Springe zu Inhalt


Foto

MoP (WoW 5) Infos für Paladine


  • Bitte einloggen zum Antworten
34 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: MoP (WoW 5) Infos für Paladine (66 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Spielt ihr auch weiterhin WoW / Paladin mit 5.0?

  1. Abgestimmt Sicher (41 Stimmen [62.12%])

    Prozentsatz der Stimmen: 62.12%

  2. Ja, aber nicht mehr als Paladin (Mönch usw.) (3 Stimmen [4.55%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.55%

  3. Vielleicht, noch nicht sicher (15 Stimmen [22.73%])

    Prozentsatz der Stimmen: 22.73%

  4. Nein, nach Cata schluss (oder jetzt schon schluss) (7 Stimmen [10.61%])

    Prozentsatz der Stimmen: 10.61%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 22 October 2011 - 04:48

Erstmal, was wissen wir schon?

Wir wissen das man Talente so wie heute nicht mehr hat. Man bekommt Kern-Talente (also Kern-Talente aktuell) einfach "so)

Bild davon:

Eingefügtes Bild

Was heißt das? Na, im Grunde gar nicht so viel. Aktuell haben wir die Cookie-Cutter Talente (sprich "beste" Talentverteilungen und 90%+ halten sich dran und skillen genau so wie es "am besten" ist. In Zukunft sind dann erst mal alle "so". Also "richtig" geskillt weil man wenn man sich für Prot/Ret/Holy Entscheidet einfach automatisch die Sachen bekommt die man früher per Talent bekommen hat.

Also erst mal das Entscheiden was man gerne ist:

Eingefügtes Bild

Dann kriegt man das in den Leveln:

Eingefügtes Bild

Gibt es dann gar keine Talente mehr? Doch, schon, aber anders:

Eingefügtes Bild

So sieht das (aktuell, das kann und wird sich noch ändern..) beim Paladin aus:

Eingefügtes Bild

Paar kommen einem sicher bekannt vor. Paar sind vom Namen bekannt (Holy Shield) machen aber was neues (das funktioniert wie ein Priester-Schild und geht mit HolyPower). Aber wie oben geschrieben. Man kann das jederzeit wechseln und das sind mehr so persönliche Präferenzen.

Um das mal im Beispiel Tier 1 zu zeigen:

Eingefügtes Bild

Die restlichen findet ihr bei MMO-Champion schaut es in Ruhe an, sind aber eh nicht Final. Fällt schon sehr auf, weil eben oft CDs/Kosten und so fehlen.

For example, for a level 25 Protection paladin, his or her training list may look a little something like this:

Level 10: Avenger's Shield (Protection ability)
Judgments of the Wise (Protection ability)
Level 12: Rightous Fury (Class ability)
Level 13: Redemption (Class ability)
Level 14: Flash of Light (Class ability)
Level 15: Hand of Reckoning (Class ability)
Level 16: Lay on Hands (Class ability)
Level 18: Divine Shield (Class ability)
Level 20: Hammer of the Righteous (Protection ability)
Level 22: Supplication (Class ability)
Level 24: Consecration (Class ability)


Paladins finally get a hamstring through SoC. Blessed Life became a talent that shares with Sacred Shield and Ardent Defender. Flash of Light is now the only paladin heal that's non-talented, so rets and prots will not have things like Divine Light.

Bearbeitet von Nema-ZdC, 22 October 2011 - 06:03,

  • 0

#2 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 22 October 2011 - 04:58

Persönliche Meinung / Einschätzung

Im ersten Moment denkt man sich schon "bitte WAS" wenn man hört nur noch ein Talent-Baum pro Klasse. Aber wenn man es sich dann anschaut und vor allem wenn man aktuell anschaut wie Leute ihre Talente verteilen ist es irgendwie dann Sinnvoll. Die meisten Spieler schauen in Foren/INet oder basteln sich selbst eine Skillung. Und die aller meisten davon sehen sich sehr, sehr ähnlich. Es gibt ein paar Feinheiten, es gibt meistens ein paar Punkte die man so oder so verteilen kann. Aber im Grunde sind die Skillungen fest. Und es gibt echt so gut wie nie Entscheidungen drin. Entweder das oder das.

In WoW 5 hat jeder alles wichtige. Aber man hat 6 Entscheidungen die man treffen kann. Für Bewegungsfähigkeiten. Für Überleben. Für Heilen, für Schaden usw. Und damit kann man sich selbst an Situationen anpassen. Oder seinen persönlichen Spiel-Stil eben besser anpassen. Und ehrlich, wenn man sich jetzt seine Talente überlegt und "dann", man darf in Zukunft mehr Entscheiden als man es jetzt tut. Auch wenn es auf den ersten Blick zwar komisch aussieht. Aber 6 Entscheidungen aus je 3 Möglichkeiten eine zu wählen ist mehr als ich aktuell im Prot/Holy/Ret Skillung habe. Deutlich mehr.

Und es ist Newbie sicher. Weil auch Leute die eben NICHT hier lesen, sich informieren und recherchieren was jetzt die beste Skillung ist, beste Rotation usw. werden dann "richtig" geskillt sein. Völlig verskillt kann keiner mehr sein in WoW 5 und das ist echt nicht verkehrt. Klar hier im Forum passiert das eh fast niemand. Aber jeder hat so Leute schon in der Gruppe gehabt (tippe ich mal).

Von daher, für erfahrene alte Hasen hat man mehr Entscheidungen als eben den Cookie-Cutter mehr paar freien Talentpunkten zum verteilen wie man mag und für Anfänger auch große Hilfe. Also, von mir nach dem ersten WTF Schock dann doch Daumen hoch.

Ah ja, 90er (Tier6) Talente vom Krieger vs. Paladin? Ich wähle Krieger. Die haben genau das was ich mir wünschen würde. AoE Schaden vs. Schockwelle (Schaden + Stun) vs. Avatar (1 Min +20% Schaden für 10 Sek und nicht slow-bar). Das sind doch tolle Wahlmöglichkeiten. Unsere 3 sind alle so mäh. Das eine ist für Ret toller (rechte), das mittlere ist cool für Holy, das linke.. naja, auch nix für Prot und so weiter. Also keine Ahnung hoffe da kommt noch was tolleres :)

Bearbeitet von Nema-ZdC, 22 October 2011 - 06:19,

  • 0

#3 Vanitra

Vanitra

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1180 Beiträge:

Geschrieben: 22 October 2011 - 07:19

Auf die Zukunft ausgerichtet find ich es besser wenn diese 6 Wahlmöglichkeiten nicht bei 15 anfangen sondern bei 10. Dann hätte man bei 10, 25, 40, 55, 70, 85 eine Wahlmöglichkeit. Hört sich jetzt nicht besonders anders an, aber wenn es mal später Richtung Level 100 geht, dann hätte man mit 100 noch eine 7. Möglichkeit zur Wahl. So wie es jetzt gedacht ist bekommt man mit 90 die 6. und dann gar nichts mehr dazu.

Was die Abstufung angeht, aller 15 Level find ich für mich persönlich zu wenig. Für die die nicht lesen und sich informieren wollen integriert man halt einen automatischen Modus und die Profis können aller 10 Level wählen. Wobei man, aller guten Hoffnung die du hast, auch durch dieses vereinfachte System wieder massenhaft Spieler haben wird, die die Wahl genau so treffen wie es am nutzlosesten für die jeweiligen Rolle sein wird. Aber wenn Blizz es so macht, das man das live umschalten kann je nach Situation (allerdings nicht im Kampf) dann wäre das schon nicht schlecht.

So richtig verstanden hab ich aber noch nicht wer in diesem Addon der Oberbösewicht sein soll. :)
  • 0

#4 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 22 October 2011 - 13:49

So richtig verstanden hab ich aber noch nicht wer in diesem Addon der Oberbösewicht sein soll. :)


Niemand. Der Krieg zwischen der Allianz und der Horde ist der Star und Bösewicht der Expansion. Das haben sie im Live Cast groß erklärt. Das eben dank des nicht vorhandenen gemeinsamen Oberbösewicht wo man sich verbünden muss um ihn zu besiegen und dem "wir wollen beide Pandaria haben" einfach mehr aufs Maul gibt. Und da ein echter Krieg ausbricht zwischen Allianz und Horde. Ich meine wenn man so was anschaut wie Tol Barad. Die Welt geht unter und man will ein Fischerdorf haben.. Sinnfrei irgendwie. Aber DAS wird schon cool und ich bin begeisterter PvPler mit >100k Kills von daher ist das für mich noch viel toller ;)

Aber wenn Blizz es so macht, das man das live umschalten kann je nach Situation (allerdings nicht im Kampf) dann wäre das schon nicht schlecht.


Steht ja dabei. Das man während einer Instanz/Raid/BG usw. einfach wechseln kann. Nicht wie Talente aktuell, eher wie Glyphen (wo man aber was für zahlen muss, aber es ging da nur um die Einfachheit)

Auf die Zukunft ausgerichtet find ich es besser wenn diese 6 Wahlmöglichkeiten nicht bei 15 anfangen sondern bei 10. Dann hätte man bei 10, 25, 40, 55, 70, 85 eine Wahlmöglichkeit. Hört sich jetzt nicht besonders anders an, aber wenn es mal später Richtung Level 100 geht, dann hätte man mit 100 noch eine 7. Möglichkeit zur Wahl. So wie es jetzt gedacht ist bekommt man mit 90 die 6. und dann gar nichts mehr dazu.

Jo, aber wer hindert sie daran das mit Level 100 in 2 1/2 Jahren dann zu ändern? Oder einfach ein Tier 7 mit 100 zu machen das nach 10 Leveln kommt und nicht 5?

Wobei man, aller guten Hoffnung die du hast, auch durch dieses vereinfachte System wieder massenhaft Spieler haben wird, die die Wahl genau so treffen wie es am nutzlosesten für die jeweiligen Rolle sein wird


Klar, aber schau dir die Wahlmöglichkeiten an, Beispiel Lauf-Speed:

A) 1 Min CD Speed of Light. +60% Speed für 6 Sek und man strahlt Heilung ab
B) Urteil gibt 45% Speed für 4 Sek
C) Jeder HP gibt 10%

Da gibt es jetzt nicht wirklich ein richtig oder falsch. Je nach Situation und Play-Style könnte alles oder keins davon richtig sein :) Und genau das finde ich cool. Vor allem weil man es ja noch umstellen kann auch von Boss zu Boss oder von Trash zu Boss.
  • 0

#5 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2011 - 16:45

http://www.wowhead.c...nt-calculator#l

Ja ich weiß unsere Talente sind noch sehr unspektakulär (siehe mal Druide oder Priester wenn ihr mal super tolle Ideen sehen wollt die Cool sind UND den Spiel Stil wirklich beeinflussen und vor allem auch mächtig sind. Dagegen sind unsere echt einfach nur schwach und oft langweilig.

Also ja, ich gehe fest davon aus, dass das natürlich alles gefixt wird in den nächsten >6 Monaten die es dauert das zu entwickeln. Aber wer aktuell schon damit rumspielen mag, oben ist der Link.
  • 0

#6 Benon

Benon

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 894 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2011 - 11:34

Netter Threat, und ich dachte ich komm dadurch mal wieder zu nem sinnvollen blog -.- xD

Meine Meinung dazu:
1.Zum einen sind da zahlreiche features die sicher gut werden können(Pve-Szenarios, evtl auch die Petfights)

2.Aber dann auch wieder die die mir nicht so gut gefallen (z.b. kein PvP-Gebiet mehr, wobei das Addon ja auf dem Konflikt beruhen soll)

3.Und jene wo ich geteilter Meinung bin (Die Talenbäume, schön und gut das man jetzt mehr seine Talente an die spielweise anpassen kann, aber nur alle 15level n punkt und als Palatank muss man quasi manche Talente bevorzugen weil die in der Reihe eben unwiedersprüchlich schlechter sind, oder zumindest sind da Talente drin wo ich mir mehr neues erwartet hätte) oder weniger Phasing etc.

Klar sind das jetzt die allerersten News, und klar wil Blizz nicht so viel Spoilern, allerdings WENN sie das Talentsystem neu machen hätte ich wirklich mal gerne mehr Neue spells und vor allem sinnvolle.

Ansonsten sieht das Addon sehr gut aus, einzig die Rasse lässt mich noch an der Veröffentlichung des Addons zweifeln xD


EDIT: Dieser Threat sollte dann vieleicht Sticky werden ;)

vote for Sticky^
  • 0

#7 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2011 - 14:27

Von daher, für erfahrene alte Hasen hat man mehr Entscheidungen als eben den Cookie-Cutter mehr paar freien Talentpunkten zum verteilen wie man mag und für Anfänger auch große Hilfe. Also, von mir nach dem ersten WTF Schock dann doch Daumen hoch.

Und es ist Newbie sicher. Weil auch Leute die eben NICHT hier lesen, sich informieren und recherchieren was jetzt die beste Skillung ist, beste Rotation usw. werden dann "richtig" geskillt sein. Völlig verskillt kann keiner mehr sein in WoW 5 und das ist echt nicht verkehrt.

Von daher, für erfahrene alte Hasen hat man mehr Entscheidungen als eben den Cookie-Cutter mehr paar freien Talentpunkten zum verteilen wie man mag und für Anfänger auch große Hilfe.

Und morgen kommt der Weihnachtsmann. Sorry wenn ich gegen Deine glücklichen Phantasien spreche, aber zumindest für DDs wird es genauso DIE Must have-Builds/ Skillungen geben wie jetzt auch, gefolgt von "Was soll ich wählen"-Threads und Guides hier und in anderen Foren. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Sich einzureden man hat mehr Auswahl ist in meinen Augen eine Illusion. Im Gegenteil, durch das Entweder-oder-Prinzip muss man auf Dinge verzichten die man jetzt alle dabei hat. Oder es gibt 2 tolle Sachen auf z.B. Stufe 90. Ich kann aber nur eines nehmen. Sind also 50% Nachteil und 50% Vorteil. Mau. Ich geh einfach mal nach den Symbolen auf Deinem Bild und was sie derzeit besagen. Danach muss ich mich zwischen Buße und Zurechtweisung (falls Fist of Justice diese Funktion beinhaltet) entscheiden... schon mal Mist. Und genau das ist der Punkt: Man hat Auswahl, das bestreite ich nicht. Aber muss sich entscheiden und zwingend auf andere Dinge verzichten. Vielleicht will man das aber gar nicht? Ist das noch WoW? Warten wirs ab.

Und Anfänger sitzen genauso ratlos da wie vor den Talentbäumen und wissen nicht was sie nehmen sollen. Newbie-sicher"... wer neu ist hat immer erstmal Orientierungsprobleme, das ist doch ganz normal. Egal ob in einem Talentbaum oder eben dieser "Auflistung". Aber seien wir mal ehrlich... spätestens mit dem 31-Punkte-Zwang ist es ein Kinderspiel geworden. Hab schon ewig keinen verskillten Spieler mehr gesehen, das letzte Mal zu tiefsten WotLK-Zeiten (wo man sich noch verskillen KONNTE). Ich persönlich war mit den WotLK-Bäumen sehr glücklich, da hatte man genug Raum zum experimtieren und ich hab das auch gern mal genutzt. Sicher musste das hier und entschlackt werden, aber gleich so extrem? Jetzt scheint es, als hätten die WoW-Entwickler sich von D3 inspierieren lassen, nur halt ohne das Runensystem und seine vermuteten Individualisierungsmöglichkeiten. Und da schau ich mit Skepsis drauf. Ich war vor Jahren von Runes of Magic zu WoW gewechselt eben wegen der Talentbäume (klingt komisch, ist aber so). Eben weil ich keine Auflistung von Fähigkeiten wollte, sondern fröhlich Punkte verteilen... sagte ich schon, dass ich Talentbäume liebe? Und das Beste: Im Gegensatz zu D2 konnte ich diese sogar neu setzen! Wen juckt verskillen, ab zum Lehrer!

Dazu kommt: Alle 15(!) Level mal was Neues aus dieser Liste? Mich ödet schon beim twinken derzeit an, dass man nur höchstens alle 2 Level mal einen Punkt setzen kann. Man kann schon sonst nix individuell gestalten (Ausdauer, Stärke etc.), wird alles automatisch gesetzt. Aber jetzt darf man nicht mal mehr ein läppisches Pünktchen verteilen? Wo ist dann noch der Anreiz beim Level-up? Ich hoffe Blizzard kann das anderweitig kaschieren.

Ich will natürlich nicht alles von vornherein schlecht reden, vielleicht erweist es sich auch als wahrer Segen. Meine WTF-Haltung bleibt aber trotzdem erstmal.^^

Bearbeitet von Fremder123, 24 October 2011 - 14:31,

  • 0

#8 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2011 - 17:42

Ok, du hast das System nicht verstanden das ist klar. Aber du hättest ja mal wenigstens auf den Link klicken können.

Also erstens mal zu:

Dazu kommt: Alle 15(!) Level mal was Neues aus dieser Liste? Mich ödet schon beim twinken derzeit an, dass man nur höchstens alle 2 Level mal einen Punkt setzen kann. Man kann schon sonst nix individuell gestalten (Ausdauer, Stärke etc.), wird alles automatisch gesetzt. Aber jetzt darf man nicht mal mehr ein läppisches Pünktchen verteilen? Wo ist dann noch der Anreiz beim Level-up? Ich hoffe Blizzard kann das anderweitig kaschieren.


Antwort:

Eingefügtes Bild

Du bekommst das was man bis jetzt per Talent bekommen hat automatisch beim Level up. Alle 15 Level darfst du dich für etwas Entscheiden. Und genau das ist der völlige Unterschied zu aktuell. Man muss eine Entscheidung von 1 aus 3 wählen. Man kann nicht 2 davon nehmen sondern nur eins. Und das ist der Gag.

Und morgen kommt der Weihnachtsmann. Sorry wenn ich gegen Deine glücklichen Phantasien spreche, aber zumindest für DDs wird es genauso DIE Must have-Builds/ Skillungen geben wie jetzt auch, gefolgt von "Was soll ich wählen"-Threads und Guides hier und in anderen Foren. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Sich einzureden man hat mehr Auswahl ist in meinen Augen eine Illusion. Im Gegenteil, durch das Entweder-oder-Prinzip muss man auf Dinge verzichten die man jetzt alle dabei hat. Oder es gibt 2 tolle Sachen auf z.B. Stufe 90. Ich kann aber nur eines nehmen. Sind also 50% Nachteil und 50% Vorteil. Mau. Ich geh einfach mal nach den Symbolen auf Deinem Bild und was sie derzeit besagen. Danach muss ich mich zwischen Buße und Zurechtweisung (falls Fist of Justice diese Funktion beinhaltet) entscheiden... schon mal Mist.


Mist ist, dass du nicht mal 1 Minute damit verbringst dir das anzuschauen. Der Link zum Talentplaner ist da. Es gibt gerade mal 18 Talente, wie lange kann es dauern sich das wirklich mal anzuschauen? 1 Minute? 2 Minuten? Also sich damit Null zu beschäftigen und dann 20 Minuten drüber zu schreiben wie schlecht das doch alles ist, OHNE eine Ahnung davon zu haben? Das ist Mist.

Und ja, das wird sich wohl noch Ändern. Aber wenn man über das aktuelle redet sollte man wenigstens wissen wo von man spricht.

Gehen wir doch mal in das CC-Tier 2 da du gerade angesprochen hast.

Hättest du auf den Link geklickt hättest du das folgende gefunden:

[b]Fist of Justice[/b]
    30 sec cooldown
    960 Mana, 20 yd range
    Stuns the target for 6 sec.
    
[b]Repentance[/b]
    2880 Mana, 30 yd range
    1.5 sec cast
    Puts the enemy target in a state of meditation incapcitating them for up to 1 min. Any damage from sources other than Censure will awaken the target. Usable against Demons, Dragonkin, Giants, Humanoids and Undead.
    
[b]Seal of Justice[/b]
    4480 Mana
    Fills the Paladin with Holy Light, causing direct attacks to reduce the target's movement speed by 50% for 5 sec and deal 87 additional Holy damage.

Ok, so jetzt sag mal einem Newbie was er da wählen soll. Was Stein, was Schere und was Papier ist. Und das ganze dann für Holy/Prot und Ret und jeweils für PvE 5er, PvE Raid, PvP-RBG, PvP-Arena oder allgemein. Besonders Arena bin ich da hoch gespannt. Weil das kommt dermaßen krass drauf an was man für eine Comp fährt UND dann noch wie man selbst spielt (Holy Z.B. macht der Unterschied von 30y zu 20y echt viel aus..)

Und zu guter Letzt bitte ich dich zu bedenken:

A) Niemand weiß ob der HoJ 6 Sek Stun drin bleibt oder nicht. Ich tippe mal ja
B) Es gibt eine Blizzard Aussage das Ret Paladine ihren Slow bekommen über den CS

So und jetzt viel Spaß beim Antworten ich bin Tief gespannt drauf wie du mir jetzt erklärst das meine Entscheidungen hier eine Illusion ist und wie deine Must-Have Skillung aussieht..
  • 0

#9 Kurator

Kurator

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 292 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2011 - 19:34

@Fremder123: Entscheidungen bedeuten immer, dass man etwas nehmen muss und etwas eben nicht. So dass man nicht alles haben kann, denn sonst ist es höchstens eine Pseudoentscheidung. So wie das System im Moment aussieht, bin ich echt gespannt. Denn ich werde zur Entscheidung gezwungen und kann eben nicht alles haben. Genau das gefällt mir. So besteht aber auch die Möglichkeit sich von Boss zu Boss anzupassen. Gerade im PvP kann das auch goldig sein, in dem man zwischen den Kämpfen die Talente wechselt und es so für die Gegner viel schwerer wird sich darauf einzustellen.

mfg Kurator
  • 0

#10 Valdrasiala

Valdrasiala

    The Brain

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1554 Beiträge:

Geschrieben: 25 October 2011 - 10:12

Ich finde die Idee bisher gut. Man kann sich damit etwas mehr und besser auf die Situationen einstellen. Aber erstmal abwarten, was wirklich auf die Liveserver aufgespielt wird, der Pfad der Titanen wäre auch eine gute Sache geworden denke ich.
  • 0

#11 AlterMann66

AlterMann66

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge:

Geschrieben: 25 October 2011 - 10:53

Der einzig UND Entscheidenste Punkt dürfte sein .....(trommelwirbel...) wie aufwändig ein Wechsel dieser Tallente sein wird!!!

wenn ich zum Wechseln erst zum Trainer latschen mus oder eine bazilion Gold für einen "Löschstaub" hinblättern muss. Oder ... es otF zwischen 2 Bossen erledigen kann ist die eigentliche Frage. Sollte ersteres der Fall sein ists schon sau blöd das man wichtige Tallente im selben Set liegen hast . Sollte es aber ein "fliegender " wechsel drin sein werde ich zum Fan dieses Systems.
Also warten wirs einmal ab.
  • 0

#12 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 25 October 2011 - 12:48

Du bekommst das was man bis jetzt per Talent bekommen hat automatisch beim Level up. Alle 15 Level darfst du dich für etwas Entscheiden. Und genau das ist der völlige Unterschied zu aktuell. Man muss eine Entscheidung von 1 aus 3 wählen. Man kann nicht 2 davon nehmen sondern nur eins. Und das ist der Gag.

Das ist es ja. Will ich denn alles automatisch bekommen? Wie gesagt, die Cata-Talentbäume sind auch dermaßen eingeschränkt worden (verflucht sei der 31er-Zwang), dass es letzten Endes sicher kaum noch einen Unterschied geben wird. Aber: Ich level mir grad den nächsten Twink hoch und spiele im Rahmen seiner Möglichkeiten mit den Talentbäumen. Das macht mir Spaß. Ja, ein läppisches Pünktchen hier und eines dort verteilen macht mir Freude. Kann jeder von halten was er will. Ich merke zudem dass, egal wie meine Gewichtung (z.B. PvE/ PvP) ausfällt, ich kaum auf etwas verzichten muss. Auf so fundamentale Dinge wie Stuns z.B. gleich gar nicht. Dazu werde ich mit dem neuen System gezwungen:

Fist of Justice
30 sec cooldown
960 Mana, 20 yd range
Stuns the target for 6 sec.

Repentance
2880 Mana, 30 yd range
1.5 sec cast
Puts the enemy target in a state of meditation incapcitating them for up to 1 min. Any damage from sources other than Censure will awaken the target. Usable against Demons, Dragonkin, Giants, Humanoids and Undead.

Seal of Justice
4480 Mana
Fills the Paladin with Holy Light, causing direct attacks to reduce the target's movement speed by 50% for 5 sec and deal 87 additional Holy damage.[/code]

Nehm ich den Instant-Stun mit weniger Reichweite, wo ich aber weiterhin draufhauen kann oder den mit mehr Reichweite und längerer Dauer, den man obendrein casten muss? Bisher hab ich beides (als Retri), in MoP fällt eines weg egal wie ich mich entscheide. Wenn ich den Slow haben will (den Klassen wie Schurken/ Ferals/ Krieger heute schon automatisch bei haben bzw. mitskillen) verzichte ich gleich mal auf alle Stuns. Muss ich das gut finden und ebenso hochjubeln? Muss ich nicht. Hat jeder seine eigene Meinung. Es ist wie AlterMann66 sagt - auf die Umsetzung kommt es an. Du bist vorfreudig, ich skeptisch. Ist doch in Ordnung so, muss doch nicht jeder alles gleich toll/ negativ finden. Und ich bin als WoW-Spieler skeptisch, nicht als "Ich hör auf wegen Knuddelpandas!!1elf"-Schreier, wie es derzeit die Mode ist.

Ok, so jetzt sag mal einem Newbie was er da wählen soll. Was Stein, was Schere und was Papier ist. Und das ganze dann für Holy/Prot und Ret und jeweils für PvE 5er, PvE Raid, PvP-RBG, PvP-Arena oder allgemein. Besonders Arena bin ich da hoch gespannt. Weil das kommt dermaßen krass drauf an was man für eine Comp fährt UND dann noch wie man selbst spielt (Holy Z.B. macht der Unterschied von 30y zu 20y echt viel aus..)

Jetzt widersprichst Du Dir. Im Eingangspost feierst Du die Neuerungen als "Newbie-sicher", also einfach und zugänglich. Man könne nix falsch machen. Nun betrachtest Du es plötzlich als hochkomplex und vielfältig. Was denn nun? Letzteres ist doch das, was ich sage: Ein "Newbie", wie ihr das so schön nennt, wird genauso ratlos davor sitzen wie jetzt (vielleicht) auch. Sollte es jedoch so komplex werden wie Du es anklingen lässt, wäre das ein Grund zur Freude. Schlimmer als jetzt kann es in punkto Vereinfachung ja kaum noch werden. Wir werden sehen.

A) Niemand weiß ob der HoJ 6 Sek Stun drin bleibt oder nicht. Ich tippe mal ja
B) Es gibt eine Blizzard Aussage das Ret Paladine ihren Slow bekommen über den CS

Ich hoffe, dass Du recht hast. Es wäre allerdings merkwürdig, weil Fist of Justice ja genau diese Funktion erfüllt bei kürzerem CD. So hätte man dann gleich mehrfach pro Minute einen festen Stun, bei dem man den Gegner weiter bearbeiten kann was schon recht arg wäre für einen Nahkämpfer und dessen hohen Schaden. Würde mich persönlich wundern, aber warten wirs ab.

und wie deine Must-Have Skillung aussieht..

Meine Must-Have-Skillung? Die nenn ich Dir, wenn ich MoP installiert und alles live im dann finalen Zustand vor mir habe. Alles andere wäre nicht sehr sinnvoll. Wir sehen uns also in einem Jahr.^^

Bearbeitet von Fremder123, 25 October 2011 - 12:54,

  • 0

#13 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 25 October 2011 - 17:43

Ich hab die Friends & Family Beta von daher denke ich eher so 6 Monate. Und ja, wird sich noch noch was ändern das ist klar. Aber ja es ist Newbie Sicher weil egal für welchen Speedbuff du dich entscheidest, du hast einen. Aber der Gag ist doch das der nicht immer der beste ist. Und es wird keine allgemeine Antwort mehr geben. Weil je nach Spec, Situation und Spielweise kann mal der ein oder andere besser sein.
  • 0

#14 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 28 October 2011 - 02:10

Ghostcrawler:
Harvest of Life upgrades Drain Life (Drain Life turns into Harvest, which is a mechanic we use for several spells such as Strangulate -> Asphyxiate and HoJ -> Fist of Justice). Soul Harvest is being removed, but shards passively regen outside of combat or can Drain Soul in combat to replace them. Mortal Coil is the new Death Coil.


Das heißt also der HoJ ist immer noch drin, man kann ihn aber zu FoJ upgraden (CD statt 60 Sek noch 30 Sek und Range statt 10m dann 20m). Schon interessant.
  • 0

#15 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 28 October 2011 - 08:33

Das heißt also der HoJ ist immer noch drin, man kann ihn aber zu FoJ upgraden (CD statt 60 Sek noch 30 Sek und Range statt 10m dann 20m). Schon interessant.

Upgrade?! Ich dachte das sind neue Fähigkeiten die man bekommt, dass auch Aufwertungen darunter sind ist mir bisher entgangen. Wäre zwar nicht wirklich ein Unterschied zum Talentbaum (siehe Verbesserter Hammer der Gerechtigkeit), aber naja was solls.
  • 0

#16 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 28 October 2011 - 10:00

Jo, aber das Zitat ist von gestern dem Live-Frag einen Entwickler Event und von GC selbst. Also das mit der Aufwertung. Weil aus der Talentbeschreibung geht das so gar nicht hervor.

Ich meine für Instanzen wird es schon cool wenn der Holy-Paladin dann Buße kann z.B. :)
  • 0

#17 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 28 October 2011 - 10:32

Jo, aber das Zitat ist von gestern dem Live-Frag einen Entwickler Event und von GC selbst. Also das mit der Aufwertung. Weil aus der Talentbeschreibung geht das so gar nicht hervor.

Ich meine für Instanzen wird es schon cool wenn der Holy-Paladin dann Buße kann z.B. :)

Im PvP auch nicht zu verachten. Muss zwar gecastet werden, aber so muss der Holy nicht immer ganz nah an die Gegner ran um sie mal zu stunnen.
  • 0

#18 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 10 November 2011 - 01:50

Q: Retribution, and the paladin class in general, has seen many iterations since release. The past few expansions have brought changes that basically make spec unrecognizable to how it handled in the previous expansion. While this isn't necessarily a bad thing, players are forced to completely relearn the class with each expansion. Will Retribution recieve another overhaul in MoP in regards to Holy Power, resource management, and rotation, or are you happy with the "feel" of the class as it currently performs in cata?
A: That's always a hard decision to make (when to overhaul a class). Demo and Destro locks for example are gettign a bit of that in 5.0. We like the Holy Power model for Retribution (and all paladins) and aren't going to dramatically overhaul it. We are fixing some issues with it that players have brought up. We understand some players liked the LK version of the Ret paladin, but we worry they liked it either because it was very simple to play or because it did too much damage, neither of which is great for the long term of the game. We think classes need a resource of some form to be interesting.

Q: Is Word of Glory still going to be on a 20s CD for protection paladins? With the new active mitigation paradigm, it would seem "paladin-ish" to heal myself every time I can (or to choose a heal OR a holy shield).
A: Word of Glory does not need a cooldown in 5.0. Prot can choose whether to use it for healing, Holy Shield for absorption, or Shield of the Righteous for block.

Q: Any chance we can go ahead and change Judgement to produce Holy Power baseline for 4.3? It's so needed. And it's a shame to have wait to get the tier bonus just to have stable rotation.
A: We currently plan for Judgment in 5.0 to have a 6sec cooldown, 30yd range, and to generate 1 Holy Power. In 4.3, the set bonus should be fairly accessible, to get the Holy Power generation.


Q: Retribution have some issues with Hand of Freedom and Wings being dispellable. Especially against mages I feel like it's bad using Hand of Freedom because it can be spellstolen so easily
A: Dispels are just too frequent. They are supposed to be decisions, but they aren't. We don't think the answer is to give everyone dispel protection. We think the answer is to make dispels harder. In 5.0 we want dispels to have a cooldown and duration more like Spellsteal but get all buffs or debuffs at once to make them more tactical -- you can dispel Avenging Wrath if you really want to, but then you won't have it if the paladin uses Freedom immediately after.

Q: Is Inquisition on a ret pally going to see some changes, currently it's needed for decent DPS but has such a short duration, to a point the ability feels awkward.. People liken it to Slice and Dice, but Slice and dice has such a nice long duration even with a single combo point, and feels so much more natural to keep it running.
A: We're currently considering a glyph for Inquisition which would significantly increase its duration, at a cost of slightly reducing its effect. We're interested in hearing feedback on how people would feel about that sort of glyph.


Vom CoverItLive Classdesign & Balancing Q&A

Bearbeitet von Nema-ZdC, 10 November 2011 - 18:55,

  • 0

#19 Vanitra

Vanitra

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1180 Beiträge:

Geschrieben: 10 November 2011 - 08:27

@Nema

Merke: a.) Wir markieren Zitate als Zitate. :) b.) Nicht das ich nicht englisch könnte, aber im deutschen Forum muss man nicht so einen Wall of Text posten den die meisten erstmal durch den Übersetzer jagen müssen. Und c.) ehrlich gesagt fehlt mir die Lust nach dem aufstehen meinen Kopf derart anzustrengen. :P

Niemand. Der Krieg zwischen der Allianz und der Horde ist der Star und Bösewicht der Expansion. Das haben sie im Live Cast groß erklärt. Das eben dank des nicht vorhandenen gemeinsamen Oberbösewicht wo man sich verbünden muss um ihn zu besiegen und dem "wir wollen beide Pandaria haben" einfach mehr aufs Maul gibt. Und da ein echter Krieg ausbricht zwischen Allianz und Horde.

Und genau so, das das Addon haupsächlich auf dem Konflickt zwischen Allianz und Horde basiert, werden sie es nicht machen. Denn dann werden sich viele PvEler zum PvP oder PvP nahen Handlungen gezwungen fühlen und das Spiel aufgeben. Ich gehe davon aus das Blizz sowas nicht riskieren will. Es wird schon noch was kommen.

Da gibt es jetzt nicht wirklich ein richtig oder falsch. Je nach Situation und Play-Style könnte alles oder keins davon richtig sein :) Und genau das finde ich cool. Vor allem weil man es ja noch umstellen kann auch von Boss zu Boss oder von Trash zu Boss.

Ja aber wenn es derart unwichtig ist was ich wähle, dann sind die Fähigkeiten ja so unwichtig das man sie gleich weglassen kann.
  • 0

#20 Rasgaar

Rasgaar

    Sidekick

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 937 Beiträge:

Geschrieben: 10 November 2011 - 09:11

Und genau so, das das Addon haupsächlich auf dem Konflickt zwischen Allianz und Horde basiert, werden sie es nicht machen. Denn dann werden sich viele PvEler zum PvP oder PvP nahen Handlungen gezwungen fühlen und das Spiel aufgeben. Ich gehe davon aus das Blizz sowas nicht riskieren will. Es wird schon noch was kommen.



Raid Instanz: Orgrimmar / Sturmwind. Falle in die Hordenstadt/Allianzstadt ein und töte den Anführer der Horde/Allianz. Da könnte man durchaus ein PVE Setting draus machen.
Man macht einfach ein instanziertes OG resp. SW. Man muss einen Weg in die Stadt finden, sich da durchkämpfen, sich diversen Bossen stellen (ev. sogar einen bekannteren Helden umkloppen)
und steht am Schluss Garrosh/Varyan gegenüber. Blizz könnte den Kampf so gestalten, dass man sie nicht tötet, weil Loretechnisch wollen sie die ja sicher noch etwas behalten....
Die Idee könnte man PVE Technisch noch viel weiter spinnen...
Hordenraids: Sturmwind, Exodar, Darnassus & Eisenschmiede.
Allyraids: Orgrimmar, Donnerfels, Silbermond & Unterstadt.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder