Springe zu Inhalt


Foto

Betrachtet WoW mal anders


  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
210 Antworten zu diesem Thema

#41 Kankru

Kankru

    Powerpuffboy

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 984 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:35

Das mit den Epics seh ich nicht so, zu Pre- und BC Zeiten musste man mehr dafür tun!
Am geilsten fand ich es zu Pre-BC Zeiten, als man sein Gear für Raids gesammelt hat, wenn man dann in Scholo war und zufällig doch mal ein Epic gedropt ist, da war die Freude richtig gross!
Und T-Set gegen Marken (finden viele gut, ich weiß) find ich auch Schrott, wenn in PDK auch Tokens droppen würden, dann würden auch viel mehr Raids gehen.
Erinnert euch an Ulduar, da sind trotzdem noch viele Naxx gegangen um sich ihre Tokens zu besorgen.
Normalerweise müsste jedes Epic aus Instanzen schlechter sein, als jedes Item aus einem Raid, egal welcher 80er Raid!
Naja, ist halt Ansichtssache.
Dieser Thread ist irgendwie wieder nur "Benzin ins Feuer gießen"

4.Dann wird ständig alles mit Classic verglichen, aber es war damals auch genauso leicht b.z.w schwer, das Problem war nur das es kaum guides gab,kaum Add ons, kaum Erfahrene Leute, und man mustte mehr afkler suchen(40er raids)


Wenn du meinst!Zu Classic Zeiten konnten die Spieler noch auf Aggro achten, CC war wichtig, AE würde nur bei bestimmten Situationen gebraucht.
Also ist es genauso schwer, wenn man heutzutage in ne HC geht und der Tank anstürmt und alle AE machen, wie früher, als man den Tank antanken lassen musste, ein CC setzen musste und um nicht zu sterben auch erstmal auf das Ziel des Tanks gehen musste!?!?! AHA!

Bearbeitet von Kankru, 13 July 2010 - 12:38,

  • 0

#42 Sir Wagi

Sir Wagi

    Schurke vom Dienst

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1136 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:35

Der erste Meckerthread, dem ich zustimmen kann xD ...
  • 0

#43 Ceiwyn

Ceiwyn

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4485 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:37

Wenn man 3 - 4 Raidtage hat sollte man mal zum Onkel Doktor gehen ^^


Wieso?
  • 0

#44 likoria

likoria

    derinderinderinderin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 200 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:38

/signed

Classic oder Wotlk es kommt auf das gleiche heraus nur die Stats sind größer geworden.
Nur in Wotlk fängt man mit besserem Gear an da man das leichter bekommt ABER dafür bekommt man noch sehr viel besseres im Endcontent.
In Classic fing man mit sehr schlechtem Gear auf 60 an und man hatte es schwer an Gear zukommen.

Ob man jetzt von der Zahl 1 bis 10 geht oder von 80 nach 90 der Unterschied ist doch der gleiche
  • 0

#45 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:39

@ Spectrumizer: Sry aber ich finde du weinst nur Classic nach, mehr Inhalt sehe ich nicht...

z.B. setzt du WotLK lvl Inis mit BC Heros gleich... ich z.B. fand die Heros in BC auch nie anspruchsvoll...

Die Zeiten ändern sich, also kann man damit leben oder aufhören mit dem Spiel und mit dem Meckern...

Bearbeitet von Cybereule, 13 July 2010 - 12:43,

  • 0

#46 *Petersburg* (Gast)

*Petersburg* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:39

Hallo zusammen,

1.ich lese ständig das alle meckern das es eine Epicflut an items gibt.

Ja es gibt viele items die ,die Farbe lila haben, aber krassen unterschied haben. Ihr solltet das nicht auf eine Farbe abwerten.Schaut Euch Hero dropps an und vergleicht die mal mit ICC25hm LK dropps.

Da seht ihr meilenweiten Unterschied.Hätten die Hero Innis items alle die Farbe blau ,aber die selben Werte ,würde kaum jemand meckern, ihr #reduziert da snur auf die Farbe.

2.Dann lese ich das der Content zu leicht ist, aber von 100 Leuten die meckern, hat höchstens einer alle Bosse HM gelegt.So wie damals auch, Ulduar ist zu leicht, aber sogut wie niemand hat Alga gelegt.Genauso wie den LK.

3.Ihr meckert das wow nur Markenfarmen ist und Dailys...Leute es gibt wesentlich mehr Dinge die machen kann, seid mal offener.

4.Dann wird ständig alles mit Classic verglichen, aber es war damals auch genauso leicht b.z.w schwer, das Problem war nur das es kaum guides gab,kaum Add ons, kaum Erfahrene Leute, und man mustte mehr afkler suchen(40er raids)

würde ihr keine Add ons nutzen und keine guides lesen,dann wäre es wieder schwerer.Also seid ihr schuld.Ausserdem ist es normal das man irgednwann besser wird und somit die anderen Dinge leichter.

5.Nicht wow ist schuld,ihr seid es,es liegt an Euch, ihr seid diejenigen die Gearscore nutzen und damit die Gruppen suche noch Oberflächliger machen. Ihr seid die jenigen die nur Gilden als zweckbündnisse anseht um Items zu bekommen.

6.
die leute die weinen das es zu schwer ist ,wollen gern bloss fix epixx looten und mit leuchtenen Waffen und Schultern rumposen, was anderes verstehe ich kaum darunter. Macht doch kein Spass.

Die Leute die meckern das es zu leicht ist, wollen mehr beachtung haben, weil sie nicht merh so einzigartig sind.
Es gibt noch viele Dinge mehr, aber ich lass es erstmal so stehn.

Wie seht irh das...Neutral bitte


/sign
  • 0

#47 MasterXoX

MasterXoX

    camber!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2020 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:39

Der Thread endet sicherlich in einem flame und spam war ^^
  • 0

#48 Unkill

Unkill

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 120 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:42

ZB? Angeln auf 100 bringen? Alle Erfolge holen? Echt spannend ...



Es gibt auch noch andere Sachen, wie zum Beispiel versteckte Orte finden, alte Raids schaffen (vllt. sogar solo), und auch ganz viele andere Sachen, nicht nur die die im WoW Interface sind, wie Erfolge.
  • 0

#49 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:46

@ Spectrumizer: Sry aber ich finde du weinst nur Classic nach, mehr Inhalt sehe ich nicht...

z.B. setzt du WotLK lvl Inis mit BC Heros gleich... ich z.B. fand die Heros in BC auch nie anspruchsvoll...

Die Zeiten ändern sich, also kann man damit leben oder aufhören mit dem Spiel und mit dem Meckern...


Aber eine BC Hero in 5min gabs nicht, wenn ich mich recht erinner. Und darin T-Sets farmen war auch nicht möglich.
Bzw EQ was fas genauso in Raids dropped.

Fällt also weg.

Es gibt auch noch andere Sachen, wie zum Beispiel versteckte Orte finden, alte Raids schaffen (vllt. sogar solo), und auch ganz viele andere Sachen, nicht nur die die im WoW Interface sind, wie Erfolge.


alte Raids solo schaffen gab es zu BC praktisch nicht. Erfolge nur zum Ende.
2/3 Sachen gab es damals so nicht.

Und trotzdem was es nicht langweilig.

Wenn man die Langeweile jetzt so überbrücken muss scheint da ja was zu fehlen, richtig?
  • 0

#50 Lunammar

Lunammar

    DER Druide

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 79 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:46

ich geb den te auch recht warum fragt ihr euch? ganz einfach

gearscore ist müll ich gucke wenn ich nen raid aufmache ganz genau das equip an wie ist es verzaubert wie ist es gesockelt wie sieht die skillung aus ( must have/ exotisch/chaotisch?)

guides lese ich zwar auch aber was bringt das einen? genau fast nix man kann sich zwar in guides insperieren lassen welche taktik man bei einen fight verfolgt aber nur die praxis bringt die erfahrung und nur so kann man sich verbessern

und bevor ich noch std lang weiter schreibe hör ich lieber auf
  • 0

#51 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:52

Aber eine BC Hero in 5min gabs nicht, wenn ich mich recht erinner. Und darin T-Sets farmen war auch nicht möglich.
Bzw EQ was fas genauso in Raids dropped.

Fällt also weg.



alte Raids solo schaffen gab es zu BC praktisch nicht. Erfolge nur zum Ende.
2/3 Sachen gab es damals so nicht.

Und trotzdem was es nicht langweilig.

Wenn man die Langeweile jetzt so überbrücken muss scheint da ja was zu fehlen, richtig?

Nichts fällt weg...T ist nicht das non-plus , ausser bei einem guten Setboni( damals wie heute )...man konnte auch Marken in den Heros farmen und sich non-T Eq kaufen, dass auch besser sein  konnte als ein T-Stück... Ocu schaffst du auch nicht in 5 Minuten, somanche BC hero konnte man gegen Ende auch in 8 Minuten schaffen ( gibt nette Timeruns )... 


Sagt dir das "zum Beispiel" am Anfang einer Aufzählung etwas?


  • 0

#52 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8454 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:52

@ Spectrumizer: Sry aber ich finde du weinst nur Classic nach, mehr Inhalt sehe ich nicht...

Natürlich "weine" ich Classic nach. Gut erkannt, Sherlock. Es war ein ganz anderes Spielerlebnis, als das, was man heute von WoW geboten bekommt. Wie schon gesagt, damals hatte WoW eine Seele. Heute ists nur noch ein oberflächliches Item-gefarme.

z.B. setzt du WotLK lvl Inis mit BC Heros gleich... ich z.B. fand die Heros in BC auch nie anspruchsvoll...

Nun, BC war der Anfang vom Ende.

Die Zeiten ändern sich, also kann man damit leben oder aufhören mit dem Spiel und mit dem Meckern...

Ich hab aufgehört zu spielen. Aber meckern werde ich immer. Blizzard hat WoW aus wirtschaftlichen Gründen vergewaltigt und treibt es immer weiter. Und das ist in meinen Augen einfach nur traurig.
  • 0

#53 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 12:57

Gegen Ende ist immer toll. Nur leider brauchte man "gegen Ende" die Markenteile meist nichtmehr.

Wir haben nur für Inis wie Burg Anfangs schon nach ein paar maalen in 15mins geschafft.
Das hat man selbst im BW nicht geschafft. Nicht annähernd.

Gegen Anfang sah es zu BC anders aus. Und bisauf Occu ist alles an Anfangsheros sehr sehr schnell machbar wenn man die Events wie in HDS rausnimmt.

Ein Beispiel ist auch kritisierbar. Man hätte auch alles aufzählen können. Dann kann man sich das z.B. sparen.

Bearbeitet von Braamséry, 13 July 2010 - 13:03,

  • 0

#54 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:00

 

Und du glaubst, du siehst die Dinge in ihrem wahren Licht? 


Um dich mal selber zu zitieren... hör doch auf zu meckern, oder kommste du nicht davon los? Finde ich doch schon merkwürdig, denn ich meine, dass du damit nichts mehr am Hut hast. Deine Meinung, sowie meine Meinung, spiegelt niemals das Spielempfinden aller Leute dar...


@ Braamséry:

Wer braucht T9 denn heute gegen Ende?

Edit: Ich hab die Aufzählung nicht verfasst.



Bearbeitet von Cybereule, 13 July 2010 - 13:01,

  • 0

#55 Shelung

Shelung

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 509 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:01

Absolut Falsch.


ICC ist zu LEICHT. Dein argument mit algalon und hm ist dafür aber kein grund.


Nur weil es einen hm gibt oder algalon macht das trotzdem den Raid nicht schwerer.


Schauen wir mal... Die ersten 3 boss legste schonmal im afk mode.
Den 4ten musste nur ein wenig mehr dmg haben.

Dann modermine und fauldarm. Sowas ist für mich ein erster und zweiter boss.

Die retlichen bosse sind dagegen wieder in ordnung.


Die ini ist zu leicht weil die ersten 4 bosse ein witz sind. Sie sind einfach zu leicht und aus diesem grund verlängert auch niemand eine id.
Klingt komich ist aber so :p.

Würde man nun die ersten 4 bosse etwas aufwerten und damit meine ich nicht der boss muss imba dmg haben oder so sondern die spieler, heiler und tanks müssen sich richtig doll bewegen dann. Würde keiner so leicht mehr sagen icc wäre zu leicht und zudem könnte man bewegungsfaule schon am anfang aussortieren.
  • 0

#56 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:04


@ Braamséry:

Wer braucht T9 denn heute gegen Ende?

Edit: Ich hab die Aufzählung nicht verfasst.


Wer raiden will, braucht T9.
Ob gegen Ende oder nicht.

Edit: Hab ne kl. Korrektur vorgenommen
  • 0

#57 Cybereule

Cybereule

    Was starrst du mich an?!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 797 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:06

Icc als leicht zu betiteln, weil die ersten Bosse einfach sind, ist idiotisch.

Icc als leichtER zu betiteln, weil die ersten Bosse einfach sind, ist schon besser...

Najentus und Supremus in BT waren auch nicht der Kracher und haben für Enttäuschung gesorgt... Akama ist für mich der Sauerfang in ICC...alles nicht das non plus ultra, trotzdem ist für viele BT raidtechnisch sehr anspruchsvoll, weil es am Ende nunmal so schwer (?) wurde.


Edit: Wer raiden will, brauchte damals auch schon ein Einsteigerequipment, dass man in Kara ( später nicht sonderlich schwer ), Heros (auch wenn längerwierig), in spezi. Equipment für eine Berufsklasse ( Drachenlederset etc.) und anderswo auch finden konnte...


Bearbeitet von Cybereule, 13 July 2010 - 13:09,

  • 0

#58 Raindog

Raindog

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 605 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:12

Hallo zusammen,


4.Dann wird ständig alles mit Classic verglichen, aber es war damals auch genauso leicht b.z.w schwer, das Problem war nur das es kaum guides gab,kaum Add ons, kaum Erfahrene Leute, und man mustte mehr afkler suchen(40er raids)



Wie seht irh das...Neutral bitte



Liegt mMn in der Natur des Menschen. "Früher war alles besser" ist ein zeitloses Mantra veralteter Relikte aus vergangenen Tagen die ihrer Jugend nachweinen. Es ist ganz natürlich, dass das menschliche Gehirn sich im Laufe der Zeit lieber an "schöne und gute" Erinnerungen erinnert, als an "böse und schlechte"
Wie du sehr richtig bemerkst: Damals war es nicht anders als Heute. Die Situation und die EInflüsse mögen sich geringfügig geändert haben. Trotzdem:

"Same shit, different day!"


Dog
  • 0

#59 gerome234

gerome234

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 90 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:12

Natürlich "weine" ich Classic nach. Gut erkannt, Sherlock. Es war ein ganz anderes Spielerlebnis, als das, was man heute von WoW geboten bekommt. Wie schon gesagt, damals hatte WoW eine Seele. Heute ists nur noch ein oberflächliches Item-gefarme.


Nun, BC war der Anfang vom Ende.


Ich hab aufgehört zu spielen. Aber meckern werde ich immer. Blizzard hat WoW aus wirtschaftlichen Gründen vergewaltigt und treibt es immer weiter. Und das ist in meinen Augen einfach nur traurig.


Jaja, Classic war super, ich brauchte Monate um nur ansatzweise MC zu gehen. Ob das jetzt toll sein soll, kA aber ich habe keine Lust 3 Stunden in einer Ini zu hocken, mir qualvoll ein D, bzw. T Set zu holen damit ich einmal verdammt nochmal MC gehen kann. Was man an Classíc gut findet weiß ich nicht, aber naja, jedem das seine. Das einzige, was sich an WoW geändert hat, ist, dass die alten Hasen (wie du) den Alten Zeiten nachtrauern, und dass WoW nicht mehr so Zeitaufwendig ist. Ich freu mich, obwohl ich finde, dass BC die perfekte Mischung war, die Inis waren zwar nicht so anspruchsvoll, aber trotzdem waren sie etwas schwieriger. Wer aber meint, dass man sich die Epixx qualvoll erarbeiten muss, der hat zuviel Zeit. Damals waren die Leute vielleicht netter, aber das wars auch schon.(Obwohl auf unserem Server die Leute, die ich kenne, nicht unnett sind) Und dass heute WoW nur mehr ein oberflächliches Item Gefarme ist stimmt nicht. Zu Classic Zeiten musste man vieeeeeeeel mehr Farmen als heute. Heute bist du in einer Woche full epic, was ich nicht schlimm finde, da jeder die Chance haben soll den Lichkönig zu legen. Jeder der das anders sieht glaubt nur, dass sie nicht mehr mit ihren super dollen Epixx in OG rumposen können. Ist nur meine Bescheidene Meinung ;)
  • 0

#60 Braamséry

Braamséry

    < Kein Fettarsch >

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1257 Beiträge:

Geschrieben: 13 July 2010 - 13:13

Icc als leicht zu betiteln, weil die ersten Bosse einfach sind, ist idiotisch.

Icc als leichtER zu betiteln, weil die ersten Bosse einfach sind, ist schon besser...

Najentus und Supremus in BT waren auch nicht der Kracher und haben für Enttäuschung gesorgt... Akama ist für mich der Sauerfang in ICC...alles nicht das non plus ultra, trotzdem ist für viele BT raidtechnisch sehr anspruchsvoll, weil es am Ende nunmal so schwer (?) wurde,



Stimmt schon. Man kann eine Instanz nicht nach den ersten Bossen beurteilen.

Allerdings muss man auch sehen warum sie so, vermdeindlich, schwer ist.

ICC als Beispiel ist sehr geeignet.

Es haben 7.700 Gilden den LK 25 NH down.
23.000 im 10er

Sindragosa 10 HM: 8800 Gilden
Sindragosa 25 HM: 2700

Den LK zu nehmen beim HM is dumm. Er ist ein wirklich sehr sehr schwerer Boss.

Trotzdem kann man schon sehen warum der Unterschied so groß ist.
Es gibt viele Gilden, die keine 25er Raids bilden können, ganz einfach.

Dadurch entsteht schonma ne große Lücke.

Da spielt anderes nur eine geringe Rolle, weil der Schwierigkeitsgrad nicht alzusehr steigt. Meist nichtmal linear zur Spielerzahl.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder