Springe zu Inhalt


Foto

Holy Paladin im PvP


  • Bitte einloggen zum Antworten
12 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Holy pala in PvP (18 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Was haltet ihr vom Holy Pala im PvP

  1. Sehr gut (12 Stimmen [54.55%])

    Prozentsatz der Stimmen: 54.55%

  2. Gut (6 Stimmen [27.27%])

    Prozentsatz der Stimmen: 27.27%

  3. Mittel (1 Stimmen [4.55%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.55%

  4. Schlecht (1 Stimmen [4.55%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.55%

  5. Sehr schlecht (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. Kommt auf den partner drauf an (2 Stimmen [9.09%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.09%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Lightlight

Lightlight

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 10:49

Grüß euch!
Also ich habe derzeit einen LvL 82er pala der wird wahrscheinlich bald 85 sein und ich möchte dann mit den rein nur Pvp machen!
Da würde mich halt Interessieren was haltet ihr vom Holy pala im PvP...Welchen skills sollte man verwenden? Wie sollte die Skillung aussehen? möglich Addons? Arenapartner? Equipment?(ob man 3 holy teile und 2 dd teile kaufen soll oder wegen schmuck etc) Was sollte man beachten in der Arena...was wäre sehr wichtig? Hitcap? Einfach alles was euch dazu einfällt... Ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr schnellst möglichst Antwortet...

Mit freundlichen Grüßen Lightlight (Markus)

Bearbeitet von Lightlight, 11 January 2012 - 11:16,

  • 0

#2 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 11:38

Fragen über Fragen.^^ Na gut, fangen wir mal an:

Skillungen:

https://eu.battle.net...g!Ygb!VUgRjQkKq

https://eu.battle.net...g!Ygb!VUgRjQkKq

Begründung: Ich habe beide Male den Runspeed im Vergelterbaum mitgeskillt und würde dazu auch unbedingt raten. Da man als Heiler, zumindest bei ordentlich spielenden Gegnern, gern mal im Fokus steht, ist das schnellere Laufen Gold wert. Obendrein bekommt man noch Holy Power bei einem Stun, Wurzel- oder Furchteffekt. Super Sache. In der 2. Skillung hab ich noch Denunzieren mit eingebaut, kann unter Umständen ganz nützlich sein. Trefferwertung bekommst Du ausreichend durch den einen Punkt in Erleuchtete Richturteile. Es reicht da auch ein Punkt!

Es gibt natürlich noch mehr Varianten, aber man sollte für sich die beste suchen.

Werte: Natürlich Intelligenz und Willenskraft, da ist genug auf den PvP-Klamotten drauf. Tempo spielt kaum eine Rolle im Gegensatz zum PvE, da man weit weniger castet (ist zu gefährlich da es nahezu die kompletten Zauber sperrt bei einer Unterbrechung). Krit und Meisterschaft punkten da eher, sind aber kaum in sinnvolle Höhen zu treiben, also würd ich mir da erst gar keine Gedanken machen. Nimm die PvP-Ausrüstung wie sie ist, da machst eigentlich nix falsch. Und Du nimmst natürlich ausschließlich Heil-Equip. DD-Equip ist beim Paladin mit Stärke und was willst Du als Heiler damit? 2 DD-Teile sind evtl. für Priester oder Schamanen interessant, nicht aber für Paladine. Trefferwertung brauchst Du dennoch ein wenig, da sonst der Hammer verfehlen kann und so eine gezielte CC-Chain schwer wird. Aber dafür gibt es wie gesagt ein Talent. Zauberdurchschlag brauchst Du NICHT, da es gegen Heiligzauber keine Resistenzen gibt und dem nicht widerstanden werden kann. Der Paladin ist also eine der wenigen Klassen die es sich leisten können ohne Spellpen rumzurennen. Gute Sache, so hat man mehr Platz für die Hauptwerte.

Schmuck: Wenn Du Mensch spielst bist Du variabel und kannst frei nach Deinen Vorlieben auswählen, da Jeder für Sich ja die Insignie ersetzt. Alle anderen Völker nehmen natürlich Insignie/ Medaillon in einen Slot. Der andere kann dann auch frei besetzt werden. Entweder mit noch einem Abhärtungsteil zu Lasten der Heilleistung oder bspw. mit einem PvE-Schmuck mit Int + Effekt. Hier unterscheidet sich der Pala nich von den anderen Heilklassen.

Addons, tja. Die richten sich ja vor allem nach den eigenen Vorlieben. Der eine heilt ohne Heil-UI, der andere mit. Wenn Du mit einem solchen heilen willst empfehle ich ganz klar Vuhdo. Grad im BG ein super Tool und nach meinem Geschmack besser als Healbot. Grid ist auch sehr beliebt, aber mir zu umständlich zu konfigurieren. Für die Arena sollte Gladius drauf. Der Rest ist persönliche Ansichtssache. Ich mag z.B. Lose Control, weil das mit Symbol und Zeit mitten auf dem Screen anzeigt von was und wie lange Du cct wirst. So kannst Du sehr schnell entscheiden ob sich Insignie oder Gottesschild lohnen oder Du den CC aussitzt, viel schneller als wenn Du erst in der Debuff-Leiste schauen musst.

Beachten in der Arena sollte man, dass man nicht ständig mitten im freien Raum steht. Eine Säule oder dergleichen in der Nähe ist immer gut, um bei drohendem CC oder Manabrand mal schnell dahinter zu verschwinden. Immer daran denken dass jederzeit eine Unterbrechung droht wenn man Heilungen castet. Lässt sich manchmal nicht vermeiden und sollte mit den Mates dann abgestimmt werden. Richturteil brauchst Du seit 4.3 nur noch einmal in der Minute setzen, die Willenskrafterhöhung läuft jetzt konstant. Die Flamme sollte situationsabhängig gesetzt werden. Standard ist, sie im 2er auf sich selbst zu setzen; kriegen beide Mates im 3er Schläge setzt man sie auf den einen und heilt den anderen. So kannst Du auch "um die Ecke heilen", z.B. wenn Du hinter einer Säule stehst, da die Flamme keine Sichtlinie braucht. Du heilst Dich selbst hinter der Säule und Dein Mate davor kriegt 50% davon ab. Klappt natürlich nur wenn er nicht die ganz großen Kellen fressen muss.

Was ich vom Holy im PvP halte? Sehr viel, ist ein sehr guter Heiler und seit 4.2 endlich wieder gut einsetzbar. Einen guten Holy kriegt man nur schwer tot dank vieler Instantheilungen. Die Heilung ist super und dank der Flamme kann man gut 2 Ziele versorgen. Durch die Instants und Proccs ist er auch nich mehr so anfällig für Unterbrechungen wie vor Cata. Hier hat Blizz meiner Meinung nach ganze Arbeit geleistet.

Bearbeitet von Fremder123, 11 January 2012 - 11:45,

  • 0

#3 *Cantharion* (Gast)

*Cantharion* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 11 January 2012 - 11:56

Specc:
https://eu.battle.net...d!jg!Yg!VUgRkKq
Kanner aber auch 2 punkte aus improved judgement in improved HoJ packen - je nachdem.

gear:
Holy-pvp-teile und eventuell ein paar pve-trinkets (waffen/trinkets)
Schau dir einfach mal gute holy-palas im Arsenal an.

Addons:
Gladius (zeigt trinket CD der gegner, interrupt bar zeigt interrupt-cds der gegner, sowas wie xperl kannste dir natürlich auch zulegen - ist aber geschmackssache.

gems:
rot=int
gelb= int/crit oder resi (kommt drauf an wieviel pvpgear du hast)
blau=int/wille
Dein Hauptstat ist crit.

spells erklären sich von alleine:
holy shock=billiger heal, erzeugt holy power, crits giben dir einen hastebuff auf deine nächsten Zauber.
flash of light= schneller, teurer heal. Solltest du auf keinen Fall spammen sondern nur verwenden wenns wirklich knapp wird.
divine light= dein hauptzauber
WoG= manche sparen es sich als "notheal" manche nutzen es immer bei 3 holy power - ist geschmackssache.

cds erklären sich von selbst.

P.S. Hand of Salvation (überträgt einen gewissen prozentsatz des schadens von deinem ziel auf dich) würde ich primär nutzen um ccs wie sheeps, frostfallen zu unterbrechen.

/e: combos:
im 2er: pala/dk oder pala/warri
3er: TSG (dk/warri/pala) oder kfc (hunter, warri, pala)

schau dir mal die channels sacredheals und belligerent23 auf youtube an.

Bearbeitet von Cantharion, 11 January 2012 - 11:58,

  • 0

#4 Natálya

Natálya

    Kein Stuttgart 21!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1286 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 12:37

Irgendwie tun eure Skillungen bei mir nicht, die sind alle leer. oO

divine light= dein hauptzauber

Verstehe ich jetzt nicht, wie du zu dieser Aussage kommst. Ok, ich bin noch relativ unerfahren und ich spiele auch nur BGs, keine Arena. Aber Divine Light macht dich extrem angreifbar, also im Sinne von Unterbrechungen. Divine Light nutze ich nur in Kombi mit Aurenbeherrschung oder wenn ich mir ganz sicher sein kann, dass mich keiner unterbrechen wird.
Ansonsten nutz ich von den Zaubern eben Heiliger Schock auf CD (sollte klar sein, wurde auch schon erklärt), Wort der Herrlichkeit, Instant Blitzheilungen (proc vom Talent Lichtenergie), wenn nichts davon geht caste ich Blitzheilung, aber da muss man eben auch aufpassen wgn Unterbrechungen.

Als Makro kann ich noch empfehlen
/cast [target=focus] Zurechtweisung
Im BG kann man das zumindest sehr gut benützen. Einfach einen Caster ins Fokus nehmen und den dann schön kicken wenn er casten will.

Wenn man von Leuten wegkommen will, kann man Göttlicher Schutz (wgn Talent Geschwindigkeit des Lichts) + Hand der Freiheit benützen.

P.S. Wenn man doch Divine Light und Flashlight casten will und Gefahr läuft gekickt zu werden, kann man natürlich auch fakecasten.
  • 0

#5 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 12:43

Verstehe ich jetzt nicht, wie du zu dieser Aussage kommst. Ok, ich bin noch relativ unerfahren und ich spiele auch nur BGs, keine Arena. Aber Divine Light macht dich extrem angreifbar, also im Sinne von Unterbrechungen. Divine Light nutze ich nur in Kombi mit Aurenbeherrschung oder wenn ich mir ganz sicher sein kann, dass mich keiner unterbrechen wird.
Ansonsten nutz ich von den Zaubern eben Heiliger Schock auf CD (sollte klar sein, wurde auch schon erklärt), Wort der Herrlichkeit, Instant Blitzheilungen (proc vom Talent Lichtenergie), wenn nichts davon geht caste ich Blitzheilung, aber da muss man eben auch aufpassen wgn Unterbrechungen.

Genau so und nicht anders. Vielleicht hat er sich vertan bei Divine Light, aber das ist im PvP keinesfalls (!) der Hauptzauber.

P.S.: Grad nochmal geschaut, meine Links gehen tadellos auf und zeigen die Skillbäume an. Browser ist Firefox 3.6 (kein Bock bisher auf Update).

Bearbeitet von Fremder123, 11 January 2012 - 12:44,

  • 0

#6 *Cantharion* (Gast)

*Cantharion* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 11 January 2012 - 13:14

Genau so und nicht anders. Vielleicht hat er sich vertan bei Divine Light, aber das ist im PvP keinesfalls (!) der Hauptzauber.

P.S.: Grad nochmal geschaut, meine Links gehen tadellos auf und zeigen die Skillbäume an. Browser ist Firefox 3.6 (kein Bock bisher auf Update).



Situationsbedingt.

Wenn man gut fakecasten kann und gut mit line of sight arbeitet ist es schon möglich Divine light als maincast zu nehmen.
Natürlich meine ich maincast NUR wenn man den holy shock buff hat und man nicht gerade im offenen feld steht.

Ich sollte noch dazuschreiben dass es sehr situationsbedingt ist das stimmt.
  • 0

#7 Theopa

Theopa

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 645 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 13:14

Beachten in der Arena sollte man, dass man nicht ständig mitten im freien Raum steht. Eine Säule oder dergleichen in der Nähe ist immer gut, um bei drohendem CC oder Manabrand mal schnell dahinter zu verschwinden.


Und gerade das zu lernen ist absolut unumgänglich! Ich hatte (als ich noch leidensfähig genug war um Schami/Krieger im 2v2 zu spielen) öfter mal Holy Palas als Gegner, die trotz sehr schlechtem Equip die Kämpfe extrem in die Länge ziehen konnten.

Der große Vorteil der Palas ist auch, dass eine gut gesetzte Bubble die meisten Burstphasen abfangen kann. Im Moment spiele ich Feral, wenn ein Pala meine Berserkerphase im richtigen Moment "abbricht" bekomme ich ihn danach eine gute Zeit lang nicht mehr in ernsthafte Gefahr. Wenn er die Bubble jedoch verschwendet hat fällt er in der Burstphase fast immer.
  • 0

#8 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 13:32

Der große Vorteil der Palas ist auch, dass eine gut gesetzte Bubble die meisten Burstphasen abfangen kann. Im Moment spiele ich Feral, wenn ein Pala meine Berserkerphase im richtigen Moment "abbricht" bekomme ich ihn danach eine gute Zeit lang nicht mehr in ernsthafte Gefahr. Wenn er die Bubble jedoch verschwendet hat fällt er in der Burstphase fast immer.

Ein nettes Addon, was ich momentan auch teste, ist dahingehend GladiatorLossa. Eine freundliche Frauenstimme sagt da an, was der Gegner gerade so an Specials zieht. Egal ob Insignie, Gottesschild, Schattentanz und was weiß ich noch - man kann dadurch eine perfekte audiovisuelle Synergie erzeugen, weil man nicht durch optische Symbole abgelenkt wird und sofort entscheiden kann, ob man CDs ziehen sollte oder eben lieber abwartet. Manche sehen es als zu starke Vereinfachung, ich find es derzeit wirklich klasse.
  • 0

#9 Natálya

Natálya

    Kein Stuttgart 21!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1286 Beiträge:

Geschrieben: 11 January 2012 - 18:49

Also mit Firefox tun die Skillungen irgendwie nicht, hab die aktuelle Version. Mit IE tuts.
Ich muss ja sagen, ich tu mir mit einer Holy PvP Skillung echt schwer, es gibt so viele tolle Talente, die ich alle mitnehmen würd, geht aber nicht. Ich denke ich werde nach Fremders 2. Skillvorschlag skillen, werde nur 1 Pkt von Beschützer der Unschuldigen in Göttlichkeit stecken. Da Tempo im PvP ja nicht so wichtig ist, denke ich, kann man auch mit nur 1 Pkt in Schuldspruch leben. Was mich ja eigentlich nervt ist das Talent Kreuzzung, weil uns nur ein minimaler Teil des Talents was bringt. :/

Bearbeitet von Natálya, 11 January 2012 - 20:30,

  • 0

#10 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 12 January 2012 - 09:24

Was mich ja eigentlich nervt ist das Talent Kreuzzung, weil uns nur ein minimaler Teil des Talents was bringt. :/

Eigentlich doch mehr. Es erhöht die Heilung vom Schock um satte 30%... im Retribaum. Super Sache. Der 300%-Procc auf Heiliges Licht ist sicher eher für den Retri gedacht damit er sich mal heilen kann ohne gleich oom zu gehen. Allerdings auch als Holy nützlich, die Heilleistung entspricht dann mindestens einem Göttlichen Licht. Idealerweise mit einem Lichtenergie-Procc zusammen gewirkt und man hat tolle Heilung zum kleinen Preis. Also nervig find ich Kreuzzug beileibe nicht.^^
  • 0

#11 *Cantharion* (Gast)

*Cantharion* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 13 January 2012 - 10:17

Was mich ja eigentlich nervt ist das Talent Kreuzzung, weil uns nur ein minimaler Teil des Talents was bringt. :/



Ich finde das Talent klasse.
+30% Heilung auf holy shock ist sowieso klasse und dann noch den killeffekt den man nicht so oft hat.
Es zählt übrigens schon als kill wenn man diese schattenhaften Erscheinungen vom schattenpriester tötet. (ich meine diese doppelgänger die auf einen zulaufen).



  • 0

#12 Nema-ZdC

Nema-ZdC

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 451 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2012 - 10:10

Ich finde das Talent klasse.
+30% Heilung auf holy shock ist sowieso klasse und dann noch den killeffekt den man nicht so oft hat.
Es zählt übrigens schon als kill wenn man diese schattenhaften Erscheinungen vom schattenpriester tötet. (ich meine diese doppelgänger die auf einen zulaufen).


Auch sonstige Pets zählen dazu. Was nicht zählt sind glaub nur Totems. Aber wenn ihr ein Pet u.ä. als Team umhaut, versuch den Killing blow mit Hammer zu kriegen.
  • 0

#13 Natálya

Natálya

    Kein Stuttgart 21!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1286 Beiträge:

Geschrieben: 22 January 2012 - 17:20

Ich finde das Talent klasse.
+30% Heilung auf holy shock ist sowieso klasse und dann noch den killeffekt den man nicht so oft hat.
Es zählt übrigens schon als kill wenn man diese schattenhaften Erscheinungen vom schattenpriester tötet. (ich meine diese doppelgänger die auf einen zulaufen).

Ok das mit den Schattenpriestererscheinungen is natürlich cool. Sonst is es halt mit Killingblows nich so gut bestellt. Ich benütz zwar schon Hammer bzw. spiele offensiv, wenn ich grad nicht wirklich was zu heilen hab, aber wenn noch n paar andere auf dem rumzergen wird's meistens nix mit Killingblow. :D Aber Holy macht mir im BG richtig Laune. Trotz meiner quasi nicht vorhandenen Abhärtung (hab 1,2k oder so^^) klappt's recht gut. :)

Bearbeitet von Natálya, 22 January 2012 - 17:21,

  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder