Springe zu Inhalt


Foto

Sieht nicht gut aus für FC


  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
284 Antworten zu diesem Thema

#61 Fonia

Fonia

    Flirtmäuschen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 401 Beiträge:

Geschrieben: 22 October 2008 - 06:51

Das durften und dürfen sich WOW-Spieler ausserhalb (manchmal sogar innerhalb) Ihrer Community aber auch oft genug anhören, ist jetzt nicht unbedingt AOC-spezifisch. Nachdem WOW-Spieler nun schon jahrelang das Ziel des Spotts aller anderen MMO-Communities waren schlagen sie halt nun mal zurück, und da ists mit dem aufhören schwer (weiss ich aus eigener Erfahrung)


=P und dafür stehen manche schon um die uhrzeit auf.

Ne spaß bei dseite ich find es egal wie nicht ok und ich werd hier in nächster zeit einfach viel mehr melden sobald es um ein thema geht in dem ein flame einfach nicht hin gehört ich werd wohl die kleine Petze des Age of conan forums =P
  • 0

#62 Lanatir

Lanatir

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 05:55

=P und dafür stehen manche schon um die uhrzeit auf.

Ne spaß bei dseite ich find es egal wie nicht ok und ich werd hier in nächster zeit einfach viel mehr melden sobald es um ein thema geht in dem ein flame einfach nicht hin gehört ich werd wohl die kleine Petze des Age of conan forums =P

Ja, manche stehen um die Zeit auf, aber um arbeiten zu gehen. Soll ich dir nen Wiki-link posten was das Wort bedeutet?

Zum Thema: Ich hab mich grad mal wieder durch die offiziellen Foren getrieben und da ein wenig gelesen. Es scheint wohl tatsächlich so zu sein das selbst der Paradeserver Asgard, von dem ja viele sagen er sei 'sehr gut bevölkert' ziemlich leer ist. Im allgemeinen scheint sich derzeit die Restbevölkerung von AOC auch schon in die 2 bekannten Lager zu teilen, und es wird, wenn ich all die Leute ernst nehmen kann, die sagen das sie kündigen, eher leerer als voller.
Es wird wirklich langsam Zeit für Funcom, was zu tun. Das Problem ist das ich auch nicht weiss, was.
Hier der link ins offizielle Forum:

https://forums-eu.ag...ead.php?t=97884.

Es gibt ja auch immer noch Leute die der festen Überzeugung sind, AOC habe so um die 400.000 Spieler.
Ich mach da jetzt mal einen Vergleich. Asgard soll der am besten bevölkerte Server sein, und selbst auf der offiziellen Forenseite kann man lesen das da nicht mehr allzuviel los ist.

Vergleich: EQ2, derzeit geschätzte Abonenntenzahl irgendwo zwischen 100.000 und 200.000.
Server Innovation und Valor, beide in jedem Levelbereich gut gefüllt, man findet eigentlich in jedem Levelbereich und jeder Zone 'RELATIV' leicht eine Gruppe. Dazu muss man sagen das EQ2 etwa 3 bis 4 mal so gross ist wie Age of Conan was die Anzahl und grösse der Zonen angeht.
Auch ist dieses Spiel in den USA deutlich beliebter und stärker bevölkert als hier. Da wirds also eher noch mehr sein.
Es kann also wirklich keiner noch ernsthaft behaupten, AOC würde von 400.000 Leuten gespielt. Ich denke auch das man das ganze eher bei 100.000 ansiedeln sollte, vielleicht 150.000, aber Tendenz fallend.
Ich meine mal gelesen zu haben (Quelle kann ich leider nicht mehr angeben), das aufgrund der Produktionskosten und der finanzlage von Funcom, man etwa 200.000 Leute braucht, um das Spiel aus der Verlustzone zu halten. Da fängt das Problem an.
Erste Lösung um finanzmittel frei zu machen: Serverzusammenlegung, Serverfarm verkleinern, dadurch kosten und Wartungskosten verringern.
Nächster Schritt wäre dann Straffung des Mitarbeiterstabs, was meist auch mit Qualitätsverlust einhergeht. (und da wird mir, bei der bereits vorhandenen 'Qualität' des Produkts, Angst und Bange.
Nochmal, FC muss jetzt schon irgendwas gewaltiges aus dem Ärmel schütteln, sonst wird AOC demnächst umbenannt in Vanguard 2.
  • 0

#63 Tiegars

Tiegars

    Der Dickschädel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 577 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 06:47

@Lanatir danke dir genau meine Meinung. Aber viele wollen es eben nicht wahrhaben. Es ist immer so weniger Kunden weniger Kohle weniger Entwicklung damit ist das Spiel zum tote verurteilt weil es nicht weiter entwickelt wird.

Gruss Tiegars
  • 0

#64 Volun

Volun

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 07:16

@Lanatir danke dir genau meine Meinung. Aber viele wollen es eben nicht wahrhaben. Es ist immer so weniger Kunden weniger Kohle weniger Entwicklung damit ist das Spiel zum tote verurteilt weil es nicht weiter entwickelt wird.

Gruss Tiegars


habe gestern mal ne ganze Weile hier durch diverse AoC Threads gewuselt und irgendwie sehe ich Dich ständig posten was alles so schlecht und mies und was weiss ich alles ist. Wenn Du es so empfindest, dann mach doch einfach zum Thema drei Kreuze und begebe Dich den Spielen, die Du magst.
Warum musst du allen immer Deine negative Meinungen aufdrücken?

Ja ich weiss, Recht auf freie Meinungsfreiheit bla bla, aber warum möchte man mit aller Gewalt andere Leute bekehren wie scheiße das SPiel xy ist und was alles falsch gemacht wird.
  • 0

#65 Tiegars

Tiegars

    Der Dickschädel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 577 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 07:29

habe gestern mal ne ganze Weile hier durch diverse AoC Threads gewuselt und irgendwie sehe ich Dich ständig posten was alles so schlecht und mies und was weiss ich alles ist. Wenn Du es so empfindest, dann mach doch einfach zum Thema drei Kreuze und begebe Dich den Spielen, die Du magst.
Warum musst du allen immer Deine negative Meinungen aufdrücken?

Ja ich weiss, Recht auf freie Meinungsfreiheit bla bla, aber warum möchte man mit aller Gewalt andere Leute bekehren wie scheiße das SPiel xy ist und was alles falsch gemacht wird.

Moin,

ganz einfach weil man immer zwei Seiten braucht um die Wahrheit herauszufinden. Und wenn nur die mit der rosaroten Brille hier schreiben wie toll alle sei stimmt es einfach nicht. Also müssen andere hier die andere Sichtweise darstellen damit Neueinsteiger auch ein richtiges Bild vom Spiel bekommen und nicht geblendet werden wir wir am Anfang.

Gruss Tiegars
  • 0

#66 Wongaar

Wongaar

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 52 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 08:02

Moin,

ganz einfach weil man immer zwei Seiten braucht um die Wahrheit herauszufinden. Und wenn nur die mit der rosaroten Brille hier schreiben wie toll alle sei stimmt es einfach nicht. Also müssen andere hier die andere Sichtweise darstellen damit Neueinsteiger auch ein richtiges Bild vom Spiel bekommen und nicht geblendet werden wir wir am Anfang.

Gruss Tiegars


Kannst du dir denn überhaupt noch eine Meinung abgeben? Spielst du das Spiel überhaupt noch? Wieso musst du Anderen, in dem Falle Neueinsteigern, deine Meinung aufdrücken?
Kannst du Sie nicht ihre eigene Meinung bilden lassen? .......

Ich könnte noch mehr Fragen aufwerfen......
  • 0

#67 Tiegars

Tiegars

    Der Dickschädel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 577 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 08:23

Kannst du dir denn überhaupt noch eine Meinung abgeben? Spielst du das Spiel überhaupt noch? Wieso musst du Anderen, in dem Falle Neueinsteigern, deine Meinung aufdrücken?
Kannst du Sie nicht ihre eigene Meinung bilden lassen? .......

Ich könnte noch mehr Fragen aufwerfen......

1.Klar kann ich eine Meinung abgeben habe das Spiel sehr lange gespielt ausserdem sind in meinem Freundeskreis nich einige dabei.

2.Nein spiele es nicht mehr aber informiere mich und sehe ja was gefixt wird.

3.Ich muss gar nix ich darf^^ Ich muss nur sterben. Ich drücke niemanden was auf ich versuche nur die Sicht der Dinge aus meiner Perspektive wiederzugeben.

4. Sie müssen sich ja nicht meine geistigen Ergüsse reinziehen *sfg. Man darf sie lesen.

Und wen du alle meine Threads gelesen hättest steht auch postitives über AOC.


Dann frag weiter kein Problem.

In diesem Sinne lateinisches Sprichwort:

Audiatur et altera pars.

Gruss Tiegars

PS:aber bitte nicht wieder persönliche Angriffe es geht hier nicht um mich sondern um das Thema AOC.
  • 0

#68 Abrox

Abrox

    Prinny, dood!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 725 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 08:40

Ach das 2 Seiten System ...

Der eine sagt "schön" der andere sagt "unschön"

Was sagt uns das jetzt? Verschiedene Meinungen. Welche davon stimmt? Beide.

Ich denke mal einen Großteil der Enttäuschung war das ziemlich viele Leute sich zu viel von dem Spiel erhofft haben.

Andere mögen das Spiel gemocht haben, bekamen aber nicht was sie wollten.

Manche hörten wegen den Bugs auf.

Manche blieben dabei, weil es ihnen einfach gefällt.


Als ich von AoC gehört habe (paar Jährchen her) hatte ich nur eine Hand voll Infos.

Barbaren MMO - Nice, mir gefällt ein Conan Setting (Roane nochmals gelesen)
Keine Elfen - AO wurde so langsam alt, mehrfach hatte man in Spielen einen GRAM gegen WoW gespürt (ähnlich wie heute gegen AOC)

Jahre vergingen, erste frühe Screens, sah damals Over the Top aus. Neue Infos.

Blut - Nett, blutige MMO(RPG)S gibts ja nicht
Aktives Kampfsystem - ??? Naja keine Ahnung, mal sehen


Das war soweit alles. Meine Infos wurden bestätigt.



Zurück zum 2 Meinungssystem. Ja natürlich ist es ja gut. Es gibt definitiv mehr Leute die gegen AoC sind. Der Großteil davon spielt aber seit Ablauf Probemonat nicht mehr. Einige haben vor kurzem aufgehört. Ist das trotzdem ein Grund, wenn zum Beispiel auf der Hauptseite eine News steht was geändert wird, die Comments mit Müll zuzuspammen? Dabi find ich nichtmal schlimm wenn da etwas wie "Nach X Monaten lol" steht. Schlimmer sind die Verbalerotiker.

Es hat sich wirklich eine Menge in AoC getan, überwiegend gutes. (Warum überwiegend? Wegen dem Gem-Nerf haben auch viele aufgehört, obwohl der nötig war)

Wie schon gesagt, beide Seiten haben Recht. Nicht jedes Spiel spielt sich auf jedem Rechner gleich. (Beispiel: M.U.G.E.N. Spiele laufen nur auf meinem alten PC, gleiches Betriebssystem) So kann es auf Rechner A zu abstürzen führen, auf Rechner B nicht, auf C wiederum schon nur recht selten (Beim wechseln zwischen Firefox und WoW hab ich auch abundzu crashes). Bugs findet man wo man sucht, soll heissen, es gibt kein bugfreies Spiel. (Allein wie viele Glitches ich schon gefunden habe in anderen Spielen) Sicherlich mag es hier und dort noch grobe Spielfehler geben, aber beim 2. Versuch geht das meist. Feine Fehler findet man beim Genauen betrachten, aber die findet man woanders auch.

Das Thema Quests, zu viel Grinden, zu wenige Quests. Das muss ich verneinen. Sicherlich mag es wenn man sich Stur an Levelzonen hällt teilweise wenige Q finden. Eine Zone zurück gibt es aber vielleicht noch nen Haufen Q. Selbst kleinere Quests geben noch gut EP.

Crafting, nunja, bis jetzt bringt gecraftetes wenig. Schwer ist es wiederum nicht wenn man Waffen- und Rüstungsbauer ist. (Es sei denn man braucht Leder, beim letzten mal hab ich ewig gebraucht)

Endcontent kann ich nichts zu sagen. Da teilen sich aber auch die Meinungen. Ich würd behaupten es haben auch beide Recht.

PvP lass ich aussen vor, ich bin PvE Spieler und PvP reizt mich wenig.


Also Leute, fahrt mal runter. Geschmäcker sind verschieden. Sprich jeder muss selbst entscheiden.

Wenn ich jemanden mit Engelszungen vom Spiel vorschwärme, kann er sehr enttäuscht sein wenn seine Erwartungen Zerschmettert werden.

Wenn ich aber Anti-Funcom Propaganda schiebe, dann weiss ich ja auch nicht vorher, ob das Spiel ihm ohne meine Abschreckung gefallen hätte.


Ein Grund warum ich Spiele ohne Erwartungen entgegentrete. Ich gewinne saubere Eindrücke, im Notfall werde ich nicht enttäuscht. (FFXII war ja auch ein "Wahr wohl nichts")
  • 0

#69 smerz

smerz

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 14:50

Hi,
Es gibt mehr Möglichkeiten XP zu bekommen.
Instanzen, Dungeons (manchmal frustig), Wiederholbare Quests, oder einfach generell quests.

- Instanzen und Dungeons bringen nur wenig XP, und machen nachm 3. mal nur noch wenig Laune (weil die Itemisierung net der brüller ist / war) - irgendwas muß nunmal zur Wiederholung der Wiederholung der Wiederholung vorran treiben. Ein "weil ich es kann" tut es nicht". Ist aber auch egal - Dungeons eigenen sich zum Erfahrungspunkte sammeln so sehr, wie sich für 7 € 50 á 1000er Karton den Lebensunterhalt mit Pizzaflyer im Einfamilienhaus-Wohngebiet austragen zu verdienen.
- Quests waren schon mit Level 53, 62, 71 schon wieder alle 'verbraucht' - ab etwa Level 50/60 etwa reichten die Quests je 10er Schritt für gerade mal 3 max 4 Level, wenn überhaupt (mit vollem Ruhe Bonus jederzeit vielleicht was länger).
Und das ist bzw. war Fakt, und da hat sich meines Wissens nach ja noch nicht viel getan.
- wiederholbare Quests SIND grinden - geh und töte 12 x 3 y 10 z. Und das laufen um die Quest abzugeben und zu holen hat sich im Regelfall nicht mal gelohnt.

Sag mal, welches Level hast du überhaupt?



Ich auch, aber man will ja auch in späteren Zeiten noch was haben was spass
macht.


Selbst Leute die man als "Casual" bezeichnen würde, waren nach 3-4 Wochen in dem Content Bereich wo ich war - und denen ist dann genau das gleiche aufgefallen, woran es hakt.
Wenn ICH nur so viel Zeit in ein MMO stecken kann / will, das ich 10 oder gar 20 fach so 'langsam' bin wie alle meine Freunde, würd ich mich fragen, warum ich überhaupt ein MMO zocke - wenn selbst der langsamste schon meilen vorraus ist ... da spiel ich lieber nen schönes Single Player RPG - da kann ich mir alle Zeit der Welt lassen.
Vor allem würd ich dann in Fan Foren nicht über Dinge diskutieren, die ich noch gar nicht gesehen habe.


Wenn du denn wirklich ein Vielspieler bist, so sollte es dich zwangsweise bereits getroffen haben!

Nein - ich bin es NICHT Müde so einen Content zu spielen? Muß es jetzt zwangsläufig an den Spielern selbst liegen, das ihnen ein Spiel nicht gefallen hat? "Hey, ihr habt kein Bock auf AoC? Tja, pech gehabt, zu viel WoW gespielt. Zwangsläufig. An was anderem kann es nicht liegen, ausser ja .. ihr seid nicht Reif genug für so ein Erwachsenen-MMO" \o/


Eventuell bin ich noch nicht weit genug, bisher finde ich das nicht so.

Mach dich nicht lächerlich, es ist so viel Instanziiert.

Nicht weit genug, anscheinend, aber hindert ja nicht daran die Erfahrungen anderer herunter zu spielen, für nicht korrekt darzustellen oder sonst wie zu kommentieren. Nicht wahr? ;)


Und ja, voll viel Instanziert :D
Ich bin mit 52 in die Kanibalen Höhle im eiglophianischen Gebirge rein, und nen paar Stunden später mit 57 wieder raus - war ne klasse Spielerfahrung. Und bis 80 leider mit die einzige Möglichkeit ausser 5er Dungeons. Und die sind wie gesagt für Erfahrungspunkte nen Keks, z.B. die in den Resourcegebieten.
Aber hast recht, voll Instanziert, Keshatta z.B. war 2-5 mal Instanziert, je nach dem wieviele de rumgefarmt haben. Die 4-5 Spots haben trotzdem net gereicht. :p Auch ein Klasse Spielerlebnis.


Was am Verkaufen Dialog "falsch" sein soll,
erschliesst sich einem Kacknoob wie mir leider nicht.


Keine Ahnung was sie bisher geändert haben, aber diese Listenanzeige, in der man beim Verkaufen immer aufpassen mußte, WAS man verkauft, da man auf Anhieb nicht sah, was für ein Item das überhaupt ist (nur Anhand des Icons, also ständig Mausover), da es absolut keine Sortierung gegeben hat - man also ständig Dinge dazwischen hatte die man behalten wollte. Das man sein Mount und co verkaufen konnte .. das es von der usibility einfach totaler Unfug war ... das sich dir das nicht erschließen will, hintefrage ich nicht weiter.

Und solche Dinge sind keine Probleme, weil es an der Zeit oder Manpower gemangelt hat, das sind einfach derbe Designschnitzer von denen es einige gibt.

Die Rüstungs/Waffenhersteller sind underpowered... find ich auch
Ich würde das als Content Blocker bezeichnen, so wie in allen anderen
Games auch, wenn die Berufe zuuu stark gebufft würden, würde keiner
der Item geilen mehr PVE/PVP machen.

Jaja, die Itemgeilen - wie Gedankenlose diese DUMME Phrase ist, ist unbeschreiblich.

Die anderen Berufe sind in Ordnung.

Jo, nach 3-4 Monaten konnte man sie dann auch endlich mal ausführen, als sie die fehlenden Kräuter nachgereicht wurden, und der Client beim betrachten eines gesockelten Gegenstandes nicht mehr abstürzte. :) Das Crafting und Sockel über Monate hinweg dann aber trotzdem noch irgendwie Sinnfrei waren, weil alle paar Wochen ihre Gewichtung, ihr Nutzen übern haufen geworfen und komplett geändert wurden - das nur so nebenbei.
Sind die Fenster für die Berufe eigentlich immer noch so bescheiden unübersichtliches Flickwerk, Platzhalter Funkion das man überhaupt erst mal heran kommt, ohne Sortierung, ohne gar nix?


Gibts, so what?
Mal im Handelsposten geschaut?


Handel in diesem Spiel - sorry, das wurde im offiziellen Forum schon mehrfach erwähnt - ist nen schlechter Scherz.

ne Zeitlang konnte man einige Silber verdienen beim kloppen von Bossen im Feld der Toten,
wie tragisch ;)

Und ich soll mich nicht lächerlich machen?
Bis zu diesem Patch konnte man vielleicht 50 Silber die Stunde machen, mit AE Grinden bei Azels Festung Beispielsweise (über Berufe Gold verdienen ist halt so ne Sache - zumal die Leute die dir was abkaufen wollen ja auch erstmal irgendwo her Gold bekommen müssen. Und die Quests sind nunmal irgendwann alle 'verbraucht').
Als dieser Patch draussen war, sind die Leute Solo in den Wald und haben da die Bosse im epic Modus geklatscht für 15-35 Silber PRO MOP!
Das wäre ja nicht so schlimm gewesen, die Leute standen sich ja auf den Füßen.
Aber entweder weisst du es nicht, oder du verschweigst es:
Man ist zu zweit zur Kannibalen Höle im eigl. Gebirge, und ist immer und immer wieder (allein) rein um den einen Boss umzuhauen. Hat sich gegenseitig die Instanz resetet, und konnte dies unendlich oft wiederholen. Hat etwa 4-5 Minuten gedauert und brachte 15-35 Silber.
Man hat also auf die Stunde gerechnet das zu verdienende Gold um den Faktor 5-8 erhöht, Gold war auf einen Schlag nichts mehr Wert. Und WIE hat man es sich verdient? Mit dem Töten von Elite Gegner 35 Stufen unter einem - graue Mobs.
Keine Ahnung ob sie es geändert haben, ich weiss nur das dies für 2-3 Wochen möglich ein nicht unerheblicher wirtschaftlicher Vorteil für die Spieler ist, die die Möglichkeit hatten gegenüber die es nicht konnten (z.B. so wenig spieler wie du, weil schlicht zu niedrigstufig), und wenn sie es nicht geändert haben .. Fehlen mir echt die Worte - Klasse Content. Graue Mobs farmen für Gold.

Bin auf keinem PVP Server, kann da nid mitreden, aber es sind doch nicht ÜBERALL Punkte zum
porten?!! :)

Ansonsten sind die Mengen an Instanzen überschaubar, das passt schon.

Aha, was dich auf deinem PvE Server nicht betrifft, hat dich auch nicht zu tangieren?
Bravo. Erwartest du nicht gerade von anderen hier Akzeptanz und Objektivität über die Sache?
Ich erspare mir jetzt das Aufzählen der negativen Eigenschaften und täglicher Szenarien, dieser Instanzierung der Aussenwelt. Ich schätze du bist nen intelligenter Bursche und kannst dir selbst ausdenken was für Nachteile man hat (rein Spielerisch, von der Atmosphäre ganz zu schweigen) wenn ein Gebiet auf irgendas mit 100 Spielern begrenzt ist.

Aber ich glaube, mittlerweile sind die Instanzen wirklich überschaubar - leere Server erfordern halt keine Instanzierten aussen Areale mehr. :o


Wenn man gebetsmühlenartig die immer und immer wieder gleichen (oft falschen) Argumente
in einem FAN Forum des Produktes bringt, um welches sich das Forum dreht, sollte man mit
Gegenwind rechnen, das halte ich für normal.

1. kannst du bei den meisten Argumenten gar nicht zwischen richtig und falsch unterscheiden, da du den Content nicht kennst
2. ist das hier kein Fan sondern ein Themen Forum einer meines Wissens nach neutralen Seite (buffed). Age-of-conan.de ist z.B. ein FAN Forum.
3. Gegenwind und andere Meinungen sind eine Sache, meine Meinung als "rumstänkern" zu bezeichen, mir vorzuwerfen ich würde Leute ärgern wollen ist jedoch ... dreist? Ich meine, was ist das für ne Art jeden der nicht der gleichen Meinung ein vorsätzliches runterbuttern, stören, schlecht Reden, unfrieden Stiften zu unterstellen?
  • 0

#70 Lanatir

Lanatir

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 14:52

@Lanatir danke dir genau meine Meinung. Aber viele wollen es eben nicht wahrhaben. Es ist immer so weniger Kunden weniger Kohle weniger Entwicklung damit ist das Spiel zum tote verurteilt weil es nicht weiter entwickelt wird.

Gruss Tiegars

Eine komplette Einstellung der Entwicklung ist vermutlich nicht zu erwarten. Immerhin ist es tatsächlich ein Spiel mit ordentlichem Hintergrund, sehr guter Grafik, und auch wenn ich bei dem Wort mittlerweile kotzen muss, Potential.
Eine wahrscheinlichere Entwicklung wird sein, das Funcom die Rechte an AOC abgibt (da gibts ja durchaus finanziell potente publisher die aus dem Gerüst was machen können und auch durch Einblick in den Quellcode von AOC auch für eigene Projekte was gewinnen können). Das wird mit Sicherheit eher passieren, als das Funcom riskiert, daran bankrott zu gehen.

Leider ist es so, das Funcom sich mit dem Projekt als ganzem wohl sowohl finanziell als auch von der Leistungsfähigkeit übernommen haben. Mal sehen was noch so mit AOC passiert.
Sterben wirds nicht, dafür hat es eine zu loyale Fanbase, aber ich sehe keine Zukunft für Funcom in der MMO-Branche, ausser sie entwickeln Anarchy online 2.
  • 0

#71 smerz

smerz

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 6 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 14:53

sorry für doppelpost, das Forum mochte so viel Text nicht.

Weil ich auch mal WOW gespielt habe in ner 150 Mann und Frau starken Raidgilde. 70% der Leute waren 18 oder drunter. Von NUR KIDDIES ist nirgends die Rede.
Fakt ist viele spielen lange WOW haben sämtliche Tier Inzen durch und recht fetse Bindungen in Gilden. Auch die haben ne rosarote Brille auf die sie nicht sehen lässt dass mit jedem AddOn eigentlich nur das selbe kommt. Inzen, Farmen, Inzen.


Klar spielen viele WoW nur noch wegen der Gemeinschaft, der Gilde, der Gewohnheit.
Aus dem selben Grund spielen andere noch Ultima Online, DaoC, Warcraft 3 TFT, EvE ... weis der Geier. Haben die Leute keine Rosa Brille auf? Hat man dies nur im Zusammenhang mit WoW?
Immer nur das selbe? Inzen, Farmen, Inzen? Was glaubst du was AoC nach 3-4 Jahren ist (wenn es so lang besteht?)? Glaubst es erfindet jedesmal das Rad neu?
Ist Quake nicht immer das selbe? Ist Anno nicht immer das selbe? Ist der Fussballmanager nicht immer das selbe, wie die Xte Need for Speed Ausgabe IMMER DAS SELBE IST?!
Ich akzeptiere wenn die hauptsächlichen Spielelemente von WoW nicht jemandens Sache ist, doch was nicht sein kann ist andere Spiele mit grundsätzlich gleichen Elementen als etwas besseres darzustellen, obwohl sie genau das selbe tun. Was ich nicht akzeptiere ist dieses "Itemgeilen" gerede, denn irgend einem Ziel erarbeitet man sich in jedem Spiel (1. in der Fragliste, dust2 mit 12:0 auf T gewinnen, die fetten Rims und Spoiler an den GOLF GTI, auf die oberen Plätze im Battle Net, und sei es nur die anerkennenden Worte seiner Gildenkollegen für eine schöne RP Geschichte zu seinem Char).

Und genauso akzeptiere ich nicht die Behauptung, WoW (und Klicki-Bunti) Spieler hätten Grundsätzlich und allgemein Gültig kein Interesse an Age of Conan, wie (jetzige) Age of Conan Spieler nicht das Klientel für WoW und konsorten wären - du kannst dir gar nicht vorstellen wieviele von den AoC Spielern, die vor kurzem aufgehört haben, oder balt werden, jetzt klicki-bunti Warhammer Online spielen.

Und da ich das nicht akzeptiere, melde ich mich hier zu Wort und merke an das dieses Aussage (meiner Ansicht nach) nicht der Wahrheit entspricht (wo ich selbst ein Beispiel für bin). Und genau dieses Aussage war im übrigen auch überhaupt der Grund warum ich mich hier zu Wort gemeldet habe.


Eben. Ich hab Level 68 und 9 Tage played auf meinem Main (o_O...jaja ich weiss "Learn 2 Play" kommt jetzt).
Warum mach ich sowas? Bin Gildenleiter. Hab viel mit dem Crafting verbracht und wir haben mit ganz wenigen Leuten ne T1 Stadt komplett ausgebaut hochgezogen.
Wir machen auch Gildenevents die irgendwer organisiert. Ich hab auch vor dem Patch schon PvP geübt..usw usw usw...


Hmpf - dieser kram zieht sich jetzt durch X Posts.
Ich habe lediglich anhand der Angaben "noch nicht 80" und "seit EA" versucht mir ein ungefähres Bild deiner (möglichen) Spielzeit zu machen. Bezogen auf die Ausage das bei dir der Client wunderbar läuft, und du auch keine Probleme mit dem Spiel hast.
Denn wenn man net so lange und viel spielt, vor allem am Stück, fallen einem viele Probleme gar nicht auf. Wie die Memory Leaks und Co. welche nach einiger Zeit, und dem ein oder anderen Zonen a) den Client komplett gecrashed haben, B) Brücken und Co das clipping verloren, c) gerne mal die ganze Welt verschwand und man durch Himmel und hölle gefallen ist.. und gefallen gefallen gefallen.
Ich würde deshalb nie irgend nen "learn 2 play" spruch bringen (grundlegend nicht), aber hey .. das Gespräch ist ähnlich der folgenden Begegnung:

Ein Filmfreak, der sich täglich 2-3 blue-ray Kino Hits aus der Videothek mit bringt, unterhält sich mit dem Gelenheits Fernsehgucker mit Analog-Kabelanschluss über nen 42" 1080i LCD.
Der Filmfreak sagt, das Upscaling von DVDs ist schlecht, nach 2-3 Stunden fängt das Gerät an zu flackern, die Schwarzwerte sind selbst für nen LCD nicht berauschend und der HDMI Eingang ist schlecht zu erreichen.
Würde der Tagesschau gucker dann sagen "nö stimmt nicht" oder "ich hab so viel RL, ihr seid doch selbst schuld, wenn ihr so viel HD TV guckt"?!

Mir will nicht inden Kopf warum offenbar Leute reifen Alters hier und in anderen Foren imemr uns nachjagen um unsre Threads zu bombardieren (ich könnte hier jetzt Namen nennen ) und uns AOCler nur provozieren wollen. Mangelndes Vorstellungsvermögen und fehlende Toleranz könnte dafür natürlich ein Grund sein. Jedoch akzeptiere ich doch auch alle die gerne WOW und sonstwas spielen...mehr als gleiche Behandlung fordere ich doch gar nicht. Selbst Grundsätze aus dem 18Jahrhundert "Jeder lebe nach seiner eigenen Fasson" gelten heutzutage nicht.

LG


Mir will nicht in den Kopf warum sich immer so "angesprochen Fühlt", wenn man über etwas schreibt, vor allem dann wenn es nichts postivies ist.
Glaubst du die Welt dreht sich um Euch? Glaubst du ich suche gezielt Foren mit AoC Spielern auf, um ihnen das Spiel madig zu machen?

Und das ihr die gewünschte Akzeptanz und Tolleranz selbst nicht aufzubringen versucht, wie man immer dann erkennen kann, wenn ihr über WoW oder andere Spiele schreibt, fällt euch wohl auch nicht auf?
  • 0

#72 Lanatir

Lanatir

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 15:07

Zitat von xdave:
'Mir will nicht inden Kopf warum offenbar Leute reifen Alters hier und in anderen Foren imemr uns nachjagen um unsre Threads zu bombardieren (ich könnte hier jetzt Namen nennen ) und uns AOCler nur provozieren wollen. Mangelndes Vorstellungsvermögen und fehlende Toleranz könnte dafür natürlich ein Grund sein. Jedoch akzeptiere ich doch auch alle die gerne WOW und sonstwas spielen...mehr als gleiche Behandlung fordere ich doch gar nicht. Selbst Grundsätze aus dem 18Jahrhundert "Jeder lebe nach seiner eigenen Fasson" gelten heutzutage nicht.'

Seltsam das du das sagst. Ich habe nämlich andersrum hin und wieder das Gefühl, das die Leute die AOC mit Herz und Inbrunst verteidigen, auch durch die threads pilgern um postings ihrer Gegner zu finden und anzugreifen.
Problematisch wirds dann wenn aus einer diskussion über ein Spiel persönliche Angriffe werden. Da ists ganz egal welche Seite das macht. Grenzen des guten Benehmens und des Guten Geschmacks sollten nicht überschritten werden.

Das sage ich auch, weil mir bewusst ist das ich bei meiner Kritik und Bewertung von AOC nicht immer besonders fair war und mich tatsächlich die 'Fanboi' jungs so unfassbar aufgeregt haben das ich ihnen gerne mal einen verpasst habe.

Trotzdem liegt mir das Thema weiter am Herzen, vor allem auch weils mich traurig macht wenn ich dran denke wie mich das Spiel angefixt hat in Tortage, und wenn ich mir vorstelle das man das auch durch das ganze Spiel hätte ziehen können.
  • 0

#73 ogum

ogum

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 52 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 17:25

@smerz

Es geht sicher nicht darum das die aktiven AOC Spieler (wie ich z.B.) keine Kritik über das Spiel vertragen.
Aber es kommen eben immer wieder nicht mehr existente Kritikpunkte, z.B. der OOM Bug (der weggepatcht wurde), oder das das game nach tortage unfertig wirkt( ich fand es nach tortage erst richtig gut, weil ich nicht das Gefühl hatte einer Einbahnstraße zu folgen)
und und und...
Es fällt eben soffort auf wenn ex-AOC Spieler das Spiel nach dem Stand von vor einigen Monaten beurteilen.
Ich habe ca 8 Wochen für lvl80 gebraucht und das Spiel ist nach meinen Erfahrungen technisch ausgereift und optisch allen mmorps die ich kenne überlegen(Grafik, Sound, Kollisionsabfrage, sehr wenig timeshift...).
Dafür das das Spiel noch nicht mal 1/2 Jahr auf dem Markt ist hat es viel Inhalt und ich werde noch einige Zeit zu tun haben bis ich alle Quests aus meinem Log erledigt habe.
Da es auch Spieler gibt die in ihrer Freizeit kaum was anderes machen als Zoggn, kann es natürlich schon sein das für die zu wenig "Content" da ist, sollte aber kein problem sein, weil es gibt ja genug mmoprgs.
Es fällt auch auf das die Erwartungen(was natürlich auch an dem Hipe gelegen haben kann)viel zu hoch waren und das das Spiel oft nur dannach bewertet wird was denn noch alles "fehlt".
Mir gefällt AOC so wie es ist, ich brauche allerdings auch keine Raidinis, habe in WOW den "alten Komplettcontent" bis Nefarian so oft gesehn, das ich auf diese art von Content inzwischen gerne verzichten kann.
Ich bin bei buffed, weil ich in wow auch schon hier war und es fällt eben auf das auf AOC häufig nur aus ehemaligem Frust oder schlechten Erfahrungen herumgetreten wird.
Mit dem jetzigem Zustand des Spiels hat das nichts zu tun und ich denke die die ein neues Spiel suchen braucht man nicht vor zu wenig "Content" warnen, weil das betrift in erster linie wirklich nur hardcorezocker aber die haben AOC schon lange durch und mit Sicherheit werden sie auch WAR bis zum Erscheinen von wolk "durch" haben.
  • 0

#74 Klehriker

Klehriker

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 100 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 17:57

... und mit Sicherheit werden sie auch WAR bis zum Erscheinen von wolk "durch" haben.


Pass auf, jetzt kommen die WAR-Zocker, denn es ist ja RVR und immer was neues, nie das selbe und dadurch für immer und ewig motivierend...

P.S: Kein MMO spricht alle an, was spricht dagegen, sich gegen WAR, WOW und Konsorten und für AoC zu entscheiden.
Jeder hat andere Prioritäten. Ich bin auch kein Powergamer und habe deshalb sehr schnell erkannt, das WoW und mittlerweile auch WAR (zumindest derzeit) nichts für mich sind. AoC motiviert mich persönlich einfach mehr als die anderen MMOs und bringt mir dadurch mehr Spielspass, nicht zuletzt durch die meiner Meinung nach ungeschlagene Atmosphäre.
Und Fehler habe ich genauso viele, wenn nicht weniger, als in den anderen MMOs.
  • 0

#75 xdave78

xdave78

    Hail to the King!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1633 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 17:59

Glaubst du ich suche gezielt Foren mit AoC Spielern auf, um ihnen das Spiel madig zu machen?

...genau das denke ich! Wenn man mal schaut lieg ich gar nicht so falsch ;) ES GIBT tatsächlich User (hier) die Posten hier - gehn dann zB zu Gamona und schreiben dann da exaktomente das selbe hin....
  • 0

#76 leonce2

leonce2

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 5 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 18:09

Hi,

um mal wieder aufs Thema zu kommen. Funcom ist leider an der Börse notiert, das bedeutet, wenn der Aktienkurs nachhaltig wegbricht...(gibt es keine Investoren mehr, es können keine Kredite aufgenommen werden usw.), werden sehr wahrscheinlich bald die Server abgeschaltet. Oder es gibt eine Übernahme, aber auch das müsste sich erstmal für jemanden lohnen.
  • 0

#77 xdave78

xdave78

    Hail to the King!

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1633 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 18:29

Hi,

um mal wieder aufs Thema zu kommen. Funcom ist leider an der Börse notiert, das bedeutet, wenn der Aktienkurs nachhaltig wegbricht...(gibt es keine Investoren mehr, es können keine Kredite aufgenommen werden usw.), werden sehr wahrscheinlich bald die Server abgeschaltet. Oder es gibt eine Übernahme, aber auch das müsste sich erstmal für jemanden lohnen.

Das mit dem Server abschalten wurde schon oft diskutiert. Ist RELATIV unwahrscheinlich dass dies in absehbarer Zeit passiert. Bzw. Spekulation.
Vllt irre ich mich aber sollte es wirklich soweit kommen (dazwischen gibt es noch ne ganze Reihe anderer möglicher Szenarien was FC machen könnte) und sie müssten Firmenpleite anmelden gibt es da sicher jemanden für den AOC noch nicht am Ende ist. Naja hat auf jeden Fall nengrossen Teil Wunschdenken dabei...aber das meiste ist schn von FC bezahlt worden für ein Unternehmen dass dort einstegen täte wär das sicher nicht ganz uninteressant. Ich hoffe nur dass es NICHT NCSoft ist wenns mal soweit kommt. Dann lieber abschalten ;)
  • 0

#78 trippleass gnom

trippleass gnom

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge:

Geschrieben: 23 October 2008 - 18:56

Das mit dem Server abschalten wurde schon oft diskutiert. Ist RELATIV unwahrscheinlich dass dies in absehbarer Zeit passiert. Bzw. Spekulation.
Vllt irre ich mich aber sollte es wirklich soweit kommen (dazwischen gibt es noch ne ganze Reihe anderer möglicher Szenarien was FC machen könnte) und sie müssten Firmenpleite anmelden gibt es da sicher jemanden für den AOC noch nicht am Ende ist. Naja hat auf jeden Fall nengrossen Teil Wunschdenken dabei...aber das meiste ist schn von FC bezahlt worden für ein Unternehmen dass dort einstegen täte wär das sicher nicht ganz uninteressant. Ich hoffe nur dass es NICHT NCSoft ist wenns mal soweit kommt. Dann lieber abschalten ;)


Ein möglicher Kandidat, der AOC kaufen könnte, wäre Sony. Die haben bereits verschiedene gefloppte oder sehr alte mmos aufgekauft, um Erfahrungen mit dem Genre zu bekommen. Die Weiterentwicklung wäre auf niedrigen Niveau gerettet.
Allerdings könnte der Insolvenzverwalter von Funcom auch anders entscheiden. Die Funcom-Aktie ist jetzt nur noch 42 cent Wert und ist von 7 Euro im Mai extrem gefallen. Wenns so weiter geht ... Pleite und goodbye funcom.

Das einzig gute daran ist das dann Leute wie "Waldgeist" (community manager), die die Leute solange mit leeren Versprechungen getäuscht haben, demnächst wieder auf retliche Art ihr Geld verdienen müssen. Es gibt z.B. immer noch kein Dx10 im Spiel ... ich wette das wird nix mehr werden ... blub blub abgesoffen
  • 0

#79 Lanatir

Lanatir

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 403 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2008 - 06:14

Ein möglicher Kandidat, der AOC kaufen könnte, wäre Sony. Die haben bereits verschiedene gefloppte oder sehr alte mmos aufgekauft, um Erfahrungen mit dem Genre zu bekommen. Die Weiterentwicklung wäre auf niedrigen Niveau gerettet.
Allerdings könnte der Insolvenzverwalter von Funcom auch anders entscheiden. Die Funcom-Aktie ist jetzt nur noch 42 cent Wert und ist von 7 Euro im Mai extrem gefallen. Wenns so weiter geht ... Pleite und goodbye funcom.

Das einzig gute daran ist das dann Leute wie "Waldgeist" (community manager), die die Leute solange mit leeren Versprechungen getäuscht haben, demnächst wieder auf retliche Art ihr Geld verdienen müssen. Es gibt z.B. immer noch kein Dx10 im Spiel ... ich wette das wird nix mehr werden ... blub blub abgesoffen

Also generell muss man sagen das Waldgeist als CM nur das tut was man ihm sagt. Also ist es nicht wirklich seine Schuld das DX10 noch nicht da ist.
Seine Arroganz hier und im öffentlichen Forum jedoch machen ihn sehr angreifbar, und tatsächlich sollte er immer mal wieder (wie auch ich) vorm schreiben nachdenken wie man Dinge diplomatisch formulieren kann. Also ihm zu wünschen das er seinen Job verliert find ich nicht so schick. Aber man sollte definitiv darüber nachdenken, ihn man 4-6 wochen auf einen kommunikationslehrgang zu schicken.

Und die Aktie...tja...ich bin in der Materie nicht so drin, allerdings hab ich mal gehört das ein solch gewaltiger Sturz des Kurses tatsächlich für das jeweilige Unternehmen nicht ganz ungefährlich ist.
Und da Aktien eigentlich nie einfach so aus dem nichts steigen und noch dazu der Finanzmarkt grad wohl völlig im Arsch ist gibts für den Kurs ja mittelfristig nur 2 möglichkeiten. Er bleibt auf derselben höhe, oder er sinkt. Um zu steigen müsste ja zumindest in irgendeiner Form die Chance da sein das Funcom irgendwann mal Gewinn macht....und mal ehrlich....glaubt das irgendwer??? Und wenn der Kurs weiter sinkt, dann ist tatsächlich nicht mehr viel mit Funcom. Hunderte (?) Mitarbeiter werden arbeitslos (wenn auch vermutlich nur solange bis sie bei einem anderen Entwickler unterkommen), was ja nun nicht ganz so lustig ist.
Und was mögliche Kandidaten angeht sehe ich da auch Sony ganz vorne, die haben ja durchaus erfahrung in sowas und haben es ja auch bei Vanguard zumindest geschafft aus einer halbfertigen Ruine ein halbwegs passables Spiel zu stricken.

Ansonsten bleibt nur zu warten ob und was Funcom noch aus dem Hut zaubern kann. Vielleicht gibts ja so ein Model wie bei Anarchy online, mit Werbung im Spiel. 'Wenn das Leveln mal wieder zu lange dauert...SNICKERS!!!'

Ansonsten muss ich jetzt zur Arbeit. Scheisse.
  • 0

#80 Hillka

Hillka

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 67 Beiträge:

Geschrieben: 24 October 2008 - 07:45

Hi
Einerseits tuts mir Leid um AoC andererseits freut es mich das Funcom jetzt deutlich zu spüren bekommt das es eben nicht reicht mit Versprechen ein Spiel auf den Markt zu bringen und es letzendlich nicht einzulösen.......................
Vielleicht auch eine Mahnung an alle anderen Hersteller.

trippleass gnom:Sony hat es sicher nicht nötig Erfahrungen auf dem Gebiet zu sammeln................ :happy:
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder