Springe zu Inhalt


Foto

seid ihr mit den Instanzen zufrieden?


  • Bitte einloggen zum Antworten
55 Antworten zu diesem Thema

#21 Gozzinela

Gozzinela

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 23 November 2012 - 15:15

ich finde die instanzen super so wie sie sind und auf keinen fall zu schwer. außerdem find ich die ep massig. ich finde auch die bosskämfe super. und tausend mal besser als balken gucken in wow. und mal ehrlich: wow ist für 6jährige!

Dem kann ich mich zu 100% anschließen!Die Inis sind sehr gut, und von zu schwer kann nicht die Rede sein! Also bitte mit ein bisschen ausweichen stirbt man dort eigentlich so gut wie gar nicht! Wenn man wirklich durch sterben muss, dann sollte man echt Hello Kitty spilelen! Wir haben die Inis mit Level 35 Equip in Grün gemacht und es war kein großes Problem! Bis auf Stufe 4! Also bitte.Ich spreche hier nur von den neuen Inis!


Fazit: Sehr geil!


Die alten Verliese werden Überarbeitet laut neuester Meldung von ANET!

Nachzulesen hier: Mein Link

Einfach sind die alten nicht das stimmt, aber ich finde sie sollten nicht wieder zu stark generft werden da es sonnst wieder die gleiche Chaushal Kacke wird wie bei WOW und Konsorten! Und auf so etwas habe ich keinen Bock. Ich spiele wegen der Herausvorderung etwas geschafft zu haben und nicht um irgendwo durch zu rennen um erster am Ende zu sein und zu wissen das jeder Gimp da mit Facerollen durchkommt! Und genau um das geht es, man weiß das man etwas geleistet hat!


Bearbeitet von Gozzinela, 23 November 2012 - 15:24,

  • 0

#22 Levanth

Levanth

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 23 November 2012 - 18:26

Dem kann ich mich zu 100% anschließen!Die Inis sind sehr gut, und von zu schwer kann nicht die Rede sein!


Die Schwierigkeit einer Ini hängt hauptsächlich von der Quali der Gruppe ab. Besonders wer ne Ini Random macht, wird irgendwann mal feststellen müssen, dass man mit der jeweiligen Gruppe keinen Ini-Abschluss schafft.

Beispiel: Die Katakomben von Ascalon // Explorer Weg 2 -> Mit ner guten Gruppe habe ich ca. 30 - 50 min. gebraucht. Mit ner schlechten Gruppe (und das war mein erster Versuch im Explore-Modus) ca. 5 Stunden.

Es gibt allerdings auch den Irrglauben, dass man den 3. Weg in Ascalon nur mit ner Gruppe 80er schaffen kann. Auch Blödsinn, da die Stufen etc. sowieso runtergeskillt werden!

Ich denke, dass die Schwierigkeiten der Inis variabel aber die Abschlüsse letztlich auch machbar sind.
  • 0

#23 Gozzinela

Gozzinela

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 54 Beiträge:

Geschrieben: 23 November 2012 - 20:29

Die Schwierigkeit einer Ini hängt hauptsächlich von der Quali der Gruppe ab. Besonders wer ne Ini Random macht, wird irgendwann mal feststellen müssen, dass man mit der jeweiligen Gruppe keinen Ini-Abschluss schafft.

Beispiel: Die Katakomben von Ascalon // Explorer Weg 2 -> Mit ner guten Gruppe habe ich ca. 30 - 50 min. gebraucht. Mit ner schlechten Gruppe (und das war mein erster Versuch im Explore-Modus) ca. 5 Stunden.

Es gibt allerdings auch den Irrglauben, dass man den 3. Weg in Ascalon nur mit ner Gruppe 80er schaffen kann. Auch Blödsinn, da die Stufen etc. sowieso runtergeskillt werden!

Ich denke, dass die Schwierigkeiten der Inis variabel aber die Abschlüsse letztlich auch machbar sind.

Das ist doch hier das übliche Herumgeheule, kennt man aus jedem MMO!


Gebe da schon lange nichts mehr darauf, wie ich sagte ist es dir zu schwer Spiel ein anderes Spiel wie Hello Kitty oder Farmerama soll auch ganz net sein ;)


  • 0

#24 Vatenkeist

Vatenkeist

    Da Troll Masta

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 480 Beiträge:

Geschrieben: 24 November 2012 - 13:34

ich hab nichma ne ahnung ab wann ich in ne ini kann und wie ich dahinkommen soll =)
  • 0

#25 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 24 November 2012 - 16:18

Du bekommst einen Brief mit lvl 35 der is für das erste Verlies, es zeigt dir auch wo du hin musst.
  • 0

#26 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 24 November 2012 - 18:29

was mich in gw2 tierisch nervt ist das instanzen grinden. wenn du irgend nen rüstungs set willst musste um die 50 mal in ein und die selbe instanz! noch schlimmer ist es bei den neuen fraktalen ...

Bearbeitet von Micro_Cuts, 24 November 2012 - 18:30,

  • 0

#27 Tirima

Tirima

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 150 Beiträge:

Geschrieben: 24 November 2012 - 19:19

Es gibt zwei Dinge, die mich am Gamedesign von GW2 stören:

1)
Dass der Dieb nicht schleichen (im Sinne von Verstohlenheit und somit unsichtbar bis Widerruf) kann.
Zugegeben, das ist schon sehr speziell und ich weiß, dass ich mit dieser Einstellung wohl beinahe alleine da stehe. Die meisten werden dies wohl nicht als Problem ansehen, ich war es aber mit meinen Schurken, in jedem Spiel, immer gewohnt zu schleichen so lange ich wollte und dies fehlt mir nun leider schon sehr :(

2)
Das Design der Instanzen im Allgemeinen. Sie sind ja optisch schön entworfen, aber die Kämpfe sind einfach irgendwie totlangweilig. Damit meine ich nicht, dass sie einfach sind. Sie sind eher "binär", also entweder die Gruppe schafft es oder die Gruppe geht drauf. Entweder du musst den Boss die ganze Zeit mit etwas bewerfen oder du musst ihn kiten.

Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Die Dungeons sind irgendwie nicht wirklich motivierend. Wenn ich da rein gehe, meist den Freunden zuliebe, dann denke ich mir nie "Boa, toll." sondern eher "Beim Licht, hoffentlich ist das Trauerspiel hier bald vorbei." und das unabhängig davon ob es gut oder schlecht läuft. Es ist halt bei jeder Trashgruppe gefühlt das gleiche und beim Boss nur wenig anders. Aber dies ist meine subjektiv persönliche Meinung und bezieht sich nur auf die Dungeons. Irgendwie assoziiere ich einen Dungeonbesuch fast ein wenig wie einen Besuch bei der Schwiegermutter.

Der Rest der Welt ist nämlich wirklich toll gemacht und da kann man nur wenig bis, eigentlich, gar nichts meckern. Beim Großteil des Spiels haben sie also einen wirklich tollen Job gemacht. Die Dungeons sind aber.... *bbbrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr*...

Bearbeitet von Tirima, 24 November 2012 - 19:22,

  • 0

#28 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 00:21

was mich in gw2 tierisch nervt ist das instanzen grinden. wenn du irgend nen rüstungs set willst musste um die 50 mal in ein und die selbe instanz! noch schlimmer ist es bei den neuen fraktalen ...


Jo geht recht fix in Guild Wars 2, in wow bekommts du bei daily instanzen gerade mal 100 Tapferkeitsmarken wenn ich da 50 mal rein gehe hab ich gerade mal 2-3 teile. :D
Und nichtmal ein set für die mühe. -.-

Die Fraktalen sind nice, alle recht unterschiedlich in der dauer und schwierigkeitsgrad. Schön gemacht sind sie auch noch. :)

Aber is nur meine meinung.
  • 0

#29 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 00:36

Jo geht recht fix in Guild Wars 2, in wow bekommts du bei daily instanzen gerade mal 100 Tapferkeitsmarken wenn ich da 50 mal rein gehe hab ich gerade mal 2-3 teile. :D
Und nichtmal ein set für die mühe. -.-

Die Fraktalen sind nice, alle recht unterschiedlich in der dauer und schwierigkeitsgrad. Schön gemacht sind sie auch noch. :)

Aber is nur meine meinung.


sehe ich anders. das problem ist das du in gw2 immer in ein und selbe instanz musst für ein bestimmtes set. mega nervig, macht kein spass und noch grindlastiger als ein wow oder swtor.

genau so ist es mit den fraktalen, die haben 20 oder mehr schwierigkeitsgrade, sonst ändert sich aber nichts ...

ich erinnere mich noch an das manifest video von gw2, wo arenanet meinte das sie kein grind wollen. tia da wurde mal rein gar nix draus ...

Bearbeitet von Micro_Cuts, 25 November 2012 - 00:41,

  • 0

#30 Mayestic

Mayestic

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 832 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 05:25

sehe ich anders. das problem ist das du in gw2 immer in ein und selbe instanz musst für ein bestimmtes set. mega nervig, macht kein spass und noch grindlastiger als ein wow oder swtor.

genau so ist es mit den fraktalen, die haben 20 oder mehr schwierigkeitsgrade, sonst ändert sich aber nichts ...

ich erinnere mich noch an das manifest video von gw2, wo arenanet meinte das sie kein grind wollen. tia da wurde mal rein gar nix draus ...




Na wer will schon alle Sets haben ? Ich finde es nicht sonderlich grindlastig. Okay ich habe es einfach. Ich mag nur Flammenzitadelle. Der Rest gefällt mir mal gar nicht.
Mag sein das da der Vorteil liegt. Auch will ich nicht das komplette Set sondern nur Handschuhe, Schultern und Schuhe.
Würde ich das ganze Set haben wollen wären das 1380 Marken. Jeden Tag ein mal Weg 1 und 2 = 120 Marken + 18 aus den Beuteln. Seltsam das das genau 138 Marken sind.
Also 10 Tage lang täglich 2x 20 Minuten halb brainafk durch Flammenzitadelle laufen finde ich absolut okay.
Da habe ich auf jeden Fall in WoW und SWTOR deutlich länger zu tun gehabt.
Rift weiß ich schon gar nicht mehr aber die Instanzen waren auf jeden Fall zeitaufwendiger.

Edit: Ach jetzt dämmerts wieder. Ich erinnere mich grade an den Händler im Sanctum. Also für mein T1 hab ich ewig gebraucht in Rift.
Mittlerweile gehts zwar schneller, schneller als damals zumindest aber ich vergleiche halt die Anfänge miteinander. Zumal als ich in Rift aufgehört habe waren die meisten in der Gilde der Meinung gar nicht mehr T1 Instanzen zu gehn sondern direkt T2 weil es sich nicht mehr lohnte und man die Taktiken in und auswendig kannte und gecraftetes war ja oftmals auch nicht schlecht bzw besser oder beliebter weil einfacher zu beschaffen.






Bearbeitet von Mayestic, 25 November 2012 - 05:29,

  • 0

#31 Omidas

Omidas

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1010 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 09:18

sehe ich anders. das problem ist das du in gw2 immer in ein und selbe instanz musst für ein bestimmtes set. mega nervig, macht kein spass und noch grindlastiger als ein wow oder swtor.

genau so ist es mit den fraktalen, die haben 20 oder mehr schwierigkeitsgrade, sonst ändert sich aber nichts ...

ich erinnere mich noch an das manifest video von gw2, wo arenanet meinte das sie kein grind wollen. tia da wurde mal rein gar nix draus ...


Es sollte kein Grind geben um Sachen zu kriegenm die dich auf gleiche Stufe bringen, wie die anderen.
Für Style und Legendarys war das auch in keinster Weise so gesagt. Da soll ja eben die langfristigen
Ziele darstellen. Nur wenn man das versucht so schnell wie möglich zu bekommen wirds arg.
Ich für meinen Teil will für meinen Wächter das Arah und HotW Set haben. Und wenn ich das in 3+
Monaten dann habe freue ich mich. Spiele halt nicht so viele Instanzen. Und Arah zu finden ist auch
nicht grad leicht.

Und die Fraktale sind super. Vor allem in Endeffekt sind das mehr als 3 Dungeons, die sie über einen
Patch da rein gebracht haben. Massig Content, aber hey ist ja nur eine Instanz wie langweilig und viel
zu wenig.
Und das komische: im Gegensatz zu den WoW HM zB macht mir das System recht viel Spaß. Man merkt
langsam wie man immer mehr Probleme kriegt und scheitert dann irgendwann. Und wird besser kommt
nen kleines Stück weiter ...
Sollten vielleicht noch ne Kleinigkeit einführen, das alle 5? Schwierigkeitsgrade ne kleine neue Mechanik
beim Boss hinzukommt. Für die ersten 20 LEvels oder so. Dann wäre es perfekt :)
  • 0

#32 Murksler

Murksler

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 15:12

Find die neuen Fraktale auch super.
Werden langsam aber sicher immer härter. Besonders das Grawl-Fraktal ist verdammt hart (auch das Dredge-Fraktal ist knackig, aber nicht wegen dem Endboss, sondern wegen dem Weg dahin), aber dadurch ist dann die Erleichterung und das Gefühl es geschafft zu haben umso größer.
Wenn ich dagegen das Unterwasser-Fraktal nehme ist das zwar das einfachst, aber es ist auch verdammt langweilig. Trotzdem gehen wir beim ersten Fraktal immer raus, wenn wir nicht den Sumpf oder das Unterwasser-Fraktal bekommen, da wir auf unserem Schwierigkeitsgrad am Anfang erstmal ein leichtes bekommen möchten um erstmal etwas lockerer zu werden.

Fall Fragen zu den Fraktalen besteht einfach raus damit, ich denke inzwischen sollte wir, d.h. meine Gruppe und ich, so ziemlich jede Frage dazu beantworten können.
Entweder einfach hier Fragen oder z.B. heute abend ab ca. 18:30 bzw. 19:00 auf meinem Stream, dort werden wir dann die Fraktale ab Level 32+ streamen.

Hier der Link für alle die Interesse haben:
  • 0

#33 Omidas

Omidas

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1010 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 16:09

Hm. Danke für den Link. hoffentlich denke ich nacher dran.
Wird sicher lustig auf dem Schwierigkeitsgrad mal rein zu
schauen.
  • 0

#34 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 18:35

wenn man den allgmein chat im löwenstein beobachtet sieht man mom fast nur “lfg fraktal level XY”

dadurch das dieser dungeon so viele level hat wird die community extrem stark gespaltet. und in paar wochen wird man kaum noch leute finden für die unteren stufen. somit haben es neue spieler doch extrem schwer.

selbst jetz suchen sich die leute schon dumm und dämlich da jeder auf einem anderen level ist.


  • 0

#35 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 21:00

wenn man den allgmein chat im löwenstein beobachtet sieht man mom fast nur “lfg fraktal level XY”

dadurch das dieser dungeon so viele level hat wird die community extrem stark gespaltet. und in paar wochen wird man kaum noch leute finden für die unteren stufen. somit haben es neue spieler doch extrem schwer.

selbst jetz suchen sich die leute schon dumm und dämlich da jeder auf einem anderen level ist.


Man kann die stufen doch ändern, farmen is auch möglich nur die höheren stufen schaft man dann nicht.

Das problem liegt mal wieder an der community die keine ahnung hat und nun suchen sie sich "dumm und dämlich" das passt doch so. :D
  • 0

#36 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 25 November 2012 - 21:29

Man kann die stufen doch ändern, farmen is auch möglich nur die höheren stufen schaft man dann nicht.

Das problem liegt mal wieder an der community die keine ahnung hat und nun suchen sie sich "dumm und dämlich" das passt doch so. :D


du kannst aber keine stufe überspringen. und wenn du keine gruppen findest kannst du auch nicht stufen aufsteigen ...

ich hab heute über eine stunde (!) nach leuten gesucht! sowas macht doch kein spass sich ewig in ne stadt zu stellen und den chat voll zu spammen. sowas hat man vor paar jahren gemacht aber MMOs von heute sollten doch endlich mal gecheckt haben das gruppen suchen so kein spass macht.
  • 0

#37 Saji

Saji

    What's up, Monica?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3221 Beiträge:

Geschrieben: 26 November 2012 - 04:35

Man kann die stufen doch ändern, farmen is auch möglich nur die höheren stufen schaft man dann nicht.

Das problem liegt mal wieder an der community die keine ahnung hat und nun suchen sie sich "dumm und dämlich" das passt doch so. :D


Das Problem ist eher das die Community den Content dermaßen schnell auffrisst, immer mehr fressen will und am Ende nur noch unter Mecker-Diarrhoe leidet. Was würde denn dagegensprechen, gerade in GW2, mal den eigenen Fortschritt für eine Stunde sausen zu lassen und ein paar anderen zu helfen langsam auf die selbe Stufe zu kommen? Aber nein, da wird stundenlang nach der persönlich höchstmöglichen Fäkel, pardon, Fraktalstufe X gesucht und die andere Gruppe die für X-1 oder -2 sucht lässt man gnadenlos verhungern. Das ist Egoismus wie er im Buche steht und hat in meinen Augen nichts mehr mit Massive Multiplayer Titel zu tun.
  • 0

#38 Mayestic

Mayestic

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 832 Beiträge:

Geschrieben: 26 November 2012 - 06:34

Bei uns gibts dafür nun einen TS Server. Ob der nur für Millersund ist weiß ich nicht aber da serverübergreifende Gruppe ja meine ich noch nicht gehn ( oder gehn sie doch ?? ) wirds wohl so sein.
Wer auf Millersund ist und ne Fraktalgruppe sucht kann es dann auch mal bei 85.214.48.70:2050 versuchen.
Den Namen den ihr benutzt sollte so aussehen

Level XX | Charname

Also z.B. 04 | Mayestic

dann ab in die jeweiligen Channels und los gehts. Quasi Dungeonfinder goes Teamspeak :)
  • 0

#39 Klos

Klos

    morning grouch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8785 Beiträge:

Geschrieben: 26 November 2012 - 22:37

ich finde die qualität der instanzen in gw2 schwankt unheimlich stark.


Seh ich auch so. In Sachen Instanz-Design können sie noch viel von den anderen lernen. Vor allem von Blizzard, denn was das angeht, sind die im Vergleich zu GW2 komplett von einem anderen Stern.
Das Instanz-Design in GW2 gehört zum Schlechtesten, was ich kenne. Da ich aber eh nicht so auf Instanzen aus bin, ist mir das wumpe. Wenn man geile Instanzen spielen will, findet man ja genug Spiele am Markt.
Aber vielleicht liegt es halt auch einfach am System. Womöglich lässt sich sowas halt doch besser aufziehen, wenn man einfach Tank, Heiler und DD's hat. Mal sehen, wie es TESO hinbekommt, die wollen ja auch etwas vom Standard abweichen.
  • 0

#40 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2012 - 05:11

Seh ich auch so. In Sachen Instanz-Design können sie noch viel von den anderen lernen. Vor allem von Blizzard, denn was das angeht, sind die im Vergleich zu GW2 komplett von einem anderen Stern.
Das Instanz-Design in GW2 gehört zum Schlechtesten, was ich kenne. Da ich aber eh nicht so auf Instanzen aus bin, ist mir das wumpe. Wenn man geile Instanzen spielen will, findet man ja genug Spiele am Markt.
Aber vielleicht liegt es halt auch einfach am System. Womöglich lässt sich sowas halt doch besser aufziehen, wenn man einfach Tank, Heiler und DD's hat. Mal sehen, wie es TESO hinbekommt, die wollen ja auch etwas vom Standard abweichen.


Oh gosh, wehe wenn sie die instanzen like wow machen würde ich mein gw2 abo kündigen wenn ich eines hätte. :D

Gerade das es ein andere Stern is und nicht der gleiche 0815 müll machts "meiner meinung" nach besser, außerdem ignorier ich alle taktiken/mechaniken in wow da man mit gear/dmg eh alles zu schnell legt.
Fals du das meinst, mechaniken die man getrost ignorieren kann wegen itemspirale? Ansonsten würde mir nichts einfallen was daran besser sein sollte. Vielleicht bunter?

Aber motivation is aufjedenfall anders in den beiden Spielen, schaft man in wow eine hc ini motiviert das nämlich garnicht außer man hat ein item was man wollte und sein tapferkeitscap erreicht. Aber auch nur weil man nichtmehr reingehen muss. :D
In GW2 is man immernoch froh wenn mans geschaft hat selbst wenn man kein gutes equip dabei bekommt fühlt es sich gut an, allerdings braucht man auch wiederrum keine instanzen in GW2 rushen weils eh keine itemspirale gibt.
Man machts wirklich nur weil man alles sehen will weils einen spaß macht das man gefordert wird und evt wegen prestige.

Wenn teso von standart abweicht find ich das gut, ogogog!

Wobei mir dir fraktale sehr viel besser gefallen da es "weniger Zei"t in anspruch nimmt und man die mechaniken auch ernst nehmen muss da sich der schwierigkeitsgrad auch steigert.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder