Springe zu Inhalt


Foto

Die Beta - schlechter Start...


  • Bitte einloggen zum Antworten
47 Antworten zu diesem Thema

#41 Testoteron

Testoteron

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 17 May 2012 - 08:44

Da sieht man es mal wieder.

Zuviel WoW lähmt das Hirn. GW2 ist nicht das Spiel, wo einem die Quests und die dazugehörigen Mob's, Items pp. vor die Füsse fallen.

Da ich schon GW1 gespielt habe, werde ich mir GW2 auf jeden Fall holen und mich auf den Tag freuen, wo die Spieler überbleiben, die es vernünftig spielen und nicht rumheulen, weil das Spiel einem nicht das Denken abnimmt.

Wünsche allen einen schönen Feiertag.
  • 0

#42 Shagkul

Shagkul

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 384 Beiträge:

Geschrieben: 20 May 2012 - 08:12

Da ich schon GW1 gespielt habe, werde ich mir GW2 auf jeden Fall holen und mich auf den Tag freuen, wo die Spieler überbleiben, die es vernünftig spielen und nicht rumheulen, weil das Spiel einem nicht das Denken abnimmt.


Ich hoffe das die Entwickler von GW2 aber eine bessere Serverpolitik betreiben, als wie in letzter Zeit gang und gebe ist.

Jedesmal zu Release werden unzählige Server Online geworfen, von denen dann aber wieder gleichzeitig die Spieler abfließen. Was bleibt sind leere, oder hoffnungslos unterbevölkerte Server. Die verbleibenden Spieler wären durchaus aus noch genug, sind aber auf betreffenden Servern gestrandet und deren Spielspaß läst sehr zu wünschen übrig.

Ich bin wirklich gespannt, ob das mal einer so hinbekommt, dass es nicht wieder in einem Desaster endet und wo dann noch ein halbes Jahr für Transfers, oder Serverzusammenlegungen rumgetrödelt wird.

Auch für sowas ist eine Beta da, um die Serverauslastung zu optimieren.


  • 0

#43 AntieMaki

AntieMaki

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge:

Geschrieben: 22 May 2012 - 03:12

Argh das hört sich alles so negativ an! Mein kollege konnte übrigens sofort (nach 5 min login hämmern) rein! Ohne rauswurf oder ähnliches
  • 0

#44 buffetesser

buffetesser

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 41 Beiträge:

Geschrieben: 08 June 2012 - 10:45

Nix da alles negativ. Ich finde es verständlich und in Ordnung, wenn sie beim ERSTEN öffentlichen Betatest Probleme mit dem Andrang der Spielermassen haben. Immerhin haben sie es hinbekommen, dass man ab Samstag Abend ohne Probleme beim Einloggen spielen konnte. Der Stresstest lief dann auch schon um Welten besser. Ich hätte auch noch Verständnis, wenn es bei diesem BWE wieder Probleme gäbe. Server und große Datenmengen sind oftmals unvorhersehbar.

Was den Schwierigkeitsgrad angeht:
1. Wenn das Spiel veröffentlicht wird gibt es bestimmt Anfängertipps, die einem die Steuerung etc. erklärt. Ich hab das allerdings nicht vermisst. Schließlich funktionieren doch mittlerweile alle Online- und OfflineRPGs gleich, was Steuerung und Charfenster etc. angeht. Direkt losspielen kann man also ohne Probleme, ohne sich vorher in Anleitungen vertiefen zu müssen.

2. Dass es in der Spielwelt mal knackige Gegner und Events gibt fand ich zuerst auch ab und an frustrierend. Aber nur, weil ich mittlerweile von WoW/SWTOR verdorben wurde, wo man nur durch Benutzung von 3 oder 4 Fähigkeiten jede Quest völlig ohne Probleme machen kann. Am Ende fühlte ich mich angenehm in die Anfangszeit von WoW zurückversetzt, als man noch nicht durch Questhubverlinkung auf dem Silbertablett serviert bekam; als man schon in den Startgebieten Elitegegner traf, die den Namen auch wirklich verdienten. Klar, da ist man dann 2, 3 oder 20 mal gestorben und "verschwendete" Zeit, ohne XP zu bekommen. Genau das gibts in GW2. Man kann nicht einfach hirntot durch die Gegend stolpern, ohne ins Gras zu beißen. Wenn das dazu führt, dass einige Spieler das Spiel nicht spielen, weil sie sich nicht mit dem Spiel auseinandersetzen wollen, dann soll es mir sehr recht sein. Es wird so wenigstens nicht passieren, dass ich einem Char auf Maxlevel begegne, dem ich seine Fähigkeiten erklären muss, die er zum Teil seit Spielstart hat...
Dass die Events teilweise Balancingprobleme hatten hat ANet ja selbst eingeräumt. das lag zum einen daran, dass man teilweise zu sehr runtergestuft und die Mobs zu sehr raufgestuft wurden, so dass man selbst nur Streiftreffer landete (wenn überhaupt), während ein einzelner Mob einen fast mit einem Schlag umgeklatscht hat. Andererseits war negativ, dass (vor allem Melees) oft von mehreren Gegnern gleichzeitig ins Visir genommen wurden und man so von einem Augenblick auf den nächsten tot war, ohne irgendeine Chance zu haben zu reagieren.

3. Das Problem, dass man zu niedrig ist, wenn man Gebiete weiter erkunden will und alle Events des aktuellen Gebiets bereits gemacht hat, das ist mir auch aufgefallen. Es ist derzeit wirklich so, dass man Events mehrfach machen muss, um irgendwann weiter zu kommen. Allerdings habe ich das für meinen Teil so gelöst, dass ich zwei Startgebiete gleichzeitig mache. Letztendlich gefällt mir das. Zu Classiczeiten von WoW war es auch eine Herausforderung, sich den richtigen Levelpfad durch die Gebiete zu suchen, um möglichst nahtlos questen zu können.
  • 0

#45 sybarith

sybarith

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge:

Geschrieben: 08 June 2012 - 18:15

3. Das Problem, dass man zu niedrig ist, wenn man Gebiete weiter erkunden will und alle Events des aktuellen Gebiets bereits gemacht hat, das ist mir auch aufgefallen. Es ist derzeit wirklich so, dass man Events mehrfach machen muss, um irgendwann weiter zu kommen.

Das stimmt so nicht, man kann die Gebiete durchaus durch spielen ohne Events wiederholen zu müssen und ohne das man dabei mit dem eigenen Level hinterher hinkt. Wichtig ist dabei nur das man sich nicht nur auf Events konzentriert. Man sollte parallel zu den Events auch das Crafting, und die persönliche Story verfolgen.

Bei den Events auch nicht gleich abhauen, wenn eines beendet ist. In der Beta hatte ich es einige male erlebt das Spieler weg sind, wenn ein Event vorbei war, da stand ich oft nur noch mit 1 oder 2 anderen Spielern als ein Folgeevent gestartet wurde, das auf dem gerade beendeten aufgebaut hat.

Auch durch das Sammeln von Rohstoffen und ein wenig Craften konnte ich alleine beim Stresstest einen Dieb fast 2 Level aufwerten (habe beim stresstest insgesamt einen Dieb von Level 1 auf Level 17 gespielt).

Die Persönliche Story bringt auch nicht wenig EP und man kann alle 2 oder 3 Level ohne Probleme eine neue Storyquest angehen.

Das alles zusammen genommen bringt genug EP um nicht hinterher zu hängen oder in ein anderes Gebiet wechseln zu müssen. Wer nur Events spielt und den Rest vernachlässigt wird natürlich hinterher hängen und vielleicht auch ein paar Events wiederholen müssen.
  • 0

#46 Red_Chaos

Red_Chaos

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 34 Beiträge:

Geschrieben: 09 June 2012 - 09:54

Hallo.

Es hieß ja mal das wenn man einen Guild Wars 1 Account hat und man den mit seinem Guild Wars 2 Account verknüpft und sich einloggt (in GW 1) die Namen der Charaktere für einen reserviert werden.
Jetzt hab ich mich gerade in die Beta eingeloggt bin auf einen deutschen Server mit niedriger Bevölkerung gegangen und konnte nicht einen meiner Namen nehmen. Ist das bei der Beta noch nicht so oder sind die schon reserviert und selbst für mich in der Beta nicht wählbar oder hab ich einfach nur pech? Letzteres wage ich zu bezweifeln weil die Namen nicht gerade 0815 Namen sind die jeder benutzt...

Wäre dankbar für ne Antwort.

Mfg Red
  • 0

#47 Cryptalis

Cryptalis

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge:

Geschrieben: 10 June 2012 - 15:15

Die beta hat noch keine festen Namen da diese spätestens zu release gelöscht werden.
Erst mit release stehen dir dann deine zuvor gesicherten Namen zu verfügung =)

mfg Cryptalis
  • 0

#48 Kalyptus

Kalyptus

    Eminenz

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 459 Beiträge:

Geschrieben: 28 June 2012 - 08:38

Finde es ne Frechheit, ich habe für diese behinderte Box ohne CD mit Pappe Bares gezahlt, und werde mit ellenlangen Fehlern zugetextet! -.-

Fraglich ist, warum Anet derartige Probleme hat, und die WoW Pandaria Beta schnurrt wie ne Katze..



Ich habe mich wie ein kleines Kind auf GW2 gefreut. Seit nun schon 1,5 Jahren spiele ich keine MMORPG`s mehr. Damals mit WoW aufgehört und erst mal die Schnauze voll gehabt.

Ich hatte keinerlei Berührungspunkte mit GW1. Nie gespielt. Mein bisher erstes und einziges MMO war tatssächlich WoW (einige Einblicke in Aion, Tera-Beta und WAR ausgenommen).

Umso mehr Erwartungen hatte ich in einen Entwickler gelegt, dass auf diesem Gebiet Erfahrungen hat und schon mal ein erfolgreiches MMO herausgegeben hat. Für mich war klar: Vorbestellen und die BETA genießen.

Recht ernüchternd war nun das Ergebnis.

Klar ist es eine BETA. Natürlich nutzt man diese, um den Release so reibunglslos wie möglich zu gestallten. Aber HALLO??? Liebe Leute. Hier muss nichts schön geredet werden. NUR Vorbesteller haben Zugang zu der BETA. Die Zahlen der Spieler an dem Wochenende waren vorherzusehen. Viel schlimmer finde ich jedoch das GAME selbst. Absolut unübersichtlich. Null Hilfestellungen. Man rennt irgendwo rein, ne Qust erscheint...und good luck. Dies ist nicht die erste BETA, die ich spiele...Aber so?

Man muss doch einen neuen Spieler in das Game einführen. Katastrophe. Für mich ist dieses WE gelaufen. Einloggen möchte ich mich nicht mehr. Ich warte auf das nächtse WE-Event.



Schonmal im Forum, auf Twitter oder facebook geschaut was wirklich los ist? Gefühlte 90% der Leute können sich nicht einloggen und anet schafft es seit Start nicht, die Fehler zu beheben.


Ehrlich manche Schreiben einen Mist, wir waren 27 Leute im TS 25 kamen ohne Probleme rein. Nach ca 30 Min als auch die PvP Server aufgingen waren alle online.

Das einer mal rausflog ist in einer BETA doch normal. Mich selber haute es zweimal raus, wieder Einloggen ging ohne Probleme.


Wie immer sitzt das grüßte Problem vor dem Computer. Wenn ich schon Lese keine Einführung oder Hilfestellung. Bist Du Blind ? Beim Startpunkt steht einer mit einem grünen Stern über den Kopf und schickt Dich weiter. Hast du den ersten Boß gelegt, steht einer wieder mit einen grünen Stern. Auf der Karte ist alles markiert, jedes Quest, jeder Spawnpunkt läuft ein Event oder Kampf sieht man es auch auf der Karte. Was will der Ersteller noch ?

Eine Leuchtspur zur Sau über der ein roter Pfeil hängt auf dem steht "Hier Schiessen ?"

Ehrlich wir hatten an den jeweiligen Betawochenenden viel Spaß, wenig Streß und selbst gestern im Stresstest nur einen Absturz.
  • 1




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder