Springe zu Inhalt


Foto

Neuen PC für einen evtl. WoW Wiedereinsteiger :-)


  • Bitte einloggen zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 Zenek

Zenek

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge:

Geschrieben: 13 December 2016 - 13:17

Moin Leute,

ein Kumpel von mir mit dem ich damals ( ca. vor 5 Jahren) WoW gezockt hatte, kam letztens auf die Idee evtl. wieder mit WoW anzufangen.

Da ich allerdings nur noch auf Konsole zocke, fehlt mir eben die entsprechende Hardware.
Allerdings sollte dieser Pc nicht zu teuer sein und wirklich nur für WoW.
D.h. ein neuen Pc wirklich nur für dieses Spiel und kein BF, CoD oder was auch immer.
Da mein Budget momentan sehr sehr begrenzt ist, kann ich da nicht aus den vollen schöpfen und hoffe auf einen guten Kompromiss.

Meine Erwartungen sind dementsprechend auch nicht sehr hoch.
D.h. es WoW nicht auf Ultimate Einstellung oder wie die beste Einstellung momentan heißt laufen, sondern es würde mir vollkommen ausreichen wenn es irgendwie bei einer konstanten FPS Zahl auf mittleren Einstellungen liefe.

Habe mir mittlerweile auf verschiedenen Seiten Pc's zusammengestellt.
Wirklich Plan davon habe ich aber auch nicht und die Systemanforderungen von Blizzard haben mich eigtl eher verunsichert als alles andere.

Ich erhoffe das mir hier evlt.geholfen wird und mir nen Tipp geben kann wo man vlt. die ein oder andere Mark sparen bzw. wo sie woanders besser investiert wäre smile_mini.gif

Das habe ich mir z.b. bei Agando zusammengestellt.

Kennt ihr sonst noch gute Shops wo man sich Computer zusammenbauen lassen kann ?

AGANDO agua 7700a10

Gehäuse: AGANDO Design Mini-Tower --> Optik des Rechners ist mir egal, solang alles rein passt :-D

Netzteil: 400 Watt Silent Netzteil

Mainboard: MSI A68HM Grenade, AMD A68

Prozessor: AMD A10-7850K Kaveri 4x 3.7GHz --> Oder geht auch ein billigerer ? Die Preisunterschiede fand ich jetzt nicht so extrem wie bei den Grafikkarten

Cooler: Xilence Performance C A402 ---> Der Rechner steht ca. 2,5 m von mir weg daher ist die Lautstärke nicht so entscheidend.

RAM Speicher: 4GB High-Speed DDR3 PC-1600 ---> oder doch besser auf 8gb ? Würde Win7 32bit Version benutzen

Grafikkarte: Nvidia GeForce GT730 2GB, Palit passiv --> eine andere Alternative ?

Festplatte: 1000GB S-ATA3, 600MB/Sek. --> brauche keinenfalls 1TB´, mir würden auch 250GB
reichen dann evtl auf SSD umrüsten ? oder bemerkt man da keinen großartigen Unterschied im Speed

Laufwerk: DVD-Brenner 24x Dual-Layer

Soundkarte: 7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)

Dieser Pc sollte im Shop 405 € kosten.
Dabei weiß ich jetzt nicht ob da auch der zusammenbau drin ist.
Mit eigenen Händen den PC zusammenbauen kann ich leider nicht, daher muss das schon der Shop übernehmen.

So und nun bin ich auf eure Anregungen und Tipps gespannt

Gruß

Patrick


  • 0

#2 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8475 Beiträge:

Geschrieben: 13 December 2016 - 14:03

Schau mal hier: http://forum.buffed....siert-am-16916/ Da ist eigentlich für jeden Geldbeutel was dabei.

Aber mal unter uns: Meine persönliche Meinung ist, dass es WoW jetzt nicht unbedingt mehr wert ist, sich extra dafür einen eigenen Rechner zu kaufen. Wird mit jeder Expansion lascher und lascher ... Dh du spielst vlt. für 1-3 Monate, bis du 110 bist und stellst dann fest, dass die Nostalgie auch schon wieder raus ist und dann wieder der Item-Grind kommt.

PS - Persönlicher Tipp: Kauf dir auf keinen Fall eine AMD CPU. Intel oder nix. :D
  • 0

#3 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 13 December 2016 - 23:13

Eure Entscheidung, aber wäre es nicht sinnvoller dann bei Konsole zu bleiben und dann Final Fantasy 14 oder Elder Scrolls zu spielen?

Einen PC anzuschaffen für ein Spiel dass Du dann vielleicht 3 Monate spielst .. naja ...


  • 0

#4 Patiekrice

Patiekrice

    Knusperkopf

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2112 Beiträge:

Geschrieben: 14 December 2016 - 08:03

[...]Dabei weiß ich jetzt nicht ob da auch der zusammenbau drin ist.
Mit eigenen Händen den PC zusammenbauen kann ich leider nicht, daher muss das schon der Shop übernehmen.[...]

 

Ach, das kriegste hin! Das ist wirklich nicht schwer. Aber wie Tiku schon sagte: Sucht euch doch lieber einen schönen RP-Multiplayer für die Konsole, statt jetzt 400€+ in einen kurzen Ausflug zu investieren.


  • 0

#5 Zenek

Zenek

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge:

Geschrieben: 14 December 2016 - 17:20

Schau mal hier: http://forum.buffed....siert-am-16916/ Da ist eigentlich für jeden Geldbeutel was dabei.

Aber mal unter uns: Meine persönliche Meinung ist, dass es WoW jetzt nicht unbedingt mehr wert ist, sich extra dafür einen eigenen Rechner zu kaufen. Wird mit jeder Expansion lascher und lascher ... Dh du spielst vlt. für 1-3 Monate, bis du 110 bist und stellst dann fest, dass die Nostalgie auch schon wieder raus ist und dann wieder der Item-Grind kommt.

PS - Persönlicher Tipp: Kauf dir auf keinen Fall eine AMD CPU. Intel oder nix. :D

 
Alles klar danke für den Link, dann werde ich es dort noch mal posten bzw. mir die vorgeschlagene Konfiguration im Sticky Post anschauen :-)
Werde WoW am Wochenende bei dem genannten Kumpel nochmal zocken und dann weiter sehen.
Das was ich bisher gehört und gesehen hatte waren halt seine Erfahrungen die er bisher gemacht hat und das was ich bei Twitch sehen konnte.
Natürlich spielt der Fun Faktor eine große Rolle da er ausschlaggebend ist wie viel Geld man nun wirklich investiert bzw. bereit ist zu investieren.
 
Ob AMD CPU oder Intel habe ich momentan durch das Budget kein großartigen Spielraum. Naja mal gucken.
 
 

Eure Entscheidung, aber wäre es nicht sinnvoller dann bei Konsole zu bleiben und dann Final Fantasy 14 oder Elder Scrolls zu spielen?
Einen PC anzuschaffen für ein Spiel dass Du dann vielleicht 3 Monate spielst .. naja ...

 
 
 
Mein Kumpel hat gar keine Konsole, er hat lediglich einen relativ neuen PC.
D.h. entweder er müsste sich eine Konsole holen oder ich einen PC.
Da ich momentan auf einem ca 6 Jahre alten Notebook schreibe würde der PC natürlich auch für was anderes her halten. Demnach war meine " nur auf WoW " Aussage evtl. zu eng gegriffen.
Es sollte eher bedeuten wenn ich z.B. einen aktuellen Titel wie z.B. WD2 oder Mafia 3, FH3 etc. spielen will dann hole ich es mir für die Konsole.
 
Auf dem PC würde ich halt als einziges Spiel mitunter WoW spielen (daher auch meine eigtl. Frage wegen der Hardware, zu vergleich Zwecken) und eben sowas wie Internet, Youtube, Twitch, Office Sachen machen.
 
Nicht bös gemeint aber deswegen habe ich ja den Thread erstellt um zu schauen was man an Geld ausgeben muss um WoW nach meinen Vorstellungen zu spielen.
Je nachdem wie viel Geld das nun am Ende ist hängt die Entscheidung von ab.
Aber einfach deinen Senf dazu zu geben ohne die eigtl. Frage zu beantworten ist relativ schwach. ;-)
 
 

Ach, das kriegste hin! Das ist wirklich nicht schwer. Aber wie Tiku schon sagte: Sucht euch doch lieber einen schönen RP-Multiplayer für die Konsole, statt jetzt 400+ in einen kurzen Ausflug zu investieren.

 
 
Muss mir dazu paar Videos bei YT reinziehen.
Evtl. hast du oder jmd. anderes hier paar vernünftig erklärte Videos dazu.
Wie oben schon geschrieben, entweder er eine neue Konsole oder ich einen PC.
Sorry falls es dazu zu Missverständnissen kam.
 
Mir wäre sehr geholfen wenn sich jmd. außer spectrumizer zu der eigtl. Fragestellung äußern würde.
Denn danach werde ich meine Entscheidung treffen und ob es nun einem das Wert ist oder nicht kann mir leider keiner von euch abnehmen.
Ob es sinnvoll oder nicht ist, genauso wenig ;)
 

Gruß Patrick

Bearbeitet von Zenek, 14 December 2016 - 17:21,

  • 0

#6 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8475 Beiträge:

Geschrieben: 14 December 2016 - 19:31

Ob AMD CPU oder Intel habe ich momentan durch das Budget kein großartigen Spielraum. Naja mal gucken.


Die meisten Spiele (inkl. WoW) laufen erfahrungsgemäß mit einer Intel CPU besser. Wenn du dir schon einen Rechner wegen WoW kaufst, würde ich an deiner Stelle die paar EUR mehr investieren. Hast du später mehr von. Vorallem wenn dann doch mal was anderes gespielt werden soll. Was ja meistens der Fall ist, wenn die Kiste einmal da steht ... ;)
  • 0

#7 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7684 Beiträge:

Geschrieben: 15 December 2016 - 02:25

ich bin trotzdem gegen dieses setup. vorallem aus dem grund nur mit jemandem zusammen zu spielen. gerade in MMOs spielt man immer mit jemandem und man lernt sich auch, mehr oder weniger, schnell kennen.

"Vorallem wenn dann doch mal was anderes gespielt werden soll. Was ja meistens der Fall ist, wenn die Kiste einmal da steht ... ;)"

du wirst keine freude dran haben


  • 0

#8 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8475 Beiträge:

Geschrieben: 15 December 2016 - 12:43

ich bin trotzdem gegen dieses setup. vorallem aus dem grund nur mit jemandem zusammen zu spielen. gerade in MMOs spielt man immer mit jemandem und man lernt sich auch, mehr oder weniger, schnell kennen.


Aber nicht (mehr) in WoW, dank LFG und LFR. Höchstens für Mythics. Aber die Chance, da nochmal die gleichen Leuten zu treffen, ist äußert gering. Glaube da is 'n 6er im Lotto wahrscheinlicher.
  • 0

#9 Aun

Aun

    Master of Gifs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7684 Beiträge:

Geschrieben: 15 December 2016 - 17:55

Naja wer auf trottellotto steht 😂
  • 0

#10 Kanoro

Kanoro

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 26 December 2016 - 12:24

Also FF14 kann dein Kumpel auch auf PC spielen. Da sind Konsole und PC auf den selben Server.  so könnt ihr beide was zusammen Spielen und du hast noch Zeit dich für eien PC zu entscheiden kansnt ja mal im Laden nach Angebote schauen denke schon das man was für einfaches Spielen für unter 400 Euro bekommt.


  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder