Springe zu Inhalt


Foto

Was man schon immer über die Geschichte wissen wollte. Der Lore-Thread


  • Bitte einloggen zum Antworten
1398 Antworten zu diesem Thema

#21 StormofDoom

StormofDoom

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 266 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 16:55

theoretisch ist er tot, aber wer weiß...am schluss der Nachtelfenmission 'Götterdämmerung' gibts ein Video, in dem er sagt: Nun ist meine Zeit gekommen. Bei den Legenden von dereinst ist nun mein Platz.

Das lässt natürlich ziemlich viel Spekulationsfreiraum, da wir hier aber von Blizzard reden, die sogar eigentlich tote wie Kael'thas oder Hogger (jaja, ihr und euer Hype :p ) wiederverwerten, sollte man sich nicht festlegen.
  • 0

#22 Shaila

Shaila

    wahnsinnig

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3934 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 16:55

oh verzeihung das ich behilflich sein wollte. konnte ja nicht ahnen, dass die englische sprache ein hindernis darstellt. immer diese aggressiven kiddies heutzutage. traurig.


Meine Antwort sollte nich beleidigend klingen, tut mir leid. Ich wollte damit nur darauf verweisen, dass ich besagte Seiten sogar sehr gut kenne. Die englische Sprache stellt auch keine Problematik für mich da, allerdings ist Deutsch ganz einfach angenehmer zu lesen als Deutscher, mal abgesehen von denen, für die die englische Sprache eben ein Problem darstellt. Der Thread soll eher zur Diskussion und Spekulation zur Geschichte dienen, oder eben um Fragen zu beantworten. Man kann nirgendswo konkretere Antworten finden, als in einem Forum.

https://forscherliga....wiki/Hauptseite

Da findeste alles.....und auf DEUTSCH :D


Auch diese Seite kenne ich und ich kann bestätigen, dass man nicht alles findet und sie um einiges in der Qualität schlechter ist als wowwiki.


JA gut, ABER warum ist der Turm oben Kaput, warum Fliegt ein rieseiger Knochendrache
umher und waum steht oben ein Eeredarlord...Und wer sind die Leichen in der Karazahn
Crypta (Offiziel nicht ZUgänglich^^)



Genau das beschäftigt mich.


das scheint ein fall für galileo mystery zu sein


Der Spruch ist irgendwann auch nicht mehr so lustig... :)


Medan ist der Sohn von Medivh und ist ein Mensch/Orc/Draenei Mischling. Er ist der neue Wächter von Tirisfal. Er wurde von Meryl aufgezogen als Garona flüchten musste da sie von Cho'gall irgendwie Wahnsinnig gemacht wurde.

Und Medivh ist jetzt entgültig tot. Nachdem Archimonde besiegt wurde, war Medivhs soll erfüllt. So konnte er ins Licht gehen.

Edit:
Alle die nur Flames oder dumbass antworten haben, können am besten gleich wieder umkehren. ;)

@Fipsin

Die Leichen sind vermutlich irgendwelche "Testpersonen" von Medivhs Schwarzer Magie.

DIe Geister sind halt die Leute, die gerade an dem Fest waren dass Medivh veranstaltete waren und dann starben als sich die Schwarze Magie entlud und ganz Totenwinde verfluchte.



Gibt es eine Quelle für Medivhs Tod ?
  • 0

#23 wildrazor09

wildrazor09

    Stolzer Orc-Hexenmeister aus Shakuras

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1430 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 16:58

Medan ist der Sohn von Medivh und ist ein Mensch/Orc/Draenei Mischling. Er ist der neue Wächter von Tirisfal. Er wurde von Meryl aufgezogen als Garona flüchten musste da sie von Cho'gall irgendwie Wahnsinnig gemacht wurde.

Und Medivh ist jetzt entgültig tot. Nachdem Archimonde besiegt wurde, war Medivhs soll erfüllt. So konnte er ins Licht gehen.

Edit:
Alle die nur Flames oder dumbass antworten haben, können am besten gleich wieder umkehren. ;)

@Fipsin

Die Leichen sind vermutlich irgendwelche "Testpersonen" von Medivhs Schwarzer Magie.

DIe Geister sind halt die Leute, die gerade an dem Fest waren dass Medivh veranstaltete waren und dann starben als sich die Schwarze Magie entlud und ganz Totenwinde verfluchte.


Gibs überhaupt keine hinweise in wow auf ihn? Also ich hab mal ein Bild gesehen von dem gesehen wo der mit seinen Homies vor Ahn Quiray steht

Bearbeitet von wildrazor09, 31 October 2010 - 16:59,

  • 0

#24 Pyrokmane

Pyrokmane

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:00

In der Aktuellen MMORE von PC Games ist nachzulesen das Thrall jetzt der neue Wächter von Tirisfall ist, und deswegen auch den Posten als Kriegshäuptling der Horde ablegt.
  • 0

#25 Araken

Araken

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:03

medan ist doch schon der wächter und nicht thrall
  • 0

#26 SuperSaurfang

SuperSaurfang

    Am Boden Zerstört

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 186 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:03

2. Was genau ist nun eigentlich mit Mal'ganis und seinen Natherzim Anhängern ? Ich nehme nicht an, dass sie komplett vernichtet wurden, weiss da jemand was ?


kil jeaden wird sie bestrafen, da sie ihre mission verloren haben;)
  • 0

#27 *Anonymus299* (Gast)

*Anonymus299* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:03

Auch diese Seite kenne ich und ich kann bestätigen, dass man nicht alles findet und sie um einiges in der Qualität schlechter ist als wowwiki.


Man findet ne ganze menge und wenn man dem Englischen nicht mächtig ist ne gute Alternative. Ich bin bis jetzt immer fündig geworden^^

Und ob Mediv tot ist:

"Medivh zog sich nach der Schlacht zurück, niemand weiß wo er ist, doch er ist sich sicher, die Welt kann auch ohne Wächter existieren, sie muss es nur lernen."

"Medivh starb am Ende von Warcraft 1, wobei unklar ist ob mit oder ohne Beteiligung von Lothar, Garona und Khadgar, hier widersprechen sich die Quellen.

Beim Auftauchen in Warcraft 3 scheint er somit nichtmehr am Leben gewesen zu sein, möglicherweise erscheint er hier als eine Art Geist der sich von seinen Sünden reinzuwaschen versucht, seine Worte scheinen das nahezulegen. Er ist es der die Völker Azeroths zusammenführt auf dass sie gemeinsam die Brennende Legion abwehren können, somit ist seine Schuld wohl abgetragen.

Sofern er nicht ein weiteres Mal als Deus Ex Machina ausgespielt wird dürfte Medivh somit tot sein, ja."

"Medivh wurde von seiner Mutter Aegwynn wiederbelebt! Quelle: "Der Letzt Wächter" u. "Teufelskreis".
Was nach Wc3 mit ihm passiert wissen wir aber nicht, das stimmt schon. (;"

:D such dir was aus :p

Die scheinen sich alle nicht einig zu sein. :victory:

Bearbeitet von Anonymus299, 31 October 2010 - 17:06,

  • 4

#28 StormofDoom

StormofDoom

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 266 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:05

In der Aktuellen MMORE von PC Games ist nachzulesen das Thrall jetzt der neue Wächter von Tirisfall ist, und deswegen auch den Posten als Kriegshäuptling der Horde ablegt.


Wrong. Thrall schließt sich dem Irdenen Ring an und konzentriert sich voll und ganz darauf, Azeroth's Elemente zu beruhigen, die durch den Kataklysmus in Aufruhr sind.
  • 2

#29 Shaila

Shaila

    wahnsinnig

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3934 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:06

Und wer war die Mutter von Medan ?
  • 0

#30 wildrazor09

wildrazor09

    Stolzer Orc-Hexenmeister aus Shakuras

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1430 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:07

Man findet ne ganze menge und wenn man dem Englischen nicht mächtig ist ne gute Alternative. Ich bin bis jetzt immer fündig geworden^^

Und ob Mediv tot ist:

"Medivh zog sich nach der Schlacht zurück, niemand weiß wo er ist, doch er ist sich sicher, die Welt kann auch ohne Wächter existieren, sie muss es nur lernen."

"Medivh starb am Ende von Warcraft 1, wobei unklar ist ob mit oder ohne Beteiligung von Lothar, Garona und Khadgar, hier widersprechen sich die Quellen.

Beim Auftauchen in Warcraft 3 scheint er somit nichtmehr am Leben gewesen zu sein, möglicherweise erscheint er hier als eine Art Geist der sich von seinen Sünden reinzuwaschen versucht, seine Worte scheinen das nahezulegen. Er ist es der die Völker Azeroths zusammenführt auf dass sie gemeinsam die Brennende Legion abwehren können, somit ist seine Schuld wohl abgetragen.

Sofern er nicht ein weiteres Mal als Deus Ex Machina ausgespielt wird dürfte Medivh somit tot sein, ja."

"Medivh wurde von seiner Mutter Aegwynn wiederbelebt! Quelle: "Der Letzt Wächter" u. "Teufelskreis".
Was nach Wc3 mit ihm passiert wissen wir aber nicht, das stimmt schon. (;"

:D such dir was aus :p

Die scheinen sich alle nicht einig zu sein. :victory:




Was ist eigentlich jetzt mit seiner Mudda? Ich hab gehöhrt die einstige fast-vernichterun von Sargeras ist jetzt irgentswo in Sw ne Putzfrau


  • 0

#31 wildrazor09

wildrazor09

    Stolzer Orc-Hexenmeister aus Shakuras

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1430 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:08

Und wer war die Mutter von Medan ?


Garona, mörderin von König Lyane, also dem damaligen König von Sw und Halb Mensch halb Orc
  • 0

#32 StormofDoom

StormofDoom

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 266 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:08

Med'an kam bisher nicht in WoW vor, hatte auch erwartet, ihn mit Cataclysm zu sehen, aber leider ist das nicht der Fall...Er ist der Sohn von Medivh und Garona und der nächste Wächter von Tirisfal.


  • 0

#33 *Anonymus299* (Gast)

*Anonymus299* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:09

Was ist eigentlich jetzt mit seiner Mudda? Ich hab gehöhrt die einstige fast-vernichterun von Sargeras ist jetzt irgentswo in Sw ne Putzfrau



Ist bestimmt die "Alte Emma" die sich immer beschwert das sie Wasser holen muss. :D


Edith:
Im Körper Aegwynns verborgen lauerte Sargeras rastloser Geist unentdeckt im dunkelsten Teil ihrer Seele und wartete auf eine Chance zur Rache. Diese bot sich erst gut 700 Jahre später, als Aeqwynn einen Sohn gebar, der nach ihrem Wunsch ihr Nachfolger als Wächter von Tirisfal werden sollte. Sein Name war Medivh. Aegwynn vollbrachte in den folgenden Jahren noch große Taten und schaffte es sogar, ihren Sohn nach dessen Tod wieder zu beleben, auf dass er die Führer der großen Nationen vor der Brennenden Legion warnte. Heute gilt die Heldin als verschollen, einige meinen aber, sie in Tabetha in den Düstermarschen wieder erkannt zu haben. [1]

Das sollte die Frage klären. :victory:

Bearbeitet von Anonymus299, 31 October 2010 - 17:10,

  • 0

#34 xX-ARROKH-Xx

xX-ARROKH-Xx

    Warlock

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 295 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:10

Und wer sind die Leichen in der Karazahn Crypta (Offiziel nicht ZUgänglich^^)


Das habe ich mich auch schon immer gefragt. Für die, dies noch nicht gesehen: Eingefügtes Bild

https://www.imageloo...30221/index.htm




PS: Guter Thread. Mir gefällt die Idee und mir ist eine Diskussion auch Lieber als wowwiki Eingefügtes Bild
  • 0

#35 Shaila

Shaila

    wahnsinnig

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3934 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:13

Garona, mörderin von König Lyane, also dem damaligen König von Sw und Halb Mensch halb Orc


Aber wieso zeugt ein Mensch mit einer Halb Orc Frau ein Kind ? Also mein Geschmack wäre das ja nicht. :D
  • 0

#36 wildrazor09

wildrazor09

    Stolzer Orc-Hexenmeister aus Shakuras

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1430 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:14

Ist bestimmt die "Alte Emma" die sich immer beschwert das sie Wasser holen muss. :D


Edith:
Im Körper Aegwynns verborgen lauerte Sargeras rastloser Geist unentdeckt im dunkelsten Teil ihrer Seele und wartete auf eine Chance zur Rache. Diese bot sich erst gut 700 Jahre später, als Aeqwynn einen Sohn gebar, der nach ihrem Wunsch ihr Nachfolger als Wächter von Tirisfal werden sollte. Sein Name war Medivh. Aegwynn vollbrachte in den folgenden Jahren noch große Taten und schaffte es sogar, ihren Sohn nach dessen Tod wieder zu beleben, auf dass er die Führer der großen Nationen vor der Brennenden Legion warnte. Heute gilt die Heldin als verschollen, einige meinen aber, sie in Tabetha in den Düstermarschen wieder erkannt zu haben. [1]

Das sollte die Frage klären. :victory:



Das mit TAbetha kann stimmen, ich hab se als Hexenmeister ziemlich oft besucht, also in Classic war das ein wichtiger NPC


  • 0

#37 Manaori

Manaori

    Kummerkastentante

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1471 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:15

Aber wieso zeugt ein Mensch mit einer Halb Orc Frau ein Kind ? Also mein Geschmack wäre das ja nicht. :D




So weit ich mich erinnere - Lange her, dass ich geschmökert habe - war Garona eine sehr enge Vertraute von Medivh. Gut möglihc, dass da dann auch Gefühle aufkamen und so ;) Ich emine, wenn man jahrelang in einem Turm festhockt, da sieht man auch irgendwann mal über die grüne Haut hinweg. *nuschel*
  • 0

#38 *Anonymus299* (Gast)

*Anonymus299* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:16

Aber wieso zeugt ein Mensch mit einer Halb Orc Frau ein Kind ? Also mein Geschmack wäre das ja nicht. :D


Urgs hör auf O.o
Jetzt muss ich das Bild aus meinem Kopf bekommen. *schauder*
  • 0

#39 StormofDoom

StormofDoom

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 266 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:17

nope...wenn Cataclysm wirklich nach dem Comic spielt, so wies atm aussieht, dann ist Aegwynn wirklich tot.
  • 0

#40 Olliruh

Olliruh

    Sexuall Predator

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6911 Beiträge:

Geschrieben: 31 October 2010 - 17:19

Medan ist der Sohn von Medivh und ist ein Mensch/Orc/Draenei Mischling.


Medivh hatte ungesunde sexuelle vorlieben ;)
das wolltest du doch wissen
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder