Wunderschön.......

Pereace2010

Dungeon-Boss
Mitglied seit
28.06.2008
Beiträge
504
Reaktionspunkte
10
Kommentare
58
Gestern war einer der erfolgreichsten Abende bisher in meiner Wow geschichte. Wir haben uns gefühlt wie die erste Raidgrp die Naxxramas je gelegt hat. Wir sind so IMBA schallte es noch minutenlang nach dem Erfolg durch den Gildenchat und druchs Teamspeak und hier der Grund.

Da wir ja (also ich , gino , claudio und uns netter flo ) mittlerweile jeden abend eine Ini down machen, hatten wir uns gestern überlegt mal einen netten Blick in die Gemäuer von Uldaman zu werfen.
Wir haben uns als verstärkung noch unseren Gildenschurken Destiny mitgenommen da man ja zu 4 Mann in der Ini zumindestens beim Endboss nicht sehr weit kommt wenn man gerade mal mit 3 level 41 und einem 35 die Instanz besucht.

War nur leider ein kurzer versuch denn nach dem ersten Boss und kurz vor dem zweiten wurde unserem Schurken langweilig da wir nebenbei mit irgendso einem Idioten im Teamspeak zugange waren der meinte unseren Server zu hacken -.-

Naja dachten wir uns, machen wa auch zu viert, zwar mit sehr vielen bedenken halt wegen dem Level und so aber wir haben fröhlich weitergemacht^^.

Es verging einige zeit da waren wir dann beim Endboss angelangt und wir waren wirklich alle sehr angespannt. Wir wussten alle was uns erwartet. Der kampf begann ich hatte direkt die Aggro (wie es sich gehört für einen Tank). Die Rollen waren klar verteilt Floh kümmert sich um die Adds und wenns flo zuviele wurden musste Gino mit einspringen naja und Claudio hat gehealt.

Zum Ende des Kampfes hin wurdes es an allen ecken und enden knapp mit Mana und Lebensenergie. Doch durch einen sehr netten crit von Gino und mir ging der Endboss down und der JUbel war gross.

Und zu allem Jubel habe ich aus der Ini meiner meinung nach ungefähr 3 oder 4 sehr nette Equipt teile abgesahnt ^^

Joa wie gesagt der Freudentaumel hielt lange an trotzdem der späten uhrzeit von halb 1. Claudio und Gino haben mir noch ein Kompliment gegeben das ich sehr gut getankt hätte und dann löste sich das ganze langsam auf. Gino fing an zu twinken ich habe noch ein wenig gequestet und die anderen beiden waren off.

Da stiess ich in Strangle auf einen Pala (lvl36) und er fragte mich ob ich ihm nicht vielleicht beim questen helfen mag. Da ich ja Prinzipiell ein sehr netter Mensch bin habe ich den guten in eine Gruppe aufgenommen und munter mit ihm gequestet. Da wir aber immer nach neuen Leuten suchen für unsere coole Truppe habe ich ihn ein wenig ausgequetscht und befragt und ihn dann auf unseren Teamspeak Server eingeladen. Gino und ich waren direkt hellaufbegeistert von ihm und ich denke heute Abend haben wir ein neues Mitglied in unserer Crazy Truppe. Den Michi ^^

Mal schauen was für grossartige Abenteuer uns heute Abend erwarten werden aber ich freue mich schon.

So long Traugott :yo:
 
Oben Unten