Springe zu Inhalt


Foto

Möchte gerne wissen was die beste roti und markos für tank is


  • Bitte einloggen zum Antworten
37 Antworten zu diesem Thema

#1 bababayram

bababayram

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 21:34

ich möcht gerne wissen wie ich am gutesten tanke in inis und raids mit der roti und solte ich als anfänger makros benutzen wen ja welche bin ein tank in frostwolf könte in die gilde beitreten bei intresse
  • 0

#2 wowdaniel111

wowdaniel111

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 21:38

deutsch?
  • 0

#3 flaminator45

flaminator45

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 21:45

Ganz wichtig, benutz NICHT den Gruppenchat^^
  • 1

#4 Madlok

Madlok

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 21:58

Du noch viel zu lernen hast junger Paladan oder so
  • 0

#5 Fumika

Fumika

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 205 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 22:22

Währe auch hilfreich wenn du sagst was fürn tank du spielst ^^

Mit ner Bärchen rota kanst als dk sicher nix anfangen :P
  • 0

#6 bababayram

bababayram

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 22:37

Krieger
  • 0

#7 Zeldur

Zeldur

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 18 Beiträge:

Geschrieben: 11 June 2012 - 22:46

Also erstmal wäre es ratsam, sich seinen Beitrag nochmals durchzulesen. Bzw. sich ein bisschen Mühe zu geben bei der Fragestellung.

Da ich grad nicht weiß ob ich einen Link posten darf, gib einfach in die Suchmaschine deines Vertrauens: '4.3 tank guide warri' ein. Die von Gamona oder aus dem wow-Forum selbst sind relativ gut. Denn die beste Rota bringt dir nichts, wenn du überhaupt nicht weißt, welche Stats, Skillung und Glyphen Du verwenden sollst.

EDIT: Habe grade gesehen, hier im Forum wird auch grade an einem Tank-Guide geschrieben, schau doch da mal rein ;)

Grüße Zeldur

Bearbeitet von Zeldur, 11 June 2012 - 22:53,

  • 0

#8 Youmaycry

Youmaycry

    Nukular

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 543 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 07:41

wobei ich mich gerade frage, ob das wirklich ein ernst gemeinter thread sein soll ?!?!?!

am besten gefällt mir "am gutesten".

sollte das nur ein troll sein : ich habe nicht gelacht.

sollte das ernst gemeint sein : les dir den guide hier im forum durch oder benutze halt google. zunächst solltest du dich mit deinen skills vertraut machen und die tooltips lesen, so blöd sich das anhört, aber das hilft manchmal schon weiter :D
ansonsten fang mit einer 3 tasten kombi an :D was nehmen wir denn da mal ...... hmmm .... verwüsten, schildschlag und rache sind schonmal nett für den anfang.
  • 1

#9 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 10:23

verwüsten, schildschlag und rache sind schonmal nett für den anfang.

Da der TE (so ich den Post richtig verstehe, was ja gar nicht so einfach ist) noch Anfänger ist, wird er wohl vornehmlich in Instanzen tanken und da ist ja vor allem Trash. Also - wir sind mal so frei und gehen von einem ernstgemeinten Post aus - werden wir mal in der gebotenen Kürze etwas ausführlich:

Gegnergruppen:
- Donnerknall (optional mit "Blut und Donner", Tier 1 im Schutzbaum, wenn geskillt Verwunden vorher auf einen Gegner anwenden)
- Spalten
- Schockwelle
- Rache (Cleave durch "Verbesserte Rache", Tier 4 im Schutzbaum)
- bei genug Wut Schildschlag oder Heldenhafter Stoß

Einzelziele:
- Verwunden
- Donnerknall für Debuff und um Verwunden aufzufrischen
- Schildschlag
- Verwüsten 3x für Rüstung zerreißen und immer wenn alles auf CD ist
- Rache
- bei genug Wut Heldenhafter Stoß (oder Spalten bei Adds im Bosskampf)
- Schockwelle, falls Gegner betäubungsfähig

So in etwa, zumindest siehts bei mir so aus.

Bearbeitet von Fremder123, 12 June 2012 - 10:27,

  • 0

#10 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2390 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 13:36

Is ganz einfach.

- Fängst immer an den Feind mit Sturmangriff anzustürmen um direkt Wut aufzubauen.
- Die erste Fähigkeit die du machst ist Verwunden(bei Bossen immer sinnvoll zeitgleich Spot zu nutzen damit nicht irgendein voreiliger DD aggro zieht)
- Anschließen machst du Donnerknall - was du ab diesem Moment auch immer auf Cooldown hälst bei mehr als einem Mob & bei einem einzelnen Mob reicht es, es alle 10-12 Sekunden zu machen um die von Verwunden hervorgerufene Blutung aufrecht zu erhalten. Donnerknall verteilt die Blutung auch auf alle Ziele.
- Als nächstes setzt du Schildblock ein, das erhöht den Schaden von Schildschlag & Schockwelle, diese zwei Fähigkeiten nutzt du auch direkt nach Schildblock um 2x Schildschlag & 1x Schokwelle wärend des Buffs machen zu können. Auch diese 3 Fähigkeiten immer auf CD halten
- Wärend der gesamten Zeit macht man solange man genug Wut hat(was eigendlich immer der Fall ist) Spalten bei 2 oder mehr Zielen, bei einem Ziel - also z.B. einem Boss heldenhafter Stoß
- Verwüsten ist der Lückenfüller zwischen Donnerknall, Schockwelle & Schildschlag, Rache benutzen falls die drei Fähigkeiten auf CD sind & es halt proct

Bei starken Nahkampfgegnern, also eigendlich nur wirklich Bossen lohnt es sich demoralisierender Ruf auf den Boss zu halten

Makros gibt es eig. nur ein wichtiges:
#showtooltipp Einschreiten
/cast Verteidigungshaltung
/cast [target=focus, exists] Einschreiten
Du nimmst den Heiler in dein Focusziel & falls es mal eng wird kannst du damit direkt einschreiten auf diesen machen, dadurch gewinnt der Heiler wertvolle Zeit dich hochzuheilen wärend du keinen Schaden bekommst, weil du ja nicht an den Gegnern dran stehst.
Im Übrigen ist das auch sehr gut nutzbar um Chargedance zu machen. Anstürmen -> Einschreiten -> Abfangen

Dann kann man noch dieses hier nehmen:
#showtooltipp Verwüsten
/cast Verwüsten
/startattack
Das sorgt dafür, das man sofort mit Autoschlag anfängt draufzuhauen, ansonsten würde man wenn man nicht genug Wut für eine Fähigkeit hat nur blöd vor dem stehen.


Das ist schon alles. Ganz unter uns: Es gibt nichts leichteres im PvE in WoW als zu tanken als Paladin, Krieger & Bär. Die einzige Tankklasse die anspruchsvoller ist ist der DK, weil diese besser wirtschaften muss mit den Runensystem.
Gescheit schaden machen oder heilen ist da sogar wesentlich schwerer.

Skillung:
https://eu.battle.net...edTgQ!aZbYVfRjN

Bearbeitet von Annovella, 12 June 2012 - 13:38,

  • 0

#11 *Stancedancer* (Gast)

*Stancedancer* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 12 June 2012 - 14:08

- Als nächstes setzt du Schildblock ein, das erhöht den Schaden von Schildschlag & Schockwelle,

Wo hast du das denn her?

- Verwüsten ist der Lückenfüller zwischen Donnerknall, Schockwelle & Schildschlag,

ich glaube, verwüsten ist wichtiger als nur ein "Lückenfüller"

Makros gibt es eig. nur ein wichtiges:
#showtooltipp Einschreiten
/cast Verteidigungshaltung
/cast [target=focus, exists] Einschreiten
Du nimmst den Heiler in dein Focusziel & falls es mal eng wird kannst du damit direkt einschreiten auf diesen machen, dadurch gewinnt der Heiler wertvolle Zeit dich hochzuheilen wärend du keinen Schaden bekommst, weil du ja nicht an den Gegnern dran stehst.
Im Übrigen ist das auch sehr gut nutzbar um Chargedance zu machen. Anstürmen -> Einschreiten -> Abfangen

1. ist er als Tank ohnehin in Verteidigungshaltung und zweitens wirkt man "Einschreiten" eher, um ein Gruppenmitglied zu schützen, oder? Zumal, wenn er zum Heiler hin rennt, kommt der Gegner meist mit...
2. Liegen Anstürmen und Abfangen nicht auf dem selben Cooldown? Zumal man für Abfangen doch die Haltung wechseln muss, oder?


Ich wäre - hm - vorsichtig mit dem 1:1 Umsetzen dieser Tipps

Bearbeitet von Stancedancer, 12 June 2012 - 14:13,

  • 0

#12 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 14:15

Wo hast du das denn her?

Heftige Rückwirkung, erhöht allerdings "nur" den Schaden von Schildschlag. Schockwelle ist falsch.

2. Liegen Anstürmen und Abfangen nicht auf dem selben Cooldown?

Nein, nur beim Arms wenn er Dampfwalze skillt. Die Haltung muss man allerdings wechseln für Abfangen, darum sollte man das nicht im Kampf einsetzen wegen nicht mehr kritimmun und so.
  • 0

#13 *Stancedancer* (Gast)

*Stancedancer* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 12 June 2012 - 14:18

Heftige Rückwirkung, erhöht allerdings "nur" den Schaden von Schildschlag. Schockwelle ist falsch.

Danke, dann lag ich also nur zum Teil richtig :)

Nein, nur beim Arms wenn er Dampfwalze skillt. Die Haltung muss man allerdings wechseln für Abfangen, darum sollte man das nicht im Kampf einsetzen wegen nicht mehr kritimmun und so.

Nochmal danke. Dann lag ich zwar mit meiner Begründung falsch, aber der Gedanke war dennoch richtig.

Bearbeitet von Stancedancer, 12 June 2012 - 14:19,

  • 0

#14 Annovella

Annovella

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2390 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 14:34


Sorry aber da blebit mir selbst das Lachen aus.

Du hast sowas von keine Ahnung von Krieger, weisst nichtmal wieso oder ob Schildblock den Dmg erhöht & weisst nicht das die 2 Charges sich kein GCD als Prot teilen, aber meinst meine perfekten Tipps die ich nach 7,5 Jahren WoW & Krieger spielen sowie 2 85er Kriegern gesammelt habe zweifelhaft sind?

Im Übrigen, wo ist das Problem das ich Deffstanceswitch in meinem Makro habe(es hat keinerlei Nebenwirkungen)? Sag es mir. Vllt. spiel ich auch PvP oder DD im PvE wo ich das auch permanent brauche & benutze? Vllt. kann mane s nur in Deffstance nutzen?

Sorry, aber jemand der sich nichtmal mit dem Talentebaum auskennt sollte keine Kommentare schreiben.

Wenn du kein Plan hast, frag nach warum und wieso, aber gleihc zu sagen "boah stimmt alles nicht der Typ hat ja ma gar kein Plan aber ich auch nicht lolz" ist sowas von kindisch.

Auf weiteres brauch ich nicht eingehen, Fremder123 hats ja schon beschrieben.

Ps: Donnerknall erhöht pro Benutzung den Schaden von Schockwelle um 10/20/30% - damals hat Schildblock auch den Schaden von Schockwelle erhöht, da damals allein durch den Wert Parieren, den man halt auch Sockeln oder durch Gear kriegen kann erhöht wurde. Schildblock erhöhte damals auch den Parrierwert - das war zu heftig meinte Blizzard(zu recht) & hat es abgeändert.

Bearbeitet von spectrumizer, 12 June 2012 - 14:55,
Bitte die Netiquette beachten!

  • 0

#15 *Stancedancer* (Gast)

*Stancedancer* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 12 June 2012 - 14:46

Sorry aber da blebit mir selbst das Lachen aus.

Du hast sowas von keine Ahnung von Krieger, weisst nichtmal wieso oder ob Schildblock den Dmg erhöht & weisst nicht das die 2 Charges sich kein GCD als Prot teilen, aber meinst meine perfekten Tipps die ich nach 7,5 Jahren WoW & Krieger spielen sowie 2 85er Kriegern gesammelt habe zweifelhaft sind?

Im Übrigen, wo ist das Problem das ich Deffstanceswitch in meinem Makro habe(es hat keinerlei Nebenwirkungen)? Sag es mir. Vllt. spiel ich auch PvP oder DD im PvE wo ich das auch permanent brauche & benutze? Vllt. kann mane s nur in Deffstance nutzen?

Sorry, aber jemand der sich nichtmal mit dem Talentebaum auskennt sollte keine Kommentare schreiben.

Wenn du kein Plan hast, frag nach warum und wieso, aber gleihc zu sagen "boah stimmt alles nicht der Typ hat ja ma gar kein Plan aber ich auch nicht lolz" ist sowas von kindisch.

Auf weiteres brauch ich nicht eingehen, Fremder123 hats ja schon beschrieben.

Ps: Donnerknall erhöht pro Benutzung den Schaden von Schockwelle um 10/20/30% - damals hat Schildblock auch den Schaden von Schockwelle erhöht, da damals allein durch den Wert Parieren, den man halt auch Sockeln oder durch Gear kriegen kann erhöht wurde. Schildblock erhöhte damals auch den Parrierwert - das war zu heftig meinte Blizzard(zu recht) & hat es abgeändert.


Warum schreibst du, dass Schildblock den Schaden von Schildschlag und Schockwelle erhöht? Das ist schlicht falsch.
Es erhöht, wie Fremder schrieb, den Schaden von Schildschlag.

Der Schaden von Schockwelle wird durch "Vom Donner gerührt" erhöht. Das hatte ich bei meiner Antwort auf deinen Post nicht parat, habe deswegen aber auch gefragt, wo du das her hast. Davon, das du keine Ahnung hast, habe ich nichts geschrieben. Aber da du meine Kritik an deinem Post so auffassen möchtest... ok.

Und was deine Frage nach dem Problem mit "Deffstanceswitch" abgeht: Es mag ja sein, dass du diese Makros für deine was-auch-immer-Spielweise benötigst, aber es ging eigentlich um die Frage des TE, der offensichtlich ein Neuling ist und für den deine Antwort sicher nicht erhellend war mit diesem Makro. Darum ging es mir.

Und warum schreibst du von "damals hat" in deinem PS? Was soll der TE damit anfangen? Schildblock erhöht den Schaden von Schockwelle nicht zur Zeit und damit war dieser Teil deiner perfekten Tipps schlicht falsch.

Bearbeitet von spectrumizer, 12 June 2012 - 14:56,
Bitte die Netiquette beachten!

  • 0

#16 ssp_founder

ssp_founder

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 56 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 14:59

ich möcht gerne wissen wie ich am gutesten tanke in inis und raids mit der roti und solte ich als anfänger makros benutzen wen ja welche bin ein tank in frostwolf könte in die gilde beitreten bei intresse


Der Buffed Forumbot hat das letzte Upgrade nicht problemlos überstanden.

Please fix. ^^
  • 0

#17 Serivola

Serivola

    der geduldige Königsmörder

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1950 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 15:24

Die Haltung muss man allerdings wechseln für Abfangen, darum sollte man das nicht im Kampf einsetzen wegen nicht mehr kritimmun und so.

Als Tank kann man in jeglicher Haltung Abfangen, Sturmangriff und Einschreiten nutzen, einfach mal das Talent Kriegstreiber durchlesen.

@Annovella: Trink mehr Kaffee, das beruhigt.
  • 0

#18 *Stancedancer* (Gast)

*Stancedancer* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 12 June 2012 - 15:28

Als Tank kann man in jeglicher Haltung Abfangen, Sturmangriff und Einschreiten nutzen, einfach mal das Talent Kriegstreiber durchlesen.

Danke Seriv, das hätte ich auch selbst sehen können :blush:
  • 0

#19 Youmaycry

Youmaycry

    Nukular

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 543 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 15:52

1. ist er als Tank ohnehin in Verteidigungshaltung und zweitens wirkt man "Einschreiten" eher, um ein Gruppenmitglied zu schützen, oder? Zumal, wenn er zum Heiler hin rennt, kommt der Gegner meist mit...



Ansich ist das Talent sicher dafür gedacht, jedoch kann man es in diversen Situationen auch so nutzen, um weg vom Boss zu kommen. Hagara HM würde mir da Spontan einfallen.
Ich zumindest mache es dort :D

Das Makro an sich ist ja nicht verkehrt, auch wenn man diskutieren kann, wie sinnvoll der stanceswitch ist, wenn man ohnehin in def stance ist, weil man halt tankt ^^ . Nachteile hat es auch nicht, von daher schon ok.
  • 0

#20 Sinmia

Sinmia

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 12 June 2012 - 18:16

Ich finde das wichtigste ist dass du Maus, Tastatur und dein Gehirn benutzt...dann wirst du auch selber merken was dir für eine Rota liegt oder welchen Stil du am "gutesten" findest :dance:


  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder