Springe zu Inhalt


Foto

Der CoH Nerf


  • Bitte einloggen zum Antworten
115 Antworten zu diesem Thema

#1 Indoras

Indoras

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 89 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 01:16

Hi zusammen!

gerade hab ich diese News gelesen: https://www.buffed.d...-der-diskussion

Also ich persönlich bin der Meinung das CoH generft werden muss, denn er ist momentan einfach zu stark, in TK und Maggi sind mit ihm auch gut und gerne mal 4 k hps auf längere Zeit drin, aber ich bin der Meinung das der CD der falsche Weg ist, das macht den Zauber schlicht zu schwach. Denn eine Alternative zu CoH haben wir nicht wenn es um Raidheilung geht. Gebet der Heilung geht nur auf die eigene Gruppe, und Gebet der Besserung hat 1. ebenfalls einen CD und 2. lässt er sich zum Raidheilen nur verwenden wenn mehrere Ziele permanent Schaden bekommen, bekommen allerdings alle Raidmitglieder einmal Schaden bringt er gar nichts. Und damit können wir letztendlich nicht als angemessener Raidhealer fungieren.
Der richtige Weg wäre meiner Meinung nach gewesen CoH wieder auf die alte Form zu setzen, also nicht inteligent.
Mit diesem Nerf finde ich den Priester klar zu schwach, denn Raidheilen können wir nicht mehr Palas heilen besser direkt und Dudus hotten besser.
Außerdem bringen alle 3 Heilerklassen viel mehr Support mit in den Raid als wir.:
Druiden: 6% mehr Heilungaura
Paladine: Diverse Segen und Auren
Schamanen: Totems
Priester: ???
Zuletzt bin ich auch der Meinung das diese Änderung schlicht gegen Blizzards Konzept ist das es keine must Have klassen mehr geben soll, denn so ist der Schamane eine totale.
Das ist meine Meinung dazu, wie denkt ihr darüber?
Habe im Priesterforum noch nichts entsprechendes gefunden, und entschuldigt bitte die Rechtschreibfehler, es ist schon spät und ich habe mehrere Stunden Raidleiten hinter mir ;)

Grüße Indoras
  • 0

#2 Sasatha

Sasatha

    Ich bin gut zu Vögeln^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1287 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 06:37

Als allererstes gebe ich dir Recht, das CoH zur Zeit imbalenced ist. Klar könnte man den Spell so lassen, aber dann ist das Spiel-Spaß-Vergnügen gleich Null. Das ist aber auch das eizige wo ich dir zustimmen kann ;(

Was mir auffällt ist, du hast 3! wesentliche Spells des Priesters vergessen. Um diese zu nennen: Renew, Flash und Great Heal.
Helfen dir die nicht beim Raidheal? Sind diese nicht gut genug? Klar, man kann jetzt sagen die heilen nur ein Ziel, aber nichts desto trotz sind sie ziemlich stark. Und frag mal diverse Heiler, die früher und teilweise jetzt auch noch Wille gespecct sind. Es geht! Klar niemals so gut wie mit CoH (Alt oder Neu, das egal).

Priester zu schwach? Oje ;( Was soll ich dazu sagen... ah ich habs n Vergleich!

Frage : Was bringt ein Schurke an Support?

Antwort : 0,0! Nix! Nada! Niente!

Wieso werden sie trotzdem mitgenommen? Und meistens mehr als einer! Genau, weil sie auf einem Singletarget den größtmöglichen Dmgoutput haben. Und so sind die Bosse nunmal meist konzipiert.

Frage : Wieso gibt es kein Raid ( ich lehn mich da ma jetz n bissle ausm Fenster), der keine Holys mit dabei hat?

Antwort : Weil wir einfach die Heiler mit dem meisten Healoutput sind. (bis auf bestimmte Encounter^^ aber das sind wenige)

Also das Priester schwach sind stimmt einfach nicht. Ich heile jeden Heiler anderer Klassen an die Wand. Ohne mit der Wimper zu zucken. Und deswegen kann ich mit der Aussage nicht mitgehen.


Zuletzt bin ich auch der Meinung das diese Änderung schlicht gegen Blizzards Konzept ist das es keine must Have klassen mehr geben soll, denn so ist der Schamane eine totale.


Nein, Schamis sind keine Totale. Sie machen es nur einfacher. Mehr nicht! Man kann jeden Boss in BC ohne Schamis legen. Fakt!
Und so wird es auch in Wotlk sein. Man kann aber man muss nicht. So lautet Blizz´s Konzept. Denn PrePatch 3.0 war es so, dass das Schamanenstacking im Raid enorm war. Und dem will/hat Blizz jetz einen Alternativhut aufgesetzt, mit dem ich verdammt gut leben kann. Was das für die Priester heißt, is wohl auch klar. Wenn der Supporter da ist, und man noch2 Plätze fürn Heiler frei hat, dann nimmt man halt die mit, die am meisten heilen ;)

So long Sasa


Ps: Morgens um halb sieben son text schreiben is sau anstrengend!
  • 0

#3 Vatenkeist

Vatenkeist

    Da Troll Masta

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 480 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 08:03

wozu noch kommt das sie CoH "intelligent" gemacht haben und nicht mehr gruppenbezogen seit 3.x

im grunde genommen müssten sie nur den alten CoH wieder herstellen und ggf heilkoeffizienten anpassen falls es wirklich so schlimm ist.

leider haben wir kaum heilshamies in der gilde atm aber als ich noch bei orcestra war haben sich die shamies und CoH priester je nach aufgabenbereich um den/de ersten plätze geheilt.

wenn wir zum gruppenheal eingeteilt werden was sollen wir den anderes machen als CoH und Gebet/erneuerung?

schau dir mal bitte den kampflog von KJ an -da muss ein priester mit flasheals arbeiten gebet werfen erneuern und beim ae coh´n - hier ist eher eine 40-30-30 situation.

außerdem haben sie doch die instanz so entworfen...

ein weiteres problem ist der nutzen von unseren buffs. wir haben ausdauer und ggf. willensbuff.
seit dem neuesten patch stackt der verbesserte wille nicht mehr mit dem totem(s) des schamanen - also bleiben noch 50 wille -ein witz.
das ist übrigends auch ein grund gewesen das ich erstmal wieder deepholy bin.

nicht vergessen sollten wir das sie sich auf naxx 10/25 beziehen und nicht! auf den aktuellen content der ist eh aus dem rahmen generfed worden.
  • 0

#4 Mindista

Mindista

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1807 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 08:57

Frage : Was bringt ein Schurke an Support?

Antwort : 0,0! Nix! Nada! Niente!


das war mal, inzwischen supporten sogar schurken, wenn auch nicht viel.

combatschurken über grausaner kampf, der bei vergifteten zielen jeglichen schaden um 2% erhöht (nicht viel aber immerhin etwas).
täuschungs/trispec-schurjen erhöhen den erlittenen nahkampfschaden um ein paar punkte.

irgendwas war da noch, komme nur gerade nicht drauf.

inzwischen bringen so ziemlich alle klassen irgendwas an support mit.
  • 0

#5 Indoras

Indoras

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 89 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 10:11

Was mir auffällt ist, du hast 3! wesentliche Spells des Priesters vergessen. Um diese zu nennen: Renew, Flash und Great Heal.
Helfen dir die nicht beim Raidheal? Sind diese nicht gut genug? Klar, man kann jetzt sagen die heilen nur ein Ziel, aber nichts desto trotz sind sie ziemlich stark. Und frag mal diverse Heiler, die früher und teilweise jetzt auch noch Wille gespecct sind. Es geht! Klar niemals so gut wie mit CoH (Alt oder Neu, das egal).


Natürlich auch mit Flashheal lässt sich die Gruppe am Leben halten, aber ich persönlich fand es sehr nervig mit lauter Singel target Heals 25 Leute hoch zu heilen. Da ist es meistens so das spätestens nachm 3. Flash die anderen a. tot oder b. bereits von den anderen Heiler im Raid wieder hochgeheilt worden sind.

Frage : Wieso gibt es kein Raid ( ich lehn mich da ma jetz n bissle ausm Fenster), der keine Holys mit dabei hat?

Antwort : Weil wir einfach die Heiler mit dem meisten Healoutput sind. (bis auf bestimmte Encounter^^ aber das sind wenige)


Und genau das stimmt meiner Meinung nach nicht mehr unbedingt, sicher mit unseren Möglichkeiten können wir immer noch recht gut Singeltarget Heal betreiben, von dem her war meine Ausage zwar übertrieben, aber um effizent viele Ziele gleichzeitig zu heilen fehlen uns meiner Meinung nach dann einfach die Mittel.

Nein, Schamis sind keine Totale. Sie machen es nur einfacher. Mehr nicht! Man kann jeden Boss in BC ohne Schamis legen. Fakt!
Und so wird es auch in Wotlk sein. Man kann aber man muss nicht. So lautet Blizz´s Konzept. Denn PrePatch 3.0 war es so, dass das Schamanenstacking im Raid enorm war. Und dem will/hat Blizz jetz einen Alternativhut aufgesetzt, mit dem ich verdammt gut leben kann. Was das für die Priester heißt, is wohl auch klar. Wenn der Supporter da ist, und man noch2 Plätze fürn Heiler frei hat, dann nimmt man halt die mit, die am meisten heilen wink.gif


Kommt drauf an ob du mit mehr Gruppen oder mit mehr Singeltarget Schaden zu rechnen hast, und da Schamanen mit dem CD von Wildwuchs und CoH nun einmal die stärksten Gruppenheiler sein werden, würde ich bei viel Gruppenschaden den Schamanen mitnehmen, im Singel Target Heal natürlich nicht ;)
  • 0

#6 Andriane

Andriane

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 21:17

Ich spiele nun nen Coh Priest seid die CoH Skillung als Talent rausgekommen ist und ich muss sagen wenn dieser Nerv kommt hänge ich meinen Priest an den Nagel und spiel entweder meinen shm oder meinen druiden als healer ... oder i mach nen shadow ... weil im single Target heal gibt es keinen besseren wie den Pala... im Suport + Heal keinen besseren als den shm und im Hoten keinen besseren Als den druiden...also was will ich da noch mitm Priest...der kann ausdauer buffen juhuu das kann ich mitm shadow auch...und nur fürn Wille Suport geh ich nicht mit aufn Raid...

Auf den jetzigen Raids kann man nur noch 1 Manratrank süpeln wenn ich Maintankheal mache bin ich trotz 350 Manarega(während der cast time)... ratz fatz oom denn ich kriege keine mana wieder wenn ich nen crit mache ... wenn ich Blitzheilung spamme bin ich auch ratz fatz oom ... also was soll ich dann noch auf raids machen ? Back up heal ? das kann nen shm besser als nen Priest...und der leistet für den ganzen raid nice suport ...

Und CoH spamen während bossfights kann ich auch nicht machen ... dann bin ich schneller oom als ich schaun kann...trotz meiner 1 k mana rega ohne cast time....

Die solln CoH wieso so machen wie es vorher war ganz einfach ... weil wenn CoH 6sek Abklingzeit hat ... wirds keine sau mehr verwenden... in 6,5 sek spam ich 2 große Heilungen durch bringt mehr oder 4 fast heals bringt auch mehr die kritten wenigstens bis zu 4 - 5 k hoch .... oder für meine Gruppe der gute alte Gruppenhealspell Gebet der Heilung 900 Mana ca bei t6 Bonus und im schnitt zwischen 3 - 5 k pro person...

Das geile is ja ich spiel nen Zwergenpriest... warum nen Zwergenpriest ... ja die hatten halt früher als einzigstes nen Fearschutz ... das haben se mir schon weggenommen ... vor kurzem haben sie mir auch verzweifeltes gebet weggenommen auch eine ability von zwergenpriestern...den einzigen Bonus den ich nur noch habe ist Steingestalt Uhu... damit kann man ja auch soviel anfangen ... wuerde ich mir heute nen Priest aufmachen waere es nen Mensch ... allein schon wegen der 5 % Wille mehr ....

Wird dieser Nerv kommen sind Priester in meinen Augen nur noch zum Buffen da und bissl Back up Heal ansonsten können se nix....jedenfalls nix besser was andere Healer nicht auch koennen und diese Leisten wenigstens noch dicken Suport fürn Raid....

was ich so richtig komisch finde ist CoH gibbet nu schon 1 1/2 Jahre und nun soll es erst nerved werden "no coment"

So bis denne

Andriane
  • 0

#7 Sasatha

Sasatha

    Ich bin gut zu Vögeln^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1287 Beiträge:

Geschrieben: 09 November 2008 - 23:21

Ich spiele nun nen Coh Priest seid die CoH Skillung als Talent rausgekommen ist und ich muss sagen wenn dieser Nerv kommt hänge ich meinen Priest an den Nagel und spiel entweder meinen shm oder meinen druiden als healer ... oder i mach nen shadow ... weil im single Target heal gibt es keinen besseren wie den Pala... im Suport + Heal keinen besseren als den shm und im Hoten keinen besseren Als den druiden...also was will ich da noch mitm Priest...der kann ausdauer buffen juhuu das kann ich mitm shadow auch...und nur fürn Wille Suport geh ich nicht mit aufn Raid...

Auf den jetzigen Raids kann man nur noch 1 Manratrank süpeln wenn ich Maintankheal mache bin ich trotz 350 Manarega(während der cast time)... ratz fatz oom denn ich kriege keine mana wieder wenn ich nen crit mache ... wenn ich Blitzheilung spamme bin ich auch ratz fatz oom ... also was soll ich dann noch auf raids machen ? Back up heal ? das kann nen shm besser als nen Priest...und der leistet für den ganzen raid nice suport ...

Und CoH spamen während bossfights kann ich auch nicht machen ... dann bin ich schneller oom als ich schaun kann...trotz meiner 1 k mana rega ohne cast time....

Die solln CoH wieso so machen wie es vorher war ganz einfach ... weil wenn CoH 6sek Abklingzeit hat ... wirds keine sau mehr verwenden... in 6,5 sek spam ich 2 große Heilungen durch bringt mehr oder 4 fast heals bringt auch mehr die kritten wenigstens bis zu 4 - 5 k hoch .... oder für meine Gruppe der gute alte Gruppenhealspell Gebet der Heilung 900 Mana ca bei t6 Bonus und im schnitt zwischen 3 - 5 k pro person...

Das geile is ja ich spiel nen Zwergenpriest... warum nen Zwergenpriest ... ja die hatten halt früher als einzigstes nen Fearschutz ... das haben se mir schon weggenommen ... vor kurzem haben sie mir auch verzweifeltes gebet weggenommen auch eine ability von zwergenpriestern...den einzigen Bonus den ich nur noch habe ist Steingestalt Uhu... damit kann man ja auch soviel anfangen ... wuerde ich mir heute nen Priest aufmachen waere es nen Mensch ... allein schon wegen der 5 % Wille mehr ....

Wird dieser Nerv kommen sind Priester in meinen Augen nur noch zum Buffen da und bissl Back up Heal ansonsten können se nix....jedenfalls nix besser was andere Healer nicht auch koennen und diese Leisten wenigstens noch dicken Suport fürn Raid....

was ich so richtig komisch finde ist CoH gibbet nu schon 1 1/2 Jahre und nun soll es erst nerved werden "no coment"

So bis denne

Andriane


Wenn ich diesen Post lese, dann bekomm ich ein Brechreiz! Bitte mach es wahr und lösch dein Char.

Hier wurde mit einem mal so viel Mist geschrieben, wahnsinn!

Es lohnt nicht mal zu antworten, weil ich gar nicht wüsste wo ich anfangen soll. Aber eins lass dir gesagt sein, vom Priester scheinst du keine Ahnung zu haben. ;( Schade eigentlich

So long ein Priester der auch über den Tellerrand schaut!

Ps: www.Duden.de empfehle ich dir!
  • 0

#8 justblue

justblue

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1339 Beiträge:

Geschrieben: 10 November 2008 - 00:45

CoH ist ein Spruch, der einen begrenzten Nutzen hat. Zum solo Questen ist er relativ unbrauchbar, in 5er-Gruppen nur sehr beschränkt nützlich. Seine wahre Stärke entfaltet er in großen Raids. Bei fast jedem Boss im Endcontent bekommt jeder im Raid Schaden, sodass Gruppenheilung immer benötigt wird. Zufällig ist der Schamane ein imba Gruppenheiler. Das hat dazu geführt, dass viele Raids Schami-Stacking betrieben haben. Diese Entwicklung ist Blizzard scheinbar verborgen geblieben. Bei den Twins war es (natürlich VOR dem Nerf) z.B. ein sicherer Kill, wenn wir dort mit 4-5 Restos aufgekreuzt sind - und eine unheimliche Mühe, wenn nur 1-2 davon mit waren. Ich finde das Design von Felmyst übrigens genauso bescheuert, wo man sich mit weniger als 4 Priestern das Leben auch schwerer als nötig macht. Der neue CoH hätte das Zeug gehabt, einer Raid die Wahl zwischen CH und CoH zu lassen, doch das konnte und durfte nicht sein. In der Praxis hat jeder Schamane im 70er-Endcontent so viel Haste auf seinem Equip, dass er über die theoretischen 2.5 Sek. Castzeit von CH nur müde lächeln kann, unter 2 Sekunden ist eher die Regel als die Ausnahme. Und Priester, die hirnlos CoH auf Cooldown spammen, sind recht schnell OOM.

Aber der Priester hat doch soooo viele andere Sprüche, die er einsetzen kann.

Erneuerung: Kann im Regelfall 0-1 ticken, bevor der Schaden von irgendeinem anderen Heiler weggeheilt wird. Entweder von einem Paladin, oder von einem Schamanen mit CH.

Blitzheilung/Verbindende Heilung: Zu ineffizient und zu teuer. Wer Blitzheilung grundsätzlich als Hauptspruch in Bosskämpfen verwendet, der macht irgendetwas falsch. Außerdem sind Paladine die besseren Flash-Healer. Mit der neu konzipierten Manaknappheit in WotLK ist dieser Spruch noch sinnloser als vorher.

Große Heilung: Immer dann sinnvoll verwendbar, wenn man einen Tank heilt. Meistens wird dann ohne viel Nachdenken auf das Ziel gespammt (Brutallus), weil bei Nichtspammen eine erhöhte Abnippelgefahr des Geheilten besteht. Für alle anderen Fälle vollkommen unbrauchbar, weil viel zu lange Castzeit und meist auch jede Menge Overheal. Kein Downranking mehr, daher auch nicht mehr in der Wirkung und von den Manakosten her dosierbar.

Gebet der Heilung: Noch langsamer als eine Große Heilung und hat daher sehr oft das Schicksal einer Erneuerung.

Gebet der Besserung: Ein guter Spruch, aber es ist zufallsabhängig, ob er zu einem Target springt, das die Heilung auch wirklich benötigen wird. 10 Sekunden Cooldown.

Holy Nova: Horrende Manakosten, man muss im Zentrum des Geschehens sein, betrifft nur die eigene Gruppe, hat geringe Reichweite.

Brunnen des Lichts: Funktioniert nur dann, wenn man jede Individualität aus dem Raid nimmt, indem man vorher genau bespricht, wer den Brunnen benützt und wer aus diesem Grund nicht immer geheilt wird.

Bei diesen Alternativen wundert es nicht, dass CoH zum Hauptspruch geworden ist. Vor allem bei Trash, wo die Gefahr von OOM gering ist, ist es der bequemste Weg zu heilen. Mit 6 Sekunden CD kann man CoH nicht mehr dann casten, wenn es notwendig ist, sondern dann, wenn der Spruch bereit ist. Priester können nicht mehr so wie jetzt dazu eingeteilt werden, fremde Gruppen alleine zu heilen, es sei denn, sie spammen Blitzheilung und sind sehr schnell OOM.

Zu all diesen Dingen kommt noch, dass der Schamane einen besseren Support bietet als der Priester. Es wird sich also nichts ändern: Schami-Stacking bei Bossen, die auf die ganze Raid Schaden machen. Ich bin gespannt, ob Blizzard es tatsächlich schafft, das Design anzupassen. Ich kann das Gewhine der Priester sehr gut verstehen. Ein Cooldown macht CoH sinnlos, es hätte genügend andere Alternativen gegeben, um das Spammen zu verhindern.
  • 0

#9 Smóky-DOTD

Smóky-DOTD

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 127 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2008 - 12:53

also ich gehe da nicht ganz mit...wenn kdh 6 sek cd bekommt..ist es imemr noch der beste grp heal...mal ne kleine rechnung...kdh + 1,5 sek global cd = 1,5 sek^^
6 sek - 1,5 sek = 4,5 sek...^^

in den 4,5 sek..eine bltzheilung oder zwei und kdh wieder...

kurz gesagt...6 sek cd is nicht soo viel und man kann trotzdem kdh fast spammen^^

so!!!
  • 0

#10 Sasatha

Sasatha

    Ich bin gut zu Vögeln^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1287 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2008 - 15:08

Naja, aber auf 80 wird man als Holy ne Masse an Haste bekommen, und damit sinkt der Gcd dann auf 1 sek. Damit bist dann bei 5 sek cd... immernoch scheiße!
  • 0

#11 Safirith

Safirith

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 101 Beiträge:

Geschrieben: 12 November 2008 - 20:44

ehrlich gesagt, dafür dass das neue holy endtalent absoluter crap ist, hätten sie trotzdem nicht unseren imba heal nerfen müssen


ich spiele zur zeit kein wow mehr, wollte eig mit wotlk wieder anfangen..... aber bei dem nerf hab ich ehrlich gesagt keine lust, in mh und bt war der spell so wie er war immer total goil
  • 0

#12 08/15

08/15

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 20 Beiträge:

Geschrieben: 13 November 2008 - 19:02

> kurz gesagt...6 sek cd is nicht soo viel und man kann trotzdem kdh fast spammen^^

Hm, um Faktor 4 verringert.

Keiner will (bzw. kann) Coh minutenlang durchspammen, es geht darum, im Bedarfsfall vlt. 2-3 mal hintereinander coh spammen zu können.
  • 0

#13 Fredchen42

Fredchen42

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 82 Beiträge:

Geschrieben: 16 November 2008 - 12:45

Nunja, ich finde es auch Schade dass CoH nun mehr oder weniger unbrauchbar gemacht wird, weil man in dem wo moment wo man es wirklich müsste nicht mehr spammen kann.
Trotzdem werde ich meinen Priest nich an den Nagel hängen, da die letzten Änderungen den Priester in meinen Augen äußerst Effektiv im Tankheal gemacht haben, ja ich meine mit Holy-Specc^^ ... Da auf den T7-Set Teilen, und wahrscheinlich auch auf vielen anderen Stoffi-Heal-Items in WotLK ja Krit drauf ist bekommen wir wie der Pala ebenfalls die möglichkeit Mana zu sparen, auch beim Spammen von Heilungen, die sogar noch die HPS unheimlich erhöht durch die Verbesserte Heilige Konzentration, außerdem wird der Faktor Overheal entschärft, dank Glücksfall, was die Zeit die man vor 3.0.2 Max-Rang Große Heilung spammen konnte erheblich erhöht hat. Zudem skaliert Spellpower nach meinem Gefühl besser mit unseren Heilzaubern, was die Heilmenge ansich nochmal erhöht hat. Zusätzlich profitiert auch Woge des Lichts vom neuen Krit, ein weiterer Freizauber der zudem auch noch Instant ist. Und ganz aus dem Gruppenheal fallen wir ja doch nich aus, denkbar wäre hier eine Kombination aus -> Erneuerung, Gebet der Besserung, Blitzheilung, Instant-Blitzheilung(Procct mit CoH sehr oft) und CoH auf CD. Klar is das weniger Bequem, und die HpS is auch nich mehr Imba, aber das soll ja wohl auch der Sinn des Nerfs sein.
Aufgrund der Änderungen im Buff-Stacking, und den genannten änderungen am Holy-Priest sehe ich den verlierer eher beim Pala, als bei uns.

mfG F42
  • 0

#14 Naarg

Naarg

    Gelöscht

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1618 Beiträge:

Geschrieben: 16 November 2008 - 13:30

was ich so richtig komisch finde ist CoH gibbet nu schon 1 1/2 Jahre und nun soll es erst nerved werden "no coment"
Andriane

Seit dem letzten Patch ist er aber Intelligent, d.h. er heilt das Ziel, und 5 (oder 10?) Ziele in der Nähe deines Ziels, die den meisten Schaden haben. Deshalb "no coment".

Zur CoH selbst, ja er ist stark, aber der CD ist falsch.
Sinnvoller wäre ein Mechanismus wie zB der Arkanschlag hat.
1 Stack:10% mehr Heilung, 10% teurer.
2 Stack:20% mehr Heilung, 20% teurer.
3 Stack:30% mehr Heilung, 30% teurer.
usw bis maximal zB 5 Stacks.
Dieser Effekt wir immer wieder erneuert und verschwindet wieder nach... ka... sagen wir mal 6 Sekunden nicht CoH zaubern.

alternativ:

Jeder Stack dieses Effektes hat seinen eigenen Cooldown, wobvon jeder seperat ablaufen kann. Dies wäre zwar vom Sinn her ein bisschen kompliziert, würde aber ein neues, Interesantes Element hinzufügen.

Oder das er mit der Zeit ineffektiver wird.


1 Stack:10% weniger Heilung, 10% billiger.
2 Stack:20% weniger Heilung, 20% billiger.
3 Stack:30% weniger Heilung, 30% billiger.
usw, wobei man hier vllt sogar bis 10 Stacken lassen könnte.

Beide ansätze wären viel eleganter als ein flacher CD,
was haltet Ihr davon?
  • 0

#15 *Thrainan* (Gast)

*Thrainan* (Gast)
  • Gäste

Geschrieben: 17 November 2008 - 10:37

Da man für raids schon den Willenskraftbuff unbrauchbar gemacht hat, da ja die Spellpower von jede menge anderen buffs überschrieben wird, ist es imho nur gerechtfertigt wenn der CoH stärker ist, als früher. Weniger support = mehr Healoutput.
Desweiteren muss man bedenken das CoH auch nicht der allerbilligste Zauber ist.
Durch die kritfixierung wurde auch unser HoT generft, den wer krit sammelt, dem fehlen dann stats die hier nutzen könnten.
Also in summe, haben wir einen starcken CoH mehr als verdient.
  • 0

#16 Sasatha

Sasatha

    Ich bin gut zu Vögeln^^

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1287 Beiträge:

Geschrieben: 17 November 2008 - 10:41

Den wir aber verlieren werden, da die Schamis zu stark rumheulen!

Und ganz ehrlich, so weit denkt Blizz nicht, als das Sie die Folgen sehen, welcher der Cd mit sich bringt bzw was es für die Klasse allgemein bedeutet. Auch Alternativen wie oben schon gezeigt, sind für Blizz fremdes Terrain.
  • 0

#17 ulli1978

ulli1978

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge:

Geschrieben: 17 November 2008 - 15:01

Den wir aber verlieren werden, da die Schamis zu stark rumheulen!

Und ganz ehrlich, so weit denkt Blizz nicht, als das Sie die Folgen sehen, welcher der Cd mit sich bringt bzw was es für die Klasse allgemein bedeutet. Auch Alternativen wie oben schon gezeigt, sind für Blizz fremdes Terrain.


Ich less das hier alles aber irgentwie raf ich grade nicht was CoH bedeutet bitte vergebt mir abe rraffs gradenicht.
Mit was haelt ihr so Healbot oder wie??
Habe eben gelesen das wer mit blitzheilunghg healt ist selber schuld ich heil damit und kann glaub auch vertsehen warum bin echt schnell oom
  • 0

#18 Sa0SIn

Sa0SIn

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 109 Beiträge:

Geschrieben: 17 November 2008 - 17:57

coh = circle of healing = kreis der heilung
  • 0

#19 simply Torina

simply Torina

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge:

Geschrieben: 17 November 2008 - 19:53

Ok, kleine Situationsanalyse eines Priesteranfängers und Ex-Vollzeitmonks.

Die verschiedenen Klassen haben ein Unterschiedliches "Heil"Profil

Schamis: Guter Gruppenheile und Supporter

Druiden: Akzeptabler Support (Baum) und extrem guter HoTer

Pala: Sehr wiederstandsfähiger Heiler der in der Lage ist über eine lange Zeit mittel zu heilen.

Priester: in der Lage auf einen Schlag viel zu heilen, Gruppenheilung (alter CoH), Stück Papier im Wind.

Sieht ja in der Theorie ganz gut aus. Das Problem ist nur, das wohl bei vielen Bossen der preassure durch den Schaden so hoch ist, das die angedachte Spielweise des Priesters viel zu Risikoreich ist. Denn dafür das der Priester "die heißen Kohlen aus dem Feuer hohlen soll" sind seine Castzeiten einfach viel zu grottig. Als ich das erste mal die Castzeit der "Blitz"heilung gesehen habe, hatte ich einen Lachanfall.
Blizzard sollte die Castzeiten runternehmen, und zwar massiv. Blitzheilung zu eine Spontanzauber, Große auf 1,5 sek, usw... Dafür kann man ja alternativ einen Cooldown ansetzen.
  • 0

#20 Davatar

Davatar

    Erfinder der ZAM-Währung ©: 1 ZAM = 100 BANNs

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6361 Beiträge:

Geschrieben: 18 November 2008 - 12:44

Ok, kleine Situationsanalyse eines Priesteranfängers und Ex-Vollzeitmonks.

Die verschiedenen Klassen haben ein Unterschiedliches "Heil"Profil

Schamis: Guter Gruppenheile und Supporter

Druiden: Akzeptabler Support (Baum) und extrem guter HoTer

Pala: Sehr wiederstandsfähiger Heiler der in der Lage ist über eine lange Zeit mittel zu heilen.

Priester: in der Lage auf einen Schlag viel zu heilen, Gruppenheilung (alter CoH), Stück Papier im Wind.
...
Sieht ja in der Theorie ganz gut aus. Das Problem ist nur, das wohl bei vielen Bossen der preassure durch den Schaden so hoch ist, das die angedachte Spielweise des Priesters viel zu Risikoreich ist. Denn dafür das der Priester "die heißen Kohlen aus dem Feuer hohlen soll" sind seine Castzeiten einfach viel zu grottig. Als ich das erste mal die Castzeit der "Blitz"heilung gesehen habe, hatte ich einen Lachanfall.
Blizzard sollte die Castzeiten runternehmen, und zwar massiv. Blitzheilung zu eine Spontanzauber, Große auf 1,5 sek, usw... Dafür kann man ja alternativ einen Cooldown ansetzen.


Ich seh das eher so:
Schamis: Gruppenheiler und Supporter
Druiden: HOTer
Palas: Der Flashheiler schlechthin. Keiner spammt in so kurzer Zeit Heilung wie er
Priester: Schwerpunkt lag früher auf grosser Heilung, wobei die Castzeit von 2.5 Sekunden völlig gerechtfertigt ist. Warum man sie dafür zwingt, 5 Talentpunkte auszugeben werd ich wohl nie verstehn. Eine weitere Stärke des Priesters war aber eigentlich immer die effiziente Manareg im Vergleich zu den andern Heilklassen. Waren die andern Klassen längst oom, konnte der Priester immernoch gut weiterheilen (sofern er manaeffizient gespielt hat). Wie das mit lvl 80 aussieht kann ich leider noch nicht beurteilen, bin noch auf dem Weg da hin :)
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder