Springe zu Inhalt


Foto

Wie schätzt Ihr die Schwierigkeit der Nordend-Instanzen ein?


  • Bitte einloggen zum Antworten
154 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Wie schätzt Ihr die Schwierigkeit der Nordend-Instanzen ein? (3589 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Wie schätzt Ihr die Schwierigkeit der Nordend-Instanzen ein?

  1. Zu schwer: Sie hätten die Kämpfe einfacher machen sollen. (61 Stimmen [1.70%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.70%

  2. Halte ich für angemessen: weder zu schwer noch zu leicht. (1623 Stimmen [45.25%])

    Prozentsatz der Stimmen: 45.25%

  3. Keine Herausforderung: im Scherbenwelt-Vergleich sind sie zu einfach. (1264 Stimmen [35.24%])

    Prozentsatz der Stimmen: 35.24%

  4. Lächerlich: Wir rauschen nur so durch die Instanzen – wo bleibt da der Spaß? (639 Stimmen [17.81%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.81%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#141 Amentol

Amentol

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge:

Geschrieben: 26 November 2008 - 20:27

Also ich bin der Meinung die Instanzen sind super! Wunderschön gestaltet und auch nicht zu einfach. Ich habe den Raid content zwar noch nicht gesehen aber ich bin der Meinung das man Ensidia (oder wie auch immer dieser Name geschrieben wird) nicht als Messlatte benutzt werden sollte. Für die ist ja Karazahn u.ä. auch wie für uns der Flammenschlund bzw. die Todesmienen. Außerdem hoffe ich mich schon unglaublich auf Naxxramas, habe damals noch nicht WoW gespielt aber jetzt komm ich Kel'thuzad (Scheiß Name immer so kompliziert zu schreiben). Naja haut rein nech.
  • 0

#142 Mxsin

Mxsin

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 13:09

ich finde die neuen ini leichter was aber eher daran liegt das die ausrüstung vieler mit beginn von wotlk besser ist als bei beginn bc ^^ relativ natürlich
  • 0

#143 Cold Play

Cold Play

    Forentroll

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 353 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 13:35

also einige instanzen sind mit der falschen besetzung ganz schön knackig^^ finde ich aber gut!
  • 0

#144 Pyrodimi

Pyrodimi

    Senior

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 598 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 14:09

Was ihr immer mit euren Equip habt ....ich hab 2 teile Karaequip und der rest is Questbelohnung Northend und ich langweile mich trotzdem und finds total einfach...ja klar vlt sollte ich meine Aktionsleisten bis auf 2Buttons (schießen/angreifen) ausräumen damits vlt ein wenig schwerer wird oder ist mein Karaequip wirklich so IMBA das die beiden Teile jetzt dafür sorgen das ich glichlvl Elitequestmobs soloumhau und in Instanzen einfach nur gelangweilt rumrenn und alles firsttry umhau obwohl meine Mitspieler meist nicht besser als ich bekleidet sind?
HAHAHAHAHA WOTLK ISN WITZ Altersfreigabe Sonderschule....
  • 0

#145 Fr4gL1Ke

Fr4gL1Ke

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 14:56

Also mal ganz ehrlich, erst beschweren sich die whiner über zu schwere Instanzen in BC und jetz heulen hier wieder einige rum die LK Instanzen seien zu einfach.
Könnt ihr euch auch mal entscheiden?^^

Ich finde die Instanzen absolut angemessen. Einige Heroische 5er Instanzen sind schon eine Herausforderung. Und 10er Naxx ist selbst mit T6 keine "rush" Instanz da die ManaProbleme der Heiler gegen Ende des Fights doch bemerkbar werden.

Nehmts einfach locker und spielt WoW so wie es ist.
Habt ihr denn alle Lust 3Std. an einem Heroic Boss zu whipen? Ich denke nicht, oder? Also.

Gruss Infinit
  • 0

#146 Grana Dark Brach

Grana Dark Brach

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 230 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 15:04

hab bis jetzt nur die normalen gespielt - und finde sie, vom schwierigkeitsgrad her (mobgruppen, bossfähigkeiten) vergleichbar mit bc. aber als heiler muss ich sagen, was ich in den letzten 78-80er heilen musste ging auf keine kuhhaut. da waren die heros in bc ein spaziergang. die tanks gingen runter wie stoffies
  • 0

#147 Mimmy

Mimmy

    Newbie

  • Mitglieder
  • PIP
  • 1 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 15:51

Nunja, für "Endequipte" raiderfahrene Spieler aus BC sind die Normalen Inis viel zu leicht. Gleich zum Start haben wir Burg Utgarde, Nexus und Azjol-Nerub so durchgezogen. Die Instanzen sind optisch sehr nett gestaltet, aber nicht wirklich schwer. Reingehen - full dmg und gut.
Allerdings könnte es für "Neulinge" mit grün-blauem Equip schon etwas knackiger werden. Dann wäre das ok so. Heros werde ich erst am Wochenende antesten können ;) Sollen aber durchaus etwas anspruchsvoller sein - mal sehen!
  • 0

#148 MannyB

MannyB

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 31 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 15:57

Also ich finde den Schwierigkeitsgrad angemessen, wobei ich noch keine im Hero Modus gespielt habe. Man sollte wirklich berücksichtigen, dass Blizz jedem ermöglichen möchte die Inzen zu spielen. Nich nur ein paar Highend Gilden.

Ciao,

Clawfist
  • 0

#149 Miracolos

Miracolos

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 51 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 16:21

ich kanns leider nur bis Gun'drak sagen aber dass die inzen noch alle ziemlich anspruchslos sind( bis 80) liegt auch einfach daran dass diese inzen für neu-70er nicht episch aufgepumpte raidler ausgelegt sind ;)

die frage sollte lieber sein, ist die inze schwer wenn ich jeden in der gruppe kenne der ne ahnung hat und weiss was er tut(+ts), oder ob diese inzen rnd-grp tauglich sind....
da sind WELTEN dazwischen!
den content den ich bis jetzt erlebt hab ist zwar sehr schön gestaltet (nexus=>augenkrebs :blub: ) aber schon sehr niveaulos selbst für die oben erwähnte situation, meiner meinung . heil-technisch hab ich da einfach noch 0 respekt ^^
  • 0

#150 Dradka

Dradka

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Gebannt
  • PIPPIPPIP
  • 131 Beiträge:

Geschrieben: 27 November 2008 - 19:36

Wunderschöner instancenstyle aber ich schwanke zwischen "gähn" und "war aoc wirklich so schlecht?"
  • 0

#151 Syane

Syane

    Veteran

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2117 Beiträge:

Geschrieben: 28 November 2008 - 23:36

Wunderschöner instancenstyle aber ich schwanke zwischen "gähn" und "war aoc wirklich so schlecht?"


Hammer :>

Das was ich gesehen habe war wirklich zu leicht... sogar die Heroics zum Teil.
  • 0

#152 Arithil

Arithil

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge:

Geschrieben: 28 November 2008 - 23:54

mit meiner gilde hatten wir am montag nach release den content clear ...also im allgemeinen ZU leicht. selbst malygos ist ein kinderspiel wenn man weiß wie die phasen ablaufen. das einzigste was noch spaß macht und eine herausforderung ist, ist sathrion mit den 3 zusätzlichen drachen. so hätt ich mir einen guten encounter vorgesatält und nicht mit der möglichkeit ob man sie mit machen kann oder nicht. ich hoffe blizzard wird mit ulduar den schwierigskeitgrad wieder anheben! ähm eines noch ich find es eigentlich schade das der content so frei gemacht wird das jeder alle bosse legen kann den genau das war das reizbare einer guten raidgilde: das man eben unglaubliche bosse sieht zu den andere nie hinkommen werden.

MfG. Arithil
  • 0

#153 Biggus

Biggus

    Stumpfhölzerner Zollstock

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1473 Beiträge:

Geschrieben: 30 November 2008 - 01:10

am ocolus endboss sind schon einige meiner tastaturen rein zufällig kaputtgegangen :>
drecks boss -.-

Ich find den schwierigkeitsgrad sehr gut
Naxx 10 ist recht einfach
Naxx 25 bis Thaddius auch
Sartharion mit Adds am leben macht den kampf sehr kniffelig
und Malygos ist ziemlich heftig aber nicht unfair ( wenn jeder im raid das prinzip verstanden hat einfach :) )

Somit sehen, wie geplant auch endlich Casuals Naxx und die "Normalo-Raider" sind bis zum Content-Patch beschäftigt...
Und dann wird man ja sehen wie schwer Wotlk dann wird :)
  • 0

#154 Noregas-Baelgun

Noregas-Baelgun

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 117 Beiträge:

Geschrieben: 03 December 2008 - 18:20

die zeit die man am trash braucht: gut - ich erinnere mich nur mit grauen an schattenlabby wo man stundenlang trash killen musste für nix...
die zeit die man am boss brauch: schlecht - sehr schöne fights die zu schnell rum sind als das man sie genießen kann
der schaden den der boss eigentlich macht: gut - wenn der heiler pennt ist man ab und an schneller tot als man zusehn kann, also angemessen.

alles was ich wirklich ändern würde wäre den sehr schön gestalteten Bossen einfach ein Paar HP draufzupacken (und evtl auch ihre phasen je nach boss etwas öfter wiederhohlern) und dann muss man sich auch an die Taktiken halten und Rumm is mit "Dmg und go", weil sonst irgendwann der heiler oom geht ^^

ich rede jetzt nur von den nonheros

so far noregas
  • 0

#155 quilosa

quilosa

    Fortgeschrittenes Mitglied

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 293 Beiträge:

Geschrieben: 04 December 2008 - 09:11

da ich mir zeit nehme, noch 79 bin und erst 4 verschiedene instanzen besucht habe ist mein fazit bisher: überraschend nett designed und ebenso einfach wenn man in der scherbenwelt ein paar nette items abbekommen hat. und genau das bringt mich beim durchlesen der antworten teilweise zum schmunzeln weil noch vor 3 wochen die heulerei nicht enden wollte, dass ja das ganze "schwer erarbeitete" equip spätestens am 14.11. nichts mehr wert sein sollte.... :victory:

lg
nemica
  • 0




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 unsichtbare Mitglieder