Springe zu Inhalt


Foto

2. tempo cap besser als crit?


  • Bitte einloggen zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 Pariktus

Pariktus

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 10 February 2012 - 17:25

hallo

ich habe folgendes problem

ich habe nun mit meinem sv hunter eigendlich ganz annehmbares eq..
ich habe mich auch weitest gehend sehr gut über die spielweise meines jägers infomiert
ich spiele auch aktiv und gut mit im raid bin bei uns im raid auch top dd wobei ich und unser schurke uns immer ein hartes duell liefern

jetzt zu meiner frage:

es dreht sich folgich um das umschmieden von meinen werten....

ich stehe kurz vor meinem 2 cap von tempowertung (2265 ) .....

ist es besser für den schaden wenn ich das cap erreiche oder sollte ich das ganze tempo wieder runter schmieden auf das soft cap von 757 und alles überflüssige in mastery und crit legen wobei crit natürlich first stat wäre...?

(bin 75 tepowertung vom 2. cap weg..... also mit 25tempo auf schue und 50 tempo auf hände hätte ich es erreicht)

danke für eure antworten^^

  • 0

#2 Mahoni-chan

Mahoni-chan

    Mr. Hunter-san

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6727 Beiträge:

Geschrieben: 11 February 2012 - 13:09

Die Sache mit den Tempocaps ist immer schwierig zu beantworten.
Die einzig richtige Antwort ist da i.d.R.: Teste es aus und entscheide selbst.
Ich selbst liege komplett zwischen zwei Tempocaps und komme bestens zurecht was meine Rotation und meinen Fokusverbrauch angeht.
  • 0

#3 ponczek

ponczek

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 76 Beiträge:

Geschrieben: 13 February 2012 - 07:21

reichen dir die antw. im blizz forum nicht :D

Gruss
  • 0

#4 Snooza

Snooza

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge:

Geschrieben: 12 May 2012 - 15:39

Hm, aus dem Blizzforum werd ich auch nicht schlau. Ich bin der Meinung, dass SV am schlechtesten mit Tempo skaliert wie die anderen beiden Skillungen. Nachdem BM leider grad nicht die raidtauglichste skillung ist, bleibt SV und MM nur übrig.
Wenn man das 2te tempocap nun ohne Probleme erreicht (also ohne umschmieden und ohne Sockel mit tempo) bin ich echt grad am überlegen ob MM wieder mehr dps macht wie SV. SV war dem MM überlegen mit standardraideq also so um die 390. Geht das Raideq aber schon auf die 400 zu bin ich mir nicht sicher ob MM wieder vorne liegt.
Hat damit wer Erfahrung?
  • 0

#5 Totebone

Totebone

    Berufs Klugscheisser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1314 Beiträge:

Geschrieben: 12 May 2012 - 17:00

MM liegt nur in stationären fights vorne, z.b. Ultraxion, aber in fights in denen man viel laufen muss z.b. Warmaster, da is SV oder BM überlegen. Und BM ist wohl ein Raidtauglicher Spec. Nur ist er der Spec bei dem "easy to play, hard to master" am meisten zutrifft.

Ich persönlich spiele SV mit Crit > Haste > Mastery - Ich habs vorher auch mit Crit > Mastery > Haste probiert. Macht eig. genauso viel Schaden aber spielt sich beschissen. Ach ja und MM ist mit dem T12er 4er Boni gammlig zu spielen, weil man den CD vom 4er im Auge haben muss und dann auf Arcane wechseln muss bis 4er Progt und dann wieder auf AS Rota switchen, find ich umständlich und macht in den meisten fights auch nicht mehr schaden als SV.
  • 0

#6 martiko28

martiko28

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 45 Beiträge:

Geschrieben: 13 May 2012 - 08:28

Also ich Spiele meinen SV mit Crit > Mastery > Haste und kann nicht ganz nachvollziehen wieso sich das bei Dir beschissen spielt. Ich habe kein absolutes High-End Gear (iLvl 399, 4er T12) und da ist schon so viel Haste drauf, dass ich trotz Umschmieden auf 1083 Haste komme.
  • 0

#7 Thornbearer

Thornbearer

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 495 Beiträge:

Geschrieben: 13 May 2012 - 14:27

Hab auch keinen Plan was das 2. hastecap rechtfertigt. Spätestens ab dem 2er sollte das thema eigentlich gegessen sein...
  • 0

#8 Totebone

Totebone

    Berufs Klugscheisser

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1314 Beiträge:

Geschrieben: 13 May 2012 - 15:02

Also ich Spiele meinen SV mit Crit > Mastery > Haste und kann nicht ganz nachvollziehen wieso sich das bei Dir beschissen spielt. Ich habe kein absolutes High-End Gear (iLvl 399, 4er T12) und da ist schon so viel Haste drauf, dass ich trotz Umschmieden auf 1083 Haste komme.


Du bist wesentlich statischer durch die höhere Kobra cast-time und ich bin lieber mobiler.
  • 0

#9 Thornbearer

Thornbearer

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 495 Beiträge:

Geschrieben: 13 May 2012 - 18:00

Und wo braucht man die mobilität? sämtliche bewegungen in allen aktuellen encountern können bis auf wenige ausnahmen getimt werden.
  • 0

#10 Snooza

Snooza

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 53 Beiträge:

Geschrieben: 13 May 2012 - 18:13

so bin nun 6x hintereinander lfr ultraxion gegangen full buffed (mit buff food un fläschchen). Im Schnitt kam ich mit 2300er haste nicht über 39k dps hinaus. die Problematik die ich immer beim MM nun hatte ist das Fokus management und das richtig timen mit schimären auf cd halten. Spielt sich meines erachtens um einiges stressiger als SV, da zuverlässiger Schuss ja immer 2x hintereinander gecastet werden muss um den Tempobuff zu haben. Wenn der Tempobuff ca. 12 sek. anhalten würde dann würde sich das ganze runder anfühlen, aber solange der buff nur 8sek. hält wird man oft zuviel Fokus produzieren.
Fazit jedenfalls, ich werd wieder SV Skillen, da erreich ich mit 2tem Tempocap nun Problemlos die 41k. Nur zum Vergleich, würd ich das Tempo umschmieden so wies überall vorgeschrieben wird vorzugsweise in krit oder in mastery komm ich mit ächzen auf 40,5k. (soviel zu Theorie und Praxis).
Fazit 2, wenn das zweite Tempocap ohne Probleme angestrebt werden kann (ohne Tempo zu sockeln und großartig umzuschmieden) sollte darauf gegangen werden und der SV spielt sich unglaublich Rund damit.
Evtl. hilft das ja wem ;)
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder