Springe zu Inhalt


Foto

Warum Guild Wars 2 das Beste MMO ist.


  • Bitte einloggen zum Antworten
55 Antworten zu diesem Thema

#41 Benon

Benon

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 894 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 08:28

Also ich finde Guild Wars 2 gelungen.
Ich würde es nicht als das beste MMO bezeichnen, da muss ich anderen recht geben, das gibt es einfach nicht. Allein weil es viele Geschmäcker in der Spielerschaft gibt.
Und das alles in ein Spiel zu packen wäre momentan sicher zu aufwendig.

Es gibt einige negative Punkte die sehr auffallen, mit denen man aber klar kommt wenn man es nicht ganz so eng sieht.
Z.B. sind die Kosten für Alles sehr hoch angelegt (zumindest am Anfang), sei es für Crafting, Porten, die Anzahl der Materialien für einen Gegenstand oder einfach nur das Reppen.
Klar kommt man damit im laufe des Spiels klar, und wer Glück hat findet viel Zeug fürs AH.
Doch auch bei diesem Punkt kann man irgendwann hinwegsehen, wenn man grad von WoW kommt wo man Goldbeträge von 100.000 hatte muss man sich eben mal n bisschen umstellen.

Was für Anfänger(ich meine Leute die komplett neu in MMOs sind) sehr störend sein kann ist das man kaum was erklärt bekommt. Das ich Sammelgegenstände einlagern kann, das ich irgendwo auch Berufe lernen kann, das es eventuell sogar eine Rolle spielt was die Klasse kann die ich gerade wähle (da gabs in WoW ja ne nette übersicht). Klar kann man das aus dem Internet lernen, aber es gibt eben Leute, die kommen nach der Arbeit heim und wollen nur zocken.
Aber auch hier kann man darüber hinwegsehen, das selbstentdecken macht Spaß und kann einem schonmal den ganzen Abend versüßen.

Ihr denkt jetzt sicher das ich verrückt bin, erst stell ich negative Sachen da und schwups, mach ich sie zu Positiven. Das zeigt eben das jeder darüber eine andere Meinung hat,
also lasst die Leute doch ihre mitteilen wenn sie dies gerne wollen, dafür gibt es Foren ;)


LG Benon
  • 0

#42 Intrigue

Intrigue

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 10:10

Das BESTE ist natürlich immer relativ ...

aber aus meiner Sicht gibt es große Vorteile:

man kann, muss aber nicht viel Zeit investieren um gut (mit-)spielen zu können und beeindruckenden Inhalt zu sehen.

Ich bin aktuell Lvl 52, habe aber schon etliche Stunden Lvl 80 PvP gemacht und war nicht durch fehlendes Equip zum Scheitern verurteilt. Zum Beispiel in WoW (ja, der Vergleich mit dem Spiel wird in noch lange kommen ^^) wird man als frischer 80, 85 oder 90, wie auch immer, im PvP kein Land sehen. Es gibt immer, viel, viel besser equippte Leute die einen problemlos umhauen auch wenn man genau weis was zu machen ist und was der andere machen wird ... diese Ungleichheit ist bestimmt für viele die Motivation (gogo, noobs klatschen) für mich aber eigentlich unnötig.
Wenn ich zum Beispiel im BG (wieder mal alleine) einen Punkt deffe, ja deffen ist in GW2 unbeliebt wie überall sonst, und es kommt ein gegnerischer Spieler habe ich eine gute Chance ihn zu besiegen, weil wir vom Equip nahezu identisch sind. Besiege ich diesen Spieler oder vielleicht noch einen zweiten ohne zu sterben und den Punkt zu verlieren, gehe ich davon aus einfach besser zu spielen. Das gefällt mir. (zu Klassenungleichgewicht kann ich nicht viel sagen, vl. bin ich als Waldläufer auch einfach nur imba ^^)
Server Vs Server PvP find ich ebenfalls klasse, erinnert an Alterac als das noch tagelang ging aber durch Belagerungswaffen, viel offenere Karte und 3 Fraktionen setzt das definitiv noch einen drauf.

Zu beeindruckendem Inhalt folgendes Beispiel, ich queste in einem 40 - 50 Gebiet, im Kartenchat die Meldung, "er kommt!" und ein Wegpunkt. Von meiner Position nicht weit weg, also nichts wie hin. Neben Belagerungstürmen und Mörsern findet sich eine kleine Gruppe Spieler (es war spät nachts, also vl. 6-10 Leute). Ein Stück vor uns landet ein Drache (der Zerschmetterer) und die kleine Horde stürmt los. Nach 15 min (wie gesagt wenig Leute) relativ anspruchslosem Kampf ist er down und ich hol mir meine ersten gelben Gegenstände. Die Mechanik vom Bosskampf ist zwar nicht beeindruckend aber ein Gegner in dieser Größe und Inszenierung einfach im mittleren Levelgebiet zugänglich, das habe ich selten gesehen.

Zu Instanzen kurz meine Eindrücke, bin hab den 30, 40 und 50er Dungeon im Story Modus durch. Alle nett gemacht, angenehm schwer, Bosse aber zu einfallslos. Bei den Bossen reicht meist: rechtzeitig selbst heilen, hinter einen schwere Rüstung Träger stellen und raus aus den roten Kreisen. Da hoffe ich in den höheren Dungeons auf Besserung.
Die Community ist aber sehr Frust resistent, Spieler die einfach die Gruppe verlassen nach ein, zwei Wipes habe ich noch keine getroffen. Die Geschwindigkeit ist eher langsamer und es wird auch mal über Taktik und Positionierung gesprochen.
Zum Exploe Modus kann ich nichts sagen, soll aber noch ordentlich einen drauflegen (zumindest vom Schwierigkeitsgrad)

Zwei Mechaniken die ich anfangs fragwürdig aber mittlerweile gut finde ist die Level (Stat) Skalierung und die fehlende Item Spirale. Guild Wars hat teilweise wirklich wunderschöne Gebiete und mit der Levelskalierung kann ich entscheiden wann und in welcher Reihenfolge ich Gebiete in Angriff nehme. Es macht teilweise sogar Sinn in low Gebieten zu questen, da für Handwerksberufe (wenn man nicht im AH kaufen will) sehr viele Rohstoffe notwendig sind.
Bei den Items bin ich selbst noch gespannt ob ein anderer Rüstungsskin ausreicht um mich auf 80 in die Dungeons zu locken. Das ist ein extremer Bruch zu jedem anderen MMO, im PvP finde ich die Gleichsetzung der Ausrüstung gut, aber im PvE ... hmm, mal sehen.

Zusammengefasst kann ich sagen, GW2 ist - für mich - im Moment das am besten geeignete MMO. Ich hoffe auf weitere Schlachtfelder und andere Match typen (Capture the Flag, Eskorte, kleine Angriff/Verteidiger Maps, etc.).


lg
  • 0

#43 amnie

amnie

    Full Collapse

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 12:46

ma so nebenbei, dieses runterstufen hat ffxi seit '07 oder so, und auch das man alle berufe erlernen kann ist genau davon abgeguckt, ebenso wie das rezepte rausfinden (wobei das eher ffxiv ist), nur eben alles nen bissel extrem vereinfacht... halt alles für den 'gelegenheits-spieler'. aber das ist auch ok so.

ich finds eh eigentlich bescheuert nen spiel nach 'innovation' zu beurteilen. das einzige was mich nervt is das so viele denken gw2 hätte das alles erfunden. erinnert mich irgendwie an die leute damals in lotro die sich beschwert haben, dass man die ganzen gegner aus wow geklaut hat. (äh lol³)

(oder der neueste knaller erlebt in tsw, als die ganzen futzis es so lustig fanden, dass es in kingsmouth eine straße gibt, die arkham avenue heißt und die programmierer wohl batman fans waren... die selbe straße übrigens in der man das 'HP Love and Crafts' findet... hust)

generell bin ich ja der meinung wie man es so schön sagt: lieber gute kopie als rotz in form von 'innovation'. guild wars 2 ist eben geneu das, was die entwickler auch wollen: ein spiel für die breite masse bei dem man immer mal wieder einfach einloggen kann. und wenn man doch extrem-spieler ist der immer was zu tun haben muss dann hat man immernoch die möglichkeit dungeons zu farmen bis zum umfallen um schicke rüstungen zu bekommen die einem eigentlich nix bringen außer was schönes zum rumzeigen (was durchaus seinen reiz haben kann; ich persönlich habe nur die zeit dazu nicht mehr) ... oder man spielt eben das gute alte 'wirtschaftssimulations-spiel'.

ma davon ab dass es natürlich auch immer noch PVP gibt. gibt ja auch genug leute die sich damit zb erst beschäftigen wenn sie 1-2 oder auch 5 charas auf 80 haben.

Bearbeitet von amnie, 02 October 2012 - 12:47,

  • 0

#44 Lancegrim

Lancegrim

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 539 Beiträge:

Geschrieben: 02 October 2012 - 15:06

Ich finds gut das alle denken das GW2 Sachen erfunden hat, dann isses wenigstens nicht mehr WoW, das angeblich jedes Feature in allen MMOs erfunden hat.


Klar gabs viele Features schon vorher, aber halt nie ausreichend. Bsp das Skillsystem aus TSW ist auch nichts wirklich neues, ist dem aus SWG fast identisch. Als Innovation würd ich das dennoch nicht bezeichnen, eher als Weiterentwicklung eines bekannten (und bei mir sehr beliebten) Systems.

Bearbeitet von Lancegrim, 02 October 2012 - 15:08,

  • 0

#45 Belo79

Belo79

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 173 Beiträge:

Geschrieben: 03 October 2012 - 21:34

Der TE hätte seine Überschrift ändern sollen....

"Warum Guild Wars 2 für MICH das Beste MMO ist"

Ich kann seine Euphorie nicht teilen, habe seit 2 Wochen das Game nicht mehr angefasst.
In dem Spiel fehlt MIR einfach das Gewisse etwas, es ödet mich an von Herz zu Herz zu laufen oder die Events zu machen.
WvWvW ist ganz lustig, aber auf Dauer kein Zeitvertreib für mich.

Freue mich aber für den TE, ich gönne es ihm.


Ich kneife aktuell lieber den dicken Pandaren in den Hintern ^^

Bearbeitet von Belo79, 03 October 2012 - 21:35,

  • 0

#46 helpae

helpae

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 4 Beiträge:

Geschrieben: 03 October 2012 - 22:09

die GW2 Server sind eh propppe voll......schadet nicht wenn es weniger werden.
  • 2

#47 MomoTastic

MomoTastic

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge:

Geschrieben: 17 October 2012 - 13:22

Ob es wirklich RP gibt oder nicht, hängt letztenendes von der Community ab. Dieses Spiel hat die Rollenspieler tatsächlich nicht bedacht, aber wir machen das Beste drauf. Ich fürchte nur auf Housing und ähnliches warten wir vergeblich. :unsure:
  • 0

#48 Belo79

Belo79

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 173 Beiträge:

Geschrieben: 18 October 2012 - 18:30

die GW2 Server sind eh propppe voll......schadet nicht wenn es weniger werden.


Toller Beitrag, bin stolz auf Dich.

Bearbeitet von Belo79, 18 October 2012 - 18:33,

  • 0

#49 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 18 October 2012 - 18:42

ich liebe meinen asura :wub:

der is soooooooo süß. wenn er weint dann hängen die ohren runter. oder die zusammen kauern animation sieht auch soooooo süß aus :laugh:

:yahoo:
  • 0

#50 amnie

amnie

    Full Collapse

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1837 Beiträge:

Geschrieben: 18 October 2012 - 19:15

ich find die asura ja irgendwie .null. süß und ich spiel sonst in jedem spiel immer möglichst 'klein und süß' (taru taru, hobbit...) und da dann wenns geht auch noch die kleinste version... lol... aber asura? nee die sind einfach nur fiese gemeine biester :P
  • 0

#51 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 18 October 2012 - 20:13

ich find die asura ja irgendwie .null. süß und ich spiel sonst in jedem spiel immer möglichst 'klein und süß' (taru taru, hobbit...) und da dann wenns geht auch noch die kleinste version... lol... aber asura? nee die sind einfach nur fiese gemeine biester :P


ne die sind voll süß xD

ok ich muss gestehn einer meiner lieblingsfilme im kinderalter war gremlins. und die asura sehen diesen ähnlich ^^

Bearbeitet von Micro_Cuts, 18 October 2012 - 20:13,

  • 0

#52 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 18 October 2012 - 22:29

ich find die asura ja irgendwie .null. süß und ich spiel sonst in jedem spiel immer möglichst 'klein und süß' (taru taru, hobbit...) und da dann wenns geht auch noch die kleinste version... lol... aber asura? nee die sind einfach nur fiese gemeine biester :P


https://devnull.venom.de/gw/ehlo.jpg

https://devnull.venom.de/gw/gw169.jpg

Bearbeitet von Tikume, 18 October 2012 - 22:30,

  • 0

#53 Mikehoof

Mikehoof

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 603 Beiträge:

Geschrieben: 19 October 2012 - 11:12

GW ist schon toll :-)

Mir persönlich gefällt z.b. sehr gut das es nicht so eine extreme Levelkurve hat. In anderen MMOs wird es zum Schluß immer soooo zäh um einen weiteren Level zu machen und bisher habe ich nicht das Gefühl als ob ein Lvl up wesentlich längert dauert als 10 lvl vorher. Ich bin erst lvl 64 aber ich denke die Kurve wird sich auch nicht mehr großartig ändern.
  • 0

#54 Fusie

Fusie

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 613 Beiträge:

Geschrieben: 20 October 2012 - 12:36

Man bekommt in GW2 auch für alles Erfahrungspunkte, daher entsteht nicht dieses teilweise doch sehr zähe heran tasten an das maximale Level wie bei anderen Spielen.
Sei es nun Events, Herzen füllen, Rohstoffe sammeln, Berufe ausüben, Gebiete erkunden oder sei es nur einfach einen Mitspieler wieder auf die Füße zu stellen - alles bringt einen Schritt für Schritt weiter.

Das beste MMO also?
Nein.
Aber es hat durchaus das Potenzial zum besten MMO zu werden.

Ob diese Chance nun ergriffen wird, oder ob GW2 nun weiter so vor sich hin plätschert im Mittelmaß und nur mehr Füllmaterial in Form von neuen Erweiterungen kommt, das liegt in den Händen der Entwickler...

Bearbeitet von Fusie, 20 October 2012 - 12:37,

  • 1

#55 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 20 October 2012 - 13:41

Man bekommt in GW2 auch für alles Erfahrungspunkte, daher entsteht nicht dieses teilweise doch sehr zähe heran tasten an das maximale Level wie bei anderen Spielen.
Sei es nun Events, Herzen füllen, Rohstoffe sammeln, Berufe ausüben, Gebiete erkunden oder sei es nur einfach einen Mitspieler wieder auf die Füße zu stellen - alles bringt einen Schritt für Schritt weiter.

Das beste MMO also?
Nein.
Aber es hat durchaus das Potenzial zum besten MMO zu werden.

Ob diese Chance nun ergriffen wird, oder ob GW2 nun weiter so vor sich hin plätschert im Mittelmaß und nur mehr Füllmaterial in Form von neuen Erweiterungen kommt, das liegt in den Händen der Entwickler...


für die einen ist es das beste für die anderen nicht. das sieht jeder anders.
  • 0

#56 Oníshanu

Oníshanu

    Der Buhmann?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 300 Beiträge:

Geschrieben: 20 October 2012 - 20:47

Für Weltenbummler eindeutig ein Plus
  • 0




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder