game erfahren willst dann lies dich in den ganzen Warhammer Webseiten darüber ein
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Gocu

Welt-Boss
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
2.708
Reaktionspunkte
1
Kommentare
193
Buffs erhalten
365
Zu teuer um nur anzutesten?

Warhammer wurde so oft verkauft du kennst doch bestimmt jemanden den du fragen könntest. Ansonsten würde ich sagen du hättest halt die Beta spielen sollen, da gab es genug Keys für
 

Thymeuse

Quest-Mob
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
9
Freunde ? Arbeit?... ja mensch was soll ich dir erzählen. Wenn du mehr über das Game erfahren willst dann lies dich in den ganzen Warhammer Webseiten darüber ein
Das Problem ist das da nicht alles wirklich Objektiv ist...
 

makkaal

Dungeon-Boss
Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
583
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Naja, für die Empfehlung, Beta gespielt zu haben ist es wirklich etwas zu spät.

Ja, WAR mag teuer zum anspielen sein, aber nur so kannst du tatsächlich sagen, ob es dir gefällt. Schau dir die verschiedenen Artikel auf den unterschiedlichen Seiten an, hier bei buffed gibt es ja schon eine ganze Menge. Ansonsten google doch einfach mal nach Warhammer Online.

Die Entscheidung kann dir niemand abnehmen - allerdings denke ich, dass bis auf "hohes Niveau" dein Profil durchaus zutreffen kann. Das Grundprinzip von WAR ist relativ simpel.
Sagen wir's so: Jeder kann es spielen, aber -gut- zu spielen erfordert dann doch etwas mehr. Nur halt nicht bloß vom einzelnen Spieler, sondern vielmehr von seiner Fähigkeit und seinem Willen, sich in eine Gemeinschaft zu integrieren und in der Menge zu arbeiten.

Ich hab es oft gesagt und sage es wieder: WAR ist ein "wir" Spiel, kein "ich" Spiel.
 

Thymeuse

Quest-Mob
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
9
Kein Freunde...
Thymeuse wie meinste das mit Objektiv?

Ist War denn auch Gruppenspiel und nciht zvwil Zeitaufrand?
Ich verzeih mal die Schreibfehler

Viele Berichte ect. sind einfach aus Fanboysicht geschrieben,oder von Leuten die das Game nicht mal kennen und trotzdem flamen

UNd auf der Offiziellen Webseite wirste wohl kaum negative Kritik finden,oda? ;D
 

Gecko93

Rare-Mob
Mitglied seit
15.06.2008
Beiträge
123
Reaktionspunkte
1
Kommentare
10
also...
in war MUSST du irgentwnn in einer gruppe spieln weil du ansonsten einen großteil des spiels nicht miterleben kannst...
zeitaufwändig ist es auch nicht. ein szenario dauert maximal 15min und raiden gibt es nicht..
die sachen die du durch pvp bekommst sind wesentlich besser..
zum rp:es gibt etliche bücher und massig geschichte über die man im rp reden kann bzw. auf die man aufbauen kann. ich denke war ist für dich definitiv die richtige wahl
 

Variolus

Rare-Mob
Mitglied seit
25.03.2007
Beiträge
196
Reaktionspunkte
3
Kommentare
2.386
Buffs erhalten
1.935
Wenn du RP willst geht leider nichts über HdRO, dass dir da der Content fehlt spricht leider dagegen.
In WoW ist der RP-Teil nach nem recht hoffnungsvollen Start schon lange tot, wo Nachtelfschurken namens Shadowkiller ungestraft rumrennen dürfen, ist so etwas nicht mehr möglich (und ignorieren geht nicht, wenn sämtliche Versionen mit ^´°` usw. auf allen möglichen Vokalen noch dazu kommen).
WAR sieht zur Zeit noch merklich besser aus, aber da der Großteil der Comunity von WoW zu WAR gewechselt ist (ich seh die Flames aufgrund dieser Behauptung schon kommen) sind auch hier ähnliche Ausbildungen zu erwarten. Was daraus wird ist dann von Mythic/GOA abhängig, allerdings hab ich hier eher Hoffnung dass sie hart durchgreifen werden.

PvE ist eher die Stärke von WoW, funktioniert aber auch bei WAR sehr gut.
PvP muß einem schon Spaß machen um in WAR glücklich zu sein, ist aber auf jeden Fall sehr gelungen.
Gruppenspiel... das ist der Knackpunkt aller dieser Spiele, man findet immer Gruppen, in jedem dieser Spiele in manchen ists leichter als in anderen (spielsystembezogen). In WAR sollte man versuchen schnell in eine Gilde zu kommen oder besser gleich mit einigen Freunden anzufangen, ohne ist man gruppenspielmäßig auf unorganisierte Rnd-Gruppen angewiesen, die sich einfach in einem bestimmten Gebiet befinden und zusammen etwas machen. Auch das funktioniert gut, solange du nicht auch gerne mal eine Instanz von innen sehen willst. Denn das ist gildenlos bisher unmöglich.

Letztendlich wirst du mit diesem Thema nur wieder einen Flamewar herabbeschwören und deinen eigenen Geschmack kennst eh nur du. Entweder such dir jemanden im Bekanntenkreis, der WAR spielt und gucks dir bei ihm an oder bezahl die paar Euros und teste es nen Monat an, was anderes kann ich dir nicht raten.
 
TE
TE
X

Xaatter

Quest-Mob
Mitglied seit
05.08.2008
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Ich verzeih mal die Schreibfehler

Viele Berichte ect. sind einfach aus Fanboysicht geschrieben,oder von Leuten die das Game nicht mal kennen und trotzdem flamen

UNd auf der Offiziellen Webseite wirste wohl kaum negative Kritik finden,oda? ;D
aso.
Wi isn das mit Pve?
Und wie motviernd is das PvP?
Gib es so Itemeilheitß
 

Elesmer

Rare-Mob
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
102
Reaktionspunkte
0
Kommentare
105
Buffs erhalten
60
wenn man denn mal als "causal" player in ein szenario kommt.
mittlerweile sind die ersten gebiete alle leergefegt. die spieler schon in t2-t3.
wenn du anfängst musst du also pve machen und das ist so schlecht in war gemacht wie nur selten wo anders.

kurz:
- nichts mit rvr für neuanfänger
- nichts mit szenarien für neuanfänger (habe grandiose 2 std gewartet nachmittags um 5 und es ging kein szenario auf, dann habe ich aufgehört, das war mir einfach zu dumm)
=====>kein pvp
- keine tollen publik quests, da es keine mitspieler mehr auf deinem niveau gibt, sodass du immer phase 1 machen kannst, aber nie phase 2 oder 3 .....also keine loots
=====>schnödes questen in einer schlecht animierten landschaft mit sinnlosen prügelquests (ab und zu darfst du auch mal 10 min laufen)


Fazit:

WAR SUCKS, I SWEAR
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thymeuse

Quest-Mob
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
9
aso.
Wi isn das mit Pve?
Und wie motviernd is das PvP?
Gib es so Itemeilheitß
PVE: Öffentliche Quests machen Spaß,sonst ist es PVE mäßig MEINER Meinung nach eher Mau....
PVP: Ist Natürlich Toll,Szenarios machen Spaß,Keep Schlachten Meißtens Auch^^UNd man kann dadurch Level aufsteigen,was natürlich geil ist

Deine letzte Frage: WTF?
 

Lord Finster

Rare-Mob
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
Kommentare
1
WAR eignet sich nur bedingt als RP-Spiel, das Szenario ist, wie bei WoW zu eingeschränkt dafür (gilt auch für Tabula Rasa). Ist halt alles auf den einen Krieg ausgerichtet, das Setting dient im Prinzip nur dazu, einen möglichst umfangreichen und vielfältigen Konflikt zu konstruieren. Innerhalb dieses Rahmens ist RP natürlich möglich und oft auch ziemlich interessant.
Bei WAR gibt es einige interessante Klassen auf allen Seiten (ich habe allerdings nur beschränkte Erfahrungen über RP auf der Dunklen WAR-Seite bisher
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)

Bei LotRO ist RP grundsätzlich eher möglich, allerdings ist hier das Setting auch recht einschränkend, auch sehr weit beschränkt auf den Ringkrieg. Offenes RP ist in allen drei Spielen nur bedingt möglich. Die meisten Möglichkeiten dazu hast du in sehr offenen Spielen wie Everquest oder SWG viel mehr.

WAR hat zumindest unbestreitbar den Vorteil, neu zu sein, noch keine zu verkrusteten Strukturen zu besitzen und man steigt nicht in ein System bereits verteilter Vorurteile ein.

Ob WAR nun eine Alternative zu LotRO oder WoW für dich ist, mußt du tatsächlich ausprobieren (obwohl ich denke, daß du LotRO getrost knicken kannst, ist aber nur meine Meinung).

Aber objektive Erfahrungsberichte wirst du nur schwerlich finden, die Atmosphäre in Foren & Co ist schwer belastet durch relativ unmotivierte Anfeindung zwischen WoW und WAR Lagern (obwohl es auch nicht WoW-Spieler geben soll, die WAR spielen
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
)
Du hast es idR mit WAR-Fans/WoW-Hassern oder WoW-Fans/WAR-Hassern zu tun. Die gemäßigten Stimmen des Mittelwegs (obwohl durchaus zahlreich) gehen in dem Geschrei dieser Flame Wars meist hoffnungslos unter.
 

Thymeuse

Quest-Mob
Mitglied seit
22.09.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
Kommentare
5
Buffs erhalten
9
wenn man denn mal als "causal" player in ein szenario kommt.
mittlerweile sind die ersten gebiete alle leergefegt. die spieler schon in t2-t3.
wenn du anfängst musst du also pve machen und das ist so schlecht in war gemacht wie nur selten wo anders.

kurz:
- nichts mit rvr für neuanfänger
- nichts mit szenarien für neuanfänger (habe grandiose 2 std gewartet nachmittags um 5 und es ging kein szenario auf, dann habe ich aufgehört, das war mir einfach zu dumm)
=====>kein pvp
- keine tollen publik quests, da es keine mitspieler mehr auf deinem niveau gibt, sodass du immer phase 1 machen kannst, aber nie phase 2 oder 3 .....also keine loots
=====>schnödes questen in einer schlecht animierten landschaft mit sinnlosen prügelquests (ab und zu darfst du auch mal 10 min laufen)


Fazit:

WAR SUCKS, I SWEAR
Gutes Beispiel,wahrscheinlich ein WoW Fanboy!
DAS ist unobjektiv^^
Will nicht wissen wie lange und wo er gespielt hat...
 
Oben Unten