Springe zu Inhalt


Foto

Warum Guild Wars 2 das Beste MMO ist.


  • Bitte einloggen zum Antworten
55 Antworten zu diesem Thema

#1 The Bang

The Bang

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 105 Beiträge:

Geschrieben: 30 September 2012 - 19:06

Ich bin seit eh und jeh MMO Spieler gewesen sei es HDRO, tor, Aoc, Sto oder seit der Beta WoW und ja immer noch WoW Spieler.

Aber Guild Wars 2 ist für mich bis jetzt das Beste MMO was mir jemals untergekommen ist. Ich fasse es mal zusammen.

1. Guild Wars 2 fördert das Gruppenspiel. Wenn ein Spieler ein Npc angreift und man ihn unterstützt bekommt man auch mehr xp vom erlegten mob.
2. Wenn ich in GW2 Erze etc abbaue dann muss ich nicht um die Wette abbauen sondern jeder bekommt vom Erz seinen anteil ohne Hektik oder Gier zu fördern.
3. Wenn ich in GW2 einen Punkt erreichen will dann kann ich mich einfach Porten und muss nicht durch die Halbe Welt Fliegen etc. Klar erstma muss man den Punkt erkunden.
4. Wenn ich in GW2 die Grafik sehe dann verschwimme ich förmlich mit der Welt ich kann manchmal einfach nur staunen und vor mich hinträumen wenn ich mir die Kulissen anschaue sehr viel Liebe zum Detail.
5. GW2 fördert meine Gehirnzellen indem ich manchmal kleine rätsel lösen muss.
6. GW2 fördert meine Hand augen kordination es gibt leichte Jump and run elemente oder einfach mega movement bei bossen in Instanzen.
7. GW2 erzählt eine Geschichte die ich nachvollziehen kann und die Geschichte wird auch noch Mega inzeniert.
8. GW2 setzt mein Level in low gebieten runter somit bin ich genauso gut wie ein einsteiger und die Gegner sind genauso gefährlich für mich.
9. GW2 hat ein Geiles Skillsystem ich kann soviel wählen und inviduell Spielen
10. GW2 geht mir nicht auf den senkel mit irgendwelchen Klassenverteilungen in GW2 kann jeder das sein worauf er bock hat und seiner Spielweise entspricht.
11. GW2 ist bockschwer in Instanzen und fordert. Man muss sich bewegen.
12 In GW2 muss ich mir meine Items verdienen.
13. In GW2 kann ich mit einen Charakter alle Berufe lernen und Maxen und ich kann neue Rezepte erkunden indem ich gegenstände kombiniere nice.
14. GW2 macht im PVP soviel laune und ist im Prinzip in diesem berreich schon wieder ein komplett eigenes Vollpreis Spiel.
15. Auf Elona Reach hab ich den Eindruck wird sich geholfen wenn man Fragen hat. Keine ahung wie das auf anderen Servern ist aber hier blieb noch keine Frage unbeantwortet und nicht nach dem Kindergarten Prinzip wie in WOW manchmal. Ja in GW2 nehmen sich auch leute mal die Zeit um einen dinge zu Zeigen und unterlassen dumme kommentare.
16. GW2 hat nicht das Classic Quest System sondern fühlt sich frei an man kann aufeinmal irgendwo sein und es startet eine Aufgabe und man mischt mit. In GW2 wird erkunden gefördert und das Sucher Gen kommt hier voll auf seine Kosten. Vorrausgesetzt man ist so wie ich und will das Kleinste Detail erkunden.
17. GW2 nervt mich nicht mit irgendwelchen Malusen wenn ich mal abkratze zb 20% weniger Schaden bla bla bla.
18. GW2 ist nicht Linear ich kann von der Theorie her überall ein haufen legen und komme trotzdem zum Ziel.
19. In GW2 muss ich nicht meine Sammelgegenstände mitschleppen ich kann sie von überall verkaufen oder wegschicken.
20. GW2 hat abwechslungsreiche aufgaben nicht das Schema F prinzip wie bei anderen MMOs


Ich kann noch viel dazu schreiben aber den Rest hab ich noch nicht ergründet da ich erst level 50 bin aber schon jetzt ist dieses Spiel das Beste was ich seit langen Gespielt habe.

Bearbeitet von spectrumizer, 01 October 2012 - 08:23,
Fäkalsprache und Provokationen entfernt.

  • 0

#2 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 30 September 2012 - 19:10

"Das beste" MMO gibt es nicht. Wirkt auf mich eher wie eine Provokation, der Verlauf ist absehbar.
  • 5

#3 Tsukasu

Tsukasu

    Noctis Lucis Caelum

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 262 Beiträge:

Geschrieben: 30 September 2012 - 19:21

"Das beste" MMO gibt es nicht. Wirkt auf mich eher wie eine Provokation, der Verlauf ist absehbar.


Dem stimme ich zu obwohl vielleicht Gw2 schon besser ist als manch andere MMO. Trotzdem für den jenigen der das Spiele mag ist es das beste egal ob es bekannt, erfolgreiche oder viel Spieler hat. Man spielt das was man mag, Fertig.
  • 0

#4 Remaire

Remaire

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 115 Beiträge:

Geschrieben: 30 September 2012 - 19:25

Es gibt in Guild Wars 2 sicherlich Dinge die Arena.net besser als andere macht. Aber Perfekt ist es auch nicht.
  • 0

#5 *Sin* (Gast)

*Sin* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 30 September 2012 - 20:15

Mich stört das Klassensystem. War immer Tank, in jedem MMO bei GW2 bin ich quasi arbeitslos und kann mich für keine Klasse entscheiden :(
  • 0

#6 Pyronidas

Pyronidas

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Gebannt
  • PIPPIPPIP
  • 210 Beiträge:

Geschrieben: 30 September 2012 - 20:22

Für mich ist GW2 neben WoW das schlechteste MMO aufn Markt, vlt liegts drann das es halt NUR MMO ist und das RPG am ende fehlt, selbst RoM hat mehr MMORPG als GW2 und WoW zusammen...aber ok wer halt auf Massenware steht...

Bearbeitet von Pyronidas, 30 September 2012 - 20:24,

  • 0

#7 Vonweither

Vonweither

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 02:24

Für mich ist GW2 neben WoW das schlechteste MMO aufn Markt, vlt liegts drann das es halt NUR MMO ist und das RPG am ende fehlt, selbst RoM hat mehr MMORPG als GW2 und WoW zusammen...aber ok wer halt auf Massenware steht...


Inwiefern nur MMO; wie definierst Du denn RPG? :blink:
  • 0

#8 Elrigh

Elrigh

    El Capitano

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 476 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 02:39

Die Geschmäcker sind verschieden.

Jedes MMO hat Features, die dem Einen gefallen, dem Anderen nicht. Insofern ist GW2 vielleicht das beste MMO in in den Augen des Threaderstellers. Auf jeden Fall les ich solche Thread lieber als die "Ich-machs-Euch-Madig" oder "Euers-ist-Schlechter-Als-Meines" Treads, die in meinen Augen nur zum Ziel haben begeisterten Spielern einen Dämpfer zu verpassen.

Das beste MMO muss in meinen Augen noch erfunden werden und es müsste Features von UO, HdRO, WOW, RIFT, TERA, SWTOR, D3 und GW2 aufweisen und noch mehr, was noch nicht in Spiel implementiert wurde. Denn alle diese Spiele haben das ein oder andere Feature was Klasse ist, und andere Features, die nicht so toll sind.
  • 0

#9 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8555 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 05:32

GW2, tjoa ... Gekauft, 'ne Woche mit Freunden gespielt, schonwieder deinstalliert und Schachtel staubt jetzt schon vor sich hin. Spaß hat's gemacht, 'ne kurze Zeit. Aber für mich persönlich ist's mit Sicherheit nicht das beste MMO, eher die Sparte "WoW Clone, Klappe die 10. und Äkschn".

Ich stehe mehr auf MMOs wie Darkfall und könnte dir dazu jetzt auch mal 'ne Liste verfassen, warum ich glaube, dass sowas die besten MMO sind. Aber ich lasse es, um andere nicht mit solcherlei Aussagen zu langweilen oder gar zu provozieren.

Thread wird beobachtet. Wenn's aus dem Ruder läuft, ist hier zu.

Daher haltet euch bitte an die Netiquette. Danke!
  • 0

#10 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 06:15

Oh nein jemand schreibt in GW2 Forum das "GW2" für ihn das beste Spiel ist, oh nein er gehört beobachtet und in quarantäne gesteckt....kommt mal wieder runter. :)

Mich stört das Klassensystem. War immer Tank, in jedem MMO bei GW2 bin ich quasi arbeitslos und kann mich für keine Klasse entscheiden :(


Dann Spiel Wächter, die restlichen Spieler sind dir sicher dankbar wenn sie nicht andauernt von Bossen etc weglaufen müssen.

Bearbeitet von BushidoSushi, 01 October 2012 - 06:16,

  • 0

#11 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8555 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 06:21

Oh nein jemand schreibt in GW2 Forum das "GW2" für ihn das beste Spiel ist, oh nein er gehört beobachtet und in quarantäne gesteckt....kommt mal wieder runter. :)

Auf das gleiche Theater wie in den SW:TOR-Foren können wir hier gern verzichten.
  • 0

#12 Anvy

Anvy

    misguided Angel of death

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 07:00

"WoW Clone, Klappe die 10. und Äkschn".


Immer wieder dasselbe... es hat genauso viel gemeinsam, wie ein Apfel zur Birne.

BTT: Perfekt ist es nicht und das ist auch gut so. Für mich ist es optimal. Die eigene Geschichte ist relativ einfach gehalten. Die Dungeons sind hingegen sehr anspruchsvoll. Gerade der Erkundungsmodus ist nichts für Bewegungsfaule. PvP ist auch sehr schön gemacht. Das Prinzip ist zwar sehr simpel gehalten, aber durch das Kampfsystem relativ spannend. Auch die Förderung des Zusammenspielen ist sehr angenehm. Es bringt aber auch Probleme mit sich. So sind Events alleine kaum schaffbar. Derzeitig wiederholen sie sich auch noch zu oft. Denke das wird sich aber legen, wenn erstmal der Hype vorbei ist.

Fazit: Ich finde es ist ein sehr gelungenes Spiel, dass auch so seine Macken hat, wie jedes andere auch. :)

Bearbeitet von Anvy, 01 October 2012 - 07:02,

  • 1

#13 BigRizz

BigRizz

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 69 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 07:12

Finde Gw2 auch richtig gut aber wie einer schon erwähnt, das BESTE MMo ist es nicht bzw das BESTE muss noch erfunden werden.Ich bin genauso begeistert von GW2 nur kann ich es nicht als bestet MMo abstempeln solang es noch zahlreiche buggs und diese verdammten laggs gibt.Es frustet einfach das ich ab 18h nicht mehr flüssig spielen kann und Statemants wie :"wir arbeiten dran das mit Telekom verträge ausgehandelt werden" bringen mir auch nix. A-net oder NCSoft setzten glaub ich eher auf die Taktik abwarten und Tee trinken nach 3 monaten ist eine gewisse Spieleranzahlt sowieso wieder bei WoW und die Serverstabilität ist wieder ausgeglichen.(so ein gefühl hab ich).Die Patchen sachen wo aus meiner sicht weniger priorität haben anstatt sich um die wichtigeren sachen zu kümmern.Wenn Sie weiter diese Schiene fahren werden wirklich noch mehr Leute das Spiel verstauben lassen und sich in zukunft keine Addons mehr von dieser Firma holen.Ich war mehr wie ein Jahr offline in WoW und habe mich doch von Bekannten überreden lassen MOP zu kaufen obwohl ich fest davon überzeugt war es nicht zu tun.Aber Ich spiel eben gern mit meinen Freunden und Bekannten MMOs und wenn mal gleich die hälfte der Gilde zu MOP geht weil GW2 frustet schwimmt man halt mit der Masse mit.Wobei Ich halt hier wieder sagen muss ich hab mir am Freitag MOP gekauft und erst am Sonntag 2 std gespielt und es langweilt mich wie damals wieder :crying: bis auf bisschen mehr farbe, also bunter, und einigen Quests bei denen man schmunzeln kann ist nicht wirklich was neues dazu gekommen.Die zwischen sequenzen die in Gameplay Grafik dazu gekommen sind, sind glaub ich die größte erneuerung wobei dies mit CATA schon angefangen hat (diese Indiana Jones Q-reihe) weiß nimma wie des genau heißt...also ist dies auch nix absolut neues bei WoW...ich hau mir mal selber aufn hinterkopf und sage auch hierzu rausgeschmissenes geld aber ok..es kostet nicht die welt....

FAZIT : Finde GW2 ansich schon besser wie WoW was Skillsystem angeht und den Fun beim Questen / Event ect. Doch man muss schon eingestehn wenn Blizzard was rausbringt ist es zu 98% fertig andere Hersteller haun Spiele schon mit 80% raus und Patchen dann die restlichen 20% im laufe der zeit nach...Was GW2 angeht, komplett verstuaben lass ich es NOCH nicht, bin immer noch guter hoffnung aber leg jetzt erstmal ne pause ein da es wie gesagt frustet das immer noch zuviele Fertigkeitspoints buggy sind und laggs nicht abnehmen für T-com kunden.Schau mal mal wie es sich die nächsten 3-4 wochen entwickelt.

mfg
  • 0

#14 Varitu

Varitu

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 07:47

Hi,

also ich spiel selbst GW2 seit gut 2 Wochen und wenns dem TE so gut gefällt, OK Glückwunsch, hast das richtige MMO für dich gefunden.

Ich kann einige Punkte nicht so ganz nachvollziehen, bzw. teil finde ich die auch zum Nachteil. Hab jetzt keine Lust da jeden aufzulisten, ist halt Geschmacksache.

GW2 ist gut, keine Frage. Preislich vor allem wenn man sieht was es für einen einmaligen Anschaffungspreis gibt.
Ich denke, ich werds mit der Zeit einmal durchspielen, einen Char auf 80 bringen, möglichst alle Events/Herzchenquests etc. voll machen und dann erstmal ruhen lassen.
Seh da nciht so die Langzeitmotivation drin, wobei AFAIK die aussage von Arenanet damals auch war, daß die Spieler es hier und da spielen sollen um Spaß zu haben nicht als dauerbeschäftigung a ´la WoW.
  • 0

#15 floppydrive

floppydrive

    Sie erblicken mich rollend, Sie hegen Groll

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1387 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 08:02

Für mich wirkt GW2 noch immer wie ein CORPG und das PvP im ersten Teil war weitaus besser in meinen Augen.
  • 0

#16 myadictivo

myadictivo

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2120 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 08:04

Ich bin seit eh und jeh MMO Spieler gewesen sei es HDRO, tor, Aoc, Sto oder seit der Beta WoW und ja immer noch WoW Spieler.

Aber Guild Wars 2 ist für mich bis jetzt das Beste MMO was mir jemals untergekommen ist. Ich fasse es mal zusammen.


1. Guild Wars 2 fördert das Gruppenspiel. Wenn ein Spieler ein Npc angreift und man ihn unterstützt bekommt man auch mehr xp vom erlegten mob.
- stimmt. unkompliziertes questen, kein gruppengesuche bei herzen/events. hilfreiche/nette com (wiederbeleben, antwort bei fragen, kein "brachland" chat

2. Wenn ich in GW2 Erze etc abbaue dann muss ich nicht um die Wette abbauen sondern jeder bekommt vom Erz seinen anteil ohne Hektik oder Gier zu fördern.
- stimmt und ist auch bitter nötig wegen der elendigen & ressourcenfresseneden crafting-umsetzung

3. Wenn ich in GW2 einen Punkt erreichen will dann kann ich mich einfach Porten und muss nicht durch die Halbe Welt Fliegen etc. Klar erstma muss man den Punkt erkunden.
- nettes feature. nutze ich aber kaum, außer um mal schnell zu ner werkbank zu porten

4. Wenn ich in GW2 die Grafik sehe dann verschwimme ich förmlich mit der Welt ich kann manchmal einfach nur staunen und vor mich hinträumen wenn ich mir die Kulissen anschaue sehr viel Liebe zum Detail.
- geschmackssache. grafik ist stimmig, aber hatten andere mmopgs auch

5. GW2 fördert meine Gehirnzellen indem ich manchmal kleine rätsel lösen muss.
- ahh..also auch noch ne lernsoftware im spiel ^^ löblich

6. GW2 fördert meine Hand augen kordination es gibt leichte Jump and run elemente oder einfach mega movement bei bossen in Instanzen.
- ich decke 100% der karten auf. durfte also schon div. male rumhüpfen. ja macht spass, kann auch frusten (kamera). seh keine verbesserung meine hand/augen skills ^^

7. GW2 erzählt eine Geschichte die ich nachvollziehen kann und die Geschichte wird auch noch Mega inzeniert.
- hab schon wieder vergessen um was es geht. gut gemacht find ich die entscheidungsfreiheiten in manchen abschnitten und daraus resultierenden anderen handlungsabläufen.

8. GW2 setzt mein Level in low gebieten runter somit bin ich genauso gut wie ein einsteiger und die Gegner sind genauso gefährlich für mich.
- veto. level ist zwar runter gesetzt, aber durch die ganzen skillpoints und co ist man trotzdem mächtiger

9. GW2 hat ein Geiles Skillsystem ich kann soviel wählen und inviduell Spielen
- skillsystem gefällt mir ganz gut. waffenskills nerven im endeffekt etwas

10. GW2 geht mir nicht auf den senkel mit irgendwelchen Klassenverteilungen in GW2 kann jeder das sein worauf er bock hat und seiner Spielweise entspricht.
- auch nicht wirklich, oder kann mein krieger heilen ?!

11. GW2 ist bockschwer in Instanzen und fordert. Man muss sich bewegen.
- noch nicht ausprobiert. keine lust auf inzen-pve

12 In GW2 muss ich mir meine Items verdienen.
- items ? bisher das itemunlastigste spiel überhaupt in meinen augen. ich werd damit zugebombt beim questen. selbst in startgebieten können dann sachen für mein charlevel dropen. preise im AH für equip liegt bei paar silbermünzen.

13. In GW2 kann ich mit einen Charakter alle Berufe lernen und Maxen und ich kann neue Rezepte erkunden indem ich gegenstände kombiniere nice.
- crafting macht spass, aber derber ressourcenfresser. beide berufe auf nichtmal 150 und stagniere, weil mir ständiug mats fehlen und das obwohl ich alles abbaue was mir übern weg läuft. entweder farmt man sich dumm und dämlich oder kauft teils teuer im AH. aber dennoch ein nettes spiel im spiel

14. GW2 macht im PVP soviel laune und ist im Prinzip in diesem berreich schon wieder ein komplett eigenes Vollpreis Spiel.
- noch nicht ausprobiert, aber erhoffe mir irgendwann mal viel spass davon

15. Auf Elona Reach hab ich den Eindruck wird sich geholfen wenn man Fragen hat. Keine ahung wie das auf anderen Servern ist aber hier blieb noch keine Frage unbeantwortet und nicht nach dem Kindergarten Prinzip wie in WOW manchmal. Ja in GW2 nehmen sich auch leute mal die Zeit um einen dinge zu Zeigen und unterlassen dumme kommentare.
- kodash ist ähnlich. nette com

16. GW2 hat nicht das Classic Quest System sondern fühlt sich frei an man kann aufeinmal irgendwo sein und es startet eine Aufgabe und man mischt mit. In GW2 wird erkunden gefördert und das Sucher Gen kommt hier voll auf seine Kosten. Vorrausgesetzt man ist so wie ich und will das Kleinste Detail erkunden.
- jo..erkunden macht schon viel spass (decke alle karten zu 100% auf, will jedes events sehen etc). deshalb gammel ich mit 55 immer noch in "low" gebieten rum

17. GW2 nervt mich nicht mit irgendwelchen Malusen wenn ich mal abkratze zb 20% weniger Schaden bla bla bla.
- dafür darf man rüstung reparieren und stellenweise kanns ableben schon recht frustig sein wenn sich niemand findet fürs wiederbeleben

18. GW2 ist nicht Linear ich kann von der Theorie her überall ein haufen legen und komme trotzdem zum Ziel.
- naja dem roten faden der story kann man schon folgen. ich zieh lieber meind ding durch und erkunde jede map in die ich komm erstmal

19. In GW2 muss ich nicht meine Sammelgegenstände mitschleppen ich kann sie von überall verkaufen oder wegschicken.
- dafür ist der taschenplatz auch arg beschränkt. was zumindest bei nicht crafting zeug nerven kann

20. GW2 hat abwechslungsreiche aufgaben nicht das Schema F prinzip wie bei anderen MMOs
- abwechslungsreich und trotzdem öfters mal gleich. interessant sind nur die unterschiedlichen lösungsansätze die nicht nur mit "töte xyz" oder "bringe mir 1234 davon".

obs das beste mmorpg oder doch nur mittelmaß ist kann und will ich nicht beurteilen.dafür sind geschmäcker zu verschieden. mir persönlich machts spass und motiviert. läßt mich auch mal über bugs und lags hinwegsehen.
bin auch erst level 55 und viele der inhalte noch nicht gesehn (inzen, pvp und co) und zock auch nur mal so 1-2 stunden täglich oder auch mal garnicht. es paßt zu meinem spielstil schon ganz gut. ich bin bedient damit karten aufzudecken und landschaften zu erkunden. die atmosphäre auf mich wirken zu lassen. das etwas "langweilige" kampfsystem beim krieger ist jetzt mal nen kleiner dämpfer. aber ist mir im grunde lieber als z.b. wow mit seinen 233424354 skills die ich mir auf sämtliche leisten ziehn kann und im endeffekt doch auch nur 7-8 davon brauch.

bin gespannt was auf dem weg zur 80 noch auf mich wartet an events, maps, erkundungen und co und was sich dann endgame technisch anbietet. momentan spielt es sich fast eher wie ein offline titel wobei ich halt die option habe mich freiwillig, zwanglos und einfach in gruppengemetzelaktionen zu werfen, wann immer das "event in meiner nähe" aufblinkt :)

Bearbeitet von spectrumizer, 01 October 2012 - 08:24,
Fäkalsprache und Provokationen in Zitaten entfernt.

  • 0

#17 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 08:16

Es ist gut keine Frage nur fördert es das Gruppen Spiel genauso wie jedes andere momentane Mmo nämlich garnicht allein dadurch das man die Mobs nicht flagen kann sondern die kills für jeden zählen die drauf hauen braucht man keine gruppen mehr und für Inis mit Rnd´s kannste vergessen da fällt es auch weg und mit Gildis zum beispiel zockt man auch in jedem anderen Mmo.

Die Inis sind zum Teil einfach nur der Witz von total langweiligen Boss Mechaniken bis hin zu völlig übertriebenen Trashgruppen mit Movement hat das rein gar nichts zu tun LoS laufen und Wild durch die gegend hüpfen ist für mich kein Movement zumal man nicht mal sieht wann irgend ein Boss oder Trash Casts etc auslöst.

Das Port System für mich auch nicht so toll Mounts wären mir da lieber da man zu viel rennen muss trotz Ports und mit steigendem LvL die Port Preise auch ziemlich übertrieben sind und man dadurch auch viel einfach nicht mehr sieht .

Das Kampfsystem hmmm mir persönlich gefällt es halbwegs mit den verschiedenen Waffen Skills ganz nett aber die hohen Abklingzeiten und dadurch entstehenden dauer Autohits sind mir zu unflüssig kann man zwar durch Waffen switch umgehen teils aber naja ich würde gerne den Spec spielen den ich am besten finde und nicht dauernd switchen müssen(wie gesagt meine Meinung).

Das Beste an dem Game ist das Crafting System mit Rezepten entdecken etc da kann man wirklich nichts dran aussetzen.

Performance probleme und reihenweise Verbuggte Events machen das Spiel gefühl auch nciht besser und wenn Bugfixes kommen funzt jedesmal was anderes wieder nicht man hat manchmals das gefühl es wird in einem Teufelskreis gepatcht zum teil.

Alles in allem schon ein Solides Mmo aber der Überflieger wie es wiedermal gehyped wurde ist es Definitiv nicht

Bearbeitet von hockomat, 01 October 2012 - 08:22,

  • 0

#18 Fremder123

Fremder123

    Foren-Inventar

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3654 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 08:54

Ich finde es ja schon mal löblich, dass dieser Thread auch im dazugehörigen Forum verfasst wurde. So kann jeder entscheiden ob er diesem Beachtung schenkt oder nicht, legitim ist das hier allemal. Und weitaus besser als die nervigen Soziopathen, die das offizielle Diablo 3-Forum mit "TL2 ist 1000mal besser"-Flames zumüllen. Wenn GW2 dem TE so sehr gefällt, wünsche ich ihm viel Spaß.
  • 0

#19 Bercilak

Bercilak

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 09:38

Allgemein zur Diskussion: Macht so ein Thread Sinn
Mann muss ja unterscheiden zwischen Geschmack und guter Umsetzung. Wenn ich lieber ein Sandbox MMO will ist sicher GW2 nicht das beste MMO für mich. Wenn ich aber ein gutes Theme Park MMO will, kommt GW2 bestimmt in die engere Auswahl und hier kann mann dann ja gucken und "diskutieren" wie gut gewisse Themen umgesetzt sind. Sprich wie gut sind die Dungeons, Quests und Co umgesetzt ist ja durchaus eine interessante Frage. Gefallen mir Dungeons und Quests ist wiederum dann eher eine Frage des Geschmacks.


Zu GW2 selber:
Alles sehr qualitativ hochwertig umgesetzt aber was ich persönlich sehr störend finde ist die Lesbarkeit im Kampf. Ich finde der Kampf ist viel zu durcheinander und selbst mit 100h Spielerfahrung ist es oft noch ein Rätsel wo gerade was passiert. Vermutlich bin ich aber auch schon zu alt für solche Spiele^^

Grüße,
Bercilak
  • 0

#20 Wynn

Wynn

    Labertasche

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6152 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 09:48

wenn sie jetzt nur noch das problem mit den routing der telekom hinbekommen würden ^^

aber gsd ist gw2 f2p spiel ich solang pandaria bis ncsoft es repariert hat
  • 0




2 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 2 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder