Springe zu Inhalt


Foto

[A] TALES sucht Rueckkehrer und Raidneulinge aber auch erfahrene Spieler/innen

Raidneuling Rückkehrer Todeswache Zirkel des Cenarius Allianz RPPvE

  • Bitte einloggen zum Antworten
151 Antworten zu diesem Thema

#141 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 09 October 2013 - 10:02

Am kommenden Samstag, den 12.10., werden wir gemeinsam auf Level 90 dingen und uns im direkten Anschluss in einem der T14 Raids verpruegeln lassen.

Damit beenden wir endgueltig unsere Levelstopp Zeit und widmen uns dem Endcontent. Ein letztes Mal scharf auf den XP Balken schauen, dass man nicht vorzeitig dingt. 200k XP vor Stufe 90 ab nach Sturmwind und bei Behsten den Levellock reinmachen. Am Samstag kommt dann Levellock wieder raus und wir dingen gemeinsam mit Kochquest in Sturmwind auf 90.

Und natuerlich gab es dabei auch wieder ein Huppsala, zwei Leute sind vorzeitig 90 geworden. Tja, wer den Schaden spottet jeder Beschreibung... oder so. :pilot:

Tales beendet damit offiziell nach 4 Jahren die Levelstopp Zeit und wird eine normale Gilde. Normal ist dabei natuerlich relativ. Wir werden weiterhin unseren Stil beibehalten. Wir verstehen uns weiterhin als Anlaufstelle fuer alle, die den Content in Ruhe und ohne Gearscore Wahnsinn erleben wollen. Wir starten ab Samstag mit unseren 5.x Raids. Wer also noch einsteigen und mit einer eingespielten Gruppe diesen Content angehen will, meldet sich bei uns im Forum. Wie man dort postet, findet sich im Sticky im Bewerbungsbereich.
  • 0

#142 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 14 October 2013 - 11:38

So, das war's. Die Levelstopp Zeit ist nun wirklich vorbei.

Am Samstag haben wir gemeinsam auf 90 gedingt, uns kurz umgezogen, soweit das moeglich war und sind - immer noch recht bescheiden equipped - im Mogu'shangewoelbe angetreten. Der Erfolg war ueberwaeltigend, zumindest beim Trash bis vor die Huendchen. Dort war dann aber schnell Schluss. Und es war auch klar, dass wir nicht ansatzweise eine Chance haben, an den dreien vorbeizukommen. Aber kommste heut nicht, kommste morgen. Es braucht noch etwas mehr Equip und es braucht auf jeden Fall auch noch viel Eingewoehnung. Viel Blingbling ueberall und viel Zeugs, in dem man stehen kann, aber den Encounter als solchen fand ich trotzdem sehr interessant und ich freu mich schon auf die Revanche am Dienstag.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Yasina fuer's Mitkommen und auch fuer die Unterstuetzung bei den anschliessenden Hero Instanzen!!

Bilder wie immer auf facebook.com/TalesfromthePast

Weiterhin gesucht, entspannte Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Forenadresse steht unten, wie man dort postet steht im Forensticky.
  • 0

#143 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 01 November 2013 - 10:52

2009 sind wir gestartet. Jetzt sind wir im Endgame angekommen. Derzeit sind wir vorrangig im Mogu'shangewoelbe unterwegs, halten aber bisweilen auch mal einen Zeh in die anderen Raids, neulich sogar mal in den Thron des Donners, da haben wir allerdings ordentlich auf die Muetze bekommen. ^^ Im Moment stehen wir aber eigentlich in Mogu vor Elegon und hatten auch schon einige ermutigende Pulls. Noch ein bissel mehr Equip und ein bissel mehr ueben, dann liegt das Vieh. :)

Unserer Tradition treu bleibend werden wir auch Pandaria in aller Ruhe und der Reihe nach angehen. Wer ebenfalls jetzt erst mit Pandaria anfaengt, wem der Gearscore Wahn zuwider ist oder wer auf der Suche nach einer stressfreien, freundschaftlichen Raidgilde ist... voilà, hier sind wir. Wer jetzt einsteigt, kriegt die Pandaria Raids noch komplett mit. Das alles ohne "gogogo", Protokoll der Raidattendance und Recountvergleichen.

Bewerbungen in unser Forum : https://www.forum-tales.de
Wie man dort postet steht im Forensticky.

Weitere Bilder und Geschichten wie immer auf facebook.com/TalesfromthePast
  • 0

#144 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 09 January 2014 - 15:19

Tales koennte noch ein bissel Verstaerkung gebrauchen. Momentan knabbern wir im Thron des Donners an der Schildkroete herum. Wer Interesse hat, einer gut gelaunten Raidgruppe beizutreten, meldet sich bei uns im Forum.
  • 0

#145 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 12 March 2014 - 17:00

Wir sind jetzt regelmaessig in der Schlacht um Orgrimmar (flex) unterwegs, stehen dort vor Nazgrim. Uns steht also noch einiges bevor.

Wer dort ebenfalls noch etwas zu erledigen hat, kann sich gern bei uns melden und uns begleiten. Dabei ist es uns egal, ob Ihr zum ersten Mail raidet oder ob Ihr schon Erfahrung in SoO habt. Auch das Alter ist uns egal, wir haben alles vom Schul- bis ins Rentenalter, geistige Reife erhaelt man nicht mit dem Personalausweis. Ebenfalls ist uns egal, welche Klasse und welche Spec Ihr spielt, Tank, Heiler oder Schaden. Eine gewisse Flexibilitaet ist natuerlich immer super. Bei Tanks und Heilern kann es auch mal knapp werden. Viel wichtiger ist, dass Du in die Gruppe passt. Flamer, Dauer-Lol'er, De4thArtha$kill0rz und Draengler brauchen wir nicht. Es ist unsere Freizeit- und Feierabendaktivitaet, Stress haben wir tagsueber schon genug.

Also, wenn Ihr meint, dass das nicht soo schlecht klingt, meldet Euch gern, wir freuen uns! :)

Wie man uns erreicht, steht im Eroeffnungspost.
  • 0

#146 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 28 May 2014 - 14:34

So, mal wieder ein kleines Lebenszeichen von uns. Wir haben einige Neuzugaenge und Rueckkehrer, die uns bei unseren Unternehmungen verstaerken. In aller Regel sind wir an unseren Raidtagen (Di / Fr / Sa ab 21h) in der Schlacht von Orgrimmar unterwegs. Ohne unsere Freunde von den Holy Devils haben wir es nun am Sha des Stolzes vorbeigeschafft. Wir knabbern uns also so langsam aber sicher durch.

Wer ebenfalls noch ein Huehnchen mit Garrosh zu rupfen hat, kann gern mitkommen. Wir freuen uns ueber jede Unterstuetzung.

Genaue Infos im Forum.
  • 0

#147 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 02 July 2014 - 09:44

Wir flexen uns Stueck fuer Stueck durch, sind jetzt an den Schaetzen Pandarias vorbei und haben die ersten sehr vielversprechenden Versuche an Thok gemacht.

Wer Lust hat einem munteren Raid beizutreten, kann sich gern bei uns melden, wir finden dann schon zusammen. :)

Bis bald.
  • 0

#148 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 02 September 2014 - 09:39

So langsam geht die Zeit auf Pandaria zu Ende. Vorher wollen wir aber noch Garrosh in Ketten legen. Wer uns dabei helfen mag und vielleicht selbst noch eine Rechnung mit ihm offen hat, meldet sich gern bei uns im Forum. Gern auch Raidneulinge oder Rueckkehrer. Wir beissen nicht ... naja, ok, Schugga schon, aber der ist grad im Urlaub.
  • 0

#149 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 28 October 2014 - 11:03

Unfassbar : Tales toetet den aktuellen Endgegner.

 

Ok, mit 6.0.2 ist das jetzt keine Sensation, aber als kleine familiaere Gilde mit sehr lockeren Regeln und ohne Raid-Zwang ist das durchaus bemerkenswert.

 

Fuer Dreaenor koennten wir noch ein paar Raid-Einsteiger oder Rueckkehrer aufnehmen. Wie man zu uns findet, findest Du im Eroeffnungspost.


  • 0

#150 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 13 November 2014 - 10:58

1980526_364181560373159_2051261444388145

Maechtig was los auf der Todeswache. :)

 

Mehr Impressionen und erste Instanz auf -> https://www.facebook...alesfromthepast


  • 0

#151 Gruenhorn

Gruenhorn

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 98 Beiträge:

Geschrieben: 17 November 2014 - 14:40

Ich finde das neue AddOn bislang obergeil. Klar es ist alles noch flammneu, ich bin gerade mal in Gorgrond unterwegs. Man muss abwarten, wie sich das auf die Dauer darstellt, welche Inhalte noch auf einen warten, welche noch nachgeschoben werden und wie es in den Instanzen und Raids aussieht, aber bislang bin ich begeistert. Die Garnison ist schoen eingebunden, da hatte ich den Verdacht, dass es sehr aufgesetzt wirkt und nur fuer Hardcore Spieler sichtbare Fortschritte in absehbarer Zeit gibt. Dem ist aber nicht so. Ich ertappe mich dabei, dass ich schon den Garnisonsruhestein zuecken will, nur weil ein Hansel von seiner Mission zurueck ist und man ihn neu losschicken koennte.

Ich hab auch ueberraschend wenig technische Probleme. Ok, ich bin auch ueberraschend wenig on. ^^ Nein, im Ernst, Donnerstag abend war ich ja gar nicht on, da war es wohl am Schlimmsten. Freitag hab ich mich nach dem allgemeinen Gejammer von der Garnison ferngehalten und nur etwas gequestet. Und Samstag hat der Garnisonsruhestein zwar ne knappe Minute gebraucht, bis er sich zu einem Ladebalken herabgelassen hat, aber dann gings. Das Aufwerten der Garnison auf Stufe 2 hat optisch geklappt, leider hat das der Architektentisch in der Hauptbude nicht mitbekommen, da musste ich dann mal reloggen. Und das war's dann auch schon. Ansonsten hatte ich keine Probleme.

Ich muss mich ein bissel zwingen die Questtexte zu lesen, vor allem, wenn es um die Questgeber herum sehr voll ist und jeder Fuzzi und seine Mudda mit nem Mount auf'm Questgeber campt. Da hab ich dann nen Fluchtinstinkt und will schnell wieder weg in die Wildnis. Aber das ist Leiden auf hoechstem Niveau. Ich bin sehr begeistert und koennte mir vorstellen, dass es das Potential hat, ein richtig gutes AddOn zu werden, womoeglich das Beste.

Das Basisspiel und die vier AddOns miteinander zu vergleichen, ist ein bisschen schwierig, zumal meist eine verklaerte Verzueckung ueber die allerersten Schritte auf dem 2005er Azeroth hinzukommt. Dennoch finde ich, dass das Spiel mit jedem AddOn besser geworden ist. Und so ist auch meine persoenliche Reihenfolge Vanilla, BC, WotLK, Cata, MoP und jetzt vermutlich WoD.

Das alte Vanilla, pre-Cata, konnte ich nicht mehr sehen. Klar, frei nach Hesse, "Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", hab ich natuerlich endlos viele Chars durch die Startgebiete gepruegelt, aber dieser gnadenlose, sinnentleerte Grind war irgendwann einfach unertraeglich. Die Raids waren sehr starr, man kam mit Level 60 einfach nicht am ersten BWL Boss vorbei, wenn man nicht mindestens 22 gut equippte Leute hatte. Die Boss-Mechaniken sind im Vergleich zu allen folgenden AddOns auch ganz schoen mau gewesen.

In Burning Crusade wurde es schon besser. Die Grafik wurde weiterentwickelt. Auch die Zugangsquests fuer z.B. Arkatraz oder BT fand ich super. Es gab mehr Raids, selbst wenn man Ony und Naxx noch zu Vanilla rechnet. Die Bossmechaniken waren deutlich abwechslungreicher und komplexer. Kael'thas oder auch Lady Vashj, oh oh. Und man hatte auch ausserhalb des Raids mit Level 70 mehr zu tun, als mit Level 60, vor allem durch die heroischen Instanzen. Ich fand die Scherbenwelt unterhaltsamer und im Endgame langlebiger, als Vanilla.

Mit Wrath of the Lich King wurde die Grafik nochmal deutlich besser. Wenn ich allein daran denke, wenn man das erste Mal mit dem Schiff in den Heulenden Fjord einfaehrt und Burg Utgarde sieht, das war schon sehr beeindruckend. Auch der Rest der Gebiete war toll designed. Es gab endlich unterschiedliche Raidgroessen, so dass wir mit weniger Leuten dennoch eine Chance hatten, eine Instanz durchzuspielen. Ulduar war extrem beeindruckend. Klar kann man sich davon auch eine Ueberdosis holen, aber es war bis dahin ohne gleichen. Entsprechend waren wir zurecht sehr lang im Bereich Level 80 unterwegs.

Cataclysm finde ich rueckblickend das schwaechste AddOn in Bezug auf Raids und Endgame Content. Aber man darf dabei nicht vergessen, dass sie ganz Azeroth ueberarbeitet hatten. Das allein war schon eine Mammutaufgabe und war auch noetig und richtig. Ohne Cata haetten wir immer noch den Westfalleintopf und das Rotkammgulasch. Ohne die inhaltlichen und grafischen Ueberarbeitungen waere WoW fuer Neulinge nicht mehr konkurrenzfaehig gewesen. Und grafisch ging es nochmal einen Schritt weiter. Vashj'ir war optisch richtig toll, nur halt eine Pein was das Movement unter Wasser angeht. Das Endgame war leider ziemlich mau. Vor allem hat es uns das Level-Stopp Konzept zerstoert. Zu neu, um wieder interessant zu sein. Zu hoher Level, um Neulinge anzulocken. Zu wenig Content, um die Leute bei der Stange zu halten. Trotzdem hat Cata in einigen Bereichen neue Massstaebe gesetzt. Die Startquests der Worgen, einfach geil. Man war richtig enttaeuscht, wenn es dann mit Level 12 an der Dunkelkueste weiterging, dann aber immerhin im neuen Look.

Und dann kam Mists of Pandaria. Der Blick ueber die gruenen Huegel vom Jadewald, das Bergpanorama im Kun Lai Gipfel, einfach toll. Die Stimmung in den Questgebieten war super, bis auf die Sha-verseuchten Teile, die mochte ich nicht. Die Quests waren abwechslungsreich, die Geschichten wurden schoen erzaehlt. Die Szenarien fand ich klasse. Die Legendary Quest hatte zwar ueblen Grind, aber hey, es ist immerhin nen Legendary. Die Daily-Quest-Flut war enorm, aber gerade als Priester fand ich es gut, dass man den Ruf mal nicht nur ueber Kill-Grind bekommt. Shao Hao hab ich auch immer noch nicht auf exalted. Fuer uns als Raidgruppe war natuerlich der Flexmodus der Kracher. Ich danke den Goettern, dass sie das nun zum Standard gemacht haben und wir keinen mehr vor der Tuer zuruecklassen muessen, weil nur 10 Leute in die Instanz kommen und wir mit 11 im 25er Modus keine Chance haben.

Und jetzt Warlords of Draenor. Grafik, Garnison, Quests, Storytelling, alles geil. Wenn sich das fortsetzt und dann auch noch das Endgame stimmt, wird es mein Lieblingsaddon.


  • 0

#152 Ugla

Ugla

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge:

Geschrieben: 11 September 2015 - 12:48

Ich glaub die suchen immer noch Leute die zu der Gilde passen. Entspannt aber doch ambitioniert, viperesistent und doch Freude über jeden Schritt voran, kein gogogo sondern ruhiges vorankommen. Einfach mal entspanntes Raiden ...


  • 0





Außerdem mit einem oder mehreren dieser Stichworte getaggt: Raidneuling, Rückkehrer, Todeswache, Zirkel des Cenarius, Allianz, RPPvE

1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder