Springe zu Inhalt


Foto

Hardware Upgrade für World of Warcraft möglich?


  • Bitte einloggen zum Antworten
1 Antwort zu diesem Thema

#1 Pylonz

Pylonz

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 197 Beiträge:

Geschrieben: 17 June 2020 - 06:23

Hey Leute,

 

vorab ich spiele nur World of Warcraft. Momentan habe ich hier und da FPS Probleme mit dem folgenden System:

 

Gehäuse: Force X5 Midi-Tower schwarz USB3.0 (ATX)
Prozessor: AMD Ryzen 3 2200G 4x 3.50 GHz 65W
Prozessorkühler: Standard Kühler
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 Crucial 2400 MHz (2x 4 GB)
Grafikkarte: 4 GB NVIDIA® GeForce® GTX™ 1050 Ti KFA² OC
Mainboard: Gigabyte GA-AB350M-DS3H (Chipsatz: X370 / mATX)
Festplatte: 1 TB SATA III 7200 up
Netzteil: 500 Watt Xilence RedWing Series
Betriebssystem: Windows 10 Home 64Bit OEM

 

Ich spiele eher auf mittleren Einstellungen grob formuliert, aber dennoch habe ich vor allem in 5er Dungeons öfters FPS Einbrüche bei Bosskämpfen mit vielen Bodeneffekten oder Animationen usw.

 

Kann ich mein System irgendwie upgraden auch im Hinblick auf die kommende Erweiterung Shadowlands oder ist das bei der vorhandenen Hardware eher nicht möglich?

 

Ich freue mich über jegliche Tipps diesbezüglich.

 

Vielen lieben Dank im Voraus.

 

 


  • 0

#2 ZAM

ZAM

    Foren-Diktator

  • Admins
  • 14003 Beiträge:

Geschrieben: 17 June 2020 - 10:14

Bevor man Geld ausgibt, würde ich erst mal Addons ausmisten + Patchen. Die haben auch gern verheerenden Einfluss auf die Performance in bestimmten Spielsituationen.

Und switche erst mal testweise zwischen DX12 und DX11, ob sich etwas verbessert oder verschlechtert.

Hat WoW eigentlich mittlerweile Ingame die Option für Multithreading-Aktivierung? Auf DX12 liefen zumindest früher nur zwei Kerne default.


  • 1




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder