Springe zu Inhalt


Foto

Problem mit dem Formatieren einer micro SD Karte


  • Bitte einloggen zum Antworten
4 Antworten zu diesem Thema

#1 tdietsche

tdietsche

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 16 June 2020 - 15:36

Hallo Leute,

ich habe momentan das Problem das ich meine Micro so karte von dem Hersteller Samsung nicht formatieren kann. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht an meinem Adapter liegt da ich ihn auf entsperrt Stellung habe und ich auch schon mehrere ausprobiert habe. Wenn ich die Karte über den Windows Explorer formatieren will dann bekomme ich nur die Meldung das die Karte schreibgeschützt ist. Wenn ich sie mit disparat formatieren will dann bekomm ich als Ergebnis nur:

Fehler in Disk Part: Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll.

 

Weiß jemand was mir weiterhelfen könnte?

 

(beim lesen der daten die noch auf der Karte drauf sind gibt es keine Probleme aber ich kann die daten halt nicht löschen)

 

LG Tobias Dietsche

 


  • 0

#2 ZAM

ZAM

    Foren-Diktator

  • Admins
  • 14006 Beiträge:

Geschrieben: 16 June 2020 - 15:47

Versuch 1:

Falls du die MSD in einem Karten-Adapter hast, schau mal ob der Lock-Schalter an der Seite aus versehen aktiviert wurde - ggfs. umschalten.

 

Versuch 2:

-> Rechtsklick auf das Laufwerk der MicroSD-karte

-> Eigenschaften

-> Tab: Tools

-> Abschnitt: Fehlerüberprüfung

-> Button: [Prüfen]

 

Alternative:

-> Windows-Taste + R

-> Eingabe: cmd + Enter

-> Im neuen Fenster Eingabe: chkdsk A: /f /r

Statt A:  hier den Laufwerksbuchstaben der MicroSD-Karte.


  • 0

#3 tdietsche

tdietsche

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 17 June 2020 - 13:47

Das habe ich auch schon alles probiert aber mir wird immer nur gesagt das der Datenträger schreibgeschützt ist.

Den Lock-Schalter habe ich auch in der richtigen Stellung und es hilft auch nicht wenn ich einen anderen Adapter etc. verwende.

 


  • 0

#4 spectrumizer

spectrumizer

    Labertasche

  • Moderatoren
  • 8524 Beiträge:

Geschrieben: 17 June 2020 - 13:54

Es gibt da einige Treffer bei Google, wenn man nach "Windows can't format micro SD card" sucht.

 

Der Trick ist hier wohl scheinbar, über die Computerverwaltung den Laufwerksbuchstaben zu ändern.

 

Also im Windows Explorer einen Rechtsklick auf "Dieser PC" -> "Verwalten", dann geht die "Computerverwaltung" auf. Datenspeicher -> Datenträgerverwaltung und dort die mSD raussuchen, wieder Rechtsklick drauf und "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern ...". Da geht ein Fenster auf, dann auf den Laufwerksbuchstaben klicken, unten "Entfernen" wählen und danach "Hinzufügen" und einen anderen Laufwerksbuchstaben vergeben. Alles mit OK bestätigen und dann sollte auch das Formatieren gehen.

 

https://answers.micr...41-a5031d8c02bf


  • 1

#5 tdietsche

tdietsche

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 17 June 2020 - 14:09

Hat leider nicht geholfen. Alles ist so wie vorher bloß das meine sd karte jetzt halt einen anderen laufwerksbuchstaben hat.


  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder