WoW Regeln

Headsick

Rare-Mob
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
192
Reaktionspunkte
4
Kommentare
30
Buffs erhalten
10
vlt noch die:

Pala-und Druiden Tanks können sich selber heilen, so dass man einen Heiler weniger und einen DD mehr mitnehmen kann, denn das ist mehr DPS. Wer da jammert kann seine Klasse nicht spielen und ist ein Noob

In BG´s geht es ausschließlich darum, den Gegner zu töten, also haltet Euch niemal mit lästigen Türmen/Friedhöfen/Fahnen oder sonstigem Quatsch auf, das hat Blizzard blos aus Designgründen in die BG´s gestellt, damit die Landschaft hübscher ist und hat keinerlei Einfluß auf den Spielverlauf.

Stoffies müssen im Raid immer VOR dem Tank laufen und schonmal die nächsten Mobgruppen identifizieren, damit der Tank weiß, was ihn erwartet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast20180212

Guest
mit sehr viel begeisterun gelesen !!

RICHTIG GUT !

victory.gif
 
TE
TE
R

Ripplespak

Quest-Mob
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Wenn du dich für eine Instanz anmeldest (LFG-Tool, LFG-Channel, Fragen im Handelschannel), so stelle sicher, dass du dich möglichst weit weg von der Instanz fortbewegst. Man kann nicht von dir erwarten, dass du selbstständig zur Instanz kommst, wenn du diese zusammen mit den anderen Helden bestehen möchtest.
Wenn du ein Schamane bist, zünde Heldentum/Kampfrausch stets dann, wenn der MT gerade ungespitzt in den Boden gehauen wurde und der Boss noch mind. 40% Leben übrig hat. Die paar Millionen HP kriegt man ja schnell runter. Ausserdem, was stirbt denn der MT, der Noob?
Grobbulus vergiftet Spieler, deswegen ist das Reinigungstotem dort unbedingt notwendig.
Teile der Gruppe niemals mit, wenn du kurz AFK musst. Sie werdens schon noch früh genug merken (vor allem, wenn du der Heiler bist).
Laufe niemals nach einem Wipe in die Instanz, der faule Heiler soll was tun, wenn er dich schon hat sterben lassen.
Es ist egal, welches Ziel man angreift, der Tank wird sich schon die Aggro holen. Auch von der Pat 3 Räume weiter.
Ein gesheepter Heiler ist zum Verfluchen da.
 
Oben Unten