Springe zu Inhalt


Foto

[A] TALES sucht Rueckkehrer und Raidneulinge aber auch erfahrene Spieler/innen

Raidneuling Rückkehrer Todeswache Zirkel des Cenarius Allianz RPPvE

  • Bitte einloggen zum Antworten
151 Antworten zu diesem Thema

#41 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 10 April 2010 - 11:27

Hallo

erst mal sorry, das ihr armen Tales nun als Rp-Gilde, die ihr nicht seid, wahr genommen werdet. Tut mir (fast) etwas leid ... *grinst belustigt
Aber bevor es heute wieder in den geschmolzenen Kern geht und wir, so hoffe ich, Rangnaros wecken und ihm mal wieder zeigen, wo sein Hammer eigentlich besser hängt, genau bei einem ( nun sogar schon 2en) der Tales oder Gnomies, möchte ich noch schnell auf das Angebot, uns kennen zu lernen und sich den Haufen einfach mal an zu sehen, hinweisen. Und ja, auch so was macht man, wenn man auf 6o stoppt und "Langeweile" hat ... *lacht

Hallo noch mal

es ist noch Zeit, also genau genommen sogar noch bis zum Start am

Montag, 14.04. 21 Uhr vor den Toren Sturmwinds,

sich für das Lvl 10 PvP Turmier der "Tales-from-the-Past" an zu melden.
Selbst spontane Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist möglich.
Nur wenn der erste Kampf begonnen hat, dann, erst dann, ist es zu spät!

Was du kennst niemanden in deiner Verwandschaft oder unter den Lehrlingen,
der so jung und unbekümmert ist. Dann hast du dieses WE noch Zeit einen
neuen Lehrling ein zu stellen. Wie bei dir ist kein Platz ?
Na dann schau einfach zum anfeuern und applaudieren vorbei.

Also auf ihr Recken, groß und klein, bei Freibier und gutem Wetter (hoffe ich)
mit guter Laune und hohen Erwartungen, nehmt die Herausvorderung an,
amüsiert euch und trinkt nich zu viel ... *an die Kosten denk
denn dann könnt ihr ja nicht mehr richtig kämpfen ...

glg

SAMBI



Ach und natürlich suchen wir auch immer noch nette Mitstreiter, so wohl für unsere Ausflüge nach AQ 20 und Zul Gurub, wie auch für die MC Runs und die bald anstehenden Ausflüge nach BWL und AQ 40 ...

hätt ich doch fast vergessen zu erwähnen, und so unter uns, die eigentlich eher RP ausgelegte Gilde sind nicht die Tales sondern eher die von
"Ein Herz für Gnome" obwohl auch "wir" keine RP Gilde sind, es aber trotzdem lieben und auch "leben" *lacht schallend
  • 0

#42 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 13 April 2010 - 10:21

So, die Spiele sind vorbei. Vielen Dank an Alle fuer die Teilnahme, fuers Applaudieren und fuers Dabeisein. Mir hat es grossen Spass gemacht und da war ich nicht allein, wie ich mehrfach lesen durfte.

Vorab ein mea culpa, weil ich nicht von allen Chars die Mains mitbekommen habe. Und ein weiteres mea culpa fuer den etwas hakeligen Ablauf. Aber hey, es war mein erstes Turnier. Beim naechsten Mal wirds fluessiger. Je nach Anzahl der Anmeldungen werde ich mich dann auch auf die Koordination beschraenken. Aber zurueck zum gestrigen Tag.

Faustkampf:
Beim Faustkampf haben teilgenommen:
- Omine - Hexenmeisterin
- Ybbon - Jaeger (Sabaras)
- Frica - Magierin (Zamis)
und Gruenkorn Jaeger

Das Finale haben die Jaeger unter sich ausgetragen, Gruenkorn war am Ende eine Nasenlaenge vor Ybbon. Der Gruene hat sich direkt als Oberspezialist in Sachen PvP praesentiert, weil er in seinem ersten Kampf gegen Frica seine Spinne nicht unter Kontrolle bekam. Hust. Peinlich.

1. Platz : Gruenkorn
2. Platz : Ybbon

Waffenkampf:
Beim Waffenkampf haben teilgenommen:
- Buttz - Schurke (Darkgon)
- Omine - Hexenmeisterin
- Calaris - Krieger
- Ybbon - Jaeger (Sabaras)
- Linná - Druidin
- Frica - Magierin (Zamis)
und Gruenkorn Jaeger

Da wir bei ungerader Anzahl keinen Gegner fuer Calaris hatten, wurde ein Gegner unter den drei bis dahin unterlegenen KaempferInnen erwuerfelt. In den Halbfinals waren dann Buttz, Linná, Calaris und der Gruene. Buttz und Gruenkorn konnte sich in ihren jeweiligen Fights durchsetzen und trafen im Finale aufeinander. Das Finale wurde fuer den Gruenen zu einem Suchspiel. Mit einem gluecklichen Crit konnte sich der Jaeger gegen den Schurken durchsetzen.

1. Platz : Gruenkorn
2. Platz : Buttz

Die Gewinne wurde direkt ausgezahlt. Die Teilnehmer des Waffenkampfes haben die 10g fuer den Levelstopp in der Post. Meine Siegpraemien habe ich zu gleichen Teilen der Gildenbank der Gnome und unserer zukommen lassen. Ich wollte mich nicht an dem Turnier bereichern. Und ich wollte wahrhaftig auch nicht gewinnen. Sehr unangenehm. Aber vielleicht auch ein Ansporn fuer die Beteiligen bei einer eventuellen Wiederholung. Zumindest kann man mir nicht nachsagen, ich haette heimlich geuebt. Das Achievement fuer das erste gewonnene Duell hat Gruenkorn gestern beim Turnier bekommen.

Die Dunkeleisenkinderstiefel gingen an Frica, die leider keines ihrer Duelle fuer sich entscheiden konnte. Da war aber auch viel Pech im Spiel.

Die Location war gar nicht so schlecht. Wir hatten einige Zuschauer. Es gab zwar ein paar Spezialisten, die meinten auf unserem Turnierplatz (aus dem Stadttor raus und direkt rechts auf der Wiese) ihre Ghule gegeneinander antreten lassen zu muessen, aber die mussten dann wohl zeitig ins Bett, danach gings ganz gut.

Nochmal vielen Dank an Alle. Es war ein sehr schoener Abend, der auch noch gemuetlich ausgeklungen ist.

Bearbeitet von Gruenhorn, 13 April 2010 - 10:57,

  • 0

#43 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 22 April 2010 - 08:52

Hallo

die guten Nachrichten sollen nicht abreissen. Gestern nach dem wir AQ 20 aufgeräumt haben und es nicht einen Wiep gab, nur mal wieder vereinzelte Opfer durch die Wespen waren zu beklagen ging es noch weiter, aber dazu gleich mehr. Wir hatten bei den Loots in AQ nicht wirklich Glück, Vieles war schon mal verteilt worden, einige Bosse hatten wohl "Ausverkauf" und auch der letze "Dreck" musste noch raus, sind wir noch einmal mit drei Leuten ind die Schwarzfelstiefen gestiegen. Einer unserer Schmeide besorgte sich dort in der Kneipe das Rezept für den Hammer und dann gings auf zur schwarzen Schmiede.
Weit ist es ja nicht nur kurz aus der Tür und ab in die Tiefe. Dort angekommen und auf dem Weg schnell noch die Feuerelemente weggeräumt wurde er geschmeidet, der Hammer. Feierlich überreicht und dank des ersten (von mitlerweile 2 ) Auges von Ragnaross zu dem "Tätätääää"

legendären Hammmer Ragnaros veredelt.

Glückwünsche zu dem so toll orange leuchtenden Hammer. Er macht nicht nur optisch was her sondern zeigt allen die ihn sehen, das die Tales und die Gnomies zu Recht stolz auf das bisher geleistete sind. Darauf habe ich in einem vorigen "Leben" fast 1,5 Jahre gewartet und nun freu ich mich schon drauf, das der 2. Hammer nicht mehr weit entfernt ist und ihn bald ein weiterer der Tales stolz und mit allen Ehren tragen wird.

Freu mich schon auf das WE und hoffe auf den einen oder anderen Sulfuronblock der uns wieder einen Schritt weiter bringen wird.

Sambi *guck leicht grinsend zu dem alten Orksen Ugla der schläfrig in einer Ecke der Taverne sitzt

Bearbeitet von Ugla, 22 April 2010 - 08:55,

  • 0

#44 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 26 April 2010 - 15:40

Auch aus der Priesterecke gibt es frohe Kunde. Bereits vor einiger Zeit hat Balzar sich des Auges aus der Kiste von Majordomus bemaechtigt und die Quest fuer den epischen Priesterstab vollendet. An dieser Stelle nochmal nachtraeglich ein fettes WELL DONE, BALZAR!

Tales und Gnome haben derzeit einen staendigen Zulauf von neuen Mitgliedern. Viele fangen nochmal bei Lvl 1 an. Desweiteren diskutieren wir zur Zeit neben Samstag und Mittwoch einen dritten Raidterm einzurichten.

Wer dabei sein will, meldet sich mit einer netten Bewerbung im Forum.
  • 0

#45 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 30 April 2010 - 15:55

Eine weitere Neuigkeit ist zu vermelden : Die Tales haben nun ein neues Gildenwappen. Sehr neutral, passt auf alle Sets und hat einen hohen Identifikations- und Wiedererkennungswert. Ihr werdet es lieben, wenn Ihr Euch im Spiegel betrachtet, probierts aus.
  • 0

#46 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 05 May 2010 - 13:23

Der dritte Raidtag ist jetzt Realitaet. Neben den etablierten Terminen am Samstag und Mittwoch fand am gestrigen Dienstag der erste Zusatzraid statt. Dieses Mal ging es mit einer erschreckend grossen Anzahl nach Zul'Gurub, darunter 6 Neulinge, die gleich den Erfolg eingesackt haben. Nochmal nachtraeglich ein dickes Gratz. ^^

Desweiteren steht in sehr naher Zukunft der Pechschwingenhort auf dem Programm. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben, wird aber nicht mehr lang auf sich warten lassen. Fuer mich und eine ganze Reihe anderer der erste Besuch dort. Ich bin schon sehr gespannt.
  • 0

#47 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 10 May 2010 - 08:27

Hallo Grüni,

hab mal vorsichtig meine Fühler nach einem Lederer ausgestreckt, der den Umhang von Onyxia bauen kann. Ich hoffe auf dem Handwerkermarkt, der zu Anlass des Gilden B-Days von Phoenix stattfindet, Erfolg zu haben. Mal sehen vielleicht meldet sich ja vorher schon wer, der es beherrscht.
Nur zu eurer Info, auf dem Postweg sind 2 von den Umhängen verloren gegangen, so das wir nur noch 13 bauen können. Sollte das nicht langen bitte ich noch 2 weitere Umhänge zu schicken. Diese blöde Post, daurend verschwinden Sachen daraus ... *guckt völlig unschuldig und lächelt Zamis an

Ich freu mich schon riesig auf den Samstag und darauf den Hort mal von innen zu sehen.

glg

Sambi

Ach und Zamis und ich brauchen wohl keinen Umhang, wir müssten noch einen haben ... *zwinkert Zamis zu

Bearbeitet von Ugla, 10 May 2010 - 08:29,

  • 0

#48 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 10 May 2010 - 16:17

Der Handwerkermarkt von Phoenix. Hmm.....

Ich kann ja leider nicht beim ersten Besuch im Hort dabei sein. Aber wenn der Handwerkermarkt eventuell einen Verzauberer heranlockt, der noch
Eingefügtes Bild
kann...

Gruebel, wie organisier ich das jetzt.....
  • 0

#49 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 11 May 2010 - 09:23

Ach Grüni ...

frag doch wen, der eh "alles organisieren" kann. Es gibt da so eine spezielle, alte und ehrwürdige, Zunft die sich aufs "organisieren" spezialisiert hat. Frag doch wen "deines Vertrauens" aus eben selbiger, mich zum Beispiel ...

Sambi
  • 0

#50 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 15 May 2010 - 09:30

So, das Geburtstagsfest der Phoenixe ist mit einem 10 minütigen Feuerwerk und vielen Spielen und Wettbewerben zu Ende gegangen.
Es war ein herrlicher Abend und so Erfolgreich noch nebenbei.
Die Verzauberung ist besorgt und das gleich vier mal...
Ja, natürlich habe ich seinen Namen und für einen "Bourbon auf Eis", eine Spezialität des Hauses,. können noch weitere ertellt werden.
Die Umhänge hängen in der Bank und ich denke, es werden noch Träger dafür gesucht.
Na einige kommen bei uns und den Tales ja noch nach und zur Not haben wir ja auch da eine Adresse wo wir noch welche nachbestellen können.
Also falls hier noch wer, ein wenig unentschlossen, darüber grübelt ob ihn ein solcher auch stehen würde, nur zu !
Es ist noch Zeit. Zeit bis Catalysm und Zeit bis zum möglichen Ende dieser Abenteuer, die es dann wohl so nicht mehr alle geben wird.
Zeit diese alten Instanzen noch einmal zu besuchen, mit netten Leuten und in entspannter Atmosphere. Ohne dort "einfach durch zu laufen"
und einfach alles weg zu hauen mit nem 80er. Selbst noch Zeit dafür neu an zu fangen. Nur bis heute Abend zu unserem ersten Besuch
im Pechschwingenhort wird es wohl recht knapp ...

Aber wir werden dort wieder hingehen, willst Du mit ?
Dann los, bewerbe dich oder wenn du aus unser alten und ehrwürdigen Zunft kommst ...
kannst Dich einfach bei uns Gnomen zu melden.

auf auf

Sambi

Bearbeitet von Ugla, 16 May 2010 - 19:24,

  • 0

#51 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 16 May 2010 - 19:23

Hallo

bisher haben wir die Leser ja mit Erfolgsmeldungen überhäuft . Bisher ...

Aber wir wollen es dann auch nicht ändern! Unser erster Besuch bei Nefarian war genau der Erfolg, den wir erwarteten. Wir hatten bei den ersten drei Bossen genügend Gelegenheit ihre Taktik und die Probleme auf dem Weg dahin zu studieren und einzuproben. Unsere Tanks bekamen nach und nach etwas besseres anzuziehen, was sich beim nächsten Mal sicher schon bemerkbar macht. Rep Bots waren ausreichend dabei und das Durchhaltevermögen bis ans Ende strapaziert worden. Kein Wunder, BWL hat auch einen "höheren Anspruch" als alles was wir vorher sahen.

Aber letztlich lagen die ersten drei Bosse vor uns im Staub, auch wenn wir vor ihnen das auch taten. Es tat der Stimmung keinen Abbruch und Übung macht den Meister.
Wir haben sowieso vor wieder zu kommen, nächsten Samstag!
Und wenn dann wieder 20 Tales und Gnomies dort auftauchen oder sogar 21 ...
Dann sind nicht die Hälfte aller Teilnehmer dort zu ersten Mal gewesen und Taktik und "Bossmechanik" völlig unbekannt.
Dann werden sich die Bosse sicher schneller ergeben...

Waassss, Du kennst die Bosse auch nicht oder bist wieder auf den Geschmack gekommen, dies (noch) einmal so zu erleben, wie es mal gedacht war. Mit Level 60 und classic Equipt ?
Dann auf, bewerbe dich bei den "Tales from the Past" oder, wenn du aus der Schurkenzunft kommst, bei denen die nicht nur "Ein Herz für Gnome" haben,
sondern genau dieser alten und ehrwürdigen Zunft ein Zuhause geben!

Ob es sich noch lohnt? Das ist wohl die falsche Frage, besser wäre wie lange es wohl noch existiert!
Also nicht das Projekt "alles gemeinsam zu sehen und zu durchspielen". Sondern die Classic Instanzen, bei denen keiner genau sagen kann oder will, was davon nach Cata noch "übrig bleibt", Onyxia und Naxramas lassen grüßen. Wir jedenfalls werden versuchen bis dahin nicht nur BWL aufzuräumen sondern auch und letztlich noch das Ende von AQ 40 zu sehen.

Und bei 20 Teilnehmer an den 40er Instanzen und häufig keine 15 bei den 20ern wird sich sicher noch ein Platz für dich finden lassen. Auch wenn es im ersten Augenblick ein weiter Weg ist, wenn man neu anfängt. Wir helfen dabei gern und ihr seid nicht "allein". Es gibt Einige die es vor euch getan haben und es immer noch tun. Also gebt euch einen Ruck und schaut euch gern einmal unsere "beiden Haufen von Verrückten" an, denen es wichtiger ist etwas gemeinsam in entspannter Atmosphere zu erleben als in Gearscore und DPS so weit wie möglich vorn zu liegen ...

Sambi

Bearbeitet von Ugla, 16 May 2010 - 23:31,

  • 0

#52 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 24 May 2010 - 12:44

Hallo

am Samstag war es wieder so weit, der Hort sollte besucht werden. Aber wir waren nur 18 wackere Streiter an diesem langen Endspiel WE. Davon nicht mal alle 60 und so wurde kurzfristig der Hort gegen den Kern getauscht und wir besuchten erneut Raggi. Der uns ja nun schon gut kennt. So erging es seinen Kumpanen selbst mit nur 18 wackeren Kämpfern recht schlecht. Die Zeit verstrich und Garr stand uns gegenüber. In der Pause veliess uns auch noch der eine oder andere und ein neuer kam dazu. So das wir noch 16 Köpfe zählten als wir ihn zu Boden rangen. Kurz vor Mitternacht dann der Schlüsselwächter, und die nächste kurze Pause. Mit nur noch 13 an der Zahl aber hoch motivert und dem üblichen Chaos bei dem Kampf erwartend gaben wir uns nicht viel Aussicht auf Erfolg. Aber wir sollten uns täuschen. Am Ende standen noch 12 und der arme Wurm ergab sich um seinen Meister für uns zu rufen. Der lachte als er sah, wer ihn rufen lies und nahm das gute Dutzend nicht für voll. Er verhöhnte uns als Wichte und Störenfriede, bevor er seine Söhne rief. Aber weder diese noch die Tatsache das am Ende knapp die Hälfte mit der Nase im Staub lagen, konnte ihn Retten, am Ende siegten mal wieder die Tales und die Gnomies.

Dank der Disziplin die Taktiken perfekt um zu setzen und der Konzentration eines jeden Teilnehmers ging das alles ohne einen Wiep. Selbst DC´s, wechselden Teilnehmer (nach dem Sieg von Madrid) und die schwindende Anzahl selbiger konnten uns nicht stoppen. Das alles noch in ruhiger entspannter Atmosphere zu erleben hat mir mal wieder gezeigt, das der Entschluss mich diesem Projekt zu beteidigen genau richtig war. So kann und soll es weiter gehen und so werden wir auch den Hort aufräumen, nächsten Samstag oder dem darauf folgenden ...

Du willst es auch erleben, mit Stufe 60 und Classic Equipt? Dann auf, bewirb dich bei den Tales oder, wenn du der alten und ehrwürdigen Schurkenzunft angehörst, komm zu denen die nicht nur "Ein Herz für Gnome" haben ...

Sambi

Bearbeitet von Ugla, 24 May 2010 - 12:51,

  • 0

#53 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2010 - 10:53

Im Mai konnten wir 19 neue Mitglieder in unseren Reihen begruessen. Einige haben einen Char auf Todeswache transferiert, andere fangen nochmal gemuetlich bei Lvl 1 an. Beides ist bei uns problemlos moeglich, direkt in den Raid einsteigen oder zusammen mit den anderen Lvl-1ern hocharbeiten. Und wir suchen weiterhin Spieler aller Klassen. Unter der Woche statten wir unseren Raid in Zul'Gurub und den Ruinen von Ahn'Qiraj aus. Samstags gehts entweder in den Pechschwingenhort oder in den geschmolzenen Kern.

Fuer viele aus unseren Reihen ist es das erste Mal, dass sie in einem grossen Raid unterwegs sind. Andere kennen es noch aus Classic Zeiten und koennen uns mit ihrer Erfahrung unterstuetzen. Wir werden uns zusammen Stueck fuer Stueck bis zu Nefarian und spaeter auch C'thun durchbeissen.
  • 0

#54 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 07 June 2010 - 14:36

Hallo

ja Samstag sollte es nach BWL gehen. Alle waren frischen Mutes nur das Wetter, es war wohl zu schön. Die Grill oder Beachpartys zu gut und unsere Member in Feierlaune. Was dazu führte das nur 15 Leute um 21 Uhr am Start waren. Also kein BWL und alle runter in den Kern, Raggi besuchen.
Hmm, schade und ich hatte mich noch so auf eine neue Herausforderung gefreut. Aber für die vielen "neuen Gesichter" die mit waren und natürlich auch für die "alten Hasen" ist auch MC immer noch eine nette kurzweilige Angelegenheit. Und zu freuen gibt es ja auch was. Der Jäger, oder besser die, es waren mal zwei davon am Start, freuten sich wie der Rest darüber, das ihre Set Items nicht entzaubert werden mussten.
Zum Glück fielen keine Magiersachen, und so blieb auch da das entzaubern aus.
Mit zunehmender Teilnehmerzahl wurde der Abend auch immer entspannter und mit dann 18 Leuten wäre es vllt sogar was in BWL geworden. Aber wir beschlossen, das uns BWL nicht wegläuft und wir nach der halben Instanz auch nicht mehr switchen wollen. Wir werden das sicher noch häufiger erleben, dank Fussi WM und (endlich) Sommerwetter. Aber so soll es ja auch sein. Wir sind schliesslich ein Casual Raid und nicht ein Imba Roxxer Power Raid. Was sich nicht nur in den Raidzeiten bzw der Teilnahme daran zeigt, sonder uns dank ständig wechselder Zusammensetzung und den verrücktesten "Klassenkombinationen" immer wieder neue Herausforderungen gibt. Diesmal ohne Magier dafür mit 2 Jägern und 4 Priestern. Ja und endlich waren auch wieder 4 Schurken dabei, was zum Gelingen fast notwendig ist. Denn merke, Schurken können nie genug dabei sein und wenn sie dann noch ihren eigenen Heiler haben ... was soll dann noch schief gehen.
So kam es, das sogar ein Schurke sein volles T1 Set zusammen bekommen hat ...*Sambi schaut stolz an sich herunter und Grinst vergnügt
Wer das wohl sein mag ? Ja genau, du hast es erkannt ... *lacht
Und sollten wir die Tage wieder zu Raggi gehen, wird noch der eine oder andere Schurke dies stolz von sich behaupten können. Viel fehlt ja nicht mehr bei all den anderen. Hier eine Hose, dort das Kopfteil oder die Brust. Von daher wird die Freude weiter groß sein, wenn es lila beim looten aufleuchtet und ein funkeln im Gesicht des Glücklichen erscheint und viele GZ im Raidchannel.
Also ihr noch Unentschlossenen, gebt euch einen Ruck es lohnt noch und ist noch nicht zu spät.
Noch nicht ... aber Catalysm rückt jede Woche näher und was danach kommt ? .. Wissen nur die Götter der Schneestürme!!!
Vorher aber geht es sicher noch nach BWL und dann, im Herbst wenn die Tage draussen kürzer werden und die Ontime wieder länger, wartet auch noch AQ 40 auf uns und wenn du magst noch auf Dich.

Also auf bald mal wieder und allen viel Glück und Erfolg

Sambi

Bearbeitet von Ugla, 07 June 2010 - 20:07,

  • 0

#55 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 09 June 2010 - 12:59

Samstag findet unser erstes Gildentreffen statt. Ja, ein traditionelles Gildentreffen. Endlich mal der Sippschaft ins vertraeumte Auge gucken, die mir sonst per TS im Ohr sitzen.

Mit gegrilltem Flaaaaiiisch und gekuehltem Bier.
  • 0

#56 mad_chaos

mad_chaos

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 79 Beiträge:

Geschrieben: 09 June 2010 - 18:23

Hallo,

ich finde eure Idee als solches sehr ansprechend, nur spiele ich leider nicht auf eurem Server *seufz*
Wenn ich dort "neuanfangen" würde, würde ich wirklich bei "null" beginnen.
Nunja, dies würde mir eigentlich nichts ausmachen, hättet ihr denn noch ein Plätzchen für eine junge (Heil) Druidin?
Dazu muss ich auch noch sagen das ich das Spiel eben als Spiel bzw. Hobby ansehe und bei schönem Wetter der Rechner gerne auch mal ausbleibt, hoffe das gibt nun keine Probleme *grins*

Lieben Gruß,

mad_chaos
  • 0

#57 Crystania

Crystania

    Wo gibts Kekse?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1129 Beiträge:

Geschrieben: 09 June 2010 - 23:59

Samstag findet unser erstes Gildentreffen statt. Ja, ein traditionelles Gildentreffen. Endlich mal der Sippschaft ins vertraeumte Auge gucken, die mir sonst per TS im Ohr sitzen.

Mit gegrilltem Flaaaaiiisch und gekuehltem Bier.


Wünsche viel Spaß :-)
  • 0

#58 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 14 June 2010 - 13:54

Danke für den netten Wunsch, es hat genützt.

Es war ein tolles WE und selbst das Wetter konnte die Stimmung nicht trüben, auch wenn Petrus alles versucht hat. Die Tales und die mit Herz für Gnome liessen sich dadurch nicht von der guten Laune abbringen. Danke an Grüni für das nette Quiz und das nächste mal bitte mehr "Hordenfragen" damit Celdan und ich auch eine faire Chance haben. *lacht
Freue ich mich schon drauf ...

Sambi
  • 0

#59 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 16 June 2010 - 12:49

Hallo, verruecktes Chaos.

ich finde eure Idee als solches sehr ansprechend, nur spiele ich leider nicht auf eurem Server *seufz*
Wenn ich dort "neuanfangen" würde, würde ich wirklich bei "null" beginnen.
Nunja, dies würde mir eigentlich nichts ausmachen, hättet ihr denn noch ein Plätzchen für eine junge (Heil) Druidin?
Dazu muss ich auch noch sagen das ich das Spiel eben als Spiel bzw. Hobby ansehe und bei schönem Wetter der Rechner gerne auch mal ausbleibt, hoffe das gibt nun keine Probleme


Wir haben einige, die auf Todeswache neu anfangen, selbst ich in der BC-Trial seinerzeit. ^^ Wir haben immer ein Plaetzchen frei. Und wenn ich mal aus unseren Regeln zitieren darf, dort steht direkt als erstes unter der Ueberschrift 'GILDENREGELN':

Wir spielen zum Spaß. Das „wahre Leben" geht immer vor.

Wir sind eine Gemeinschaft von ueberwiegend Gelegenheitsspielern. Wir spielen World of Warcraft, weil es uns Spass macht und so oft es uns Spass macht. Niemand wird gezwungen an Unternehmungen teilzunehmen oder hat Repressalien zu befuerchten, wenn er dies nicht tut.


Also, auffi. ^^

@Sambi: Hordenfragen... tse.:scenic: Da ist der Wunsch wohl Vater des Gedankens. ^^ Waren grad mal 3 Alli Fragen, bestenfalls 4, wenn man Feathermoon dazu zaehlt. Und an zwei von denen kommt man taeglich vorbei. Ne, do habsch koi schlechtes Gwissn.
:closedeyes:

Bearbeitet von Gruenhorn, 16 June 2010 - 12:54,

  • 0

#60 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 22 June 2010 - 14:33

Nachdem wir ein Wochenende wegen unseres Gildengrillens ausgesetzt hatten, haben wir uns diesen Samstag ein weiteres Mal in den Pechschwingenhort begeben. Beim ersten Versuch vor ein paar Wochen war nach Dreschbringer Schluss, es war dann einfach schon zu spaet. Dieses Mal wollten wir mehr. Und wir bekamen mehr.

Es war zwar ein hartes Stueck Arbeit und wir hatten durchaus den ein oder anderen Wipe, aber wir haben es mit 24 Leuten bis vor Chromaggus geschafft. Chromaggus selbst wird nochmal ein richtiger Brocken werden. Mal schauen, wie es kommenden Samstag aussieht. Vielleicht sehen wir dann schon Nefarian, das waere natuerlich der Hammer.

Wie auch immer, es war ein absolut erfolgreicher Abend.
  • 0





Außerdem mit einem oder mehreren dieser Stichworte getaggt: Raidneuling, Rückkehrer, Todeswache, Zirkel des Cenarius, Allianz, RPPvE

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder