Zu früh...

sway

NPC
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Kommentare
8
Buffs erhalten
72
...ihr habt mich zu früh erweckt Exekutos, was hat diese Störung zu bedeuten?
Zitat: Ragnaros

Wer hat wohl diesen Satz nicht schon unzählbare male gehört, wenn er in der alten Welt mit den "good old" 40er Raids losgezogen ist?
Ich stell mir die letzten Tagen öfters die Frage, darf man sich die alte Zeit zurück wünschen? Darf/ sollte man sich gern und oft an die vergangenen Raidtage/ jahre zurückerinnern?
Ist man gleich komisch, wenn man sein geliebtes T1 oder T2 Set noch gut eingepackt auf der Bank liegen hat und sich immer wieder sagt "Hey das ist ein Stück meiner WoW Geschichte, das wird nicht Zerstört". Den eigentlich erinnert es ja einen an eine Zeit des 6-8std tägliches Raiden. Einerseits war diese Zeit nicht immer einfach, das ganze "opfern" mit ein bischen Arbeitengehen verbinden...andererseits eine Zeit in der man große Taten vollbrachte und sich einen heisen Wettkampf mit anderen Gilden um Server Firstkills bis aufs Blut lieferte...
*schnauft*
Achja...wenn man für sich mal zurück denkt, was man so in 2,5 jahren World of Warcraft erlebt/mitgemacht/ertragen (wie auch immer man es nennen mag) hat. Darf man sich dann die Frage stellen, ob man nicht in der Zeit was anderes hätte machen sollen???
Hätte man dann was "besseres" erlebt? Aus sicht anderer vielleicht, aber aus eigener sicht auch?

Allerdings ist spass das was man draus macht und wenn man spass am Zocken hat, war es doch eigentlich keine verschwendete Zeit...oder doch?

Komische Gedanken...und alles nur weil der Server um 3:00Uhr offline geht und man in alten Screenshots rumgeklickert hat...

In diesem Sinne...n8ti
clap.gif
 
Oben Unten