Springe zu Inhalt


Foto

Ständige E-Mail Authentifikation


  • Bitte einloggen zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 Karhedron

Karhedron

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 22 March 2013 - 13:29

Hallo Leute....

Ich hab seit ein paar Tagen ein Problem mit dem Log In....
Jedes mal wenn ich mich einlogge verlangt das Game eine E-Mail Authentifikation. Nicht nur an meinem Rechner sondern auch an dem meiner Frau besteht das Problem.....
Hat außer uns noch jemand das Problem oder hab ich vielleicht irgend eine Neuerung z.B. Pflicht einen Authenticator zu nutzen verpasst?
Würd mich freuen wenn sich jemand meldet da das wirklich nervt....

Danke im vorraus
  • 0

#2 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 22 March 2013 - 14:41

Ich nehme an dass sich bei euch irgendwie jedesmal der IP-Adressbereich verändert, oder irgendwas dazu führt dass das schief läuft.
Ich werde z.B. nur gefragt wenn ich über VPN und ein anderes Netz gehe.
ihr könnt ja mal notieren was für eine IP ihr jeden Tag so habt und dann mal ggf. schauen. Wobei sich an dem Sachverhalt dadurch auch nichts ändern wird.

Ich weiss nicht was für Kriterien Arena.Net hier genau heranzieht. Über Geotargeting kann man z.B. unter Umständen einer IP einen Standort zuordnen. Das muss aber nicht zuverlässig funktionieren.

https://www.hostip.info

Gibt zu Geotargeting auch einen Thread hier.
  • 0

#3 Karhedron

Karhedron

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 22 March 2013 - 17:48

Hmmmm....Danke schonmal für den Tip....
Allerdings haben wir ja von den gleichen Rechnern und mit dem gleichen Anschluß schon geraume Zeit gespielt.
Das einzige was sich geändert hat ist das ich meinen Kabel-Deutschland Router neu starten mußte weil der sich aufgehängt hat.
Das der sich dann einmalig ne neue IP sucht ist klar.....allerdings hat der sich seit diesem neustart und der diversen Email Authentifikationen nicht mehr geändert.....zumindest soweit ich weiß....
Ich werd noch den einen oder anderen Versuch machen und wenn das nicht funktioniert muß ich mich wohl mit dem Kundendienst befassen.
  • 0

#4 Karoluss

Karoluss

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 44 Beiträge:

Geschrieben: 22 March 2013 - 19:30

Ich habe das gleiche ab und an. Ich hab allerdings einen Anbieter, bei dem ich durchaus mal die Ip und auch den Standort wechsel, wenn ich allerdings dann bei der Authentifizierung das Kreuzchen dabei mache, dass er sich den neuen Standort merken soll, hab ich wieder ne Zeitlang Ruhe. Aber besser sie fragen einmal zu häufig ab, als einmal zu wenig ;) So wirklich nervig finde ich es aber nun auch wiederum nicht.^^
  • 0

#5 Karhedron

Karhedron

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge:

Geschrieben: 22 March 2013 - 23:00

Zuerst mal Danke für die Antworten.....
Peinliche Sache......durch ein kleines Standardfenster beim öffnen der Emails hab ich das Kästchen für den Haken garnicht gesehen......
Haken gemacht....einmal Authentifiziert......alles läuft wieder.
@Karoluss: An sich bin ich deinem Meinung was das einloggen angeht....also das man das besser einmal zu viel als einmal zu wenig macht...
Aber JEDES mal??? Das geht dann doch irgendwann auf den Wecker....
Aber passt ja alles wieder.
Also noch mal ganz deutlich gesagt.....es lag nicht an Arena Net sondern an mir selber das der immer wieder gefragt hat.


  • 0

#6 Buttersack

Buttersack

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge:

Geschrieben: 15 July 2013 - 20:08

Hallo zusammen,

habe nach einigen Monaten Pause wieder Spaß an GW2 gewonnen und eine neue Karriere als Dieb gestartet.

Nun bekam ich heute die folgende Email:

Guild Wars 2 Account Will Be Shut Down Inform

We are sorry to inform you that your login account will be shut down or partially limited within 72 hours due to currency transactions or abnormal login. If you want to remove restrictions, please click the following link to validate:
LINK ENTFERNT

Recently, account abuse is obviously rising up. Please pay attention to the safety your account. Don't share account with any other people. We will not ask for your email password in any forms on our end. With the password, hackers will be able to log in the account through our security verification. If you have any account problem, please click on the link below:


Need help or have questions about your account? Please visit our:
LINK ENTFERNT

The Guild Wars 2 Team



Der Absender erscheint mir seriös: noreply@guildwars2.com

Wieso aber ist die Email in Englisch? Ist das Ding echt oder eher eine Phishing-Mail?

Grüße

Hans Buttersack


PS: Habe mal die Links lieber entfernt.

Bearbeitet von Buttersack, 15 July 2013 - 20:11,

  • 0

#7 kaepteniglo

kaepteniglo

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 7728 Beiträge:

Geschrieben: 15 July 2013 - 21:01

Kommt auf die Links an... gehen die zu einer offiziellen GW2-Seite?
  • 0

#8 Saji

Saji

    What's up, Monica?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3221 Beiträge:

Geschrieben: 15 July 2013 - 22:23

Der Absender erscheint mir seriös: noreply@guildwars2.com

Wieso aber ist die Email in Englisch? Ist das Ding echt oder eher eine Phishing-Mail?

Grüße

Hans Buttersack


PS: Habe mal die Links lieber entfernt.


Ziemlich sicher Phishing. Mails mit genau dem selben oder ähnlichen Wortlaut werden schon seit Monaten verschickt.

Allein schon der Satz "If you want to remove restrictions, please click the following link to validate: "... bei Anet wird in solchen Fällen nichts validiert, da wird gebannt und dann darf man sich mit dem Support auseinandersetzen.

Bearbeitet von Saji, 15 July 2013 - 22:25,

  • 0

#9 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 16 July 2013 - 00:02

Die Absenderadresse kann man extremst simpel faken. Interessanter wäre da der Header.

Mal ein Beispiel aus einer (bereits etwas besser gefakten) Blizzard Mail die laut Mail-Programm von "noreply@battle.com" kommt.

Return-Path: <noreply@battle.com>
Delivery-Date: Mon, 25 Mar 2013 11:18:19 +0100
Received: from battle.com (60-249-229-128.HINET-IP.hinet.net [60.249.229.128])
	by mx.kundenserver.de (node=mxeu0) with ESMTP (Nemesis)
	id 0LynuV-1UiBOv0pfz-015bIW for xxx@xxx.de; Mon, 25 Mar 2013 11:18:19 +0100
From: "Blizzard Entertainment" <noreply@battle.com>
Subject: Come Back to World of Warcraft with 10 Days of Game Time
To: xxx@xxx.de

Schaut man in den Header, sieht man "Received: from battle.com (60-249-229-128.HINET-IP.hinet.net [60.249.229.128])".
hinet.net ist dabei offensichtlich ein chinesischer Anbieter. Blizzard würde darüber kaum Mails versenden.

Ein anderes Beispiel für einen ganz schlechten Fake ist diese Mail (laut e-mail programm von noreply@Blizzard.com):
Return-Path: <rexered@yahoo.com>
Delivery-Date: Sun, 03 Feb 2013 05:03:37 +0100
Received: from nm30-vm7.bullet.mail.sg3.yahoo.com (nm30-vm7.bullet.mail.sg3.yahoo.com [106.10.151.182])
	by mx.kundenserver.de (node=mxeu3) with ESMTP (Nemesis)
	id 0LiTDE-1UXciZ0Dt6-00dF4K for xxx@xxx.de; Sun, 03 Feb 2013 05:03:36 +0100
Received: from [106.10.166.122] by nm30.bullet.mail.sg3.yahoo.com with NNFMP; 03 Feb 2013 04:03:30 -0000
Received: from [106.10.167.183] by tm11.bullet.mail.sg3.yahoo.com with NNFMP; 03 Feb 2013 04:03:30 -0000
Received: from [127.0.0.1] by smtp156.mail.sg3.yahoo.com with NNFMP; 03 Feb 2013 04:03:30 -0000
Hier sieht man sogar schon im Return-Path dass es von einer Yahoo-Adresse kommt.

Aber allein schon von der Formulierung her ist das Müll. Wenn etwas wäre dann wäre der Account auch bereits gesperrt.
Im Prinzip ist das die übliche Panikmache "Klicke jetzt denn wenn Du es nicht machst wirst Du gesperrt" die schon in etlichen Phishing Mails verwendet wurde,.
  • 0

#10 Buttersack

Buttersack

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 36 Beiträge:

Geschrieben: 16 July 2013 - 18:43

Kommt auf die Links an... gehen die zu einer offiziellen GW2-Seite?



Auf die wollte ich nicht klicken und sie auch nicht ins Forum stellen. Daher hatte ich sie entfernt.

Habe noch mal ein wenig im Netz recherchiert und bin mir sicher, dass es Phishing Müll ist.

Danke Euch trotzdem! :)
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder