Springe zu Inhalt


Foto

Item-"Entwertung" in Wrath of the Lich King


  • Bitte einloggen zum Antworten
138 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Was haltet Ihr von der geplanten Epic-Entwertung mit der WoW-Erweiterung Wrath of the Lich King? (1856 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Epische Items werden mit der nächsten WoW-Erweiterung entwertet. Was haltet Ihr davon?

  1. Super: Endlich kann ich wieder mithalten! (238 Stimmen [12.84%])

    Prozentsatz der Stimmen: 12.84%

  2. Sinnvolles Fairplay: Nordend-Chancengleichheit für alle. (1079 Stimmen [58.23%])

    Prozentsatz der Stimmen: 58.23%

  3. Was soll’s? Mit Wrath of the Lich King höre ich mit dem Spielen auf. (81 Stimmen [4.37%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.37%

  4. Ziemlich mies: Wozu raide ich dann eigentlich die T6-Instanzen? (401 Stimmen [21.64%])

    Prozentsatz der Stimmen: 21.64%

  5. Total egal: Ich spiele doch gar kein WoW… (54 Stimmen [2.91%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.91%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#21 Carcharoth

Carcharoth

    ? Jeg er Ondskapelsen ?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5383 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 21:23

Wenn du auch nur ein bisschen ahnung hättest, würdest du das nicht schreiben. Legendary Items SIND Legendary. Man erinnere sich an Thunderfury, immernoch das beste Schwert zum Tanken vieler Mobs, Ideal for große Gruppen, es ist immernoch Legändär. Der heilerstab hat soweit ich weiß immernoch seine berechtigung, genau wie man mit T3 immernoch locker flockig Kara und gruul raiden konnte.

Ich bin dieses ganze geflame der leute sooo leid. "Meine items aus meinen Imbaraids werden schelchter!!!11" Wenn ihr nicht erst seit einem Jahr wow spielen würdet, wüsstet ihr dass das gang und gebe ist. Maul aufreißen wie die großen aber erst 25er geraidet haben, sehr nice.


Ich hab Ahnung.
Der Ragnahammer ist auch Legendary, aber der wurde schon in BWL komisch angeguckt. In BC lief kein Schwein mehr damit rum.
Thunderfury eigentlich sich nur gegen viele Mobs, gegen Einzelziele gibts bessere Schwerter.
Den Heilerstab hab ich bei unserm Priester schon lange nicht mehr gesehen. Der trägt den nur noch manchmal just for fun in Shattrath.
Meine T2/T3-Teile hab ich übrigens schon in Karazhan ersetzen können, aber so wars von den Entwicklern auch geplant gewesen.

Und übrigens... ich spiel seit Anfang an, und hab auch jede Raidinstanz oft genug besucht um das jeweilige Set vollzukriegen ;) (Ausser T3... für Naxxramas war zuwenig Zeit. Ich hoffe das Sonnenbrunnenplateau wird nicht auch so enden.)

Und nochwas... die Hunter-Theorycraft ist mal wieder so am Arsch, wenn der Bogen den falschen Speed hat, ist er schon von Anfang an schlechter als das was momentan existiert. *g*
  • 0

#22 K0l0ss

K0l0ss

    Rides on the edge of the world

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3282 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 21:27

Naja. Itemverfall...kann ich mit leben

und

/sign Carcha.

Würd mich mal über nen Legendary für Hunter freun, welches auch dauerhaft ist.
  • 0

#23 *Lord Baldoran von Schattenhand* (Gast)

*Lord Baldoran von Schattenhand* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 16 January 2008 - 21:34

hm...
man könnte doch so items machen die mit jeden großen patch wie z.b. die waffen von illidan...die könnten sie doch auf lvl 80 power
(und stufenanforderung) hochsetzen wie aber auch thunderfury und die ganzen dinger...
da ich denke diese besonderen superwaffen sollten nicht durch irgendwelche northend dinger ersetzt werden die namen tragen wie [Kurzschwert eines Zombies]...
naja...wär meine meinung...

aber ansonsten ganz nett...
jeder hat dann wieder die möglichkeit mithalten zu können :top:
  • 0

#24 krakos

krakos

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 142 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 21:36

Im endeffekt ist es reine Logik wenn es "entwertet" wird...

Was soll sonst passieren? Soll Blizzard im neuen Addons nur Gegenstände droppen lassen die NICHTS bringen?

Wenn etwas neues kommt, und für Höhere Stufen ist, isses normal das älteres abgeschwächt wird..

Sich darüber zu beschweren zeugt von fehlendem Verstand.
Das einzigste was hilft ist, niemals in die neuen Bereiche gehen und auf sein EPIC stolz sein.
  • 0

#25 Tikume

Tikume

    Ich mag dich auch nicht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 15327 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 21:36

Letztendlich dreht sich in Wow doch ohnehin das ganze Spiel darum neue Items zu bekommen. Ich behaupte mal alle raidenden Spieler wären unglücklich, kämen sie an den Punkt an dem sie alle Items die sie wollen besitzen.

Dass es einen Item-Reset geben muss ist klar, einem neuen Spieler oder Spielern die nicht raiden kann man unmöglich zumuten sich erst die passenden items zu besorgen bevor sie auf 80 leveln dürfen.


Die Frage die sich für mich stellt ist eher: Kann man vom Quasi Marktführer nicht eigentlich mal ein Add On erwarten dass mehr als die billigste Standardkost (neues Land, mehr Level, neue Items) bringt?
Dass es immer noch kein Housing gibt ist z.B. in gewisser Weise peinlich.
  • 0

#26 Carcharoth

Carcharoth

    ? Jeg er Ondskapelsen ?

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5383 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 21:57

Die Frage die sich für mich stellt ist eher: Kann man vom Quasi Marktführer nicht eigentlich mal ein Add On erwarten dass mehr als die billigste Standardkost (neues Land, mehr Level, neue Items) bringt?
Dass es immer noch kein Housing gibt ist z.B. in gewisser Weise peinlich.


Sowas von wahr ^^


Im endeffekt ist es reine Logik wenn es "entwertet" wird...

Was soll sonst passieren? Soll Blizzard im neuen Addons nur Gegenstände droppen lassen die NICHTS bringen?

Wenn etwas neues kommt, und für Höhere Stufen ist, isses normal das älteres abgeschwächt wird..

Sich darüber zu beschweren zeugt von fehlendem Verstand.
Das einzigste was hilft ist, niemals in die neuen Bereiche gehen und auf sein EPIC stolz sein.

Das ist es nicht worüber die meisten "heulen".
Das Problem für diejenigen ist vielmehr, dass ein grünes Level 71-Item plötzlich besser als ein episches Level 70-Item ist. Das ist, entschuldigung, total gaga. Ein grünes 55er Item ist ja auch nicht besser als ein episches 54er Item.

Das Problem liegt einfach nur darin, dass diese Grenze so riesengross ist zwischen den neuen und alten Waffen.
Gegen einen stetigen Progress hat wohl keiner was. Sonst würde auch gegen jede neue Raidinstanz geflamed ;)
  • 0

#27 DerMavgier

DerMavgier

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 22:11

also es war doch bei tbc genau so. erst jammern alle dann hats jeder vergessen. ich finde das gut. jeder muss neu anfangen und somit hat jeder die gleichen chancen bei quests und es ermöglicht den raidgilden ein neues ziel. sie müssen mehr oder weiger wieder bei null anfangen und haben so mehr zu tun. wäre ja sinnlos wenn es nur ein t7 geben würde.
was ich bei tbc gelernt habe ist das eine, wen nciht die einzig richtige entscheidung ist die alten epics zu entwerten!
  • 0

#28 Oxilitor

Oxilitor

    buffed.de Süchtiger

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 167 Beiträge:

Geschrieben: 16 January 2008 - 22:38

Es war schon immer so - obwohl sich das natürlich bei einem erschienenen Addon sehr komisch anhört - und es wird auch immer so bleiben. Schon mit dem Wechsel von WoW Vanilla auf Burning Crusade war das so beliebte "Whinen" in der Community groß. Die altgeliebten T1/T2/T3-Stücke wurden gegen grüne Items eingetauscht.

Mal ehrlich: Ich bin bis Level 64 noch mit T2 rumgelaufen und habe selbst auf 70 noch Leute mit T3-Items gesehen. Heute beschwert sich niemand mehr darüber, dass er vor gut einem Jahr seine ach so geliebten Epics eintauschen "musste".

Es ist zudem gar nicht anders realisierbar!
Situation 1: Northrend, erste Zone, optimiert auf T6-Spieler: Alle Spieler mit T6-Ausstattung und höher spielen sich fröhlich durch die Zone, während die Spieler, die aus welchen Gründen auch immer, kein T6 besitzen bereits am ersten popeligen Mob scheitern.

Situation 2: Northrend, erste Zone, optimiert auf "Casual"-Spieler: Die "Casuals" freuen sich über spannende Quests und herausfordernde Instanzen, während die "armen" T5/T6ler zwar ihre Epics behalten dürfen, dafür aber, wie ein heißes Messer durch die Butter, die Mobs schnetzeln.

Ich prophezeie: Spätestens zwei Monate nach WotLK-Release ist die ganze Trauer um die alten Sets vergessen und die Spielerschaft gibt sich ihrer Leidenschaft hin: den neuen T-Sets frönen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Umtauschen!

Gruß Oxi
  • 0

#29 Cynda

Cynda

    Quoten- Tote

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 342 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 00:25

chancengleichheit für alle,
aber sind wir mal ehrlich- wer gut equipt in die "neue welt" geht, farmt sicher
schneller und leichter :happy:

Andererseits, denkt mal, wielange ihr für ein Item gefarmt habt.
Mir wird schlecht, wenn ich daran denke, wieviele Stunden ich Urfeuer und Urmana
farmen gegangen bin, mich mit anderen Playern angelegt habe, weil ich ihnen mal wieder
den mob weggeschnappt habe.
In unserer Rüssi steckt harte arbeit (bei den meisten zumindest) und das ist dann
durch eine einzige quest belohnung futsch- man kann es entzaubern, an den
händler verkaufen oder einfach nur wegschmeißen :cry:

PS.: es gibt sicher wieder player die neue rekorde beim leveln aufstellen, so wie beim
release von BC. Die tag und nacht zocken, nur weil sie 1. sein wollen, der lvl 80 erreicht hat ^^
  • 0

#30 Derrty

Derrty

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 227 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 00:26

Ja ich finde, WO BLEIBT DEN DER SINN DES SPIELES wenn man nicht dauerne absichtlich genervt wird. Ich mein ja oke, T6 supii toll. Und wenn ihr dann alles erreicht habt? Was nun, rumeiern?

Da finde ich WotLK sehr gut den da kann man das erlebnis nochmal machen, natürlich auf anderer art und weise, aber immerhin^^

Ich freue mich wieder aufs lvln dann kann ich wieder meine 2 70er ein bissi besser equipen den nun bringt sichs nicht mehr großartig viel^^ Nicht mal arena hat man großartig chancen^^
  • 0

#31 mightyBaron

mightyBaron

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 108 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 01:51

Mich störts nicht wirklich, so ist eventuell auch das Questen angenehmer wenn man nicht mit der Gilde unterwegs ist.

Außerdem darf man sich über neuen Content freuen, den wohl eh die meisten HighEnd Spieler interessiert.
  • 0

#32 Nju

Nju

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 03:49

Schlecht find ichs nicht
Kla könnt man sich jetz drüber aufregen, aber als Burning Crusade rauskam wars genau das selbe seh eigentlich keinen Grund warum Blizzard beim 2. Addon irgendwas anders machen sollte als beim 1. in dieser hinsicht

So erhalten Spieler die z.B. Pech mit ihren Gilden hatten (Gilde löst sich nach den ersten Kara versuchen auf oder ähnliches) immerhin die changse bei Wrath endlich mal mehr zu sehn als die ersten 2-3 Raid Instanzen.
  • 0

#33 Shenti07

Shenti07

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 33 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 04:16

OMG stellt euch mal net so an das isn online game. hab das gefühl einige denken das man am besten epics die erraidet wurden immer wieder zu verbessern müße.

WAT EIN BLÖDSINN


das is halt so ein online game entwickelt sich punkt da gehört sowas dazu. und wer das net raft sollte lieber was anderes zocken als online games. die hardcore raider werden auch weiterhin im vorteil sein so is das halt alles fängt wieder von vorn an ich find das gut so.

und noch mal für alle die es immer noch net verstanden haben:

die farbe des item names sagt nur wie oft oder selten ein item ist oder wie scher es war dran zu kommen.


UND WER RUMHEULEN WILL ÜBER DAS WAS ICH HIER GESCHRIEBEN HABE KANN DAS GERN IN MEIN BLOG GÄSTEBUCH MACHE FREU MICH SCHON DRAUF............

  • 0

#34 Hexalo

Hexalo

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 213 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 06:55

Also.. Ich kann gut verstehen was mit Chancengleichheit gemeint ist. Auch der Casual gamer möchte total Imba durch die Wow-welt hüpfen... Persönlich Raide ich mit meinem Healschami nun Bt/Mh ... und die Items dort werden einem nicht geschenkt.
Dort hin zu kommen ist schon eine Schwierigkeit für sich, die dem Casual Gamer im Normalfall vorenthalten wird.

Realität ist, das sich Instanzen von ihrem Anspruch her sowohl Casual als auch Dauerzocker zufrieden stellen. Als Dauerzocker sind 5er Inis inzwischen reine Folter... langweiligeres gibts neben Daily echt nicht mehr ... Für den Casual Gamer sind aber solche Instanzen länger attraktiv... bis Gruul meiner Meinung nach.

Das Grüne Items schnell die Epischen wertlos machen, ist genauer zu betrachten. Das T3 war selbst mit den ersten grünen Items in TBC nicht komplett wertlos... Genauso wird das T6 mit den ersten grünen Items nicht wertlos... das man mit Lvl 80 eh besseres bekommt ist klar... ich möchte mit meinem T6 auch net lvl 70-80 bestreiten. Denke mal mit den Epischen Items die wertlos werden sind eher drops aus Karazhan gemeint als T6 und vergleichbares.

Ich hoffe, dass der Sprung nicht allzu groß wird. persönlich nervt es mich schon, wenn ich mir die Sachen hart erarbeite.. und ein Totaler Gimp-Spieler der nicht mal seine Klasse zu 2% beherrscht rennt mit dem Äquivalent von heroicmarken herum... Fühlt sich Als der Held auf den alle gewartet haben.


Anfangs wirds übel für die heutigen t6-besucher... aber auch wie in TBC .. wirds in WotLK so sein, das die Schere zwischen Casual und Dauerzocker mit lvl 80 wieder breiter wird. Bestimmte Drops wieder nur für die Dauerzocker verfügbar sind, da sie von organisierten Raidgilden angegangen werden müssen.. so solls auch sein... da hat jeder was zu tun!
  • 0

#35 Pomela

Pomela

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1382 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 07:28

Stellt sich hier die Frage, warum brauche ich das epische Equip eigentlich?

Viele von euch werden es noch wissen... der erste Karazhan run.. gerade 70 geworden, ausgestattet mit blauem Bossloot, Questbelohnungen und grünen Sachen. Völlig motiviert in diese neue sagenhafte Instanz rein und schon wird eine 10er Gruppe von den ersten Trashmobs aufgemischt :D

Der Spielspass in WoW liegt bei mir eindeutig auf PvE, also Instanzen. Man braucht gewisses Equip aus niedrigeren Instanzen, um in den höheren bestehen zu können. Ob man überhaupt den Endcontent erreicht, liegt jedoch auch an der Zeit, die man zur Verfügung hat und der Gilde, in der man ist.
Bei Classic WoW war es für mich "Raggi down" und BWL den ersten Boss. Bei BC könnte es noch zu Zul'Aman und SSC claer reichen.. Vielleicht auch noch weiter.. mal abwarten... Ich hab in Classic Naxxramas nie gesehn und ich werde wahrscheinlich jetzt den Schwarzen Tempel und Hyal nie von innen sehn. Egal... ich hab Spass am raiden und eine Gilde, die zu meinen Raidzeiten passt. Das ist doch das wichtigste daran...

Ich sehe WotlK und sah BC nie als "Itemreset", denn das Spiel geht ja weiter... wir konnten Level 70 werden, bald Level 80... also ist das kein Reset. Es geht nur weiter... Das Equip wird besser. Warum sollte ich rumjammern, nur weil plötzlich etwas grünes besser ist, als etwas episches, was ich jetzt habe? Ehrlich gesagt, würde ich jetzt auch was episches wegwerfen, wenn ich etwas grünes oder blaues finden würde, was besser ist...

Mir fehlt hier eine Auswahloption...
- Super: Endlich kann ich wieder mithalten! <-- hat sich spätestens eh erledigt, wenn die ersten Gilden Inis clear haben an die man selber noch nicht denken kann
- Sinnvolles Fairplay: Nordend-Chancengleichheit für alle. <-- nein, die Chance auf Endgamecontent ist eindeutig Zeit- und Gildenabhängig
- Was soll’s? Mit Wrath of the Lich King höre ich mit dem Spielen auf. <- falls mir WoW zu diesem Zeitpunkt noch Spass macht, werde ich sicher nicht aufhören, nur weil ein Addon raus kommt
- Ziemlich mies: Wozu raide ich dann eigentlich die T6-Instanzen? <- Wer sich diese Frage ernsthaft stellt, den frage ich: Warum spielst du WoW?
- Total egal: Ich spiele doch gar kein WoW… <-- trifft für mich nicht zu

Und nochmal die Frage: Epische Items werden mit der nächsten WoW-Erweiterung entwertet. Was haltet Ihr davon?
Antwort: Nein, sie werden nicht entwertet. Das Levelcap ist dann höher und logischerweise die Items auch besser. Für Level 70 werden diese Items immer top bleiben, aber man farmt sie eben nicht mehr, weil man ein paar Level weiter schon rare Sachen erhalten wird, die besser sind.
  • 0

#36 LeoManzi

LeoManzi

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 09:29

Natürlich tut es mir um meine schicken lila Items leid, aber die sind auch "nur" aus Karazhan, Gruul und dem Auge.
Auf der anderen Seite, neues Spiel, neues Glück. Die Spieler, die jetzt aktuell im epischsten Look rumlaufen, werden auch mit WOTLK ganz schnell wieder vom Equip den anderen voraus sein... sei es, weil sie mehr Zeit in das Spiel investieren, die bessere Gilde haben oder was auch immer. Wenn man den neuen Content ab Level 71 für die epischen Rüstungen entwickeln würde, was Schwierigkeitsgrad (NPC Stärke) anbelangt, wären die "normalen" Spieler raus... würde man sich an den normalen orientieren, würden sich die "Tier" Spieler beschweren, dass es viel zu leicht geht... abgesehen davon, dass es recht Wurst ist, ob man den Kram noch bis 71 oder 75 tragen kann, denn es wird ja eh bald wieder jeder zumindest seinen Main auf 80 haben und sich an dem neuen End-Game Content messen, und spätestens da brauchts dann eh neues Equip.

Aus meiner Sicht also ne Phantom-Diskussion... allen recht machen kann man es eh nicht, und der jetzt gewählte Weg von Blizz ist in diesem Fall auch der richtige, wenn man seine subjektiven Wünsche mal außen vor lässt.

Ach, und zu der Frage: "Wozu hol ich mir das Epic denn erst mit viel Aufwand?"
Sorry, da schießt man am Sinn eines Spiels vorbei... WOW ist ein super Spiel, welches viel Spaß machen soll und mir auch sehr viel Spaß macht. Ich spiele gerne PVP ich raide auch ab und an gerne, und alles was da an epischen Gegenständen bei rumkommt, steigert sicher meinen Spielspaß. Wenn ich aber nur Spiele, um an Epics zu kommen, dann setze ich meine Prioritäten falsch... und wer das mal anders gesehen hat, der hätte es spätestens mit BC besser wissen müssen und muss sich jetzt nicht mehr beschweren.
  • 0

#37 Rexxar_Fitanos

Rexxar_Fitanos

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 7 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 09:56

Naja wie dahmals schon vor BC wird es eine Itementwertung geben :(

Denk da an den Bogen aus ZG wo wir über 6 Monate immer mal wieder probiert hatten ihn zu bekommen und endlich mal 2 Wochen vor BC der Bogen gedropt ist. (Hatten keine 40 Mann für MC)

Dann kam BC und der erste grüne Bogen aus einer Q war schon besser.

In BC hab ich mir mal mühe gegeben und einen Anschluss an eine gute Raidgemeinschaft gefunden.
Das Ende vom Lied ist eigentlich das viel Zeit Investiert wurde (raiden von 8 bis 13 Stunden die Wochen ohne Farmzeit etc.) und wir noch nicht einmal ganz durch sind.

Momentan haben glaub ich Weltweit ich ca. 1.000 Raidgruppen in BC alle Bosse gelegt.

Weiter Raidgruppen sind noch mitten im Endgeschehen drinnen und geben sich Mühe vorm Addon Illidan zu legen.

Für mich hab ich nichts gegen ein Addon.

Ich hoffe nur, dass es erst im einen halben jahr kommt und man im Sommer nachdem man BC clear hat auch mal sozusagen im Spiel ausruhen kann XD (klingt irgendwie Süchtig)

PS: Macht vor WotLk noch einmal Bilder von euren Chars, so werdet ihr Sie nicht mehr sehen, denn eine neue Itemzeit wird anbrechen, doch die Errinnerung wird bleiben das man einmal ein episches aussehen hatte und sich als was besonders im Spiel fühlte.

mfg Fita
  • 0

#38 Yozoshura

Yozoshura

    mit Glied

  • Gebannt
  • PIPPIPPIPPIP
  • 547 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 10:05

Ich denke die Item-"Entwertung" ist ein "nötiges Übel". Solange es ähnlich wie bei BC sein wird habe ich kein Problem damit, denn die T-Sets sind immerhin noch ein paar Stufen zu gebrauchen. Es reicht doch, wenn die Items bis ca. Stufe 73 noch besser sind als die Questbelohnungen. Somit verschafft man sich bestimmt einen Vorteil gegenüber schlechter euipten 70ern, da man schneller vorankommt.
Ausserdem macht es doch Spass sich neu auszurüsten! Wer will schon ewig mit der gleichen Rüstung durch die Welt laufen?
Könnte man T6 bis Stufe 80 gebrauchen, wäre das Addon für Spieler auf diesem Niveau relativ sinnlos, in diesem Fall könnte man genauso gut ein paar neue 70er Raids einbauen ohne jeglichen Stufenanstieg.

Ausserdem gibt es auch viele PvP Spieler und da wird es meiner Meinung nach noch länger dauern, bis man gleichwertige oder bessere PvP Items bekommt. Da auf Questbelohnungen wohl kaum Abhärtung etc. drauf ist.

Zum Schluss: Die Epics sind doch grundsätzlich ein Mittel zum Zweck! Hauptsache ist doch, dass man besser Items bekommt um im Spiel weiter zu kommen, egal ob die nun grün,blau oder lila sind!
Einige werden das aber nicht so hinnehmen, und daher noch ein Vorschlag für Blizzard: Ab Stufe 70 ändert ganz einfach die Itemfarbe: selten=lila, rar=orange, episch=rot, legendär=schwarz. :top:
  • 0

#39 Dodelik

Dodelik

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 110 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 10:31

Wie sonst sollte BLizzard seine Kunden behalten können.

Durch guten Support?
Stabile Server?
Keine Lags?
Der quasi Instant support im Spiel?
neue alte bugs?


Ein Spiel, sie süchtig zu machen - sie alle zu finden, nach Azeroth zu treiben und ewig zu binden.

hahaha
  • 0

#40 elricii

elricii

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge:

Geschrieben: 17 January 2008 - 11:07

icke bin da bisschen zweigeteilt:

1. Fangen wir grad mit 25ern an und werden wohl noch ssc und vielleicht was danach clear bekommen bis das addon kommt. Also wenn ich dann mein Loot bekomme isses dann auch wieder wertlos.

2. Raiden atm 6x die Woche Kara das wir noch gut equipte Leute bekommen -

Also triffts uns schon hart dann, aber was solls, es wird ja nich wegen items geraidet. ;)

So läuft das SPiel und ich kann das geweine echt nich nachvollziehen. Ich für meinen Teil nehm diesmal einfach Urlaub und rocke mich hoch auf 80 das ich dann recht früh dabei bin wenns um die neuen großen Inis geht ;)

Aber bis dahin wird noch Hardcore der 25er Content gezockt und der macht einfach Spass.
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder