Springe zu Inhalt


Foto

(Merkwürdiges) FPS Problem mit TES:O


  • Bitte einloggen zum Antworten
4 Antworten zu diesem Thema

#1 Mastertrl

Mastertrl

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 51 Beiträge:

Geschrieben: 11 April 2014 - 14:39

Hallo liebe Freunde,

ich habe ein wirklich sehr merkwürdiges Problem mit Elder Scrolls Online und in der Hoffnung, jemanden zu finden, der hier eine Idee oder gar eine Lösung hat, wende ich mich heute an euch.

Die Ausgangssituation ist ein relativ junges Windows 8.1 auf folgendem System:

asus p5k
Core 2 Quad Q6600 @ 3500mHz
Asus ENGTX 460 OC (aktuellster Treiber)
6gb Ram
Win 8.1

Das Problem stellt sich folgendermaßen dar:

Direkt nach Download und Installation des Spiels kann ich mich ohne Probleme einloggen, stehe dann beispielsweise in einem kleinen Dorf ganz am Anfang, also unter freiem Himmel mit einigen NPCs und auch Spielern, und habe auf mittleren Grafikeinstellungen mit 1920 x 1080 zwischen 45 und 50 FPS.
Die GPU läuft dabei auf 60 bis 80% aber nicht höher, die CPU auf ca. 30% und der RAM ist ca. halb voll.

Nun starte ich meinen Rechner neu.

Schon die Startanimation des Spiels, nich vor dem Anmelden, ist extrem ruckelig in Bild und Ton. Anmelden klappt normal. Ich stehe dann wieder an der gleichen Stelle wie oben, mit identischen Settings.

Plötzlich komme ich nicht mehr über 9 FPS.

CPU- und RAM-Auslastung sind identisch. GPU rennt konstant auf 99%.
Hintergrundprogramme sind minimal. Nur die Werkssoftware für Tastatur, Joystick und Grafikkarte laufen, eine Deaktivierung hat jedoch keine Auswirkung. Ob der Launcher im Hintergrund läuft oder nicht macht keinen Unterschied. Auch das Ausführen als Admin oder der Win7 Kompatibilitätsmodus bewirken nichts.
Andere Spiele laufen ganz normal flüssig. Ein Benchmark bringt systemtypische Ergebnisse.

Ich deinstalliere also das Spiel über den Uninstaller und lösche danach den Spielordner. Ich installiere den Launcher neu und lasse ihn das komplette Spiel erneut downloaden und installieren. Ich starte das Spiel und habe wieder, wie zu Anfang, fast 50 FPS.

Nach einem Reboot ist es wieder kaputt. Den Client selbst kann ich aber beliebig neu starten ohne Probleme.
Die Funktion "Reparieren", die der Launcher bietet, läuft fehlerfrei durch, bewirkt aber keine Besserung. Das deinstallieren mittels der Funktion im Launcher selbst, gefolgt von einer erneuten Installation durch ebendiesen, bringt keinen Erfolg.

Ich habe schon alle Spieldateien vor dem Reboot gesichert und nach dem Reboot zurückgespielt, um auszuschließen dass etwas an den Dateien selbst verändert wurde, jedoch ohne Erfolg.

Aktuell läuft mein Rechner mit frisch installiertem ESO seit heute morgen und das Spiel läuft nach wie vor normal. Nur möchte ich den Rechner nicht für immer laufen lassen.

Ich hoffe daher, dass irgend jemand noch eine gute Idee hat. Falls mir noch was einfällt, das ich schon getestet habe, adde ich das noch.

Grüße

Chris
  • 0

#2 Saji

Saji

    What's up, Monica?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3221 Beiträge:

Geschrieben: 11 April 2014 - 15:39

Ich wollte gerade vorschlagen einen älteren Treiber zu verwenden, aber dann fand ich deinen Thread bei Gamestar. :P Immer diese Crossposter.

Aber ich würde auch sagen das Problem im offiziellen Forum zu posten. Da sind mehr, eigentlich nur, aktive ESO Spieler unterwegs.
  • 0

#3 Mastertrl

Mastertrl

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 51 Beiträge:

Geschrieben: 11 April 2014 - 15:47

Ich wollte gerade vorschlagen einen älteren Treiber zu verwenden, aber dann fand ich deinen Thread bei Gamestar. :P Immer diese Crossposter.

Aber ich würde auch sagen das Problem im offiziellen Forum zu posten. Da sind mehr, eigentlich nur, aktive ESO Spieler unterwegs.



Unglücklicherweise habe ich beim Aktivieren des Keys, den ich bei *** gekauft habe, keine Zugangsdaten zum offiziellen Forum bekommen. Zum Registrieren benötigt man anscheinend einen Invitation Code, welchen ich auch nicht habe. Ich habe aber wegen dem generellen Problem und auch wegen dem Forum schon den Support angeschrieben. Da hat sich aber noch nichts getan.

Grüße

Chris
  • 0

#4 myxir21

myxir21

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 486 Beiträge:

Geschrieben: 11 April 2014 - 20:46

Scannt irgendwas deine Platte konstant durch bei Files die gerade benutzt werden? Z.b Antivirus?
  • 0

#5 Mastertrl

Mastertrl

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 51 Beiträge:

Geschrieben: 14 April 2014 - 07:43

Hi nochmal,

also den Grund für das Problem oder gar eine tatsächliche Lösung konnte ich leider nicht finden.

Nach einem Vorschlag von Anderswo habe ich aber nun einen Workaround gefunden:

Ich fahre den Rechner nicht herunter sondern versetze ihn in der Energierspar Modus. Dabei wird die Session irgendwo zwischengespeichert, der Rechner ist aber am ende trotzdem ganz aus und ich kann ihn auch vom Strom nehmen.
Fahre ich ihn danach wieder hoch kann ich das Spiel problemlos starten und spielen. Hat das ganze Wochenende über problemlos funktioniert.

Danke Jungs

Chris
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder