Springe zu Inhalt


Foto

Warum Guild Wars 2 das Beste MMO ist.


  • Bitte einloggen zum Antworten
55 Antworten zu diesem Thema

#21 floppydrive

floppydrive

    Sie erblicken mich rollend, Sie hegen Groll

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1387 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 10:13

Ich finde es ja schon mal löblich, dass dieser Thread auch im dazugehörigen Forum verfasst wurde. So kann jeder entscheiden ob er diesem Beachtung schenkt oder nicht, legitim ist das hier allemal. Und weitaus besser als die nervigen Soziopathen, die das offizielle Diablo 3-Forum mit "TL2 ist 1000mal besser"-Flames zumüllen. Wenn GW2 dem TE so sehr gefällt, wünsche ich ihm viel Spaß.


Der TE ist einer dieser Leute der im D3 Forum groß rumgeheult hat wie schlecht das Spiel doch ist ;)
  • 0

#22 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 10:41

gw2 ist wirklich ein tolles mmo. aber manche deiner punkte verstehe ich nicht

1. Guild Wars 2 fördert das Gruppenspiel. Wenn ein Spieler ein Npc angreift und man ihn unterstützt bekommt man auch mehr xp vom erlegten mob.

wie man bekommt mehr ep?

3. Wenn ich in GW2 einen Punkt erreichen will dann kann ich mich einfach Porten und muss nicht durch die Halbe Welt Fliegen etc. Klar erstma muss man den Punkt erkunden.

na gott sei dank kann man nicht fliegen! das ist der atmosphären killer no 1

6. GW2 fördert meine Hand augen kordination es gibt leichte Jump and run elemente oder einfach mega movement bei bossen in Instanzen.

naja so aufwendig ist das nun nicht ^^

7. GW2 erzählt eine Geschichte die ich nachvollziehen kann und die Geschichte wird auch noch Mega inzeniert.

gute inszenierung. etwas langweilig wenn die NPCs immer nur vor dieser leinwand stehen.

12 In GW2 muss ich mir meine Items verdienen.

wie meinen?

17. GW2 nervt mich nicht mit irgendwelchen Malusen wenn ich mal abkratze zb 20% weniger Schaden bla bla bla.

weniger HP und rüssi kaputt

19. In GW2 muss ich nicht meine Sammelgegenstände mitschleppen ich kann sie von überall verkaufen oder wegschicken.

äh ne

20. GW2 hat abwechslungsreiche aufgaben nicht das Schema F prinzip wie bei anderen MMOs

die events sind auch immer das selbe. killen, beschützen, benutzen, sammeln.

Bearbeitet von Micro_Cuts, 01 October 2012 - 10:43,

  • 0

#23 amnie

amnie

    Full Collapse

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 11:21

Mich stört das Klassensystem. War immer Tank, in jedem MMO bei GW2 bin ich quasi arbeitslos und kann mich für keine Klasse entscheiden :(


kann ich als 'geborener heiler' durchaus nachvollziehen. (wobei ich mich da irgendwo sogar noch im elementarmagier auf wasser mit stab wiederfinde... aber es ist halt einfach nich das gleiche...)





übrigens würde ich durchaus sagen, dass gw2 das gruppenspiel grade .nicht. fördert weil man ja prinzipell jeder für sich rumfarmt und man nicht 'rücksicht' nicht (was du durchaus kennen solltest da du ja angeblich lotro gespielt hast, themen-ersteller ;D)
  • 0

#24 amnie

amnie

    Full Collapse

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 11:23

Auf das gleiche Theater wie in den SW:TOR-Foren können wir hier gern verzichten.


ach ist dem so? ich sehe äußerst selten irgendwelche leute im TOR-forum 'einschreiten', und das war von anfang an so.


(hingegen bekam ich, kaum das ich anfing hier im gw2 forum zu posten, ne ermahnung wegen meiner signatur obwohl die im TOR forum selbst administratoren nicht gestört hat.... sachen gibts)
  • 0

#25 Yinj

Yinj

    (¬_¬)/¯

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 366 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 11:55

Es ist was frisches neues und macht einfach Spaß. Das Problem für mich an WoW ist einfach das ich es schon 3-4 Jahre gespielt habe. dämlich eingeloggt 2x im Kreis gedreht und wieder ausgeloggt. Macht mir einfach keinen Spaß mehr.
  • 0

#26 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 11:59

Mich stört das Klassensystem. War immer Tank, in jedem MMO bei GW2 bin ich quasi arbeitslos und kann mich für keine Klasse entscheiden :(


kenne ich. war auch immer tank.

aber du kannst in gw2 deine klasse ja etwas in richtung supporter spezialisieren.

Bearbeitet von Micro_Cuts, 01 October 2012 - 11:59,

  • 1

#27 myadictivo

myadictivo

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2120 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 12:06

übrigens würde ich durchaus sagen, dass gw2 das gruppenspiel grade .nicht. fördert weil man ja prinzipell jeder für sich rumfarmt und man nicht 'rücksicht' nicht (was du durchaus kennen solltest da du ja angeblich lotro gespielt hast, themen-ersteller ;D)


die frage ist was gruppenspiel sein soll ? ich persönlich finde nix nerviger als das elendige gesuche nach bestimmten spielerrollen und klassen und oder das schnelle "invite" geflüster, nur weil man grade 2 sekunden zu spät ums eck biegt und sieht wie jemand anderes den questmob schlägt der nur alle 15min mal spawnt.

ich finde es so in der offenen welt eigentlich sehr relaxt und angenehm zu spielen. ich laufe rum und kille meine mobs. wenn ich irgendwelche quests erledigen muss bei den herzen und dafür was killen muss und ich sehe jemanden der grade in fight ist, renn ich auch gerne noch dazu und man schließt sich zusammen ohne extra ne gruppe aufzumachen. außerdem kommt es auch völlig nebensächlich und ohne kommunikation zu gruppenbildung, wenn man sich z.b. durch höhlen zu nem punkt kämpft und jemand anderes das auch grade vorhat. dann wird da auch nicht gewhispert "verp*ss dich, das ist mein farmspot" oder ähnliches (alles schon erlebt).

gruppen-events werden zumeist im chat angesagt, so dass ich falls ich grade am anderen ende der map bin da auch gerne hinporte und dann halt mit drauf klopf. alles in allem gefällt mir dieses erweiterte system was warhammer online ja schon bei puclic quests bot sehr gut. weil ich eben nicht minuten/stundenlang auf irgendwelche mitspieler warten muss. da ists mir auch völlig egal, dass das klassische rollensystem mit heal, tank und DD komplett übern haufen geworfen wurde und sich die events im grunde recht simpel spielen (jedenfalls bis jetzt).

inwieweit jetzt jeder rücksicht auf den anderen nimmt weiß ich nicht. ich hab mich noch nicht sonderlich mit den chars und ihren möglichkeiten auseinander gesetzt. ich persönlich click halt mit dem krieger bei gruppen events auch gerne mal meine skills um, damit die allgemeinheit mehr von meinen möglichen buffs profitiert. und wenn jemand am boden liegt stehen auch sofort 2-3 um ihn herum und heben ihn auf.

eine hier mal in irgend nem thread erwähnte benachteiligung in der bewertung bei events bekomm ich eigentlich auch nicht mit. sofern ich nicht 2 sekunden vor event-ende erst antanze bekomm ich immer ne goldene auszeichnung. egal ob ich damage mache, supporte oder halb tote wieder vom boden aufheb. mit meinem magier twink merk ich auch keinen unterschied, egal ob ich jetzt stur damage reinschmeiss oder doch eher mit healskills um mich werfe und dabei der damage bißl kürzer tritt. sollte es innerhalb der auszeichnungen nochmal unterschiede geben hab ich jetzt allerdings auch kein problem damit und neide nich rum, nur weil jemand anders vll 50karma punkte mehr bekommen hatte. (wir können uns ja mal kurz an das geile swtor pvp system erinnern mit den medaillen und pvp-abzeichen abhängig davon..grandioser griff ins klo)

finde das system an sich so also in ordnung und ich denke mal freunde der klassichen gruppenbildung dürfen sich ja dann in instanzen und co austoben, wenn sie wieder im chat nach bestimmten klassen für eine runde boss-mobs kloppen suchen.

Bearbeitet von myadictivo, 01 October 2012 - 12:08,

  • 1

#28 Tirima

Tirima

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 150 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 12:14

Bei einigen Punkten kann ich dem TE zustimmen, bei anderen jedoch nicht. Der Grund hierfür liegt einfach im persönlichen Geschmack.

Beispielsweise sehe ich das Zusammenspiel tatsächlich gefördert denn in vielen Fällen muss man nicht mehr "gegeneinander" miteinander kämpfen.

Was mir aber sehr sauer aufstößt ist, dass es keine Tanks gibt. Ich habe eigentlich immer recht gerne getankt denn so hatte ich immer auch, bis zu einem gewissen Grad, die Kontrolle im Kampf. Es lief dann einfach übersichtlich ab.
Das, was ich bis jetzt in den Instanzen gesehen habe, gefällt mir eher weniger gut. Flos Ansichten spiegeln dabei meine sehr stark wider.



Es ist also ganz bestimmt nicht das beste MMO aller Zeiten. Es ist nicht schlecht, aber sicher nicht das beste.

Bearbeitet von Tirima, 01 October 2012 - 12:18,

  • 0

#29 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 12:31

auf jedenfall bekommt man für die 40 euro ein top spiel. wenn man auf MMOs steht kann man mit dem kauf von gw2 nix falsch machen
  • 1

#30 Klos

Klos

    morning grouch

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8785 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 20:38

Es ist also ganz bestimmt nicht das beste MMO aller Zeiten. Es ist nicht schlecht, aber sicher nicht das beste.


Stimm! Das beste MMO aller Zeiten heißt nämlich "Daoc". :D
  • 0

#31 myadictivo

myadictivo

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2120 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 21:07

Stimm! Das beste MMO aller Zeiten heißt nämlich "Daoc". :D


geschmackssache ;) daoc war mein erstes MMO und ich glaube länger als einen monat hab ichs nicht gezockt und bin dabei nichtmal übers startgebiet hinaus gekommen.
ich (oder die zeit) war damals noch nicht reif für das genre :fpunch: aber anscheinds hab ich ja wirklich was verpaßt :crying:
  • 0

#32 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 21:47

19. In GW2 muss ich nicht meine Sammelgegenstände mitschleppen ich kann sie von überall verkaufen oder wegschicken.


äh ne


äh doch, oben rechts das Zahnrad anklicken dann kannst du sie einzeln oder gleich alle Sammel items zur Bank schicken, verkaufen kann man auch über "o" im Handelsposten...
  • 0

#33 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 22:58

äh doch, oben rechts das Zahnrad anklicken dann kannst du sie einzeln oder gleich alle Sammel items zur Bank schicken, verkaufen kann man auch über "o" im Handelsposten...


ja aber wenn sie im sammellager sind kannst du doch nicht von überall aus drauf zugreifen.
  • 0

#34 BushidoSushi

BushidoSushi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 62 Beiträge:

Geschrieben: 01 October 2012 - 23:28

ja aber wenn sie im sammellager sind kannst du doch nicht von überall aus drauf zugreifen.


Die betonung liegt auf "nicht mitschleppen"-->"überall" und nicht auf "zugreifen".

Er kann egal wo er gerade rumgammelt die gesammelten items verkaufen oder ins Sammellager schicken.
Achja noch nebenbei man bekommt schon "Bonus-EP" wenn man jemanden hilft.

@myadictivo sehe das genau so bzw erlebe es auch so die Community is extrem gechillt und freundlich wenn ich mal mit anderen online Spielen vergleiche.
Nach 3 stunden Mop komm ich in GW2 on seh nen Bäumchen und wills einsammeln da kommt aufeinmal noch jemand und will ran und ich denk mir so, "oh nein hoffentlich bin ich schneller".....ah bin ja nimmer in MOP. :D

Events sind auch immer gemütlich, ganz selten das ich im letzten eck alleine ein event machen muss, man kann die leute auch ein bischen antreiben das sie zu nem anderen event wechseln sollen weils schneller geht oder ne Truhe gibt etc. Bis auf paar einzelne geht der meiste haufen immer mit. Die normale gruppenbildung für die Instanzen gehen extrem schnell. Such noch leute....ach ne voll.

Das einzige was mir wirklich fehlt ist sowas wie Riss/Uw und co wo man mit 8-12 leute rein konnte sich nen Ast abgefarmt hat um die seltenen perfekten prestige items zu bekommen und nebenbei für die Riss Rüstung farmt.
War damals auch eine langzeitmotivation, selbst leute die jetzt noch einsteigen ins game gehen noch da rein. Man konnte entweder alles mit Platin kaufen oder sich erfarmen. Die inis mit diesem Marken system reichen mir leider nicht auch wenn die Marken accountgebunden sind was ich schonmal sehr gut finde.
  • 0

#35 jeef

jeef

    <3 mnml

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 713 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 01:02

wenn sie jetzt nur noch das problem mit den routing der telekom hinbekommen würden ^^

aber gsd ist gw2 f2p spiel ich solang pandaria bis ncsoft es repariert hat


VPN nutzen oder aufn Amis Server transen da laggt nix außer der standard höhere ping
Beides keine Top Lösung aber solange das Problem besteht beste Möglichkeit laggfrei zuspielen und wer
jemals mit der Telekom irgendwas zu tun hatte weiß das dieses Problem noch ne Weile dauern wird bis zum fix
weils denen(tcom) schlicht gesagt einfach egal ist

Bearbeitet von jeef, 02 October 2012 - 01:03,

  • 0

#36 Aramatae

Aramatae

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 3 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 04:24

1. Guild Wars 2 fördert das Gruppenspiel. Wenn ein Spieler ein Npc angreift und man ihn unterstützt bekommt man auch mehr xp vom erlegten mob.
was genau wird da gefördert? Ich brauch doch keine wirkliche Gruppe, lauf halt rum mach das event und andere machen mit

2. Wenn ich in GW2 Erze etc abbaue dann muss ich nicht um die Wette abbauen sondern jeder bekommt vom Erz seinen anteil ohne Hektik oder Gier zu fördern.
was gibt es schöneres auf einem pvp server einen alli zu töten und ihm das erz zu klauen :)

3. Wenn ich in GW2 einen Punkt erreichen will dann kann ich mich einfach Porten und muss nicht durch die Halbe Welt Fliegen etc. Klar erstma muss man den Punkt erkunden.
Die Flugreisen sind gut für Pinkelpausen

4. Wenn ich in GW2 die Grafik sehe dann verschwimme ich förmlich mit der Welt ich kann manchmal einfach nur staunen und vor mich hinträumen wenn ich mir die Kulissen anschaue sehr viel Liebe zum Detail.
Grafik ist schön, aber da gibt es eine menge mmos (age of conanm MoP, ist halt geschmackssache)

5. GW2 fördert meine Gehirnzellen indem ich manchmal kleine rätsel lösen muss.
Das fördert deine Gehirnzellen? Da würd ich mir eher sorgen machen

6. GW2 fördert meine Hand augen kordination es gibt leichte Jump and run elemente oder einfach mega movement bei bossen in Instanzen.
Ja ganz sicher, spiel mal richtige jump and runs, was ist denn hier anspruchsvoll?

7. GW2 erzählt eine Geschichte die ich nachvollziehen kann und die Geschichte wird auch noch Mega inzeniert.
Mega ist ein Lieblingswort von Dir oder? Ich finds langweilig gemacht und die Geschichten sind absolut belanglos, im gegensatz zu swtor zb

8. GW2 setzt mein Level in low gebieten runter somit bin ich genauso gut wie ein einsteiger und die Gegner sind genauso gefährlich für mich.
Und wo bleibt das Gefühl ein Held zu sein, wenn einen die Ratte aus dem Startgebiet umboxt?

9. GW2 hat ein Geiles Skillsystem ich kann soviel wählen und inviduell Spielen
Kann ich bei Secret World auch

10. GW2 geht mir nicht auf den senkel mit irgendwelchen Klassenverteilungen in GW2 kann jeder das sein worauf er bock hat und seiner Spielweise entspricht.
Hab noch keinen getroffen der gezwungen wurde Tank oder Heiler zu spielen, ich spiel immer so wie ich möchte

11. GW2 ist bockschwer in Instanzen und fordert. Man muss sich bewegen.
Bin jetzt 80 in GW2 und was schweres hatten wir bisher nicht, nur dumme kite aoe Bosse

12 In GW2 muss ich mir meine Items verdienen.
Was für Items? Ist doch eh alles gleich

13. In GW2 kann ich mit einen Charakter alle Berufe lernen und Maxen und ich kann neue Rezepte erkunden indem ich gegenstände kombiniere nice.
Das ist wirklich toll :)

14. GW2 macht im PVP soviel laune und ist im Prinzip in diesem berreich schon wieder ein komplett eigenes Vollpreis Spiel.
Und genau das ist GW2 , ein PVP MMO, Und da ist es das beste :)

15. Auf Elona Reach hab ich den Eindruck wird sich geholfen wenn man Fragen hat. Keine ahung wie das auf anderen Servern ist aber hier blieb noch keine Frage unbeantwortet und nicht nach dem Kindergarten Prinzip wie in WOW manchmal. Ja in GW2 nehmen sich auch leute mal die Zeit um einen dinge zu Zeigen und unterlassen dumme kommentare.
War am Anfang auch nciht so in WoW, warten wir mal ab

16. GW2 hat nicht das Classic Quest System sondern fühlt sich frei an man kann aufeinmal irgendwo sein und es startet eine Aufgabe und man mischt mit. In GW2 wird erkunden gefördert und das Sucher Gen kommt hier voll auf seine Kosten. Vorrausgesetzt man ist so wie ich und will das Kleinste Detail erkunden.
Naja beschützen sammeln töten, ist irgendwie genau das gleiche nur ein wenig anders verpackt

17. GW2 nervt mich nicht mit irgendwelchen Malusen wenn ich mal abkratze zb 20% weniger Schaden bla bla bla.
Naja Repkosten hab ich auch

18. GW2 ist nicht Linear ich kann von der Theorie her überall ein haufen legen und komme trotzdem zum Ziel.
dann geh mal mit lvl 4 in High level gebiete und sag bescheid wie es war

19. In GW2 muss ich nicht meine Sammelgegenstände mitschleppen ich kann sie von überall verkaufen oder wegschicken.
Guter Punkt, sollte Standart werden

20. GW2 hat abwechslungsreiche aufgaben nicht das Schema F prinzip wie bei anderen MMOs
Wo?

Ist alles schon sehr durch die rosarote Brille betrachtet, aber die Hauptsache ist ja, das es dir Spass macht
  • 0

#37 myadictivo

myadictivo

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2120 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 04:39

so schlimm mit t-com ? habs nur ingame im chat mal mitbekommen. bin selbst bei vodafone und hab nur ab und an probleme, wobei die ja auch übers t-com netz laufen (afaik). zock aber zur zeit auch selten zur prime time :jester:

8. GW2 setzt mein Level in low gebieten runter somit bin ich genauso gut wie ein einsteiger und die Gegner sind genauso gefährlich für mich.
Und wo bleibt das Gefühl ein Held zu sein, wenn einen die Ratte aus dem Startgebiet umboxt?


ich weiß garnicht was ihr da habt. du hast durch deinen levelfortschritt schon vorteile, auch wenn du runtergestuft wirst. imho ist dieses stufen-system mit einer der besten erfindungen, seit es schokolade gibt.

warum ?

weil ich eben nicht übermächtig bin und mobs schon alleine durch meine aura tot umfallen. ich kann einfach trotz meines levels einfach auch in niedrigen gebieten mitspielen, bekomme aber noch angemessene belohnungen und werde dabei auch noch ansatzweise gefordert, habe aber auch gewisse vorteile gegenüber den spielern die tatsächlich auf der stufe des gebiets sind.

finde ich eine geniale idee. denn mal ehrlich : mich persönlich stinkt nichts mehr an, als irgendwann 10 level über einem gebiet zu sein, eventuell noch nicht alle (story) relevanten quests abgeschlossen zu haben und mich mit einem mausclick durchschnetzeln zu können. es bietet keine herausforderung, es bringt mir keine belohnung (exp, items, was auch immer) und alleine der anreiz die story weiter zu treiben läßt mich persönlich teilweise nicht wirklich solch abschnitte durchziehen.

von diesen ganzen "suche maxlevel char der mich durch ini xyz zieht" mal ganz abgesehen. das ist eh der größte mumpitz aller zeiten

Bearbeitet von myadictivo, 02 October 2012 - 06:24,

  • 0

#38 Lancegrim

Lancegrim

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 539 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 07:18

so schlimm mit t-com ? habs nur ingame im chat mal mitbekommen. bin selbst bei vodafone und hab nur ab und an probleme, wobei die ja auch übers t-com netz laufen (afaik). zock aber zur zeit auch selten zur prime time :jester:



ich weiß garnicht was ihr da habt. du hast durch deinen levelfortschritt schon vorteile, auch wenn du runtergestuft wirst. imho ist dieses stufen-system mit einer der besten erfindungen, seit es schokolade gibt.

warum ?

weil ich eben nicht übermächtig bin und mobs schon alleine durch meine aura tot umfallen. ich kann einfach trotz meines levels einfach auch in niedrigen gebieten mitspielen, bekomme aber noch angemessene belohnungen und werde dabei auch noch ansatzweise gefordert, habe aber auch gewisse vorteile gegenüber den spielern die tatsächlich auf der stufe des gebiets sind.

finde ich eine geniale idee. denn mal ehrlich : mich persönlich stinkt nichts mehr an, als irgendwann 10 level über einem gebiet zu sein, eventuell noch nicht alle (story) relevanten quests abgeschlossen zu haben und mich mit einem mausclick durchschnetzeln zu können. es bietet keine herausforderung, es bringt mir keine belohnung (exp, items, was auch immer) und alleine der anreiz die story weiter zu treiben läßt mich persönlich teilweise nicht wirklich solch abschnitte durchziehen.

von diesen ganzen "suche maxlevel char der mich durch ini xyz zieht" mal ganz abgesehen. das ist eh der größte mumpitz aller zeiten



Amen ich find es ein geniales System das in jedes MMO gehört. So ists egal ob meine Gildenkumpel mir davon leveln oder ich ihnen mal, scheiss egal, selbes Gebiet geht ohne Probleme wenn derjenige Bock hat. Kann locker mit nem Neuling in den Stargebieten mitlaufen ohne das es groß Nachteile gibt. Ok man ist immernoch stärker als man dort normal wäre, aber es ist keinesfalls so das man brain afk alles mit einem Hit weghaut.

Vor allem hab ich immer das Problem wenn ich im Level über nem Gebiet bin, dann reizt mich das garnicht mehr, wenn ich durch Crafting und PvP dann mal 10 Level über nem Gebiet bin, renn ich da durch, hau Mobs im Sekundentakt um und schlaf dabei fast ein. So kann ich rein, werde runtergestuft, und hab dennoch meine Herausforderung.
  • 0

#39 Varitu

Varitu

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 07:59

Zu GW2 selber:
Alles sehr qualitativ hochwertig umgesetzt aber was ich persönlich sehr störend finde ist die Lesbarkeit im Kampf. Ich finde der Kampf ist viel zu durcheinander und selbst mit 100h Spielerfahrung ist es oft noch ein Rätsel wo gerade was passiert. Vermutlich bin ich aber auch schon zu alt für solche Spiele^^


Ne geht mir auch so. Ich finde sobald mehr als 3 Mobs da sind, bombt man doch eh alles. Ich hab meist alles auf CD bis auf den Standartangriff.
Gegen Solomobs(keine Elite) kann man sich noch aus Spaß ne Kombi ausdenken, z.B. mit meinem Nekro slowe ich die so das er möglichst schon liegt bevor er bei mir ankommt.
Aber ansonsten ist da nicht viel. Ist in "Gruppen" wenn man es so nennen kann halt ein Hack´n Slay.

BTW, das berufsystem finde ich extrem ätzend, was die Übersichtlichkeit und die nötigen Mats angeht. Hab angefangen zu skillen, aber nun verkauf ich Mats lieber alles im Handelsposten.
Ist entspannter.
  • 0

#40 Vonweither

Vonweither

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 08:15

auf jedenfall bekommt man für die 40 euro ein top spiel. wenn man auf MMOs steht kann man mit dem kauf von gw2 nix falsch machen


Dem kann ich nur zustimmen! :victory: Ich habe für D3 mehr bezahlt und deutlich weniger davon gehabt... (nun ja, es ist auch kein MMORPG, aber dennoch).
Btw: Wo ist eigentlich mein Post von gestern geblieben, in dem ich den Vorposter fragte, wie seine Definition von RPG aussieht? :search:
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder