Springe zu Inhalt


Foto

Spielerzahlen?


  • Bitte einloggen zum Antworten
153 Antworten zu diesem Thema

#121 Azddel

Azddel

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 15:34

Ja gut, ich glaube, "konstruktive Diskussion" ist nicht gerade dein zweiter Vorname. :-)
  • 0

#122 Lari

Lari

    Labertasche

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8092 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 15:47

Wieso findest du, Lari, die Zahl recht hochgegriffen? Du müsstest dich dann ja auf andere Quellen berufen können, die deutlich niedrige Zahlen herausgeben.


Ich sage ja nicht, dass die Zahlen definitiv tiefer sind, gehe aber stark davon aus. Ich hinterfrage lediglich die Herkunft dieser Zahl, die entgegen der geläufigen Kritiken und Bewertungen und eigener Erfahrung steht.
  • 0

#123 Nexilein

Nexilein

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1890 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 16:10

anküdigungen hat eso schon viele gemacht. unter anderem das content im 6 wochen rhytmus kommt und craglorn kurz nach start implementiert wird.


Omg... Craglorn kam erst nach 7 Wochen und das nächste Update dann nach 5. Das riecht wirklich stark nach vorsätzlichem Betrug am Kunden.
Die zusätzlichen Anpassungen die sie einfach so zwischendrin in's Spiel gebracht haben waren bestimmt auch nur ein besonders perfider Versuch die Spieler in Sicherheit zu wiegen. Denn gerade wenn wir damit rechnen Patch 1.3 käme nach 6 Wochen, zieht ZOS die Notbremse und verzögert den Release um ein oder zwei Tage... sie sind einfach diabolisch :urock:

Ich plädiere auf jeden fall dafür, ZOS in die Achse des Bösen aufzunehmen.
  • 2

#124 Negev

Negev

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 16:24

Das dürfte eher relativ zu den restlichen Verkäufen stehen und aktuell dürfte die Hürde da recht gering sein. Divinity Original Sin stand bis vor kurzem an Platz 1.
Aktuell machen sie kleine Sales bei denen das jeweilige Spiel dann kurze Zeit auf Platz 1 liegt.


Ich denke die Platzierung errechnet sich aus verkäufe pro Stunde... nur das macht meiner Meinung nach Sinn.
Aber wie viel mal ein Spiel verkauft werden muss (um auf Platz 1, 2 oder 3 zu kommen), wäre interessant zu wissen.

Bearbeitet von Negev, 20 July 2014 - 16:25,

  • 0

#125 tear_jerker

tear_jerker

    people who annoys you? N_gger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2204 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 16:33

Omg... Craglorn kam erst nach 7 Wochen und das nächste Update dann nach 5. Das riecht wirklich stark nach vorsätzlichem Betrug am Kunden.
Die zusätzlichen Anpassungen die sie einfach so zwischendrin in's Spiel gebracht haben waren bestimmt auch nur ein besonders perfider Versuch die Spieler in Sicherheit zu wiegen. Denn gerade wenn wir damit rechnen Patch 1.3 käme nach 6 Wochen, zieht ZOS die Notbremse und verzögert den Release um ein oder zwei Tage... sie sind einfach diabolisch :urock:

Ich plädiere auf jeden fall dafür, ZOS in die Achse des Bösen aufzunehmen.


faszinierend, zenimax hats geschafft balance änderungen den spielern als content zu verkaufen
  • 0

#126 Negev

Negev

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 17:14

http://the-elder-scr...spielerschwund/

Netter Artikel
Die Frage ist jetzt, warum kann/konnte kein WoW-Klon die Spieler motivieren? Was macht WoW so viel besser?
Der Endcontent in WoW ist schnell zusammengefasst (wobei er zu früheren zeiten deutlich Zeitintensiver war und noch mehr zu bieten hatte): Instanzen, Raids, Farmen (Ruf, Items, Erfolge), Quests/Dailies, PvP, Berufe.

Ist das so schwer zu kopieren?
Instanzen hat jedes Spiel zu bieten meist auch in verschiedenen Stufen. Ebenso Raids - hier sind MMOs oft auch auf gleicher höhe mit WoW. WoW bietet je Addon/Patch auch nicht mehr als 1-3 Raids.
  • 0

#127 Nexilein

Nexilein

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1890 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 18:55

faszinierend, zenimax hats geschafft balance änderungen den spielern als content zu verkaufen

Für die einen sind neue Gebiete und Instanzen Content, für dich ist es Balancing... da erübrigt sich die weitere Diskussion.

https://the-elder-sc...spielerschwund/

Netter Artikel
Die Frage ist jetzt, warum kann/konnte kein WoW-Klon die Spieler motivieren? Was macht WoW so viel besser?
[...]
Ist das so schwer zu kopieren?


Das Problem ist die verzerrte Wahrnehmung einiger Spieler.
WoW war das richtige Spiel zur richtigen Zeit, ist aber kein vernünftiger Maßstab für andere Spiele; es braucht für den wirtschaftlichen Erfolg keine Millionen an Abonnenten.
Viele MMORPGs die auf F2P oder ein Hybridmodell umgestellt wurden sind wirtschaftlich sehr erfolgreich und haben mehr als genug Spieler.

Abgesehen davon haben sich die Rahmenbedingungen dramatisch verändert; wie viele Themepark MMORPGs gab es 2005? Die soziale Komponente eines MMORPGs zieht in Zeiten von Twitter und Facebook auch nicht mehr so...
  • 0

#128 tear_jerker

tear_jerker

    people who annoys you? N_gger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2204 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 22:50

Für die einen sind neue Gebiete und Instanzen Content, für dich ist es Balancing... da erübrigt sich die weitere Diskussion.


leseverständnis ist echt nicht dein ding, hat sich auch schon in den newskommentaren gezeigt.

Das Problem ist die verzerrte Wahrnehmung einiger Spieler.
WoW war das richtige Spiel zur richtigen Zeit, ist aber kein vernünftiger Maßstab für andere Spiele; es braucht für den wirtschaftlichen Erfolg keine Millionen an Abonnenten.




das hat nichts mit wahrnehmung zu tun. ein spiel das angebliche 200mio in der entwicklung gekostet hat, sowie weitere laufende kosten mit sich bringt benötigt schlicht mehr als das damit die investoren nicht amok laufen.

Bearbeitet von tear_jerker, 20 July 2014 - 22:54,

  • 0

#129 Azddel

Azddel

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 22:54

Nein, der Fehler liegt da schon auf deiner Seite, denn hier hat niemand behauptet, Balancing-Änderungen seien Content.
Wie kommst du auf diesen schmalen Pfad?

Bearbeitet von Azddel, 20 July 2014 - 22:54,

  • 0

#130 tear_jerker

tear_jerker

    people who annoys you? N_gger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2204 Beiträge:

Geschrieben: 20 July 2014 - 23:26

Nein, der Fehler liegt da schon auf deiner Seite, denn hier hat niemand behauptet, Balancing-Änderungen seien Content.
Wie kommst du auf diesen schmalen Pfad?


ah dann hat nexilein hier:

Omg... Craglorn kam erst nach 7 Wochen und das nächste Update dann nach 5. Das riecht wirklich stark nach vorsätzlichem Betrug am Kunden.
Die zusätzlichen Anpassungen die sie einfach so zwischendrin in's Spiel gebracht haben waren bestimmt auch nur ein besonders perfider Versuch die Spieler in Sicherheit zu wiegen. Denn gerade wenn wir damit rechnen Patch 1.3 käme nach 6 Wochen, zieht ZOS die Notbremse und verzögert den Release um ein oder zwei Tage... sie sind einfach diabolisch :urock:

Ich plädiere auf jeden fall dafür, ZOS in die Achse des Bösen aufzunehmen.



nicht andeuten wollen das diese zusätzlichen anpassungen content sind? eine antwort mit nein bedeutet das kein content kam und meine ursprüngliche aussage recht behält. was ist dir also lieber?
  • 0

#131 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 21 July 2014 - 05:38

na ja Content hat er es nicht genant er hat es als zusätzliche Anpassungen betitelt. Es als Content zu bezeichnen hast du angefangen

faszinierend, zenimax hats geschafft balance änderungen den spielern als content zu verkaufen


  • 0

#132 Azddel

Azddel

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge:

Geschrieben: 21 July 2014 - 07:29

ah dann hat nexilein hier:




nicht andeuten wollen das diese zusätzlichen anpassungen content sind? eine antwort mit nein bedeutet das kein content kam und meine ursprüngliche aussage recht behält. was ist dir also lieber?


Mir ist gar nichts lieber. Ich bin auch kein hauptberuflicher Nexilein-Verteidiger. Ich bleibe lieber bei den Fakten.

Craglorn kam eben 7 Wochen nach Start, das nächste Inhaltsupdate dann weitere 5 Wochen später. Dazwischen gingen die üblichen Patches raus.

Dass du daraus nun erkennen willst, wie perfide Zenimax den Kunden an der Nase herumführt, finden die einen, einschließlich mir, witzig. Die anderen vielleicht nervig oder anstrengend.

In jedem Fall wird die Geschichte so ausgehen, dass du so lange weiter "argumentierst", bis du Recht behältst, weil alle, die gegen dich argumentieren entweder eingeschlafen oder abgehauen sind oder schlicht die Lust an einer Diskussion auf Grundlage der Voreingenommenheit verloren haben.
  • 1

#133 tear_jerker

tear_jerker

    people who annoys you? N_gger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2204 Beiträge:

Geschrieben: 21 July 2014 - 09:21

azddel, du hast gesagt das du guten mutes bist wegen den vielen ankündigungen von zenimax. meine antwort darauf war das zenimax schon viel angekündigt hat und wollte damit ausdrücken das nur weil etwas angekündigt wird, es noch lange nicht in erfüllung geht.
wir haben also bereits etabliert das craglorn 7 wochen nach release raus kam .zu wann war craglorn nochmal angekündigt?

es ist echt traurig was für ein leseverständnis hier einige an den tag legen.
  • 0

#134 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 21 July 2014 - 16:16

Kargstein war zu nach Release angekündigt ne genaue Zeitangabe gab es nicht und bei den ganzen Bugs zu Release wäre es auch verrückt gewesen es nach 3 Wochen zb schon rein zu Patchen. Deine Argumente ziehen irgendwie nicht ;)
  • 1

#135 tear_jerker

tear_jerker

    people who annoys you? N_gger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2204 Beiträge:

Geschrieben: 21 July 2014 - 17:05

Kargstein war zu nach Release angekündigt ne genaue Zeitangabe gab es nicht und bei den ganzen Bugs zu Release wäre es auch verrückt gewesen es nach 3 Wochen zb schon rein zu Patchen. Deine Argumente ziehen irgendwie nicht ;)


Wieso sollen die nicht ziehen? Craglorn war für kurz nach release angekündigt. Das Zenimax aufgrund von Bugs die teilweise seit der Alpha bestanden und gemeldet wurden (hallo dupe exploit) nicht in der Lage war, ihre Ankündigung einzuhalten, gibt mir doch nur Recht das Zenimax' Ankündigungen nicht für bare Münzen genommen werden sollen.
  • 0

#136 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 21 July 2014 - 23:09

Also 7 Wochen nach release ist für mich immer noch kurz danach bitte nicht so übertreiben ich bin ja nun nicht grade der größte Fan von zenimax und Teso aber das was sie momentan machen geht in eine richtige Richtung und wenn sie so weiter machen wird das bestimmt auch noch was
  • 0

#137 Negev

Negev

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 361 Beiträge:

Geschrieben: 22 July 2014 - 09:49

Also 7 Wochen nach release ist für mich immer noch kurz danach bitte nicht so übertreiben ich bin ja nun nicht grade der größte Fan von zenimax und Teso aber das was sie momentan machen geht in eine richtige Richtung und wenn sie so weiter machen wird das bestimmt auch noch was


Bugs die seit der Alpha bestehn - da geht nix in die richtige Richtung.
Auch das Ding, das sich Spieler Untereinander nicht helfen bzw. nicht zusammenspielen können (weil sie nicht in der gleichen Phase spielen), ist wohl für ein MMO - FAIL des jahrhunderts.

Entweder ist das alles so gewollt (dann hat Zenimax einfach kein Feingefühl für MMOs) oder sie haben ein unfertiges Spiel herausgebracht.

Bearbeitet von Negev, 22 July 2014 - 09:51,

  • 0

#138 Azddel

Azddel

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge:

Geschrieben: 22 July 2014 - 10:45

Es gibt ja solche und solche Bugs. Die Frage wäre hier: welche gamebreaking Bugs bestehen denn seit der Alpha? Sind das Dinger, die das Spielen unmöglich machen oder erschweren? Oder handelt es sich eher um kosmetische Dinge?
Wäre schön, wenn du die Dinge beim Namen nennen würdest und nicht einfach so ins allgemeine Kraut schiesst.
Klar hat das Spiel Bugs. Vollkommen normal. Jedes MMO auf der Welt hat die. Immer und zu jeder Zeit.

Auch diese Halbwahrheit, dass man nicht zusammen spielen kann, sollte endlich mal ad acta gelegt werden. Bis auf die Hauptstory lässt sich prinzipiell alles zusammen erledigen. Man muss sich nur in der gleichen Phasen befinden - in einem Spiel, das massiv auf Phasing setzt, um eine dauerhafte Änderung der Spielwelt herbeizuführen, ist das nur natürlich. Selbstverständlich ist das hinderlich, wenn man eine Quest schon erledigt hat und diese zusammen mit einem Freund nochmal spielen will. Allerdings stellt sich hier die Frage: Wie viele Leute questen tatsächlich in Gruppen? Was ich damit sagen will: Das Problem besteht zwar, aber es trifft eben nicht die Mehrheit der Spieler in ihrem Spielalltag. Dennoch muss man auch festhalten, dass Zenimax schon angekündigt hat, dieses Problem in einem der nächsten Patches ganz zu beheben. Dann kann man sich, wenn man in einer Gruppe spielt, in die Phase des Gruppenanführers transportieren. Problem nicht mehr vorhanden.

Das also als MMO-Fail des Jahrhunderts zu bezeichnen, halte ich für gewagt.

Zumal man aufgrund von persönlichen Animositäten, nicht einfach ausblenden kann, was Zenimax für die Zukunft des Spiels noch so in der Pipeline hat. Siehe die umfangreichen Ankündigungen zur QuakeCon. Aber ach, ich vergaß: Zenimax belügt uns ja von vorne bis hinten und nichts von dem, was sie ankündigen wird auch so eintreffen.

Asche auf mein Haupt. Meine hier schon konstatierte Leseschwäche überträgt sich wohl auch auf mein allgemeines Denken. Es zeigt sich wieder einmal, dass ich mit den großen Geistern hier im Forum nur bedingt mithalten kann.

Bearbeitet von Azddel, 22 July 2014 - 10:45,

  • 1

#139 hockomat

hockomat

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 802 Beiträge:

Geschrieben: 22 July 2014 - 12:55

Hier ging es doch nicht um Bugs sondern eigentlich um Spielerzahlen und die meisten Bugs sind mittlerweile gefixt ich bin hier auf Buffed einer der größten teso Kritiker und war echt angepisst von dem Game aber wenn etwas in die richtige Richtung gelenkt wird wenn auch langsam aber stetig sollte man nicht immer auf den selben Dingen rumreiten die meist eh schon behoben sind
  • 0

#140 buffetesser

buffetesser

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 41 Beiträge:

Geschrieben: 22 July 2014 - 17:40

die zahlen sind von einer seite die ihre quelle nicht nennt um ihren service zu verkaufen....jap, das klingt sehr seriös /s

davon ab sind bei rumorten entwicklungskosten von 200mio für eso 770k subscriber nee mittlere katasstrophe


Witzig, das so direkt hintereinander zu schreiben. Von Zenimax direkt dementierte Gerüchte, die deinen Standpunkt untermauern = yeah. Eine Seite, bei der man etwas nachlesen muss, bevor man weiß, worauf sich ihre Datenbasis bezieht, die deiner Meinung widerspricht = Mumpitz.

War aber ohnehin klar, dass das so kommt. Alle riefen nach Zahlen. Dann kommen sie, und die Fraktion, die sich dadurch widerlegt sieht, zweifelt die Zahlen an. Meinung ist halt doch mehr Wert als jeder Fakt.
  • 3




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder