Springe zu Inhalt


Foto

Was regt euch SO RICHTIG auf?


  • Bitte einloggen zum Antworten
17695 Antworten zu diesem Thema

#17581 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8461 Beiträge:

Geschrieben: 05 June 2019 - 07:46

Ich kenne das Problem auch. Kein Internet = kein arbeiten und kein Reaktion auf Kundenanliegen möglich.

Hab Kabel Deutschland (aka Vodafone) mit 200MBit. Die Leitung ist aber auch recht launisch und die Ausfallrate relativ hoch. Alleine von November bis Februar ist hier mindestens 1x die Woche die Leitung tot gewesen. Anrufen bringt nicht viel, da die auch mindestens einen Tag oder mehr zum "beheben" des Problems brauchen.

Telekom bietet hier inzwischen zwar auch 100MBit an, aber 100% Ausfallsicherheit haste halt auch nicht.

Aber wenn dann mal KD wieder down ist, wünscht man sich, einen Alternativanschluss zu haben. Daher habe ich mir zusätzlich zu KD nun noch einen Telekom-Anschluss und einen DualWAN Router geholt, der das Load-Balancing und Fallback automatisch macht.
  • 0

#17582 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7661 Beiträge:

Geschrieben: 05 June 2019 - 21:23

über Kabel.

:ablach: :ablach: :ablach: :ablach: :ablach: 

wenn ihr wüsstet.


  • 0

#17583 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 06 June 2019 - 00:06

Hab jetzt erstmal freenet Funk, interessanterweise bessere Latenz als im Telekom-Netz, Download ungefähr gleich, Upload nur 1/3 (ca. 4 MBit/s). Für 1/6 des Preises.

 

Am Dienstag soll der Techniker von der Telekom kommen und VDSL + LTE mit (hoffentlich) 100 MBit/s einrichten.

 

PŸUR schickt den nächsten Techniker erst wieder am 13.06. zu uns, offenbar ist es denen egal, ob ich Internet habe oder nicht. Laut Vertrag ist die Verfügbarkeit 98,5% im Jahresmittel, da bin ich jetzt schon drunter und es ist erst Anfang Juni.

 

Hab da jetzt fristlos gekündigt, bin mal gespannt, ob die das akzeptieren. Ansonsten buche ich einfach die Lastschriften zurück, können die ja dann einklagen.


  • 0

#17584 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8461 Beiträge:

Geschrieben: 08 June 2019 - 09:46

über Kabel.

:ablach: :ablach: :ablach: :ablach: :ablach: 

wenn ihr wüsstet.


Explain yourself.  :moin:


  • 0

#17585 HannahNeumann

HannahNeumann

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 28 June 2019 - 09:13

Was mich aufregt?

Ich bin seit 3 Tagen auf Red Bull und Schlafentzug um eine Hausarbeit für die Uni abzugeben. Mich regt so ziemlich alles auf; Vorallem die Hitze hier.  :usaber:

Kurze Ablenkungen wie ein zwei Runden League of Legends und ansonsten schuften.

Mich regen die Server auf, vorallem da gerade ttk rauskam...

Ansonsten bin ich recht entspannt im Leben.


  • 0

#17586 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 28 June 2019 - 10:27

Telekom. Erst Verträge buchen, die gar nicht mehr existieren, dann in der Auftragsbestätigung nicht einmal LTE erwähnen, obwohl es ein Hybrid-Tarif ist, was mich verwirrt hat, sodass ich nochmal angerufen habe. Da wurde mir gesagt, dass der Vertrag falsch ist und die haben nochmal einen anderen, falschen Vertrag gebucht, der teurer war, um auf 100 MBit/s zu kommen. Nachdem ich oft genug angerufen habe, bin ich in der Beschwerdestelle gelandet, wo die alles geklärt haben und jetzt habe ich endlich den richtigen Vertrag. Und ausfallsicher ist das auch, wenn DSL ausfällt, hab ich LTE und umgekehrt. Es kommen immerhin 88,18 MBit/s an bei einem Ping von 18 ms laut Speedtest. Das war tatsächlich das Ergebnis, WTF.


Bearbeitet von Magogan, 28 June 2019 - 10:28,

  • 0

#17587 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7661 Beiträge:

Geschrieben: 28 June 2019 - 20:47

als telekom techniker hätte ich dir das sagen können. leider hast du beim vertrag abschließen ein faules ei erwischt, welches dir das falsche erzählt und dazu noch das falsche gebucht hat ...... :umotz: :umotz: :umotz:

btt: gott regen mich diese typen auf (leider kann man dafür nichts, wenn man frisch angelernte in der line hat. da muss man ein auge zudrücken können. die leute wollen auch nur ihren job machen und die telekom software ist schon was spezielles ^^ läuft auf w7 mit slowpoke explorer )

hybrid ist übrigens an sich ne richtig töfte sache. ich hoffe du hast dir nicht den speedport pro andrehen lassen. sondern noch nen sp hybrid bekommen bzw selber für 40 tacken bei ebay geholt? :upara:


  • 0

#17588 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 29 June 2019 - 08:20

Die haben mir erst den Speedport Pro angedreht (den Speedport Hybrid haben die nicht erwähnt, wusste nicht mal, dass der existiert) und mir gesagt, dass ich da eine externe Antenne anschließen kann. Hab dann recherchiert, dass das nur beim Speedport Hybrid geht, und den wieder storniert und einen Speedport Hybrid für 33€ bei eBay geholt. Der Speedport Pro taucht trotzdem auf der Rechnung auf, seltsam. Soll mit der Rechnung für August korrigiert werden, mal sehen. Die wird wohl so um die -2 Euro, so viel ist schiefgelaufen...


Bearbeitet von Magogan, 29 June 2019 - 08:21,

  • 0

#17589 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7661 Beiträge:

Geschrieben: 29 June 2019 - 15:38

leider ist in dem punkt der verkäufer unschuldig. der speedport pro ist das einzige gerät, was hybrid fähig ist (neben so ziemlich allen anderen fähigkeiten). leider voller kinderkrankheiten, die per software im laufe der zeit ausgemerzt werden sollen.

der sp hybrid wurde 2017 aus dem vertrieb genommen und von händlern aufgekauft. jetzt wird eben jener für 30-40 tacken mit 1 jahr garantie bei ebay verkauft. das werden dir aber 99% der telekom agenten nicht sagen.

zur miete steht der pro glaube ich bei 4,94€. sollte das nicht passieren einfach bei 08003301000 anrufen und zur not an den vertrieb weiterleiten lassen und das ding aus der rechnung nehmen lassen. (innerhalb von 14 tagen nach vertragsabschluss wohlgemerkt)

bei weiteren fragen einfach fragen

ps

zu deinem vertrag: in deinem fall sollte eigentlich gebucht worden sein: magenta zu hause L hybrid. das beinhaltet immer die bei deinem asb anliegende dsl geschwindigkeit (wenn nur 6000 gehen dann 6000) + die lte deckelung um auf die 100 mbit zu kommen. so muss dir der vertriebler das auch erklären. sonst gibts für den typen was auf die löffel.

(vorsicht geboten ist bei hybrid die buchung von  TV. da kommts nämlich auf deine dsl geschwindigkeit an, da lte das nicht kann. bei zb ner 16er leitung wirds schon sehr knapp mit tv)

pps
zum verträge buchen. die agenten MÜSSEN! den kunden auf anfallende kosten für jede buchung informieren und vorallem informieren was sie buchen. darauf folgt beim kunden (email) eine auftragsbestätigung. erfolgt das nicht sind das schwarzbuchungen und das ist sogar strafbar. führt in allen fällen aber mindestens zur abmahnung wenn nicht gar zur fristlosen kündigung.

solche hanseln immer sofort bei der telekom melden(machen die wenigsten, da sie einfach stornieren). dazu muss man sich leider einige dinge merken. im glücksfall den namen, datum und uhrzeit +-10 minuten
 

 


Bearbeitet von Aun, 29 June 2019 - 15:56,

  • 0

#17590 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 29 June 2019 - 20:19

9,95€/Monat für den SpeedPort Pro. Echt teuer. Aber hab den ja nicht, also kein Problem.

 

Und tatsächlich ist MagentaZuhause M Hybrid korrekt, da komme ich auf 50+50 MBit/s (VDSL + LTE). Konnte mir aber kaum einer so erklären... Hab so oft gehört, dass ich dann nur 50 MBit/s insgesamt habe, obwohl es 100 sind...


  • 0

#17591 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 12 August 2019 - 22:27

Ich arbeite 5 Jahre an einem Spiel und gebe den Leuten eine kostenlose Demo, sodass sie das komplette Spiel 3 Stunden lang gratis spielen können, und was ist? Genau, dann beschweren die sich, dass man sich einen Account erstellen muss.  :angry:

 

Ab jetzt gibt es keine kostenlose Demo mehr. Mir ist das zu doof. 


Bearbeitet von Magogan, 12 August 2019 - 22:29,

  • 0

#17592 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8461 Beiträge:

Geschrieben: 13 August 2019 - 02:23

Ich arbeite 5 Jahre an einem Spiel und gebe den Leuten eine kostenlose Demo, sodass sie das komplette Spiel 3 Stunden lang gratis spielen können, und was ist? Genau, dann beschweren die sich, dass man sich einen Account erstellen muss.  :angry:
 
Ab jetzt gibt es keine kostenlose Demo mehr. Mir ist das zu doof.


Welcome to the Internet. Aber wenn dich das schon aus dem Konzept bringt ... Leg dir mal ein dickeres Fell zu! ;)
  • 0

#17593 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 13 August 2019 - 14:02

Welcome to the Internet. Aber wenn dich das schon aus dem Konzept bringt ... Leg dir mal ein dickeres Fell zu! ;)

Sowas hier? https://pixabay.com/...g-fell-3755949/

 

Aber so eine Demo bringt eh nichts, laut einer Studie schadet die sogar mehr als sie etwas bringt.

 

Mich regt eher auf, dass mir alle sagen, dass mein Spiel Potenzial hat, es aber niemand kauft. Und das nur, weil andere vor mir Mist gebaut haben mit anderen Spielen. Jetzt bekommt man als Entwickler keinerlei Unterstützung mehr...


Bearbeitet von Magogan, 13 August 2019 - 14:03,

  • 0

#17594 Sozialinkompatibel

Sozialinkompatibel

    I don't wanna see the sun today.

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3617 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 08:22

Ne Brudi so einfach kannst du es dir nicht machen. Du selbst stehst in der Verantwortung, aber die Opferschiene ist natürlich bequemer.

 

Es gibt Schubladendenken in jeglichen Facetten und dann liegt es an einem selbst zu überzeugen. Stell dir vor, unsere Vermieterin hatte starke Vorurteile gegenüber jungen Menschen mit Tattoos/Piercings und von beidem bin ich voll.

Bekommen haben wir das Haus dennoch easy. Einfach dahinter klemmen und sich selbst beweisen.

 

Ist halt schwieriger als sich zurückzulehnen und in seiner "Alles ist so ungerecht"-Blase zu schweben, zu weinen und sich der Verantwortung zu stellen.

 

Das musst du nun halt in dein Spiel übertragen.

Wobei ich mich ganz ehrlich aus unternehmerischer Sicht frage wieso du ausgerechnet etwas nimmst, was schon längst durch ist und einen Klassenprimus hast. Wenn du 2014 angefangen hast mit dem Minecraftklon war das schon locker 2-3 Jahre zu spät, dann entwickelst du noch alleine und hast jetzt 2019. Sorry, aber da juckt es halt auch einfach keinen mehr so richtig. Wenn du da nicht die innovativste Minecraftperle des Universums zauberst. Als Liebhaberprojekt ist das egal, aber du strebst da ja scheinbar wirklich eine Selbstständigkeit mit an.

 

Glaubst du das 2022 Battle Royale noch das krasse Ding sein wird? Ich glaub's ja nicht. Aber wäre ein ähnlicher Vergleich dazu. Daher würde ich ohne Entwicklerstudio immer eher etwas innovatives entwickeln wollen mit einem noch einzigartigen Spielprinzip. Sonst rennst du immer nur hinterher und gegen die Millionenprojekte haste da wenig Chance. Allein schon vom Marketingbudget her. Klar kannste Glück haben das ein Letsplayer inklusive Kiddyfanbase dein Spiel hypen.

Da kannste aber auch Lottospielen gehen. :lol:

 


Bearbeitet von Sozialinkompatibel, 14 August 2019 - 08:35,

  • 1

#17595 Cyrus_the_Virus

Cyrus_the_Virus

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2842 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 13:55

Genau das, was Sozi schreibt wollte ich schon oft wiedergeben. Habe ich nur nicht gemacht, weil es mir zu Magogan seinem Verständnis zu Blöd war. Auf diesem Wege, danke So zu für deine Worte. Die Frage ist nur, ob Magogan es auch versteht.

 

Alles was man liest von dir Magogan ist in erster Linie nur was andere falsch gemacht haben. Vielleicht auch mal die Fehler bei sich selber suchen. Mir fällt in deinem Geschreibe wirklich in den meisten Fällen nur auf, dass andere Schuld sind.

 

Sorry für evtl. Rechtschreibung. Schreibe nur über Tablet


  • 0

#17596 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 15:13

Mit jedem anderen Spiel hätte ich das selbe Problem. Als einzelner Entwickler blieb mir nichts anderes übrig, als etwas Außergewöhnliches zu entwickeln, folglich habe ich mich für ein Block-Spiel mit deutlich besserer technischer Umsetzung im Vergleich zu Minecraft entschieden, da ich das als Programmierer größtenteils alleine entwickeln kann.

 

Und ja, ich gebe anderen die Schuld, die ihre Spiele einfach aufgeben oder die Leute sogar betrügen, indem sie sich als erfahrene Entwickler darstellen. Bei einem Spiel z.B. war es angeblich ein erfahrenes Team aus 16 Leuten. In Wirklichkeit war das einer, der das organisiert hat, zusammen mit seinem kleinen Bruder als Programmierer, der aber wenig Erfahrung und keine Ausbildung im Bereich der Programmierung hatte. Plus diverse Freiberufler, die die Grafiken erstellt haben. Das Spiel hat jetzt seit 5 Monaten keine Updates mehr bekommen und sagenhafte 42% positive Bewertungen auf Steam. Vermutlich wird die Entwicklung bald komplett eingestellt.

 

Wenn sowas oft genug passiert, werden die Leute eben vorsichtiger und unterstützen Entwickler nicht mehr im Early Access. Darunter haben dann alle zu leiden und das nur wegen ein paar schwarzen Schafen.

 

Das ist zwar nicht der einzige Faktor - ein anderer ist die freie Verfügbarkeit von nutzerfreundlichen Engines -, aber das macht schon einiges aus. Und am Ende verlieren alle. Die Entwickler, weil sie kaum ihren Lebensunterhalt finanzieren können. Und die Spieler, weil sie irgendwann (fast) nur noch billig produzierte Indie-Spiele und AAA-Spiele mit Mikrotransaktionen zur Auswahl haben und viele gute und vielversprechende Spiele nie fertig werden.


Bearbeitet von Magogan, 14 August 2019 - 15:32,

  • 0

#17597 Sozialinkompatibel

Sozialinkompatibel

    I don't wanna see the sun today.

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3617 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 15:42

Darum gehen diese ganzen Crowdfunding und Patreongeschichten auch so durch die Decke?
Die Leute sind aktuell bereit deutlich mehr zu geben, als jemals zu vor.

Zu deinem Leidensweg gibt es massig Analogien. Erinnerst dich an den Gammelfleischskandal? Dennoch haben die Leute Döner gefressen bis zum platzen und das war potenziell gesundheitsschädlich.
Bei dir versenkt man vielleicht 1-2 Döner im schlimmsten Fall.

Dieses Spielprinzip von den Leuten die du da nennst finde ich auch spannend. Ist doch mal witzig auf dem Meeresboden rumzulaufen und das zu erforschen.
Ist mal was Neues, anstatt in einer Pixelblockwelt irgendwas zu machen, was du in tausenden anderen Spielen schon längst gemacht hast.

Darf ich Fragen was dein Spiel besser macht als z.B Dragon Quest Dungeon Builder 1/2?
Liest sich recht ähnlich.
  • 0

#17598 Magogan

Magogan

    It's a me, Magogan!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3651 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 16:42

Darum gehen diese ganzen Crowdfunding und Patreongeschichten auch so durch die Decke?
Die Leute sind aktuell bereit deutlich mehr zu geben, als jemals zu vor.

Wäre mir neu. Damals war es eher so, dass Crowdfunding neu war und die Leute nicht wussten, dass das auch schiefgehen kann. Jetzt sind viele vorsichtiger. Hab schon so oft gehört, dass Leute nie mehr Early-Access-Spiele kaufen wollen.

Zu deinem Leidensweg gibt es massig Analogien. Erinnerst dich an den Gammelfleischskandal? Dennoch haben die Leute Döner gefressen bis zum platzen und das war potenziell gesundheitsschädlich.
Bei dir versenkt man vielleicht 1-2 Döner im schlimmsten Fall.

Verstehe ich nicht. Zumal das nur Einzelfälle waren mit dem Gammelfleisch. Bei Spielen ist es aber immer eher die Ausnahme, dass die fertiggestellt und dann auch noch gut werden.

Dieses Spielprinzip von den Leuten die du da nennst finde ich auch spannend. Ist doch mal witzig auf dem Meeresboden rumzulaufen und das zu erforschen.
Ist mal was Neues, anstatt in einer Pixelblockwelt irgendwas zu machen, was du in tausenden anderen Spielen schon längst gemacht hast.

Das Spielprinzip war der Kampf mit Mechs. Dass du auf dem Meeresgrund laufen kannst, ist ein Bug. Zumal es da auch nichts zu entdecken gibt.

Darf ich Fragen was dein Spiel besser macht als z.B Dragon Quest Dungeon Builder 1/2?
Liest sich recht ähnlich.

Erstens andere Plattform (PC vs. PS4/Switch). Zweitens gibt es in meinem Spiel verschiedene Planeten, prozedurale Generierung (in Dragon Quest Builders ist alles von Hand erstellt) und zuletzt kleinere und bis zu 128x so viele sichtbare Blöcke (verglichen mit Minecraft).
  • 0

#17599 Sozialinkompatibel

Sozialinkompatibel

    I don't wanna see the sun today.

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3617 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 16:58

Die Leute die das rufen prophezeien auch jedes Jahr das Ende von World of Warcraft.

Wenn so viele Spiele nicht fertig gestellt werden, warum werden wir denn dann so zugeknödelt mit Indiekacke? Selbst wenn du die Early Accessspiele streichst sind es gefühlte Millionen.

Ich hab das mit dem auf dem Meeresgrund laufen auch nur erwähnt, da du dies angeführt hast ohne zu sagen das es ein Bug sei. Schade, das wäre cool gewesen. Kampf mit Mechs ist langweilig im Low Budget Bereich.

Das Abzocke der Initiativgedanke war oder bei vielen ist glaube ich ehrlich gesagt auch nicht. Daher würde ich das nicht verallgemeinern.
Und eh mal ehrlich... ob ich mein Geld in einem Projekt versenke das sich 5+ Jahre zieht oder kurzweilig einem Abzocker in den Hals werfe hat für mich als Konsument den gleichen Gegenwert. Nämlich gar keinen.
Für dich mag das relevant sein, aber für den Kunden halt nicht wirklich.
In unserer kurzlebigen Gesellschaft muss es immer sofort sein, da es einfach viel zu viele Angebote gibt.
Außer du heißt Cyerpunk 2077 oder wie ein ander richtig krassen Tripple A Titel.
Bei Liebhaberprojekten mag es nochmal anders aussehen, aber ob du da reinfällst weiß ich nicht. So Baldurs Gate und wie die ganze Kacke heißt die noch genauso aussieht wie in den 90ern. Die können es sich aufgrund der Fanbase leisten Jahre zu brauchen.

TL;DR

Mal ohne Sarkasmus, ich wünsche dir viel Glück/Erfolg aber heul das Forum nich so voll. :D
  • 0

#17600 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7661 Beiträge:

Geschrieben: 14 August 2019 - 22:33

200_d.gif

das eine bild was ich gesehen habe: sieht aus wie ein minecraft klon, ist anscheinend ein minecraft klon. mir sind die besseren features und extras egal und wenn du die vermarktung im vorraus nicht im kopp hattest....

sry kein mitleid. da kannst du sonst wie seitenlang hier rumjammern.


  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder