Springe zu Inhalt


Foto

Guild Wars 2 die LvL-Lücken?


  • Bitte einloggen zum Antworten
44 Antworten zu diesem Thema

#1 Black_Hawk

Black_Hawk

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 184 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 11:42

Hi ich hab derletzt mal wieder Guild Wars 2 auf meinen Rechner drauf gehauen und wollte mal fragen was sich so seit dem Release getan hat? Weil ich hatte ungefähr nen Monat nach Release aufgehört zu zocken weil diese LvL Lücken mir einfach zu sehr auf die Nerven gegangen sind. Es nervte einfach dass es net reichte 1 Startgebiet zu clearen sondern dass ich 2 clearen musste.
Deswegen meine Frage : Hat sich in Sachen leveln und EP - Auszahlung was getan was diese "Level - Lücken" beseitigt hat oder zumindest gemindert hat?

mfg Black_Hawk
  • 0

#2 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 11:51

Es gibt keine Level Lücken, dass Du die Gebiete wechselst ist normal und ich verstehe nicht wo da das Problem liegt ;)
Du musst die Gebiete auch nicht "clearen", das mache ich persönlich z.B. bei keinem einzigen Gebiet.

Meine Twinks die nur im PvE gelvelt sind haben gerade mal 35% der Welt gesehen. Ich würde eher sagen es gibt ein Überangebot, aber keine Lücken.
  • 0

#3 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 12:09

Hi ich hab derletzt mal wieder Guild Wars 2 auf meinen Rechner drauf gehauen und wollte mal fragen was sich so seit dem Release getan hat? Weil ich hatte ungefähr nen Monat nach Release aufgehört zu zocken weil diese LvL Lücken mir einfach zu sehr auf die Nerven gegangen sind. Es nervte einfach dass es net reichte 1 Startgebiet zu clearen sondern dass ich 2 clearen musste.
Deswegen meine Frage : Hat sich in Sachen leveln und EP - Auszahlung was getan was diese "Level - Lücken" beseitigt hat oder zumindest gemindert hat?

mfg Black_Hawk


Also ich kenne solche Lücken nicht ^^. Gut ich bin auch ein Spieler der sehr viel erforscht, jedes Event macht, Berufe ausübt sowie bisschen WvW spielt. Wenn du nur die Herzchen abfarmst und paar Events machst, dann kann es in einem Startgebiet etwas knapp werden.

Aber wie Tikume sagte ist das wechseln der Gebiete normal. Mach ich auch immer, man wird ja äh runtergestuft.

Hier eine Übersicht der Updates. Einige davon wurden aber wieder entfernt da sie nur für wenige Wochen spielbar waren ... Lebendige Welt und so ... ;)

https://www.guildwar...-game/releases/

Bearbeitet von Micro_Cuts, 30 May 2013 - 12:13,

  • 1

#4 Egooz

Egooz

    _/\_/\_/\_/\_/\_/\_

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1119 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 12:21

Das Wechseln der Gebiete war damals in Warhammer Online schon für viele Spieler irritierend...warum auch immer.

Ich spiele aktuell einen neuen Alt hoch und im Chat fragen auch häufig Leute, wieso Gebiet X nicht ausreicht, um direkt im Anschluss ins nächst höhere Gebiet zu können. Toll ist auch, dass ich mit meinen Alts noch Gebiete für mich neu entdecken kann, da ich mit meinem Krieger die Karte auch nur auf ca. 50% habe.
  • 0

#5 Eyora

Eyora

    Zerstörer des Smalltalks

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 12:49

Also auch wenn ich gleich wieder einen drüber kriege, aber ich kann es voll und ganz verstehen, wenn es einen stört, das das Level für die eigenen Gebiete nicht ausreicht.

Nur mal als beispiel meine stolze und unerschrockene Norn. Sie zieht los in die Welt und stößt auf ein Problem nach dem nächsten, sodass sie die Chance hat ihre eigene Legende zu schmieden.

Alles läuft in einem Guss, bis plötzliche eine Burg angegriffen wird und meine Norn kläglich untergeht, sie stürzt sich immer wieder in den Kampf, aber den Angreifern hat sie nichts entgegenzusetzen.

Man hängt mitten in der Geschichte und muss diese unterbrechen und in einem anderen Gebiet eine erneute anfangen, nur weil das Level nicht ausreicht. Das macht den gesamten Handlungsfluss kaputt, ich meine ja nur, da wird eine Burg angegriffen und die NPC's sterben, wie herzlos muss ein Mensch sein, da einfach umzukehren und die Abschlachtung zuzulassen..

Natürlich könnte man mit Handwerken und PVP Erfahrung sammeln. Aber PVP ist nunmal für viele Spieler einfach nur langweilig und monoton. Und für das Handwerk muss man auch erst die nötigen Materialien zusammen haben, was nicht unbedingt gewährleistet ist, vor allem, da das Handwerken erstmal pausieren muss, wenn man die nächst höheren Materialien benötigt.

Es wäre einfach schön, wenn man als Norn erstmal alle Norngebiete durchspielen könnte, um so einen tollen Handlungsbogen zu haben und nicht mehrere gleichzeitig laufen lassen muss, nur damit das Level passt.

Bearbeitet von Eyora, 30 May 2013 - 12:51,

  • 0

#6 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 13:00

Die Meinung ist durchaus nachvollziehbar und sei dir gegönnt. Es ist halt anders gedacht und man fährt meiner Ansicht nach besser sich damit anzufreunden. Allein schon wegen der Fertigkeitspunkte würde ich in die anderen Gebiete gehen.
Was durchaus auch Sinn macht, ist erstmal zu schauen was heutge Daily ist. Sind da 40 Tötungen in Ascalon, so rentiert es sich natürlich auch in einem Charr Gebiet weiter zu leveln.
  • 0

#7 Egooz

Egooz

    _/\_/\_/\_/\_/\_/\_

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1119 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 13:38

Wenn man unbedingt im selben Gebiet bleiben will, nimmt man halt an Events teil und sammelt noch fleißig Rohstoffe. Davon gibts ja genug. Also man muss nicht wechseln, es geht aber einfach schneller dadurch. Karten auf 100% zu spielen lohnt sich natürlich auch immer, aber es geht auch ohne.
  • 0

#8 Aki†A

Aki†A

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 178 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 14:01

Also ich kenne solche Lücken nicht ^^. Gut ich bin auch ein Spieler der sehr viel erforscht, jedes Event macht, Berufe ausübt sowie bisschen WvW spielt. Wenn du nur die Herzchen abfarmst und paar Events machst, dann kann es in einem Startgebiet etwas knapp werden.




und genau das muss man machen um keine lücken zu haben. das war aber von arenanet auch so gedacht(naja bis auf den WvW part. aber den braucht man nich. es reicht auch einfach alles zu erkunden. events mitzunehmen und berufe zu skillen. und ein beruf is mindestens drin ohne extra farmen zu müssen). und war eigentlich auch schon vor release bekannt ^^ spätestens wärend der zeit als es die beta wochenenden gab hätte man das rausfinden können(gab bestimmt etliche berichte darüber)

und ich finds gut! :P

Bearbeitet von Aki†A, 30 May 2013 - 14:03,

  • 0

#9 Black_Hawk

Black_Hawk

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 184 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 14:11

Also auch wenn ich gleich wieder einen drüber kriege, aber ich kann es voll und ganz verstehen, wenn es einen stört, das das Level für die eigenen Gebiete nicht ausreicht.

Nur mal als beispiel meine stolze und unerschrockene Norn. Sie zieht los in die Welt und stößt auf ein Problem nach dem nächsten, sodass sie die Chance hat ihre eigene Legende zu schmieden.

Alles läuft in einem Guss, bis plötzliche eine Burg angegriffen wird und meine Norn kläglich untergeht, sie stürzt sich immer wieder in den Kampf, aber den Angreifern hat sie nichts entgegenzusetzen.

Man hängt mitten in der Geschichte und muss diese unterbrechen und in einem anderen Gebiet eine erneute anfangen, nur weil das Level nicht ausreicht. Das macht den gesamten Handlungsfluss kaputt, ich meine ja nur, da wird eine Burg angegriffen und die NPC's sterben, wie herzlos muss ein Mensch sein, da einfach umzukehren und die Abschlachtung zuzulassen..

Natürlich könnte man mit Handwerken und PVP Erfahrung sammeln. Aber PVP ist nunmal für viele Spieler einfach nur langweilig und monoton. Und für das Handwerk muss man auch erst die nötigen Materialien zusammen haben, was nicht unbedingt gewährleistet ist, vor allem, da das Handwerken erstmal pausieren muss, wenn man die nächst höheren Materialien benötigt.

Es wäre einfach schön, wenn man als Norn erstmal alle Norngebiete durchspielen könnte, um so einen tollen Handlungsbogen zu haben und nicht mehrere gleichzeitig laufen lassen muss, nur damit das Level passt.


Genau die Beschreibung die ich gesucht habe!
Genau dies war der Fakt der mich unheimlich genervt hat.
Dass ich meine epische Storyline unterbrechen muss um zu leveln.
-.- Aber gut...
Wie soll man sich denn anstellen um zu leveln? Und wie man im WvW levelt hab ich persönlich nie verstanden, immer wenn ich on war war fast keiner im WvW
  • 0

#10 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 14:44

Jeder geht anders vor, ich mache ein Gebiet solange es mir Spaß macht. Normal fehlen mir am Ende 2-3 Herzchen und vielleicht ein Fertigkeitspunkt. Vistas/Sehenswürdigkeiten mache ich eh kaum.
Ich nehme mir einfacjh dann ein anderes Gebiet in meinem Levelbereich.


Im WvW steppt zu normalen Spielzeiten eigentlich immer der Bär, zumindest auf Millersund. Üblicherweise hat die Servercommunity eine Homepage mit Forum als Anlaufstelle. Hier erfährt man dann auch TS-Daten und so.
Ich persönlich bevorzuge aber eher Gilden/Allianzaktionen.
  • 0

#11 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 16:22

Na ja genau aus diesem Grunde habe ich auch aufgehört weil mir das ständige gebiete Wechseln und das mitnehmen von sich dauerhaft wiederholenden Events irgendwann aufn Sack ging. Man muss das Prinzip von GW einfach mögen und vielen meiner Freunden zb fiel auch genau das Schwer weswegen wir so ziemlich alle wieder bei unseren Ursprungs Spielen gelandet sind wems gefällt ok aber mir zb gefällt es halt auch nicht
  • 0

#12 Micro_Cuts

Micro_Cuts

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1097 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 16:52

Na ja genau aus diesem Grunde habe ich auch aufgehört weil mir das ständige gebiete Wechseln und das mitnehmen von sich dauerhaft wiederholenden Events irgendwann aufn Sack ging. Man muss das Prinzip von GW einfach mögen und vielen meiner Freunden zb fiel auch genau das Schwer weswegen wir so ziemlich alle wieder bei unseren Ursprungs Spielen gelandet sind wems gefällt ok aber mir zb gefällt es halt auch nicht


das klingt als ob man alle 10 minuten das gebiet wechseln muss ^^. in gw2 wechselt man genau so oft die gebiete wie in einem wow, swtor, tera oder sonst was ...

also bisschen übertrieben dargestellt ;). vor allem wegen so etwas ein mmo zu verlassen find ich sehr strange

Bearbeitet von Micro_Cuts, 30 May 2013 - 16:53,

  • 0

#13 Egooz

Egooz

    _/\_/\_/\_/\_/\_/\_

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1119 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 18:27

also bisschen übertrieben dargestellt ;). vor allem wegen so etwas ein mmo zu verlassen find ich sehr strange


Wer zwingend Gründe sucht, um wieder zu seinem Stammspiel zurückzukehren wird sie nunmal finden. In jedem MMOG. ;)
  • 1

#14 Saji

Saji

    What's up, Monica?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3221 Beiträge:

Geschrieben: 30 May 2013 - 20:29

Ich denke mal viele meinen das das "1-15" heißt, dass sie in diesem Gebiet garantiert mit Level 15 rauskommen. Das klappt vielleicht in Startgebieten, aber später nicht mehr ganz so recht. Die Stufenreichweite soll nur sagen das die Events und Gegner in diesem Gebiet zwischen den genannten Stufen liegen, ist aber bei weitem kein Levelup-Versprechen.
  • 0

#15 Fusie

Fusie

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 613 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2013 - 08:10

Na ich hatte da immer genau das gegenteilige "Problem", wenn ich mit einem Gebiet fertig war, waren die Gegner im nächsten Gebiet meist schon "grün" und es ging da relativ leicht und zügig weiter. :D
Aber ich hab auch so gut wie jedes Event mitgenommen, keine Ressource blieb von mir verschont und natürlich wurde auch jede Ecke erkundet bzw. während dem leveln habe ich mir auch das eine oder andere selbst gebaut - wenn man aber seine Möglichkeiten nicht nutzt, kann man sich kaum beschweren, wenn man dann irgendwann fest hängt. ;)
  • 1

#16 AoPle

AoPle

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 9 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2013 - 10:37

das thema ist so nen "klares jain" :D

mit meinem main hatte ich die lücken quasie gar nicht, obwohl ich den recht schnell in der ersten woche auf 80 gebracht hatte.
bei meinen twinks hatte ich die lücken zum teil, aber auch nur bei den ersten 2 ... alle anderen twinks danach habe ich eh kreuz und quer gelevelt, da stellt sich das problem einem gar nicht mehr.

ich denke das liegt daran das ich mit dem ersten char noch gründlicher war in den gebieten, man hat auch mal an einem ort länger verweilt und hat so mehr events mitgenommen. (ka ob in den ersten wochen die eventrate eventuell höher war)
berufe hatte ich einen bei 100 ca. den zweiten bei 200 als ich 80 war, und ab und zu war ich im WvW. (anmerkung: einen beruf von 0 auf 400 bringen sind recht genau 10 level)

mit twinks hastet man mehr durch, hat daher kaum events und baut auch nicht mehr alles ab ... ergo weniger xp.

daher meine empfehlung:

- bissel zeit lassen beim gebiet erkunden
- alles abbauen was einem über den weg läuft
- die persönliche story spielen, hab das gerne in abschnitten von ca. 10 leveln gemacht ... also leveln bis ca. 8, dann story von 1-10 gemacht, leveln bis 18, story von 11-20 gemacht ... usw.
- gebiet zu 100% machen
- möglichst viele events mitnehmen ... seit es die API gibt sind einige nette seiten entstanden die dabei helfen ... z.B. diese http://gw2.thelazy.net/events.html
- soweit es die mats erlauben berufe machen
- wenn man ein gebiet fertig hat und ins nächste gehen würde, also sowieso nen kleinen bruch im fluss hat, nen abstecher ins WvW machen 2-3 level als polster einschieben ... oder am anfang der spielsession wenn man noch nicht wieder richtig im fluss ist
(bei uns auf drakkar ist eigentlich auch immer was los wenn man zu "normalen" zeiten spielt, einfach auf deinem server in forum und ts (so bei euch vorhanden) schlau machen)

Bearbeitet von AoPle, 31 May 2013 - 11:49,

  • 0

#17 Irjana

Irjana

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 37 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2013 - 12:25

Finde es dagen klasse das ich ab und an mal das Gebiet wechseln muss. Mich ödet es gerade an mit meinem Krieger das selbe gebiet zu machen wie mit dem Wächter, aber mir gefällt einfach die Rasse fast am besten.
In WoW hab ich das auch schon gemacht -mit dem Gebietswechsel- nur das es dort um einges aufwendiger ist.

Bearbeitet von Irjana, 31 May 2013 - 12:26,

  • 0

#18 Eyora

Eyora

    Zerstörer des Smalltalks

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2013 - 12:35

das klingt als ob man alle 10 minuten das gebiet wechseln muss ^^. in gw2 wechselt man genau so oft die gebiete wie in einem wow, swtor, tera oder sonst was ...

also bisschen übertrieben dargestellt ;). vor allem wegen so etwas ein mmo zu verlassen find ich sehr strange


Nunja, bei SWTor und WoW muss man aber nicht das Gebiet wechseln um sein Level zu erhöhen. Man spielt eine Geschichte durchgehend und das Level steigt passend mit. Das eine Gebiet führt ins nächste, von der Geschichte her und man muss nicht mehreren Folgen. Eher ist man zu hoch, sodass das Spielen leichter wird.


Wer zwingend Gründe sucht, um wieder zu seinem Stammspiel zurückzukehren wird sie nunmal finden. In jedem MMOG. ;)


Ich denke nicht, das daran etwas gezwungen ist. Es ist wie immer eine Geschmackssache. Manchen gefällt es, manche, wie Tikume arrangieren sich mit dem was ihnen nicht gefällt und andere wählen eine bessere Option.
GW2 hat ein paar Eigenschaften die es anders machen, aber das stößt Leute genauso ab, wie es andere Anzieht. Das finde ich allerdings völlig normal.
TSW macht auch vieles anders, aber es gibt Leute die mit Rätseln nicht viel anfangen können, aber das ist in Ordnung, bei der Vielfalt an MMOPRG's ist bestimmt für jeden eines dabei.
  • 0

#19 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2013 - 16:04

@Eyore Danke genau so ist es nämlich auch vielleicht habe ich das nicht für alle so rüber gebracht aber genau das meine ich man kann nicht einfach 1 Geschichtsstrang folgen sondern muss viele andere anspielen das ist halt das was mir in anderen Games besser gefällt
  • 0

#20 Aki†A

Aki†A

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 178 Beiträge:

Geschrieben: 31 May 2013 - 18:07

@Eyore Danke genau so ist es nämlich auch vielleicht habe ich das nicht für alle so rüber gebracht aber genau das meine ich man kann nicht einfach 1 Geschichtsstrang folgen sondern muss viele andere anspielen das ist halt das was mir in anderen Games besser gefällt


also ich hatte das problem bisher nicht. ein gebiet fertig erkunden. überall sachen abbauen, entdecken, usw. sobald man das gebiet fertig hat einmal in ne stadt gehen und paar sachen bauen und dann war ich bisher eigentlich immer vom level zu hoch für den anfang des nächsten gebiets : / besonders am anfang. ich bin eigentlich immer min. lvl 17 bis ich das erste gebiet durch hab.

man muss halt wie weiter oben schonmal gesagt alle resourcen nutzen. wer kein bock auf handwerk/erkunden/events hat, wird zwangsläufig lücken haben. aber das ist auch normal. das ist als ob man in WoW einfach ein questhub weglässt. dann reichts dort meist auch nicht, auser man war schon zu hoch für das gebiet oder hat viel exp-boni. man kann hier jetzt drüber streiten, ob es gut ist, dass man dazu "gezwungen" wird alles zu nutzen um vom level her nicht zu weit zurück zu fallen :P

story quests z.b. mach ich auch immer nur alle 10 level oder so. dann kann man das schön am stück durchziehn, bis man mit der story quest auf dem eigenen level ist und dann werden die nächsten 1-2 gebiete durchgezogen bis man wieder einige level drüber ist. das reduziert das abhacken der persönlichen story auf ein minimum.

Bearbeitet von Aki†A, 31 May 2013 - 18:09,

  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder