WoW macht süchtig

hardok

Welt-Boss
Mitglied seit
08.12.2006
Beiträge
1.271
Reaktionspunkte
0
Kommentare
220
Buffs erhalten
168
schoen, dass du deine sucht eingesehen und besiegt hast, aber bitte unterstelle nicht allen lesern dieses anmassenden threads, sie seien ebenso suechtig...
 
TE
TE
Namuro-Drachenfaust
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Dies tue ich nichts meine nur das viele Leute der gilden die NAx fast clear oder clear haben das sind und ich unterstelle es keinem aber wer sich damit konfrontieren kann sollte was tun
 

BoonDaMage

Rare-Mob
Mitglied seit
16.10.2006
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
Kommentare
11
Buffs erhalten
2
Boah, der Text hat mich richtig nachdenklich gemacht, aber ich habe nich vor, mit WoW aufzuhören, da ich nur Abends ab 6 Uhr spiele und so alles (Schule, Freundin, usw.) gut hinbekomme ;-) Trotzdem ein sehr schöner Text!

Gruß, Cray
 

Bashilly

Rare-Mob
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
155
Reaktionspunkte
0
Wie man merkt hast du wohl primär den Deutschunterricht geschwänzt.

Typ mach mal paar Absätze in deinen Text mir brummt der Schädel vom lesen.

Und naja schon krass dein Leben muss ich sagen. btw guck mal im LFG channel nach einer gruppe die nen Rechtschreibkurs raidet.

Aber was ich ja bewunder, dass du eine...nein sogar 2 Freundinen hattest. WoW erm WOW. Hat dich eine wenigstens mal rangelassen?


P.S. WAYNE?
 

Duath

Dungeon-Boss
Mitglied seit
04.11.2006
Beiträge
803
Reaktionspunkte
4
Kommentare
32
Buffs erhalten
40
Mach den Text leserlich, dann lese ich ihn auch.
Absätze wären z.B. ein Anfang, aber so tut es einfach den Augen weh, den Text zu lesen.
 

Cemesis

Rare-Mob
Mitglied seit
09.07.2006
Beiträge
273
Reaktionspunkte
11
Kommentare
933
Buffs erhalten
534
Ich sag mal so.. du bist vielleicht mit den falschen Leuten in WoW zusammen gekommen. Man muss in keiner 24std/Raid Gilde zu sein um alles zu sehen.

Ich selber bin auf Madmortem in einer der bekannteste Gilde, quasi seid Beta und wir haben alles gesehen. Wir gehen 3x die Woche Raiden, Dienstags, Donnerstags und Sonntags von 19.00 bis 0.00Uhr. Ich finde das is eine sehr gute Zeiteinteilung die jede menge Spielraum zwischendrin für Real Life!

Auch wenn es ein bischen paradox klingt, weil viel unterstellt wird in WoW spielen nur Schüler und Harz4 Empfänger, in unserer Gilde arbeiten zu 90% ( wenn nich sogar alle ) in wichtigen Positionen und viele sind Studenten und die meißten ende 20, Anfang 30 ( wie ich ) Und jeder von uns is ein brillianter Taktiker und unser Gildenleiter ( auch wenn er sich selber so nicht sehen will ) is ein hervorragender Raidleiter und alle verdammt stolz auf ihn ( ich hoffe du liest das Tali ^^ )

Aber was ich sagen will, genieße WoW aber in kontrollierten Maße. Zum Beispiel Freitags und Samstags haben wir speziell keine festen Termine weil jeder von uns weiß das wir noch ein RL Leben haben und nicht so wie du enden wollen, nich persöhnlich gemeint, nur ein Beispiel wie es dir nunmal ergangen ist!

Aber ich muss dir dennoch ein großen Respekt ausprechen, das du aus diesem Sumpf wieder herraus gekommen bist. Aber ich mag glauben das für dich vielleicht schon der Zug abgefahren ist, dennoch mit WoW im kontrolliertem Maße wieder anzufangen. Ich denke mal bei dir wurd die Sache zu ernsthaft und du bei kontakt wieder rückfällig werden "könntest!"

Aber mir ging es damals ähnlich wie dir! Damals spielte ich viel zu viel DaoC, hatte ein Beziehung, sogar Verlobt, die wegen meiner Sucht zu Bruch ging. Glaub mir wenn es etwas Rückgängig machen könnte, sei es nur eine Sache, dann währ es das! Da dir das ähnliche erging denk ich du kannst dich gut in dieses Gefühl reinversetzen, ich könnte das sogar bei dir!

Ich spiele jetzt seltener! Gehe arbeiten 8std am Tag, mache sogar nen Nebenjob und Spiele während meiner Freizeit WoW und mit Freunden mache ich auch regelmäßig was! Hey, guter Tip: Kauf dir das Kartenspiel Munchkin, habs mir auch geholt man kann es mit 3-6 Leuten spielen, is Rollenspiel Basiert und macht irre Spaß!

Aber seid meiner letzten beziehung ( die oben erwähnte ) bin ich seid 4 Jahren solo und alles andere als abartig das es nen Grund gäbe warum Frauen mich meiden sollten! Zumindest wird mir das immer gesagt! Problem is nur, ich hab es "verlernt" weibliche neu-kontakte zu knüpfen und das macht mich fast wahnsinnig!

Aber ganz ehrlich, wenn ich es irgendwann schaffe was neues kennen zu lernen und ich verlieb mich wieder so richtig und ich merke das WoW zum Problem werden könnte, dann weiß ich was ich zu tun hab, definitiv!!

Najut, denn.. das war der Spiegel auf meinen Leben, zumindest fast ^^

Macht das beste draus
smile.gif


Mfg
 

Rhonda

Quest-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
Hey Leute, was soll das rumgezicke?!

Ich finde es klasse, dass er selbst eingesehen hat, dass er süchtig ist und es in den Griff bekommen hat und hier von seiner Ehrfahrung berichtet. Es gibt sicher einige die WoW-Suchtis sind, sicher nicht alle.

Ganz ehrlihc, irgendwie ist es doch schon "krank" wenn man bei der Arbeit/Schule/sontswo ist und denkt "morgen habe ich genug Ehre und dann hole ich mir den Ring/Schwert/Rüstungsteitl. Juhu!"

Na klar freut man sich und es ist ein Spiel und Spiele sollen Spaß machen, aber alles hat Grenzen^^
Ich denke ich bin auch ein wenig süchtig, aber ein neues Jahr hat begonnen und ich habe nun angefangen wieder mehr zu lesen (ihr wisst schon, diese teile mit den Buchstaben drin- Bücher nennt man die) und andere Dinge zu tun,.. dennoch freue ich mich schon irre auf BC^^

naja,... soviel dazu, und nicht zu vergessen FÜR DIE HORDE^^

Gruß
Rohnda

Edit: zum lezten Beitrag: Ich muss auch sagen, dass in unserer Gilde, die meisten so 20 bis 30 Jahre alt sind und mir ist auch nicht bewusst, das da jemand arbeitslos ist^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Trace

Rare-Mob
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
Kommentare
4
Buffs erhalten
2
es gab im offiziellen (gibt?) einen thread der von einem geschrieben wurde der noch härter vorging etc. und sich es eingestanden hat etc. Die Erzählung war sehr viel und zu schnell aufeinmal ca 90% dachten nach dem lesen des Beitrags ans aufhören.

MfG Trace
 
TE
TE
Namuro-Drachenfaust
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
check this out:
www.onlinesucht.de

Jo das brauch ich ja net mehr bin ja seit einem Monat clean

Hab auch den text überarbeitet.

Und ich unterstelle net das es so ist das alle Wow'ler süchtig sind. Ich sage ja nur das es vielen so geht. Und geht mal alle in euch und überlegt wie viel Freizeit ihr den mit eurem Hobby WoW zubringt und denkt mal danach das normal Arbeitende Leute nur 50Stunden Freizeit haben.

gruß

Namuro


@ Moderater der chats.

Lol das soll eine Warnung und eine Hilfe sein und du nimmst es nicht war. Dies zeigt das du net kompetent bist.


@ll Ein Freund war gerade wieder bei mir. Früher wollte ich die LEute loswerden damit ich Wow spielen kann. Seit 3 Wochen genisse ich Besuch mal wieder richtig.

Und den Post hab ich wohl auch gelesen. War einer der Mountenbike gefahren hat deswegen erinne ich mcih daran
 

Monkeyrama

Rare-Mob
Mitglied seit
07.12.2006
Beiträge
321
Reaktionspunkte
0
Kommentare
27
Also ich habe diesen text jetzt schon in 5 verschiedenen Foren gesehen.
1. Es interessiert keinen ob du süchtig warst
2. Es interessiert keinen ob du den ausstieg geschafft hast
3. WoW macht nur diejenigen süchtig die sich davon beeinflussen lassen
4. Solltest du nicht denken das jeder 60er Süchtig ist
5. Besuch einen psychater und derzähl diesem deine probleme., der wird wenigstens fürs zuhören solcher scheiße bezahlt.

Es ist immerwieder zum Kotzen wenn welche glauben sie seien toll nur weil sie mit einem Pc spiel aufgehört haben. Wenn Ihr den Drang habt euch mitzuteilen dann in einer Community wos ums austeigen geht oder geht zu einem Psychater. Weil es interessiert hier keinen einzigen ob du süchtig bist oder warst oder ob du den ausstieg geschafft hast.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sesshomarul

Quest-Mob
Mitglied seit
03.01.2007
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Kommentare
74
Buffs erhalten
143
Naja mann kann ja viel zocken aber sucht ist wenn man nicht aufhören kann und über das eigende gesetzte limet gecht und nicht wenn man abends WoW Zockt
smile.gif
 

Rhonda

Quest-Mob
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Kommentare
30
VERDRÄNGUNG sach ich nur ^^

@Monkeyrama: wenn du seinen langen Text gelesen hast, schien es Dich ja zu interessieren, und genauwenig wer er alle 60er Chars zu Süchtigen abstempeln sollte (was ich nirgend wirklich gelesen habe im Beitrag), kannst Du auch nicht für alle hier sprechen, dass:

ZITAT:
1. Es interessiert keinen ob du süchtig warst
2. Es interessiert keinen ob du den ausstieg geschafft hast

und zu:
Zitat:
5. Besuch einen psychater und derzähl diesem deine probleme., der wird wenigstens fürs zuhören solcher scheiße bezahlt.

Da solltest Du mal selbst hingehen, wenn DU nichts anderes zu tun hast als andere Leute, die zu Recht stolz auf ihre Leistungen sind, zu kritisieren und kindisch zu beleidigen!
 

Haladar

Rare-Mob
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
219
Reaktionspunkte
0
Kommentare
43
echt mal.....interessiert doch keinen...... ich bin süchtig,jaund? wenn man sich ein bisschen kontrollieren kann......ich habe freunde hobbys und gute noten,dennoch habe ich im jahr mir 3 60er hochgelevelt, von den 20twinks will ich erst gar net anfangen.....wenn man meine speilzeit zusammenrechnet kommt man (nur von den 60ern) auf 80 tage(ich spiele seit 29.11.05
------->WAYNE

ich geb dirn tipp: nutze das nächste mal die halbe stunde(ähm nach dem ausssehen nur 10 minuten) um dich um dein RL zu kümmern, anstadt einen post hier ins forum zu setzten , der keinen interessiert. wenn du probleme hast dann geh zu mama und papa oder zum psyschiater.
 

Cemesis

Rare-Mob
Mitglied seit
09.07.2006
Beiträge
273
Reaktionspunkte
11
Kommentare
933
Buffs erhalten
534
Also ich habe diesen text jetzt schon in 5 verschiedenen Foren gesehen.
1. Es interessiert keinen ob du süchtig warst
2. Es interessiert keinen ob du den ausstieg geschafft hast
3. WoW macht nur diejenigen süchtig die sich davon beeinflussen lassen
4. Solltest du nicht denken das jeder 60er Süchtig ist
5. Besuch einen psychater und derzähl diesem deine probleme., der wird wenigstens fürs zuhören solcher scheiße bezahlt.


Und es interessiert keinen was du hier fürn Kack laberst! Wenn du glaubst das dies angeblich keinen interessiert dann guck mal paar threads hoch! Mich z.b interessiert sowas schon, also kann dein Müll den du hier von dir gibst schonmal gar nich stimmen!

wenn man sich ein bisschen kontrollieren kann.....

Mit dem Satz haste dich jetzt selber disqualifiziert! Wenn man sich kontrollieren kann wie du ja so behauptest dann kann man auch Respekt vor anderen gewähren oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lorille

Welt-Boss
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
3
Kommentare
8
Buffs erhalten
85
Also ich habe diesen text jetzt schon in 5 verschiedenen Foren gesehen.
1. Es interessiert keinen ob du süchtig warst
2. Es interessiert keinen ob du den ausstieg geschafft hast
3. WoW macht nur diejenigen süchtig die sich davon beeinflussen lassen
4. Solltest du nicht denken das jeder 60er Süchtig ist
5. Besuch einen psychater und derzähl diesem deine probleme., der wird wenigstens fürs zuhören solcher scheiße bezahlt.

Es ist immerwieder zum Kotzen wenn welche glauben sie seien toll nur weil sie mit einem Pc spiel aufgehört haben. Wenn Ihr den Drang habt euch mitzuteilen dann in einer Community wos ums austeigen geht oder geht zu einem Psychater. Weil es interessiert hier keinen einzigen ob du süchtig bist oder warst oder ob du den ausstieg geschafft hast.

Ich gebe dir voll und ganz recht, so ein Thread ist unnötig, provokant und dazu noch in so einer schlechten Sprache und mit massivem Capslockeinsatz, nc.

An den Poster über mir: Jemand, der sich mit so einer Emomasche hier profilieren muss, verdient keinen Respekt, er verdient Mitleid.

Danke, aus.
 
Oben Unten